DÜW - Die Pfadi Letterbox

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 761
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 09.09.2016 17:25

Leider habe ich für diesen Clue 2 Anläufe gebraucht. :oops: Am Tunneleingang hat jemand so ein Zeichen hin gesprüht. :twisted: So haben wir nur die 4 Zahlen am Eingang zusammen gerechnet und haben eine falsche Gradzahl heraus bekommen. :cry: Wir haben drei Wege ausprobiert und fanden kein Hochsitz. Danach hatten wir keine Lust mehr, noch weiter zu suchen. :twisted:
Gestern habe ich es nochmal gewagt und habe noch ein anderes Zeichen gefunden. :D Jetzt stimmte auch die Gradzahl. :D Danach ging es wie am Schnürchen. Alle Nachrichten gefunden und auch die Wegführung war super. :D Zum Glück habe ich abgenommen und so konnte ich ohne Bedenken über das Hindernis hinüber steigen. :lol: Die Pause habe ich nicht gemacht und gleich in Richtung Box gelaufen. :wink:
Vielen Dank für die besondere Clue und die schöne Pfade.

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 274
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon K.D.F. » 11.09.2016 15:24

Gestern zusammen mit Barfly und Wunderlein diese Box gefunden. Allerdings hatten wir einige Probleme. So schafften wir es schließlich nur noch mit einem Telefonjoker, die Box zu finden.

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 504
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 15.09.2016 20:12

Nachtrag vom 18.7.2016

Der Clue führte uns sicher von Punkt zu Punkt. Auch eine kleine Rast zwischendurch war möglich :D .

LG von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Nachtrag 03.09.2016

Beitragvon NeuVoPi » 03.10.2016 21:08

Socke hatte heute seine Freunding Layla dabei. So entschieden wir uns für diese Pfadirunde, damit die beiden ausgiebig tollen konnten.
Das Werte sammeln machte hier keinerlei Probleme.
Die Einkehr zwischendurch nutzten wir ausgiebig. Im Finale hatten wir dann aber, wie einige Vorläufer, etwas Schwierigkeiten. Mit LB Instinkt konnte sich die Dose jedoch nicht sehr lange vor unserem Zugriff verstecken.
Eine schöne Runde auf teilweise bekannten Pfaden; herzlichen Dank dafür.
Viele Grüße
Volker & Pia mit Socke & Layla

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1659
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 09.10.2016 18:14

Heute ging es mit der Viererbande und GiveMeFive zu dieser sehr schönen Tour. :D
Wir sind gemütlich gewandert und haben die fast "verschwundenen Wege" somit richtig genossen.
Der Wald gehörte uns heute allein; die Veranda der unbewohnten Hütte war unser Picknickplatz; die Wegeführung war- bis auf eine wirklich kleine 360° Runde- eindeutig , außer.... :oops: .im Finale suchten wir Schutz unter den vielen aufgespannten Schirmen.......aber dafür ist der Placer nun wirklich nicht verantwortlich.... :lol:

Danke an Abus für eine sehr, sehr schöne Runde in einem tollen Wandergebiet mit guten Einkehrmöglichkeiten.


Liebe Grüße
Britta und Jürgen
mit Enya, die bestimmt zwei Kilometer mehr lief.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1057
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 09.10.2016 19:43

In großer Runde ging es heute mal wieder ins Leininger Land. :D
Am bekannten Einstieg ging es zunächst auf bekannten Wegen los. Nach dem Tunnel ging es dann in die ehemaligen Wanderwege und wir wurden mit dem Clue und den Hinweisen aus den Zwischenboxen sicher durch den schönen Mooswald gelotst und konnten wieder die prächtig eingefasste Quelle, die wir schon von Pixels Wegweiser-Tour kannten, wiederentdecken und bewundern. :D An der einsamen Hütte konnten wir die Leckereien unserer Frauen genießen und uns stärken. :) :)
Das Wetter war sehr wechselnd - von Regen bis Sonnenschein war alles geboten. Den ersten Regenguss konnten wir in der schönen Einkehr überbrücken. Der zweite Regenschauer ereilte uns dann leider beim Loggen. Der Schirmwald bewahrte aber Logbuch und Dose sicher vor Schaden.

Danke an Abus für diese Runde in dem immer wieder lohnenden Wandergebiet!

Liebe Grüße an die Placer und danke an unsere Mitwanderer für den schönen Tag! Aufrichtige Bewunderung an Enya, die mal wieder munter durch Gras und Moos wieselte und ohne Anstrengung die Extrakilometer bewältigte...

Solveigh, Max und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1232
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 09.10.2016 19:44

Hallo liebe Abus, hallo liebes Forum

Heute trafen wir uns mit Britta&Jürgen und der Viererbande am Parkplatz, auf dem wir gefühlt schon Stammgäste sein dürften. :lol:

Schon gleich nach der A6-Unterführung ging es richtig toll los. Die Wegabschnitte und Pfade haben uns ausgesprochen gut gefallen, alle Hinweise und Verstecke haben wir auf Anhieb gefunden und auch das Folgen der Pfadfinderzeichen hat viel Spaß gemacht. :D Natürlich kannten auch wir den einen oder anderen Weg schon, aber es ist lustig noch mal drauf zu kommen, welche Letterbox denn es war. :wink:

Am Lagerplatz gab es reichlich Leckeres aus dem Rucksack und am Stammplatz Kaffee und "Neuen". Hier konnten wir noch den 1.Schauer aussitzen, es sollte aber nicht der Letzte sein. :P

Im Anschluss hatten wir unsere einzigen Interpretationsprobleme des Clues. Unserer Meinung nach muss man am Strommast Nr.0 abbiegen. Dennoch kamen wir gut in das sehr schöne Zielgebiet mit tollen Heidekrautpfadies. Die Box war dann auch schnell gefunden, denn die Pfadfinderbeschreibung hat exakt gepasst. Leider schüttete es dann nochmal heftig und so musste das Stempeln und Loggen umständlich unter Schirmen erledigt werden. :x

Liebe Abus vielen Dank für die sehr schön gemachte Letterbox mit toller Rätselidee und den "freundlichen" Stempel. :D

Viele liebe Grüße an unsere Pfadfindergruppe "Gute Stimmung". :lol:

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

P.S. Was uns verborgen blieb, ist am Anfang das interessante Objekt in 150°. Das würde uns noch interessieren.

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 661
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 05.12.2016 11:37

Am 04.12.16 folgte ich den Zeichen der Pfadfinder von dem anscheinend von ABUS gepachteten Parkplatz :lol: :lol:

Durch die tricky Wegführung war immer Spannung angesagt. Auch ich konnte das interessante Objekt in 150° nicht finden :shock: Den zweiten und den siebten Hinweis musste ich teuflisch lange suchen – beide sind sehr gut verborgen. Wie rum soll man zwischen den Buchen stehen um nach rechts zu schauen??? :wink: :lol: :lol:

Die bekannte und sehr empfehlenswerte Einkehr nutzte ich nicht, ich wollte doch noch im Hellen loggen…..durch einige Schlinger war ich nicht mehr im Zeitplan…..manche Pfadi-Zeichen deutete ich zunächst falsch :? :roll:

Im Finale fand ich sofort die Box mit Ihrem lustigen Stempel :D

Insgesamt eine super Tour, meist im flachen, in weiten Teilen menschenleeren Wald. Die Zeichen der Pfadis und die vielen zu suchenden Hinweise machen die Strecke kurzweilig und die überraschende Pfadführung ist wirklich gelungen – eine weitere tolle Box im ABUS Kerngebiet :wink: :lol: :lol: :lol:

Vielen Dank und liebe Grüße an die Placer
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 717
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Big 5 » 30.01.2017 16:21

Nachtrag vom 10.12.16
Da wir mehrere Wochen im Exil (Ferienwohnung) in Carlsberg verbrachten, war diese Leiterbox ein Muss :wink:
Im ersten Versuch scheiterte ich gleich am zweiten Hinweis und erst ein Studium der Wanderkarte hat geholfen. Dann lief wie am Schnürchen und quasi direkt an unserer Ferienwohnung vorbei. :wink: :lol: :lol:

Danke an die Placer

Viele Grüße
Kerstin, Johannes mit murphy

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 801
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 25.02.2017 19:18

War super kurzweilig - hat uns total gut gefallen :D
Schöne Wegführung; wir sind ohne Verlaufer durch den Clue gekommen und haben alle Hinweise problemlos gefunden.
Wobei: bei Hinweis 2 waren die 6 Meter bei uns deutlich zuviel und bei Hinweis 7 haben wir zwischen den Buchen geradeaus geschaut :wink:
Danke für den absolut tollen Stempel :D

Manfred und Birgit

wild-rover
-
Beiträge: 351
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon wild-rover » 28.03.2017 22:41

Heute, am letzten von 7 Urlaubstagen, musste nochmal ein Höhepunkt her. Die Pfadi-box schien durchaus geeignet - was sich dann auch tatsächlich bestätigte. Der clue ist absolut wasserdicht, die Hinweise haben wir alle gefunden - wobei die Tips von Blinde Kuh-Wühlmaus hilfreich sind. Und so kamen wir durch den heute menschenleeren Wald geschmeidig bis zur Tränke voran. Gut gestärkt ging es weiter, wobei wir uns dann im Zusammenhang mit dem Strommast das einzige kurze Verlauferchen leisteten (also immer schön aufmerksam bleiben!). Im Zielgebiet angekommen konnten wir die box, den Anweisungen folgend, punktgenau in ihrem Versteck vorfinden - sie ist in bestem Zustand. Der Rückweg war die leichteste Übung und so hatten wir nach gut 4 Stunden den Startpunkt wieder erreicht.

Das war wieder eine tolle box von ABUS, die uns viel Spaß gemacht hat. Für die klasse Runde sowie den schönen Stempel bedanken wir uns.

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 304
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Eowyn » 15.01.2018 11:57

Auch wir sind gestern mit den guten Hinweisen von Blinde Kuh - Wühlmaus im Hinterkopf losgezogen und wir konnten alle Hinweise finden. :)
Die ganze Tour und die tolle Idee mit den Pfadfinderzeichen fand ich richtig schön, genauso wie bisher alle Touren von ABUS, die ich gehen konnte!
Auf dem Weg zu Hinweis 7 haben die Waldmörder heftig gewütet und auch rund um den Hinweisort sieht es aus wie nach dem Krieg, aber nach beharrlichem Wühlen durch zerbrochene Äste hielten wir das Döschen in der Hand. Die einzelnen Hinweisdosen sind alle etwas nass, ist aber nicht weiter schlimm. Im Finale konnten wir dann eine exakte Punktlandung hinlegen. :D Und da zum Glück nicht viel los war, lief auch das Loggen ungestört. Nach exakt 4 Stunden waren wir dann wieder am Parkplatz.
Da wir die gemütliche Einkehr lieber am Ende der Tour einlegen als zwischendrin (der volle Bauch setzt sich lieber ins Auto, als den Berg hoch zu laufen :roll: 8-) ) , sind wir im Anschluss nochmal zur Tränke gefahren.

Vielen Dank für den schönen Tag!
Lena und Heiko

divehiker
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon divehiker » 29.03.2018 19:29

Die Art der Beschreibung hat uns gut gefallen und wir kamen flott und problemlos durch den Clue.
Wir nutzten beide Rastmöglichkeiten, die unbewirtschaftete für ein Picknick und die bewirtschaftete
für eine Schorle. Die Tour hat uns sehr gut gefallen. :D
Vielen Dank für die schöne Runde. :D
Susann und Thomas
(In der ersten Hinweisbox fehlen Zettel)

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 780
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Stivo » 01.07.2018 16:38

Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es heute mit dem Trüffelwutz-Peder auf diese sehr schöne und empfehlenswerte Runde. Die Wegführung hat mir sehr gut gefallen und die Aufgaben sind angenehm und lösbar. Hinweis 7 blieb uns warum auch immer verborgen, sodass wir im Zielgebiet etwas längern das Terrain erkunden mussten, bevor wir die Büchse fanden. Alles im allem eine sehr gelungeneTour.
Vielen Dank für's Zeigen
Bis bald im Wald Stivo

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 945
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 02.07.2018 19:32

Ja der Stivo hatte eine gute Idee als er diese Tour vorgeschlagen hat. Obwohl ich etwas skeptisch war, aufgrund der im Sommer vegetativ anspruchsvollen Strecke, kamen wir zu meiner Überraschung sehr gut durch den Clue und die vergessenen Pfade waren ganz gut zu finden und zu begehen. :P
Der Clue hat mir gut gefallen, war er doch durch seine Machart und die Zwischenverstecke sehr kurzweilig.
Wie Sefan erwähnte haben wir alle Hinweisdosen bis auf die Nr. 7 gut gefunden. Der Mut zur Lücke hat sich am Ende ausgezahlt und Stefan hat die Box mit Instinkt aufgespürt. :mrgreen:

Aus Hinweisbox eins haben wir den letzten Zettel entnommen, aber die Fotovorlage ist noch da.


8-) Vielen Dank an ABUS für diese sehr schöne Runde auf teils einsamen Pfaden und schöner Einkehrmöglichkeit. Der gelungene Stempel ist eine tolle Erinnerung. 8-)

Viele Grüße
Peter


Zurück zu „ABUS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast