DÜW - Die Pfadi Letterbox

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon ABUS » 28.05.2016 14:18

Die Pfadi Letterbox
(placed Mai 2016 von ABUS)

Stadt: 67319 Wattenheim; Carlsberg in der schönen Pfalz
Startpunkt: Karte
Empfohlene Landkarte: ja, die ist nicht nötig, aber wer will … Leininger Land
Ausrüstung: Letterboxstandardausrüstung, lange Hosen (Brennnessel, Zecken, etc)
Schwierigkeit: (**---) Man muss schon genau hinschauen und allzeit auf "Empfang" sein
Gelände: (**---) Waldwege/Pfade .. nicht Kinderwagen oder Fahrradtauglich.
Länge: 12,5 km; ca. 4 Stunden ohne Pausen.
Einkehrmöglichkeiten: auf der halben Strecke
Dateianhänge
Die Pfadi Letterbox.pdf
(273.38 KiB) 309-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon ABUS » 28.05.2016 18:34

Wir wünschen allen viel Spass beim suchen und freuen uns über einen Eintrag.

Vielen Dank an die 4 Müllers aus FT für den Testlauf und die "Motivationshilfe"

Grüße @ all

A .. lexa
B .. ianca
U .. li
S .. tefan

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 900
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 17-04-2016

Beitragvon Die 4 Müller's » 28.05.2016 19:23

Hallo Letterboxer :P

lange hat es gedauert :o , aber nun ist die neue „ABUS-Runde“ fertig gestellt :P und veröffentlicht. :mrgreen: :mrgreen:
Wir durften den Testlauf machen :D und ein paar interne Diskussionspunkte „glätten“. :lol:

Die Runde führte uns über schöne Wege und Pfade und die „Zeichen“ konnten auch als nicht „Pfadi“ gedeutet werden. :wink:
Es gab Neues zu entdecken :P und wer den Clue immer genau liest und auf Empfang bleibt hat mit dieser Runde keine Probleme. :wink:

Auf dem kleinen Zwischenstopp kann dann die Energie wieder aufgeladen werden. 8-)

:P Uns hat die Runde und der Tag super gefallen und können es EUCH nur empfehlen. :D

Gern noch mehr von ABUS, da gibt es bestimmt noch Wege und Pfade. :mrgreen: :lol: :wink:

Gruß aus Frankenthal und Happy Letterboxing


Jutta & Uwe

:P 8-) :twisted: :lol:

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 133
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Die PferdeHerde » 29.05.2016 17:27

Hurra! Zum ersten mal sind wir Erstfinder! :D
Was haben wir uns gefreut! Wahrscheinlich lag es am schlechten Wetterbericht, dass viele lieber daheim geblieben sind. Dabei war es im Wald sicher angenehmer als in der schwülen Gewitterluft der Rheinebene. Da waren wir am Ende richtig dankbar, dass uns die Aussicht auf eine ganz neue Box doch noch rausgelockt hat. Ein gemütlicher Waldspaziergang ohne allzu viele Steigungen und Aussichten, dafür auf schönen, weichen und einsamen Waldwegen. Der Clue war eindeutig und logischerweise auch alle Hinweise da, wo sie sein sollten. Die "Stärkung" unterwegs ist übrigens wirklich empfehlenswert, preisgünstig und auch für Vegetarier geeignet.
Herzlichen Dank für die schöne Runde und die tolle Erstfinderurkunde !!!

Martin von der PferdeHerde

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 01.06.2016 11:40

31.05.2016
Eine wunderbare Runde auf vielen schönen "Pfadis". :wink:
Meine Skepsis bezügliche der Zeichen im Clue war nach 15 Minuten verfolgen. Der Clue ist eindeutig und bereitet keine Probleme. :)
Lediglich einen kleinen Stolperstein gab es. :?

Nach der möglichen Einkehr biegt man rechts auf die Strasse. Einen Strommast mit der Nummer 1 fand ich, aber erst nach der Brücke. :?: Da ein Straßenschild die Hausnummer 48 anzeigte, bog ich links ab und erreichte die Hausnummer 48.
Nun links??? Dann käme ich wieder auf meinen Asphaltweg. :?: Also einige Meter weiter und ich bemühte doch sicherheitshalber den Telefonjoker.
Vielen Dank an Jutta und Uwe, die mir bestätigten, dass ich richtig war. :D Ich legte auf, schaute nach links und erkannte die imposanten Baumgruppe. :o :o :o :D

Mit dem gefundenen Buchstaben ging es problemlos zum Finale. :)

Vielen Dank für eine tollen Tour, einen klasse Stempel und eine schöne Zweitfinderurkunde. :D

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1172
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 01.06.2016 18:24

Als alter Pfadi konnte ich mir diese Pfadi-Letterbox nicht entgehen lassen :mrgreen:
So zog ich am Dienstag in den Carlsberger Wald und folgte auf wunderbaren Pfaden den frischen Fußspuren meines Vorläufers :lol: :lol: :lol:
An einigen Stellen hatte ich Dejavues, denn manche Wege kannte ich von anderen bzw. ehemligen Letterboxen doch dies machte mir nichts aus. Manche schöne Wege lauf ich gern auch ein zweites mal. Der Aha-Effekt ist da schon witzig... :lol: :lol: :lol: :lol:

Mit den Zeichen hatte ich keine Probleme, obwohl mir 2 nicht bekannt waren - aber dennoch selbstverständlich :P

An einigen Stellen war ich mir trotzdem unsicher und war froh eine Karte dabei zu haben, sodass ich immer vorweg schauen konnte.
Auch ich habe den Pfad an der Strasse (nach der Einkehr) übersehen und fang genau den gleichen 2. Mast mit der Nr.1 an einer anderen Stelle - zum Glück konnte ich meinen Vorläufer erreichen und er bestätigte meine Vermutung zum weiteren Weg.
Danach lief alles wie am Schnürchen und ich fand ohne weitere Schwierigkeiten die Box samt Drittfinderurkunde :D :D :D

Vielen Dank an die Placer für die schöne Letterbox und die vielen Dejavues :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gut Pfad
WormserWanderWölfe

PS.: Aufgrund der vielen Pfade und Graswege sind lange Hose und wasserdichte Schuhe empfehlenswert.

tigerente
Placer
Beiträge: 612
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon tigerente » 04.06.2016 14:02

An meinem freien Tag gestern wollte ich mal Pfadfinder "spielen"... :mrgreen: :mrgreen:

So ging es gleich früh morgens in den Wald, denn für Nachmittag war schon wieder Schauerwetter angesagt. Die Hosen und Schuhe waren trotzdem schnell durchweicht, was meine Laune aber nicht trüben konnte. Auch für mich ging es an mehreren schönen - bereits von anderen Boxen bekannten - Stellen vorbei, aber es gab auch neue unscheinbarere Pfade zu entdecken. Zwischenzeitlich kam auch etwas die Sonne raus. Bis auf Hinweis 1 konnte ich auch alles schnell und gut finden, weiß auch nicht wofür man den überhaupt brauchte?!? :oops: Die Box fand ich zielsicher in ihrem schönen Versteck abseits des Weges und die Zeichen konnte ich auch gut deuten. Die Zeit verging mal wieder wie im Fluge und bis auf einen Muggel, der mich fragte was ich denn suche oder wo ich hinwolle :!: :?: :!: (wenn man das immer wüsste :wink: :wink:) war es total ruhig - mal abgesehen von der Autobahn, die sich in diesem Wandergebiet ja nun leider nicht vermeiden lässt - und entspannt. Sogar ein Hase hoppelte mir auf einem der Wege entgegen, zumindest so lange bis er mich entdeckte. :oops: :oops:

Vielen Dank für die schöne Rätselidee, ich habe den Vormittag sehr genossen und war nach 3,5 Stunden zurück am Auto und den tollen Stempel, der mich etwas an den Schnullerbaum :mrgreen: erinnert
sagt die tigerente

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 308
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Sarotti » 12.06.2016 18:56

Da bei uns das Wetter noch prima war, sind wir optimistisch zum Startpunkt der Pfadi Letterbox aufgebrochen. Als wir dort ankamen, goss es in Strömen und wir entschlossen uns, noch etwas im Auto zu warten. 8-) 8-)

Kurz nachdem wir aufgebrochen waren, hörte es tatsächlich auf zu regnen. Und schon wurde die Letterbox sehr anspruchsvoll, da wir Dank der Wegführung abseits aller Waldautobahnen jede Menge Pfifferlinge und Perlpilze fanden. :mrgreen: :mrgreen: Zwischendurch waren wir unsicher, ob wir jemals heute noch das Ziel erreichen würden. :lol: :lol: :lol:

Die Zeichen konnten wir gut interpretieren. Nachdem wir uns an der Bauminsel kurzzeitig verlaufen hatten, trafen wir später auf die Wanderfalken und die Gartenstadt Hobbits, die uns eingeholt hatten. An der Stelle noch viele Grüße. Auf getrennten Wegen ging es weiter bis zum Hinweis Nr.7, nach dem wir doch einige Zeit suchen mussten. :? Zwischenzeitlich hatte es wieder heftig zu regnen begonnen. Dennoch konnten wir bis zum Finale vordringen und die Letterbox unbeschadet und trocken in ihrem Versteck finden.

Vielen Dank für die kurzweilige Runde,
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
Gartenstadt-Hobbits
-
Beiträge: 67
Registriert: 22.11.2015 18:47

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Gartenstadt-Hobbits » 13.06.2016 20:58

Bereits gestern sind wir bei Schauerwetter aufgebrochen, um die Pfadi Box zu finden. Nach dem Treffen mit Sarotti (viele Grüße! :D ) ereilte uns der erste Schauer, den wir halbwegs trocken überstanden. Der nächste Guss trieb uns zur Einkehr, wo wir uns bei leckerem Kaffee und Kuchen trockneten. Der Rest haben wir dann fast trocken geschafft. :lol: :lol: :lol:
Die Box ließ sich gut finden, schöne Wegführung, vielen Dank für den schönen Sonntag im Wald!
Sibylle von den Wanderfalken und Edith von den Gartenstadt Hobbits

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 199
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Lustiger Astronaut » 27.06.2016 14:27

Heute ging's bei akzeptablen Bedingungen mit der Rakete gen Carlsberg.
Alle "Weg-Anweisungen" im Clue habe ich richtig deuten können, auch wenn ich mir ein zwei Mal ein klein wenig unsicher war. Die Wege sind mitunter noch ein klein wenig feucht, aber die Strecke ist sehr gut laufbar.

Hinweis 7 habe ich auch erst ein wenig suchen müssen. Am darauffolgenden "markanten Wegpunkt" bin ich vorbei gelaufen, da ich mir unter der Beschreibung etwas anders vorgestellt hatte.
Da war der Denkapparat wohl gerade nicht auf Empfang :shock: , aber zum Glück Papa Wolf :D , der mir bestätigte, dass ich trotzdem den richtigen Weg eingeschlagen hatte.

Die Box war im Zielgebiet schnell gefunden und so war ich nach knapp 3 1/2 Stunden wieder am Raumschiff angelangt.

Vielen Dank für diese kurzweilige Runde und den schönen Stempel sagt

Der Lustige Astronaut

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 595
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 04.08.2016 13:12

Diese LB überraschte uns mit einem trickreichen Clue, vielen herrlichen Pfaden und einer unerwarteten Wegführung. Wir verhalfen 14 Zecken zum Umzug, dienen aber nicht als Nahrungsquelle :mrgreen: . Die Box spürten wir zielsicher auf und hatten am Auto erst 11 km auf dem Buckel, genau richtig für uns nach unserer langen LB-Pause.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 13.08.2016 19:39

Heute war endlich mal wieder Zeit für eine Letterboxrunde und wir haben gut gewählt. Auf meist einsamen Pfaden wanderten wir dem Zielgebiet mit dem fast beständigen , aber nicht wirklich störenden , Rauschen des reiSenden :lol: Flußes im Hintergrund , entgegen. Lediglich der Anstieg nach der Einkehr fiel ein bißchen schwerer, aufgrund der vorherigen Zuladung.....lecker war's. Da der Weg zur Brücke freundlicherweise gemäht war, konnten wir den Mast mit der 1 schnell entdecken. Der Box geht es gut.
Danke an ABUS sagen Lothar und Andrea

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon Wandervögel » 15.08.2016 9:49

Hallo!
Eine schöne Runde mit schönen Pfaden. :P Es war alles gut zu finden. Wir waren überrascht, daß wir im Finale die Box so schnell gefunden haben. :shock: Ein schöner Stempel und ein bequemer Schreibplatz. Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon MissMarple » 17.08.2016 10:44

Auch wir haben die Pfadi Box am Wochenende besucht...da war ja ein richtiger "Run" 8-)

Obwohl dieses Mal wirklich keine hohen Berge vor uns geschoben wurden, haben wir ganz schön geschwitzt und waren froh als wir an der Einkehrmöglichkeit ankamen.

Die Wegführung bereitete uns fast keine Probleme und wir waren auch froh, dass die Box am Ende so schnell aufzufinden ist.

Lediglich nach der Einkehr mit den Strompfosten waren wir etwas verwirrt und sind wohl, wie einige unserer Vorgeher, einen kleinen Umweg gelaufen.

Die Teilabschnitte vor den Stammplätzen und das letzte Stück durch die blühende Heide haben uns besonders gut gefallen.

Vielen Dank fürs Verstecken!

Lieber Gruß von MissMarple und Begleitung mit den Spürnasen Lilly und Merlin

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1011
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Die Pfadi Letterbox

Beitragvon pepenipf » 23.08.2016 15:15

Am Sonntag ging es bei dann doch trockenem Wetter auf diese schöne Runde. Ganz tolle Wege waren das mal wieder. Nur für meinereiner mal wieder zuviel los im Wald...
Soweit ahben wir alle Werte gut gefunden, kamen mit dem tollen Clue auch gut zurecht, bis sie uns im Finale dann irgendwie etwas verließen. Wir wussten nicht so genau, wo genau wir hätten starten sollen, und haben das bergab ein wenig zu ernst genommen und waren dann schon zu weit.
Wer ein Problem mit Hintergrundgeräuschen hat, die Autobahn ist halt nunmal in dem Bereich echt doof gelegen ;-) sollte die Tour meiden, wer das aber wie wir wunderbar ausblenden kann, bekommt eine wunderschöne Runde!
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen


Zurück zu „ABUS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste