LU - Ein Maulwurf im Maudacher Bruch

MaLi

Re: LU - Ein Maulwurf im Maudacher Bruch

Beitragvon MaLi » 02.11.2015 13:24

Ohweh Ohweh..

.. da haben wir uns gestern aber schwer getan. Nachdem wir die ersten 4-5 Hinweise vermeintlich erfolgreich und ohne größere Schwierigkeiten hinter uns gelassen hatten, waren wir plötzlich völlig aufgeschmissen und stark verwundert nun zum dritten Mal an der gleichen Stelle zu sein. Irgendwas konnte da nicht stimmen.. Nach langem Grübeln wo wir wohl einen Fehler gemacht haben könnten, wurde uns unser doch recht großer und grundlegender Fehler klar. Den Clue sorgfältig zu lesen, schadet auf jeden Fall nicht :roll: . Da der Clue wirklich super ist und uns trotz allem sehr sehr viel Spaß bereitet hat (wir wundern uns nur ein wenig, dass wir überhaupt so weit kommen konnten) starten wir demnächst den zweiten Versuch. :wink:

Lisa und Maik

Benutzeravatar
Lettercop
-
Beiträge: 105
Registriert: 17.11.2013 17:03
Wohnort: Ludwigshafen

Re: LU - Ein Maulwurf im Maudacher Bruch

Beitragvon Lettercop » 05.11.2015 22:22

geloggt am 02.11.2015

Am frühen Abend machten wir uns quasi vor der Haustür auf die Suche nach dem kleinen Maulwurf im Maudacher Bruch. Nachdem der Clue erstmal verstanden war, war es uns ein leichtes den richtigen Weg und somit am Ende auch die Box in einem wunderbaren Versteck zu finden. Der Clue war etwas ganz anderes, als das bisher gelaufene und hat sehr viel Spaß gemacht!! Vielen Dank für die schöne Runde und den tollen Stempel an GiveMeFive.

Es grüßen die Lettercops 8-) :wink:

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 666
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Ein Tag im Leben eines Maulwurfs....

Beitragvon HEUREKA » 06.12.2015 21:18

Liebe Give me five,

... schon relativ schnell wurde uns klar woher die Box ihren Namen hat. Blind wie Maulwürfe haben wir uns durch den Maudacher Bruch gewühlt, jeden Zufallsfund abgefeiert ( und ein Hügelchen hinterlassen), auf der Suche nach der Hinweisbox mehrere Stollen erfolglos in die Erde getrieben und am Ende mit eisernem Willen und einer großen Portion Glück die Box gefunden.
Einfach ist die Box nicht .... aber das hat ja auch niemand behauptet. Wir hatten jedenfalls unseren Spass und sind froh das wir die Box in der ersten Runde gefunden haben.
Uns ist leider immer noch nicht klar wo die Hinweisbox sein könnte...

Spass hats gemacht, danke für den " tierischen" Suchtag
die Heurekas

wild-rover
-
Beiträge: 351
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: LU - Ein Maulwurf im Maudacher Bruch

Beitragvon wild-rover » 15.07.2016 23:57

Es ist doch immer wieder erstaunlich, was sich der eine oder andere boxenverstecker so alles einfallen lässt. Wie in diesem Fall GiveMeFive. Dieser clue hat richtig Spaß gemacht - was für eine tolle Idee - Respekt.
Und mit etwas Konzentration ist die Strecke auch gut zu bewältigen - wir sind jedenfalls ohne Umweg erstmal bis zum Hinweis vorgedrungen (er ist etwas feucht, aber ansonsten in gutem Zustand). Die darauf folgende Aussicht vom Gipfel - grandios. Bald darauf war das Zielgebiet erreicht. Hier muss man schon genau hinschauen, um den auf der Abb. 1 gezeigten Gegenstand sichten zu können (ein mutiger Schritt ins Dickicht ist hilfreich). Danach konnten wir die box ratz-fatz ans Tageslicht holen.

Wir bedanken uns bei GiveMe Five für 2 sehr schöne Stunden im Maudacher Bruch, dem einfallsreichen clue und dem schönen Stempel.

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1232
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: LU - Ein Maulwurf im Maudacher Bruch

Beitragvon GiveMeFive » 31.12.2016 13:41

Box und Zwischenhinweis zur Zeit nicht in ihren Verstecken.

Es ist zu befürchten, dass die Schächter des Waldes bald wüten werden. Viele Bäume sind entsprechend markiert.

Wir visieren mal den März 2017 an, ob die Box wieder ausgelegt werden kann.

Vielen Dank für' s Laufen dieser Letterbox und die schönen Beiträge bis dahin. :D

LG
Sylvia und Mathias

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1232
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: LU - Ein Maulwurf im Maudacher Bruch

Beitragvon GiveMeFive » 31.03.2017 17:38

Wir haben die Box und das Zwischenversteck wieder deponiert und der Maulwurf freut sich über Besuch.

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1232
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: LU - Ein Maulwurf im Maudacher Bruch

Beitragvon GiveMeFive » 01.08.2017 18:02

Zur Beachtung:

Nach dem Hinweis "Spielplatzpate" folge nicht dem mittlerweile entstandenen Trampelpfad nach schräg links über den Spielplatz selbst, sondern laufe stur geradeaus über die Wiese parallel zum Spielplatz. Dieser Weg mündet kurz darauf in einen schmalen Pfad.

Oder alternativ die beschriebene Variante für Hundeführer.

Ansonsten sind alle Hinweise und auch das Zwischenversteck an Ort und Stelle.

Vielen Dank an Solveigh für die Information.

divehiker
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: LU - Ein Maulwurf im Maudacher Bruch

Beitragvon divehiker » 04.08.2017 20:57

Die dritte Station an unserem Fahrradtag in Ludwigshafen war das Finale vom Maulwurf.
Hier waren wir letztes Jahr schon einmal. Die Art des Clues hatte uns sehr gut gefallen aber
wir mussten leider abbrechen weil uns ein Hinweis fehlte und es recht stark zu regnen anfing.
Also heute noch mal hin. :D (Danke an Givemefive für die Hilfe beim Hinweis der uns fehlte :D )
Gleich zu Anfang fragte uns ein freundlicher Passant, ober er uns behilflich sein könne.
Wir sagten ihm was wir suchen, er war etwas verwundert und konnte nicht weiterhelfen. :mrgreen:
Kurz darauf fanden wir das Gesuchte aber dann wurde es knifflig. Abb. 1 mussten wir recht
lange suchen. Nachdem Dorka es aufgespürt hatte, war der Boxenfund kein Problem mehr
und wir konnten erfolgreich loggen. :D
Vielen Dank an Givemefive für die schöne Letterbox
Susann und Dorka

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 274
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: LU - Ein Maulwurf im Maudacher Bruch

Beitragvon K.D.F. » 17.12.2017 14:54

Gestern vormittag ging es (wieder) in den Maudacher Bruch. Wunderlein und das Zerstreute Proffesorche begleiteten mich zum Glück. Es war ab und zu nötig, Hilfestellung von jemandem ortskundigen zu bekommen. Den Clue so zu gestalten ist schon mal eine gute Idee. Auch der Stempel ist sehr schön. Allerdings lässt dieser Clue auch eine ganze Menge an Interpretaitionsspielraum und an manchen Stationen sollte man schon etwas weiter (entfernt) denken. Ohne Blindenhund wäre ich wohl sicher auch wie ein Maulwurf herumgeirrt und einige Extrarunden gelaufen.
Danke für die tolle Tour

PfälzerWaldgeist
-
Beiträge: 38
Registriert: 20.03.2016 17:52

Re: LU - Ein Maulwurf im Maudacher Bruch

Beitragvon PfälzerWaldgeist » 17.12.2017 17:09

Die 2. Box für heute.17.12.2017 Erfolgreich gefunden. Box und Inhalt sind okay. Der letzte Eintrag ist gerade mal einen Tag alt.
Eine schöne Idee mit der Clue Gestaltung. Man muss immer auf Empfang sein und an Abzweigungen schauen ob eine Kombination in Frage kommt. Als Solo heute Unterwegs gab es auch keine Ablenkung durch Plauderstündchen :mrgreen:
Die Hausaufgaben waren gemacht. Der Streifen ausgeschnitten und Laminiert. Ich war gespannt wie und ob es funktioniert bzw ich es auch umsetzten kann.
Die Moorlandschaft ist ein beeintruckendes Fotomodell :D


Der Tisch hat jetzt eine Tischplatte
war mir erst nicht sicher ob ich hier richtig bin da man ja einen Tisch ohne Platte suchen muss-aber alles richtig gemacht :D Im Versteck des HW steht etwas Wasser :( Vermutlich habe ich ein paar Jugendliche vertrieben denn das Röllchen ragte raus. und die 2 Muggels machten sich von dannen als sie mich kommen sahen.(oder waren es Gleichgesinnte ohne Rucksack :mrgreen: ) hoffe sie sind nicht zurück an den Ort ihres Verbrechens :(
Die Aussicht von oben konnte ich heute ein weiteres mal bewundern. :D
Motiviert ging es weiter...Im Finale musste ich allerdings etwas suchen. da die abgebildeten HW ( insbesondere das Rad)

Im Finale muss man schon genau hinschauen, um den auf der Abb. 1 gezeigten Gegenstand zu finden (ein paar Schritte ins Unterholz sind hilfreich).

Danke für eine weitere Box im Maudacher Bruch und den super süßen Stempel. :D :D
Die 3. Box im Bruch werde ich im Sommer suchen :D . Und vielleicht gibt es ja bis dahin noch weitere Boxen in dieser schönen Gegend. Auch Stadtboxen können ihren Reiz haben.

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 466
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: LU - Ein Maulwurf im Maudacher Bruch

Beitragvon Mummerumer » 28.01.2018 20:34

Heute waren wir endlich mal wieder mit unserem Professorchen und der dazugehörenden Dame Fly verabredet. Der Weg durch den Bruch hat uns total gefallen. Allerdings hätten wir die schöne Natur noch viel mehr genießen können, wenn wir nicht an fast jeder Abzweigung zum "Schieber" hätten greifen müssen. Aus unserer Sicht war es hier ein wenig zu viel des Guten. Aber das ist rein subjektiv. Auf jeden Fall muss die Erstellung des Clues gelobt werden, hier hat sich jemand richtig Mühe gegeben.
Im Zielgebiet kamen wir etwas ins Zweifeln, aber der niedliche Maulwurf konnte sich dann doch nicht so lange vor uns verstecken. Die Box lag leider ziemlich offen, aber es ist soweit alles in Ordnung. Wir hoffen, dass unsere Tarnung haltbar ist und wünschen dem Inhalt weiterhin viele nette Besucher.
Viele Grüße aus Mummerum

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1232
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: LU - Ein Maulwurf im Maudacher Bruch

Beitragvon GiveMeFive » 13.04.2018 14:10

Ein Hinweis wurde zerstört. Das Schild: Telekabel . . . . (vier Punkte) wurde zerdeppert und sieht zur Zeit aus wie auf dem Bild.
Dateianhänge
DefekterHinweis Telekabel.JPG


Zurück zu „GiveMeFive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast