LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 305
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitragvon Eowyn » 14.07.2016 17:43

Juhu, endlich wieder Unterwegs :D :D
Nachdem mein Knie vor 2 Wochen unterm Messer lag, war das heute eine perfekte kleine Reha-Runde.

Die Idee mit der Wegführung und dem zweigeteilen Stempel fand ich auch super. An der ersten Box hab ich auch kurz gestutzt und die Birke gesucht... kommt davon wenn man im Vorfeld nur schnell den letzten Foreneintrag liest :P
Die Reste liegen noch immer auf dem Boden zerstreut. Trotzdem war es schnell gefunden.

Am See hab ich auch eine Brücke zu früh genommen, aber der Fehler hat sich schnell geklärt ohne viel Extrameter.

Der Box geht es prima, aber das Logbuch ist komplett voll. Ich hatte leider kein Ersatz dabei und hab mich auf einen kleinen Extrazettel geschrieben.

Vielen Dank an GiveMeFive für die schöne kleine Runde!!!

Lena

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1235
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitragvon GiveMeFive » 16.07.2016 12:00

Logbuch ausgetauscht.

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen bedanken, welche unsere 1. Letterbox gesucht und auch gefunden haben. Am schönsten ist es, wenn die Finder sich im Logbuch, wie auch immer, verewigen. Da diese Letterbox eine "Stadtbox" ist, wird sie auch von vielen Schulklassen und Kindergartengruppen gelaufen. Das finden wir ganz besonders toll und hoffen, dass die Kinder reichlich Motivation für Bewegung und Natur erlangt haben. So durften wir uns auch über 2 hinterlassene Matchboxautos in Versteck Eins freuen. Sammler dürfen sich natürlich gerne bedienen. :D

Liebe Grüße von Sylvia und Mathias

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1235
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitragvon GiveMeFive » 04.02.2017 20:17

Beide Boxen sind zur Zeit nicht in ihren Verstecken.

Im Maudacher Bruch wird Sturmbruch beseitigt. Die Verstecke sind deshalb in Gefahr. Darauf haben uns Sibylle von den Wanderfalken aufmerksam gemacht. Vielen Dank dafür. :)

Wir visieren mal den März 2017 an, ob die Box wieder ausgelegt werden kann.

Vielen Dank für' s Laufen dieser Letterbox und die schönen Beiträge bis dahin. :D

LG
Sylvia und Mathias

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1235
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitragvon GiveMeFive » 18.03.2017 16:48

Die Boxen liegen wieder in ihrem Versteck und können ab sofort wieder gesucht werden.

Der Clue wurde leicht angepasst: (muss aber nicht neu ausgedruckt werden)

1. Den Abstecher zum Michaelsberg haben wir weg gelassen.
2. Bei der ersten Zielsuche wurde der Birkenstumpf umgestoßen. Wir haben ihn, mit seinem Versteck, an den dicken Baum "angelehnt".

divehiker
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitragvon divehiker » 04.08.2017 20:53

Die zweite Box an unserem Fahrradtag in Ludwigshafen war diese schöne, kleine Tour.
Die Art des Clues hat uns ganz besonders gut gefallen. Es hat uns großen Spaß gemacht
und alles wurde gut gefunden. Im ersten Versteck hat sich Dorka etwas erschrocken,
weil eine Maus im Versteck war. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Aber sonst verlief alles reibungslos. :D
Vielen Dank für die tolle Runde
Susann und Dorka

PfälzerWaldgeist
-
Beiträge: 38
Registriert: 20.03.2016 17:52

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitragvon PfälzerWaldgeist » 26.11.2017 17:13

Der Clue war schnell verstanden :D
Beim Werte aufschreiben bemerkte mein Kugelschreiber gab keine Farbe her -da ich gerne einen Stift verliere habe ich zum Glück ersatz dabei. Aber auch dieser streikte.Na toll kann mal wieder keinen Eintrag ins Logbuch machen dachte ich.
Bis zur ersten Dose bin ich sicher gekommen. Fast sicher- denn Holz + Nass = rutschig habe dies gleich auf der ersten Brücke bestätigt bekommen :roll: :lol: Am Feld ist es ziemlich matschig nach dem gestrigen Regen ( ist ja im Kopfteil des Clues erwähnt) Der Grünstreifen sorgt hilft aber das man nicht komplett durch den Matsch muss. Und wie gesagt die erste Dose gefunden.Ihr geht es gut . Natürlich außerhalb des Versteck gestempelt. Auf der Bank dann noch etwas die Gegend genossen.-herrlich hier. Nu ja und dann wusste ich nicht weiter :roll: :?: mein errechneter Weg hat mich wieder zurück geschickt. Also erst einmal weiter gelaufen . Viel zu schnell war ich zwischen Wert H und I ....Oder war ich doch richtig ?? Ich habe an dieser Stelle dann abgebrochen und werde es demnächst noch einmal probieren. Danke an die Placer für die wenige Werte suche :D :D Das herlocken in den Maudacher Bruch . Ein schönes Stück Natur das man hier zu sehen bekommt.


Der Pfälzer Waldgeist

PfälzerWaldgeist
-
Beiträge: 38
Registriert: 20.03.2016 17:52

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitragvon PfälzerWaldgeist » 17.12.2017 16:10

Heute im 2. Anlauf auch die Finale Box gefunden. :D :D ( die Runde komplett gelaufen, da ich nicht wußte ob ich beim 1.mal doch etwas falsch gemacht hatte)
Nach dem ich im November scheiterte, nahm ich mir den Clue noch einmal zur Brust. Siehe da ein rechenfehler hat sich eingeschlichen :roll:
Mit den berichtigten Werten und 2 Kugelschreiber :mrgreen: ausgestattet ging es heute noch einmal in den Maudacher Bruch. Der Clue ist ganz einfach ,verständlich und stimmig. Ich habe einen Abstecher zum Michaelsberg gemacht. Der Aufstieg hat sich gelohnt. Eine tolle 360° Fernsicht :D :D
Im Sommer ist hier bestimmt viel los .Und wenn Schnee liegt kann man hier sicherlich auch rodeln. Von einem Einheimischen erfuhr ich das dieser Berg auch Montescherbelino genannt wird.
Danke an GiveMeFive für den 2 geteilten Stempel. :D

Danach wurde das Auto umgeparkt und es ging zu einer weiteren kurzen Box ( ein Maulwurf) im MaudacherBruch.


Leprechaun
-
Beiträge: 6
Registriert: 07.11.2011 14:20

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitragvon Leprechaun » 02.01.2018 18:33

Unsere erste Box im Jahr 2018 haben wir heute gefunden.
Nach einigen Irrungen und Wirrungen fanden wir die zweite Box dann doch noch :) die erste Box fanden wir ohne Probleme.
Es war eine sehr schöne, wenn auch teils matschige kleine Tour. Die schöne Natur hätten wir in dieser Form in Ludwigshafen nicht vermutet.
Vielen Dank für's Platzieren!
Einen guten Start in das neue Jahr
wünschen die Leprechauns :)

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 467
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitragvon Mummerumer » 28.01.2018 20:41

Kleine Tour zum Abschluss unseres Spazierganges mit Tanja und Fly, die schon Zeichen der Müdigkeit zeigte. Teilstücke des Weges waren ziemlich matschig, aber das hat uns überhaupt nicht abgehalten. Stempel 1 sollte in einem Birkenstumpf liegen, den gibt es leider nicht mehr. Wir haben das Versteck ein wenig verlegt, sucht bitte hinter dem dicken Baum unter Birkenholz.
Das Zielgebiet war schnell ausgemacht. Auch hier scheint nicht mehr sooo viel vom finalen Baumstumpf übrig zu sein. Aber man findet die Box recht gut. Schade, dass der Stempel noch das Jahr 2017 zeigte.
Alles in allem ein sehr schöner Tag für uns alle.
Viele Grüße an Tanja und Fly, die wahrscheinlich schon in tiefen Hundedamenträumen schwelgt. Und viele Grüße an die Placer, Ihr habt uns einen tollen Tag in netter Gesellschaft beschert.

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1235
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Aktueller Zustand bei den Verstecken

Beitragvon GiveMeFive » 02.05.2018 17:19

Nach einer Information von Tanja (Trio mit 4 Pfoten), vielen Dank, haben wir heute die Lage inspiziert:

Beim ersten Versteck ist der hölzerne Nachwuchs etwa auf Hüfthöhe angewachsen. Aktuell ist es dadurch etwas beschwerlich bis zum Versteck durchzukommen, aber durchaus noch zumutbar. Da auch das eigentliche Versteck (abgebrochener Birkenbaumstamm) inzwischen kaputt ist, liegt das Versteck am Fuße eines dicken Baumes in errechneter Richtung, etwa 24 Schritte vom "Eingang" in das Unterholz.

Beim zweiten Versteck hat ein städtischer Waldvernichtungstrupp das nicht brauchbare Holz liegen lassen. Es muss ein bisschen "geklettert" werden. Auch das ist noch gut machbar.

Benutzeravatar
Pink Panthers
-
Beiträge: 14
Registriert: 02.04.2018 23:53
Wohnort: Neuhofen

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitragvon Pink Panthers » 18.06.2018 14:45

Wir haben uns gestern auf den Weg gemacht um diese nette, kleine Runde zu laufen und haben dabei einen der wohl schönsten Orte in Ludwigshafen gesehen. :D Die erste Box war schnell gefunden, nur am Ende sind wir wohl zu früh abgebogen :oops: Jedoch sind wir durch einen Zufall doch wieder auf den richtigen Weg gekommen und konnten die Box heben :D
Vielen Dank für die schöne Tour !

Liebe Grüße
Pink Panthers


Zurück zu „GiveMeFive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast