MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1059
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

gefunden

Beitragvon NeuVoPi » 14.05.2010 19:58

Bei besch... Wetterverhältnissen machten wir den Katzenbuckel nass. Die Rätsel waren gut zu lösen, obwohl es mit dem Regenschirm doch manchmal etwas müßig war.
Im Logbuch sind nur noch 10 Blätter frei. Vielleicht kann demnächst jemand ein Ersatzbuch spendieren. :lol:
Die Süßigkeiten haben wir entnommen. Wann lernen die Cacher endlich, dass Letterboxen keine Tauschdosen sind? :twisted:
Danke für die nette Runde und
herzliche Grüße aus der Pfalz
Volker und Pia

The Jagtas

Re: KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon The Jagtas » 04.10.2010 13:43

Yippie!!! Wir haben im zweiten Anlauf endlich die Katzenbuckel-Letterbox gefunden. OK, wir hatten uns beim ersten Anlauf auch etwas doof angestellt, gell Sarah?

Wir haben außerdem zwei neue Letterboxer angeworben. Wetter war super, Aussicht vom Turm genial....

Wir hoffen in nächster Zeit wieder öfter losziehen zu können...

LG - The Jagtas

Benutzeravatar
Wanderfranken
-
Beiträge: 4
Registriert: 16.01.2011 21:07

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Wanderfranken » 16.01.2011 21:19

Hallo,

wir haben heute unsere allererste "Letterbox-Tour" gemacht und wurden auch prompt fündig.
( . . . nach einigen Startschwierigkeiten - z.B. ist der zu suchende Baumstumpf und Grenzzstein unter kürzlich umgestürzten oder gefällten Bäumen versteckt - man muss schon sehr genau peilen, um ihn zu finden).

Danke für diesen tollen Nachmittag.

Grüße
Die Wanderfranken

P.S.: Das Logbuch ist fast voll - nur noch zwei Seiten (ein Blatt) Platz

Vier waren hier...

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Vier waren hier... » 28.03.2011 21:44

Katzenbuckel-die Erste...
konnten leider die Box nicht finden, haben Bäume vor lauter Wald nicht
erkannt...
Aber die Tour war super, Rätsel gut zu lösen.
Da kommen wir gerne ein zweites mal, dann klappt`s bestimmt.

Viel Grüße
Vier waren hier... :D

Benutzeravatar
Zweivon6,973Mill
-
Beiträge: 25
Registriert: 29.07.2011 21:50
Wohnort: Heidelberg

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Zweivon6,973Mill » 06.08.2011 20:59

Wir haben heute bei schönstem Sommerwetter die Katzenbuckel-letterbox in 1,5 Std gefunden. :D
War eine schöne, kurzweilige Tour, leider haben wir auf halbem Weg nach oben gemerkt, daß wir wohl einige Stationen links liegen gelassen haben, also wieder runter :roll:
Das Logbuch muß dringend ausgetauscht werden
Es haben schon welche vor uns einen Zettel reingelegt, so haben wir auch einen Teil unseres Hinweiszettels geopfert, aber schön ist anders!

Es grüßen die Zwei von 6,973 Milliarden

Kirstin&Oliver
-
Beiträge: 27
Registriert: 25.09.2006 16:45
Wohnort: Altrip
Kontaktdaten:

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Kirstin&Oliver » 29.09.2011 22:17

Haben am Sonntag, den 25.09.2011 noch kurzentschlossen nach der Katzenbuckel-Letterbox gesucht und bei schönstem Wetter auch Erfolg dabei gehabt. Da das Logbuch voll war, haben wir auf die lose Seite unserer Vorgänger unseren Eintrag gemacht. Interessante Tour zum höchsten Berg des Odenwaldes.

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 774
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Am 16.03.2012 gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 18.03.2012 16:37

Schöne, sehr interessante Wegführung :D Wir haben die Box ohne Probleme gefunden :D
Logbuch ist immer noch voll!

Manfred und Birgit

Die 4 Flieger
-
Beiträge: 15
Registriert: 03.09.2011 12:52

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Die 4 Flieger » 14.04.2012 9:23

Haben die Box am 12.4.2012 gemacht.
War bisher unsere schönste Letterbox. Tolles Gelände und tolle Streckenführung.
Leider fehlen einige Wegweiser auf dem Weg der Kristalle.
An Station 8 haben wir eine weile nach dem weiteren Weg gesucht und nur äußerst gefährliche Pfade mit Absturzgefahr gefunden.
Daher Achtung: Es handelt sich einfach um eine Sackgasse und ihr müßt zurück auf den Weg der Kristalle. Hier fehlt leider auch das Schild.
Haben ein neues provisorisches Logbuch hinterlassen.

DANKE FÜR DIE TOLLE LETTERBOX!!!!

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Sperbiane » 24.07.2012 19:40

Heute Nachmittag war das die zweite von drei Perlen, die wir im Odenwald be/gesucht haben:

Auch diesen Weg kennen wir schon gut von einer Wanderung vor einigen Jahren. Deshalb hatte ich schon im Vorfeld einige Lösungen anhand meiner Bilder eingetragen :wink: . Inzwischen sind aber viele Schilder brandneu, die Informationen sind die selben geblieben bis auf eine Zahl, von der wir aber nur Quersumme brauchen und die ist glücklicherweise gleich geblieben :D .

Der Weg der Kristalle ist ein richtig toller Pfad mit idyllischem Kratersee :D :D , in dem heute einige geplanscht haben und interessanten Informationen. Auch der Ausblick ist nicht zu verachten.
Die Box haben wir zielsicher gefunden, ein neues Logbuch spendiert und das alte und das Provisorium für Jochen mitgenommen.

Viele Grüße
Bettina, Alexander und Sebastian 8-)

Nawibande

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Nawibande » 20.05.2013 13:16

Hallo,
bei unserem Kurzurlaub im Odenwald haben wir auch noch eine Letterbox gemacht und die schöne Tour genossen.
Hatten leider Probleme mit dem 2. Vulkanausbruch. Die information des Kraterdurchmessers ist an uns vorbeigegangen.
Trotzdem haben wir die Box gefunden :D
Wir haben auch noch ein Geschenk für den nächsten Finder hinterlassen.
Der Stempel ist auch gut gelungen und mal was anderes.
MFG Nawibande

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 339
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon suwo » 23.06.2013 20:05

Nach der Wolfschlucht wollten wir auch noch den höchsten Berg des Odenwaldes erklimmen. Eine schöne interessante Strecke, von den Fragen sind uns allerdings einige Antworten entgangen. Trotzdem konnten wir die Box wohlbehalten aus ihrem Versteck ziehen.
Danke, sagen suwo

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 879
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden ....18-07-13

Beitragvon Die 4 Müller's » 19.07.2013 16:37

Hallo Letterboxer :P

gestern auf unserer Odenwaldrunde auch den Katzenbuckel aufgesucht. Toller Turm und interessante Sache mit dem Kompass.

Die "alte" Box und das "neue" Logbuch (Danke an Sperbiane) sind OK. :wink:

Danke für's Zeigen :wink:

Happy Letterboxing

Die 4 Müller's

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Wolfsrudel » 13.08.2013 10:57

Den Katzenbuckel wollte ich gestern nicht links liegen lassen, deshalb ziert jetzt der Boxenstempel mein Logbuch. Vermutlich bin ich nicht immer den Weg der Kristalle nach oben gegangen, so daß mir einige wichtige Werte fehlten. Für die Nachsucher: links neben der Teerstraße gab es noch einen Trampelpfad, der möglicherweise besser gewesen wäre. Ich war aber auch so erfolgreich und konnte die Box rasch bergen. Hier eine Skiflugschanze zu finden hätte ich nicht erwartet.
Danke fürs Zeigen sagt Sonja vom Wolfsrudel

Vier waren hier...

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Vier waren hier... » 22.09.2013 19:23

Vier waren hier...

beim zweiten Versuch hat es geklappt, allerdings mit Glück
und dem sicheren Fühler vom Schnecken-Express.

Probleme bereitete uns die Frage Nr.3, aber wie gesagt doch noch gefunden und im Logbuch gelesen, daß wir nicht die Einzigsten sind, die das nicht herausgefunden haben.

Als Highlight haben wir noch "die Rotte" getroffen, bestehend aus Give me five,die Viererbande, Britta und Jürgen und Trüffelwutz.
Also für uns ein absolut gelungener Weg, tolle Box, tolle Menschen und
super süße Hunde :D

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 227
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: aller guten Dinge sind drei.....

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 30.09.2013 19:48

Heute am 29.09.2013 ging es nocheinmal hoch zum Turn :wink:
Der Weg der Kristalle ist sehr informativ.
Die Rätsel des Clue waren nicht schwer zu lösen, wenn nicht wieder der Schlendrian zugeschlagen hätte. :?
An der Station Nr. 7 sind wir vermutlich vorbeigelaufen ohne Kenntnis von ihr zu nehmen :oops: :oops:
Rätsel 3 ( Breite der Spalte....... ) konnen wir auch nicht lösen. :shock: Jedoch waren wir nicht die einzigen mit
diesem Problem wie aus dem Logbuch zu entnehmen war. :!:
Nachdem der Pfad gefunden war ging es bís zum Grenzstein mit dem Dreieck gut.
Jedoch ist der zweite Grenzstein nicht so einfach zu finden ohne die Berechnung F ( Fehlender Wert 3 ). :roll:
Als der Grenzstein nach etwas längerer Suche gefunden war konnte sich auch die Box nicht länger verstecken.

Vielen Dank an die Placer
von den Dinos aus Hemsbach


Zurück zu „Wanderwölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast