HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 516
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Wanderwölfe » 20.03.2012 21:56

Die Letterbox vom Roten Krokodil (HD)
(placed im März 2012 durch die Vier Wanderwölfe)

Stadt: 69412 Eberbach; ca. 30 km östlich von Heidelberg
Startpunkt: Wanderparkplatz "am Breitenstein"
Empfohlene Landkarte: Odenwald Südwest 1:25.000 (Topogr. Karte mit Wanderwegen)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) leicht
Gelände: (**---) Kurze aber kräftige Steigungen. Bei Nässe kann es rutschig werden.
Länge: ca. 8 km; ca. 3 Stunden.

Achtung: seit März 2015 Version 2.0. Bitte nur noch diese verwenden, da die Wandertafel am Startpunkt ausgetauscht wurde.

Bereits 1994 wurde am Westhang des Scheuerbergs in Eberbach einen Stein mit einem merkwürdigen, handähnlichen Abdruck gefunden. Erst gut 15 Jahre später konnte der Abdruck als Fußspur eines Sauriers identifiziert werden. Der nun als „Rotes Krokodil“ bekannte Saurierfußabdruck aus Eberbach zählt zu den weltweit ältesten Funden, die man aus der Gruppe der Chirotherien (Handtiere) kennt, da er aus dem Unteren Bundsandstein stammt.


Näheres hierzu: [url=http:// http://www.eberbach.de/pb/,Lde/296577.html [/url]

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Rotes Krokodil.JPG
Rotes Krokodil.JPG (119.16 KiB) 4614 mal betrachtet
Die Letterbox vom roten Krokodil v3.0.pdf
(240.71 KiB) 313-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Wanderwölfe am 14.06.2015 21:38, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 820
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon der kleine Elefant » 29.03.2012 18:01

Die neue Box ist freigegeben und ich wollte so gerne Erstfinder sein :lol: .
Aber es war noch jemand schneller, als ich um 15.04 Uhr geloggt habe.
Zweitfinder ist auch toll :lol: .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
der fliegende Felix
-
Beiträge: 121
Registriert: 07.05.2008 18:59
Wohnort: kleiner Odenwald

Die Jagd auf's Rote Krokodil ist eröffnet.

Beitragvon der fliegende Felix » 29.03.2012 20:57

Hallo,
eigentlich wollte ich für diese Letterbox den Testläufer machen, aber die blinden Hühner waren schneller.
Heute Morgen dann wollte ich zum Geocachen und habe noch mal kurz im Forum reingeschaut und gesehen der Clue ist veröffentlicht.
Also kurzerhand umgeplant, geht's eben Letterboxen.
Der Parkplatz war mir von zahlreichen Wanderungen in diesem Gebiet bestens bekannt.
Die Streckenbeschreibung ist sehr genau und die Zahlen sind gut zu ermitteln.
Die Zeitangaben stimmen ebenfalls und auf den Tafeln am Weg gibt es immer noch was neues zu entdecken.
Nach knapp 3 Stunden bergauf und bergab konnte ich nach der ersten Peilreihe die Dose aus ihrem Versteck holen und die Erstfinder Medaille in Empfang nehmen.
Den vier Wanderwölfen für diese schöne Runde und die Medaille herzlichen Dank von
der fliegende Felix

Benutzeravatar
5wittis
-
Beiträge: 27
Registriert: 27.05.2007 22:52
Wohnort: Epfenbach

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon 5wittis » 08.04.2012 8:27

Am Karfreitag waren wir sogar noch bei Sonnenschein in dieser schönen uns unbekannten Gegend unterwegs, Vom roten Krokodil haben wir noch nie gehört. Es ist immer wieder schön neue Dinge über unsere Ggend zu erfahren. :D :!:
Die Rätsel waren gut zu lösen und man erfährt einiges. Nur am Wasserspeicher haben wir die Trockenmauer nicht gleich gefunden (Augen auf oder man muß halt mehr laufen). :wink: Der Weg war sehr abwechslungsreich.
Wir konnten sogar noch die Drittfindermedaille einheimsen.

Danke an die 4 Wanderwölfe von den 5wittis

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Die Kruppi`s » 15.04.2012 6:43

Gestern, auf dem Nachhauseweg vom Kurzurlaub, dem Roten Krokodil noch einen Besuch abgestattet.
Alle Werte, wie auch die Box waren gut zu finden. Das Kroko fühlte sich nicht wohl, da haben wir ihm Hilfe dagelassen.
Danke an die Wanderwölfe fürs herlocken.

Liebe Grüße
Sylvia, Manfred Und Jens

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 288
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Die Hei-No's » 16.04.2012 21:22

Am Sonntag begaben wir uns auf die Suche nach dem Roten Krokodil. Eine wunderschöne Wegführung mit tollen Ausblicken auf den Neckar und herrliche weite Wiesen auf den Höhen brachte uns sicher zur Letterbox. Alles ist leicht zu finden und wir hatten keine Probleme.
Im Logbuch waren wir an diesem Tag bereits die 4. :!: :!:
Wie schön, als wir auf dem Rückweg zum Parkplatz die Placer trafen! Schnell wurde der Stempel und gesammelte Erfahrungen ausgetauscht. Der Sohn entpuppte sich hierbei als wahrer Boxenkenner! Kompliment :o . Wir staunten nicht schlecht, als wir die beinahe 200 Stempel sahen !
Eine wirklich nette Truppe, die nun auch ihre erste eigene Box ihr Eigen nennt.
Weiter so... wir kommen gerne wieder :D :D

Viele Grüße
Ilona, Steffen und Ronny

Benutzeravatar
Zweivon6,973Mill
-
Beiträge: 25
Registriert: 29.07.2011 21:50
Wohnort: Heidelberg

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Zweivon6,973Mill » 30.04.2012 21:38

War ein schöne Sonntag-Nachmittag-letterbox-Tour :-) bei herrlichem Sonnenschein durch Wald und Wiesen.
Vielen Dank. Alles war gut zu finden. Nur die Entfernungen dazwischen manchmal größer als erwartet.(Also nur Geduld, nicht verzweifeln ;-) )
Übrigens fehlte in der Box ein Stempelkissen!? War das Absicht? Wir hatten jedoch eins dabei....
Liebe Grüße von Zwei von 6,973 Milliarden
Christine und Adrian

Benutzeravatar
Grüne Nashörner
-
Beiträge: 14
Registriert: 19.04.2009 13:59
Wohnort: Odenwald

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Grüne Nashörner » 01.05.2012 20:20

Hallo,
nach 15 Jahren Breitenstein duften wir heute teilweise neue Pfade beschreiten :D . Die Wanderung ist wunderschön und dank der super Beschreibung fällt die Orientierung leicht und lässt sich die Box gut finden. Wer die Rechenzeichen einfach missachtet :oops: kann bei "Fehlläufen" nur sich selbst verantwortlich machen :? (war aber wenigstens ein ansprechender Umweg)
Vor uns waren heute auch schon zwei weitere Besucher an der schön versteckten Box, bei der alles in bester Ordnung ist.

Braunies
-
Beiträge: 69
Registriert: 20.08.2011 21:52

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Braunies » 01.05.2012 22:15

bei allerbestem 1. Maiwetter sind wir auf bereits bekannten Wegen gelaufen. Das war ganz klarer Heimvorteil für uns, so hatten wir bei Unklarheiten immer den richtigen Riecher :lol: Schöne Tour mit tollen Ausblicken, waren heute die 2. an der Box. Vielen Dank an die Placer :D
Die Braunies

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Diether und Inge » 29.05.2012 21:12

Gefunden am 29.05.2012; 13.00 Uhr

Heute ging es zur Krokodil-Jagd.

Die eindeutige Beschreibung führte uns zu wunderschönen Ausblicken, durch schattigen Laubwald (sehr angenehm bei der heutigen Hitze), eine herrliche "englische" Parklandschaft und vorbei an lehrreichen Tafeln. Nach 3 Stunden und 8km Wegstrecke wurde das Krokodil aus seiner Höhle gelockt und sein Abdruck ins Logbuch gedrückt.

Danke für die abwechslungsreiche Tour.

Diether und Inge

Benutzeravatar
Saxmann
Placer
Beiträge: 334
Registriert: 24.09.2006 23:02
Wohnort: Heppenheim

Mit der Originalbeschreibung suchen kann jeder

Beitragvon Saxmann » 10.06.2012 11:37

Als ich hier gerade was von "eindeutiger Beschreibung" las, hab ich mich schon gewundert ! Wir habe zwar immer den richtigen Weg gefunden, dennoch uns öfters gewundert über die kuriosen Wegangaben :evil: : Ein Blick auf den Original-Kluh und jetzt war alles klar: :mrgreen: Meiner Gewohnheit entsprechend, und um mir 3 Seiten bunt bedrucktes Papier zu ersparen, hatte ich die Beschreibung in mein Textprogramm kopiert,-
und diesmal nicht mit der pdf-Datei verglichen. :oops: So blieb unbemerkt, daß sämtliche Bruchstriche verloren gingen. :shock: Das Symbol ,welches statt dessen angezeigt wurde, hielt ich für die blaue Schlange , die unterwegs zu sehen ist, oder was dergleichen.
Tja, Herrschaften, so ist Letterboxen noch viel spannender ! :D
Lediglich den Wasserspeicher fanden wir nicht, doch als sich der Weg den Bienenvölkern näherte, kehrten wir um und gingen auf dem anderen, richtigen Pfad 50 m weiter links weiter.
Letterboxen ist klasse, aber daß der Weg so schön und abwechslungsreich sein würde, hatte ich nicht erwartet !
Eine tolle Runde in einer für mich bislang unbekannten Ecke. :!:
Vielen Dank !
( Wir habe dann auch noch eine Kleinigkeit dagelassen...) 8-)

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 350
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon suwo » 10.06.2012 19:00

Das war mal eine herrliche Wandertour!
Diese Runde bei Eberbach ist einfach absolut sehenswert, abwechselungsreich, beschaulich oder urig, gemütlich oder anstrengend, es war alles dabei. Dazu kam viel Wissenswertes, nicht zu viel Rechnerei und zum Schluß eine gut zu findende Box mit tollem Stempel (lediglich den ersten Zwillingsbaum haben wir nicht gleich gefunden).
Zwei besondere Erlebnisse auf der Tour: Bienen werden in Bussen transportiert und nach Öffnung der Heckklappe einfach "rausgekehrt" :o und man kann mitten durch eine Schafherde laufen und bekommt höflich Platz gemacht :lol:
Zum guten Schluß haben wir auch noch unseren ersten Hitchhiker gefunden.
Danke an die Wanderwölfe für die gelungene Wanderung,
es grüßen suwo

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 22.07.2012 21:11

Da wir unsere Tochter heute zu einer Schulfreundin auf den Dilsberg brachten, nutzten wir die Fahrt in den heimischen Odenwald, um dem Roten Krokodil unsere Aufwartung zu machen. Mit einer Rotweinflasche im Rucksack :wink: und der Vorfreude auf einen herrlichen Ausblick über das Neckartal 8-) haben wir die Tour gemeistert und sind zusätzlich mit einem schönen Stempel belohnt worden :lol: . Auf dem Rückweg haben wir sogar noch unser Netz mit Pilzen wieder füllen können! Das Wetter taugt zwar für keinen Sommer, aber die Pilze scheinen's zu mögen :wink: !
Vielen Dank und liebe Grüße an die Wanderwölfe :lol: ,
die 4 1/2 Woinemer 8-)

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1683
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Britta und Jürgen » 11.08.2012 19:13

Gestern mittag starteten wir diese Tour bei bestem Wanderwetter. :D
Bevor wir in den Genuß kamen diese Tour zu laufen, standen wir über 1 h im Stau um überhaupt erst einmal nach Heidelberg reinzukommen. Dort ist zur Zeit eine gigantische Baustelle und man sollte versuchen Heidelberg zu umfahren.
Endlich am Startpunkt angekommen, waren wir mal wieder von der wunderschönen Landschaft im Odenwald begeistert. :D
Diese abwechslungsreiche Tour ist von der Wegführung nur zum Genießen: durch saftig grüne Wiesen, Waldwege, Streuobstwiesen und einem Traumpfad. :D
Zu Beginn der Tour fehlt wohl ein Insektenhotel. :?
Die übrigen Hinweise waren alle gut zu finden und die Ergebnisse unserer Rechnungen führten uns problemlos zum schönen Versteck der Box. :D

Danke an die Wanderwölfe für diese sehr schöne erste Letterboxtour und den klasse zum Thema passenden Stempel. :D

Liebe Grüße,
Britta und Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 516
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Wanderwölfe » 16.08.2012 21:47

Hallo Britta und Jürgen,

Danke für den wichtigen Hinweis.
Heute haben wir das fehlende Insektenhotel ersetzt 8-) .
Jetzt müsste wieder alles passen.
Liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe


Zurück zu „Wanderwölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast