DÜW - Two and a half Clue

tigerente
Placer
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon tigerente » 21.03.2014 21:00

Da ging mir glatt das Herz auf, als ich am Dienstag diese neue Box in Dergem entdeckte. Do simmer debai, dat is prima!!! Leider musste ich bis heute warten, dann ging es endlich los....

UND noch Drittfinder!!!! Damit haben wir gar nicht gerechnet...

Was soll ich schreiben?? Ja, die ganze Idee, die Wegstrecke, die Aussichtspunkte, die Rätsel, der Stempel und unsere erste Medaille überhaupt - alles echt prima!!!
Heute um 15 Uhr ging es mit Elchin N auf diese Tour. Der Wald war fast menschenleer...
Sie auf der Ostroute, die ihr zu Anfang auch leichte Probleme machte und ich auf die Westvariante, die eigentlich bis auf einen klitzekleinen Aussetzer zielsicher zu meistern war. Die Querwaldeinpassage und der Abstieg sicher nicht für jeden was und ich habe trotz des leichten Windes geschwitzt wie eine .... So manch bekannte Stelle habe ich passiert, mal musste ich auf einen Anruf warten und am gemeinsamen Treffpunkt dann die Elchin auf mich, aber nur ca. 20 Minuten. :D :D Dort schwätzte uns ein älterer Herr an, ob wir den Cache gefunden haben, man müsse wohl erst eine email schreiben. :?: :?: :?: Einen Cache hatte ich ja gefunden, aber der Weg dahin war schwer zu beschreiben... :roll: :wink:
Die zwei weiteren Boxen konnten wir dann auch ohne viel Sucherei finden, auch wenn uns Wert E nicht begegnet ist - so hoch kann er ja nicht sein!! Im gut ausgesuchten Finale, bald bekam ich dann eine Vorahnung wo das nur beginnen konnte, hat es dann etwas gedauert, bis das Lösungsgitter passte und wir merkten, was wir damit anstellen mussten... Die restlichen Hinweise und auch die gut getarnte Box waren dann gut zu finden. Alles in allem waren wir knapp 4 Stunden unterwegs. Der Empfang zwischendurch doch mal weg, aber es klappte dann doch immer wieder mit dem Hinweise-Weitergeben. Restlos begeistert waren wir dann über die Drittfinder-Medaille kurz vor Einbruch der Dunkelheit.
Vielen Dank an Euch für die aufwändige Gestaltung und die tollen Ideen, die ihr Euch mit dieser tollen Box bzw. den Boxen gemacht habt. Es war ein großer Spass für uns diese Tour zu laufen, die nun die Schönste an der Weilach überhaupt für mich und eine der tollsten Dergemer Boxen überhaupt ist!!!

Liebe Grüße von der begeisterten, aber jetzt doch etwas geschafften tigerente

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 366
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon die Elche » 22.03.2014 17:27

Tja, was soll ich da noch groß schreiben, die tigerente hat schon alles berichtet.
Am ersten Grenzstein bin ich erst einmal vorbei gelaufen. :? Und so bin ich bestimmt einen oder zwei Kilometer weiter gelaufen. Als ich den Grenzstein dann gefunden hatte, klappte alles prima.
Viele Dank für die tolle Idee, den schönen Stempel und die Drittfindermedaille. :) :D :P
Der tigerente gefiel der Stempel so gut, das sie ihn fast noch mit nach hause genommen hätte. :lol:

Gruß von der Elchin N

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 403
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 23.03.2014 17:44

Nach einem Anruf von Mr. Stivo ob wir denn nicht die Tour laufen wollten war schnell klar.....Dat machen wir!
Wegen Wetterunzulänglichkeiten heute nochmals kurz telefoniert und auf gings.
Das Wetter hat gepaßt und so zogen Weiblein und Männlein getrennter Wege los.
Ohne den Inseltypischen Verlaufer kamen wir schnell voran.
Alles konnte gut gefunden werden. (So Mann denn richtig gelesen hat :oops: )
Die Überraschung war dann natürlich die .....................PIIIIIIIIIIIIIIIIIP
Also zogen wir weiter. und trafen hier und da auf versprengte Letterboxer (teils auch in anderer Mission unterwegs - Gruß an Abus)
Am Finale dann noch die Wandervögel eingesammelt und Zielsicher die Finalbox gesammelt.
Die sich in ihrem ENGEN Versteck nicht vor uns verbergen konnte.
ALLES BESTENS!!!!
So und nu ab zu den Schützen und lecker futtern! :D

Danke für die schöne RundeN und die klasse Ideen.
Viele Grüße an alle Mitwanderer.
Danke für den schönen Tag.
Anja und Stephan

PS: un immer uffbasse das genug Bimbes im Rucksack iss. THX für´s Freikaufen. So kamen wir ums Abwaschen :roll:

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon Wandervögel » 23.03.2014 18:15

Hallo!
Gestern sind wir die Ostrunde gelaufen und heute im Westen. Hat alle ganz gut geklappt bis zum Finale, wir standen 30 Meter vor der Box und drehten wieder um zum Startpunkt für das Finale. Vielen dank an Stivo und Reif für die Insel die uns auf den letzten Metern mitnahmen. Noch ein Gruß an Abus, die wir unterweg noch trafen. Es war eine tolle Runde mit einigen Überraschungen. :P :P Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon ABUS » 23.03.2014 19:54

Tja,

bereits gestern sind wir diesen schönen Clue gelaufen und haben auch alles auf Anhieb gefunden.
Im Finale sind wir aber gescheitert, obwohl wir an der richtigen Stelle gesucht hatten :oops: - vielleicht hatten wir zuviel Respekt vor dem Versteck ?
Wie auch immer, mit einer PN an die Placer hat sich das dann schnell geklärt, so dass wir heute bei einer anderen Tour nachloggen konnten.
Die Idee mit zwei Teams fanden wir übrigens super!!!!!! :P :P :P :P Wir hatten dadurch sehr viel Spaß

Grüße an
Stivo, Reif für die Insel, die Wandervögel und an Treff Ass mit Coeur Dame, die wir unterwegs trafen.

A .. lexa
B .. ianca
U .. li
S .. tefan

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 787
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon Stivo » 23.03.2014 20:31

eine sehr schöne Tour auf gut ausgesuchten Wegen die uns richtig gut gefallen hat :P
in netter Begleitung (siehe Eintrag von Reif für die Insel..) verging die Zeit wie im Fluge :P :P
unterwegs seit langem mal wie ABUS (genauer gesagt ..US !!) getroffen und gleich wieder erkannt, sowie die Wandervögel mit denen es gemeinsam zum Finale ging 8-) 8-)
Vielen Dank an die Placer für die tolle Tour sowie unsere Begleiter, die uns sicher zur Box geleitet haben und liebe Grüße an ABUS und die Wandervögel

bis bald im Wald und immer schön

:twisted: :twisted: UFFBASSE :twisted: :twisted:

Stivo

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 768
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon Nettimausi » 25.03.2014 16:18

Am 20.03.14 bin ich bis zum Finale gelaufen. :D Da ich damals den Weg nicht gefunden hatte, bin ich wieder nach Hause gefahren. :twisted:
Hätte ich damals nur etwas genauer hingeschaut, dann hätte ich ohne Probleme die Box finden können. :roll: Als ich die Box öffnete, kam mir gleich eine kleine Überraschung( Hitchhiker) entgegen. :o Das passte ja super zu meiner 250. Box. 8-)

Viele Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 579
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon die blinden Hühner » 30.03.2014 12:17

Im etwas unausgewogenem Team (Eltern + Tochter) streiften wir über wunderschöne Pfade durch den Pfälzer Wald. Das Töchterlein jagten wir ohne Letterboxerfahrung durch den Dschungel. ("Was ist eigentlich ein Schlagbaum???") Dennoch kam sie schon 50 Minuten nach uns am Treffpunkt an.
Uns hat die kreative Runde mit ihren vielen Zwischenboxen viel Spaß gemacht. Besonders die Aussichtspunkte zusammen mit der Sonne waren ein Genuss.

Vielen Dank und liebe Grüße an GiveMeFive,
die blinden Hühner

PS: Das Ökosystem-Schild auf der Ostroute hängt übrigens wieder.

Benutzeravatar
TreffAss/PikDame
-
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2013 19:59

Box gefunden

Beitragvon TreffAss/PikDame » 31.03.2014 18:55

Wir sind am 23.03. die Ostroute gelaufen (Grüße an ABUS :D ) und heute haben wir die Westroute in Angriff genommen - beim Zusammenführen kam auch für uns die Überraschung :D

Genialer Clue, der richtig Spaß gemacht hat :D

Vielen Dank!

TreffAss/CoeurDame

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1246
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon Los zorro viejo » 01.04.2014 17:55

:mrgreen: :roll: Nachtrag zum 30.03.2014 :mrgreen: :lol:
Nachdem wir mit großem Umweg den Startplatz erreicht hatten war ganz schnell klar,
wer die Ost und wer die Westroute bekommt. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Nala braucht Auslauf :!: und wir etwas Schonung (Rotti 2). :roll:
Über diese Letterbox ist eigentlich schon alles geschrieben,
auch den Woinemern und uns haben die Ideen und die Tour sehr gut gefallen.
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky
:mrgreen: :lol:
Los zorro viejo

becky-family
Placer
Beiträge: 845
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon becky-family » 06.04.2014 20:34

Hallo,

heute bei herrlichem Frühlingswetter mit den Trekkies diese schöne Tour der etwas anderen Art gelaufen.

Alle Hinweise und Werte haben wir gefunden. Der Box geht's gut in ihrem Versteck und sie wartet auf weitere Finder.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 110
Registriert: 14.08.2008 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon Die Trekkies » 06.04.2014 21:06

Wir können uns nur anschließen. Tolle Route, schöne Wege und Aussichten und das Finale haben sehr viel Spaß gemacht. :D

Alles war gut zu finden und nichts fraglich.

Vielen Dank für den schönen Clue und die außergewöhnlichen Ideen. Das habt Ihr super gemacht!!!!

Die Trekkies

Sabine und Holger

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 668
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 22.04.2014 8:22

Am 21.04.14 zogen als Ostteam kleiner Koala / Agentin T. und als Team West Bambigonzales & Eywa los, um die Two an a half Clue – Box zu suchen.

Problemlos fanden wir die Hinweise, punktgenau stellten wir Kontakt her um uns mit den Informationen zum Weiterweg zu versorgen. Sogar zum Treffpunkt trafen wir uns zu gleichen Zeit :D :D – es lief wie am Schnürchen – bis…….. zum Totenkopf….. :twisted:

Das finale Rätsel war für uns nicht lösbar…… Alle Richtungen, alle Versuche – Sie liefen ins Nichts….. :(

Geschlagen, Heulend und Wehklagend zogen wir Richtung Parkplatz …… :evil: :shock: :D

DOCH DANN :D :D :D konnten wir an unerwarteter Stelle 8-) wieder in den Clue einsteigen und wenige Minuten später hielten wir triumphierend die Dose in der Hand und konnten den filigranen Stempel in unserem Büchlein verewigen :lol: :lol:


Obwohl kleiner Koala lieber zusammen läuft, hat uns allen diese für uns neue Art des Letterboxens gefallen und wir hatten einen Heidenspaß. Es war einfach alles dabei: schöne Wege, Aussichten, Rätsel, Zwischenverstecke – es war keine Sekunde nicht spannend – eine klasse Tour !

Vielen Dank an GiveMeFive für diese schöne Idee und super Umsetzung – es war einfach Toll :D :D :D

Viele Grüße von kleiner Koala, Tanja mit Bambigonzales & Eywa
Zuletzt geändert von Bambigonzales & Eywa am 30.05.2014 9:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon MissMarple » 29.04.2014 11:26

Freunde von der Mosel zu Besuch in der Pfalz, halbwegs gescheites Wetter, schon ewig vom Letterboxen geschwärmt, also was macht man dann logischerweise? Man schleppt den Besuch mit zum Boxen suchen!

Nach spätabendlicher Whatsapp-Tipp Recherche, welche Box denn folgende Parameter erfüllt: Net zu weit zu fahre, net zu viel Hehemeder, e sponnendes Rädsel, fiel die Wahl auf Two and a half Clue.

Danke an Peter Wutz für den Tipp!

Man erwähne ebenso noch den Hinweis, dass das "erfahrene" Team die Westroute wählen sollte.

Also wurde am kommenden Vormittag fein säuberlich geschlechtermässig getrennt. Wobei den zarten Damen dann logischerweise die Westroute aufs Auge gedrückt wurde. Querfeldein, mehr Höhenmeter, weitere Strecke! Perfekt für zarte Ladies also!

Dem "erfahrenen" Team wurde dann auch noch der Kompass aus der Hand gerissen und die Damenwelt durfte sich dann noch mit einem Smartphone Kompass rumprügeln, der gekreist hat, als wäre die Miss ein Magnet :shock: :evil:

Logischerweise kann also die Miss nur die Westroute kommentieren. Ein bissel nervös zog man mit den Spürnasen los(ja, die hatten wir auch noch aufs Auge gedrückt bekommen, dass sich die Herren voll und ganz den Anforderungen der Ostroute -hier nochmal erwähnt: kürzer, eben, leichter-widmen konnten.) Natürlich wollte man sich vor der Herrenwelt keinen Schnitzer erlauben und war dann heilfroh als man kurz darauf den 1. Hinweis aufstöberte und jetzt hundertprozentig sicher im Clue war. Der 1. Anruf erfolgte auch sogleich und so konnte man ganz cool die Info weitergeben("Klar, selbstverständlich haben wir den Hinweis gefunden...üüüüüüüüüüüüüüüüüüüüberhaupt kein Problem :mrgreen: ")

Umgekehrt, (also,als die Damenrunde den Hinweis zum Weiterlaufen benötigte)verlief das Telefonat ungefähr so:(stressiges Atmen)"Ja, nee, wir haben den Hinweis noch nicht(Ostroute!!!), wir haben erst noch ein Bierchen getrunken!!!") :shock: Aber frau wartet ja gerne ein bisschen im Wald rum!!!

Kurz darauf gabs dann aber auch den Hinweis und wir brachen auf zur Querfeldeinpassage, die die Miss ja extrem liebt :? Da sind wir dann auch so ein kleines bisschen rumgeirrt, die Feuerstelle haben wir nicht gefunden, die Kiefernnadeln im Unterholz zerstörten die Fönfrisur und am Ende ist die Miss aufm Popo die Böschung runtergerutscht um dann auch den Weg zu entdecken :roll: Priiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiima! Verdutze Nordic Walker beobachteten interessiert, wie sich die Miss elegant die Hose abklopfte, die Kiefernnadeln aus den Haaren zerrte und dabei versuchte den Eindruck zu erwecken, als wüsste sie genau was sie tat :lol:

Kurz darauf war es auch Zeit für den zweiten Hinweis, den wir auch umgehend bekamen, zwar erst mal falsch, aber das haben sich die Männer dann doch nicht getraut durchzuziehen :mrgreen: und weiter gings...leider vor lauter quatschen und viel Schwung am Verbotsschild vorbei, was uns doch dann ein paar Zusatzmeter einbrachte("das erzählen wir den Männern aber nicht, dass wir vor lauter Quatschen am Schild vorbei sind"). Leider verschob sich dadurch aber natürlich unser Zeitfenster ein bisschen, so dass die Männer schon deutlich früher am Treffpunkt waren, was aber gar nix geschadet hat, so konnten sie dann schon dem nächsten Rätsel auf die Spur gehen :lol:

Beim gemeinsamen, weiteren Verlauf, stellte man dann fest, dass die Werte der Ostroute 8-) nicht so ganz richtig waren, sodass wir schon die erste Zwischenbox nur mit Glück fanden, da es hier nur eine Wegemöglichkeit gab, obwohl der Kompass in eine ganz andere Richtung zeigte.

Die fehlerhaften Werte fielen uns dann im Finale richtig auf die Füsse, sodass wir letztendlich die Box nur mit viel Glück finden konnten.

Am Anfang standen wir mit dem Beginn des Labyrinths auf der Leitung, aber nachdem nichts funktionierte und man sich das Ding nochmal genauer anschaute, gab es :idea:

Wobei sich das Bild des Baumes im Labyrinth uns sich noch immer nicht erschliesst :?: Aber wir konnte dann schnell den Felsen ausmachen und ab dann schwärmten wir aus um das Boxenversteck zu suchen.

Letztendlich haben wir "echt Schwein" gehabt, dass wir die Box in dem Gebiet noch gefunden haben :roll:

Für uns war die Wegführung ein bisschen kreuz und quer in einem wohlbekannten Gebiet. Wobei die Himmelstreppe und der Platz oben ein wirklich tolles Highlight waren.

Die Rätselidee fanden wir klasse und super witzig. Wir hatten alle total viel Spaß und meine Freundin hat sich den Clue vor lauter Begeisterung gar nicht mehr aus den Fingern nehmen lassen :lol:

Wird Zeit für ein paar Boxen an der Mosel :P

Hinterher war dann noch ausreichend Zeit für lecker Schnitzel im Schützenhaus und Besuch des Weinfestes in Kallstadt. Dass die Moselaner mal sehen, dass 0,1l keine Masseinheit für Wein ist :lol:

Liebe Sylvia, lieber Mathias, vielen Dank fürs Verstecken!

Liebe Grüße von MissMarple mit Begleitung, Freunden und den Spürnasen Lilly und Merlin

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: DÜW - Two and a half Clue

Beitragvon Barfly » 29.05.2014 21:45

Bereits vor einiger Zeit bin ich die Runde mit Spirit of Tora gelaufen.

Ich bin dabei die Westroute gelaufen.
Am Punkt wo die Suche querfeld ein verlief, habe ich den Hinweis leider nicht gefunden :oops: , wurde dann aber von der Ostroute informiert, dass der richtige Weg schon ohne den Hinweis gefunden war. :P
Also konnte ich meine Weg ohne Fund vorsetzen und zum gemeinsamen Treffpunkt weiter.
Von dort ging es ohne größere Probleme ins Zielgebiet.
Auf dem weg zum Finale haben wir noch Hänsel (Jürgen) getroffen, der aber in anderer Mission unterwegs war. Nochmal schöne Grüsse. :P

Danke für die super Tour.

Lg Barfly


Zurück zu „GiveMeFive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast