MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 171
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung

Beitragvon Die Sachsen » 18.12.2011 21:51

MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung
(placed am Dezember 2011 durch Die Sachsen aus Hessenlande

!!! Box ist leider zerstört und kann aktuell leider nicht gesucht werden!!!

Stadt: 55276 Oppenheim
Startpunkt: Postplatz Bahnhof Oppenheim; ca. 100m entfernt
Parkgebühren 0,60€ pro angefangene Stunde, einige kostenlose Parkplätze direkt vor dem Bahnhof

Empfohlene Landkarte: Keine Karte notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (***--) Wie immer genau lesen und gut aufpassen
Gelände: (**---) Eine größere Steigung am Anfang und eine zum Ende hin
Länge: 6 km; ca. 3 Stunden

Nach der Tour der Metzjers ist unsere Box die 2. in Oppenheim und wird euch an weitere schöne Ecken in Oppenheim führen.
Die Tour geht größtenteils durch die Stadt Oppenheim und die angrenzenden Weinberge. Generell sollte man ein wenig mehr Zeit einplanen um eine der bekannten Kellertouren mitzumachen. Mehr Infos dazu findet ihr auf der Internet Präsenz der Stadt.

Wir hoffen ihr habt viel Spaß an unserer Tour und sind immer dankbar für Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

Viel Spaß allen Letterboxern wünschen Euch die Sachsen

Link zur Stadt Oppenheim http://www.stadt-oppenheim.de/index.php?id=43

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
MZ-OppenheimerLB_V1.pdf
(579.29 KiB) 313-mal heruntergeladen
Oppenheim.jpg
Oppenheim.jpg (47.92 KiB) 2314 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Die Sachsen am 21.09.2014 16:30, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 171
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung

Beitragvon Die Sachsen » 23.12.2011 21:01

Ja wie ihr seht haben wir endlich unsere erste Box fertiggestellt und dürfen uns nun auch mit dem Status Placer schmücken. :D Schon ganz schön aufregend wenn man mit seiner ersten Box online geht. :-) Wir hoffen ihr habt alle mindestens genau so viel Spaß mit der Box wie wir während der Plannung. Vielen Dank an dieser Stelle noch mal an unsere Testläufer.

Also dann viel Spaß auf der Tour, wir freuen uns schon auf viele interessante und anregende Foreneinträge.

Liebe Grüße von den Sachsen aus dem Hessenlande an die ganze Letterboxgemeinde.
wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr mit viele interessanten neuen Letterboxtouren.

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1061
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung

Beitragvon Die Kruppi`s » 25.12.2011 0:17

Da wir heute nichts besseres zu tun hatten, gingen wir auf Boxensuche :D .
Wieder einmal führte uns eine gute Wegbeschreibung, durch das schöne Oppenheim.
Jens freute sich, dass er sich nochmal das Gebeinehaus anschauen konnte, auch die Burg hat ihm gut gefallen.
Als Zweitfinder loggten wir uns ein und sagen Danke für die Zweitfinderurkunde.
Auf dem Rückweg zum Auto, liefen wir noch durch verschiedene Straßen der schönen Altstadt und fanden noch einen weiteren Krötenbrunnen. :lol:

Danke fürs zeigen
LG Sylvia, Manfred und Jens

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 918
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden, 24.12., 8:50 Uhr

Beitragvon trüffelwutz » 25.12.2011 8:15

Zum zweiten Mal in 8 Tagen
sind wir nach Oppenheim gefahren.
Es war für uns recht paradox
Es gibt dort eine zweite Box! :D

Gestartet wurde in der Früh,
wir gaben uns die größte Müh'
den Weg zu finden im Morgenlicht
Gold war schließlich noch in Sicht. 8-)

Alsbald wir kamen auf die Schnelle
zu uns schon bekannten Stellen
Die führten uns dann optimal
durch die Wingert ins Final'. :P

Die Box ward dann auch gleich gefunden,
wir möchten un'sren Dank bekunden.
für die tolle Arbeit, bei den Sachsen,
ihr ward der Sache voll gewachsen. :lol:

Genug gereimt, es ist jetzt Schluß
Am Herzen liegt uns noch ein Gruß
an all' die mit viel Gespür und Elan
die Box im Vorfeld fanden ohne Plan.

Liebe Grüße
Esther und Peter

PS
Die Bank am Brunnen vorm Finale
hat auch eine kleine Last zu tragen :mrgreen:

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 564
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung

Beitragvon lusumaka » 25.12.2011 19:41

:shock: Wenn andere sich schon auf die nächste Gans freuen :shock: ...
... machen wir einen Spaziergang, um ein wenig Luft zu holen.
Oppenheim ist ja nicht sooo weit weg, die meisten Ecken kannten wir schon. Trotzdem immerwieder schön die Aussicht von der Burg, der Blick über's Rheintal, die Kirche sowieso und das Altstadt-Ensemble drumherum. Viel Betrieb war heut nicht, die Leute waren wohl alle bei der Oma zum Gans Essen, aber die ersten an der Box waren wir heute - logisch - auch wieder nicht.
Alles in allem war das eine schöne Tour durch eine tolle alte Stadt. Die Hinweise waren gut zu lösen, und obwohl wir offensichtlich doch einen Fehler drin hatten (irgendwo fehlten uns plötzlich 60°), haben wir die Box ohne Probleme gefunden.
Vielen Dank an die Sachsen aus Hessen und liebe Grüße aus Zornheim (wenn man oben steht und sich rumdreht, kann man fast dorthin gucken).
:lol: LuSumaka
war heute die Nummer 182, aber wohl noch nicht die letzte in dem Jahr

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1121
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung

Beitragvon WormserWanderWölfe » 25.12.2011 22:39

Nach dem gestrigen Weihnachtsessen brauchten wir heute einen gemütlichen Verdauungsspaziergang :lol: :lol: :lol: .
Da hat sich die neue Letterbox in der Nähe direkt angeboten :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: .
Trotz leichtem Schauerwetter, haben wir die Türme und Brunnen von Oppenheim genossen und schließlich die Box gefunden.
Irgendwie liegt für uns Oppenheim im Zeichen der 3, denn wieder lachte uns eine schöne selbstgebastelte Drittfinder-Medaille entgegen :D :D :D .

Vielen dank und schöne Weihnachstgrüße an die Sachsen aus dem "fernen" Hessen (den Sendemast haben wir trotz schlechtem Wetter erkannt :D :D :D )

WormserWanderWölfe
Nici + Papawolf mit Mamawolf und klein-Leni

PS: Den Tipp mit der Bank am Finale haben wir direkt umgesetzt - Danke an die Trüffelwutze 8-) 8-) 8-) .

PSS: Gruß an lusumaka - die Gans bei der Oma kam erst hinterher ... Morgen gibt´s wohl einen weiteren Verdauungsspaziergang :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: .

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 689
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung

Beitragvon Big 5 » 26.12.2011 15:41

Was sich in Oppenheim so alles versteckt hat! Die Stelle an den markanten Baumstümpfen? Mit Bauchgefühl richtig entschieden. Auf der Heimfahrt ist der Groschen gefallen. Wir fanden die Mischuing aus historischem Stadtrundgang und Weinbergen sehr gelungen. Alles sehr gut gefunden.

Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1608
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung

Beitragvon Britta und Jürgen » 26.12.2011 17:00

Heute ging es zum kleinen Kalorienverbrauch 8-) ,mit der Viererbande zur 2. Tour nach Oppenheim. :D
Es gab neue interessante Orte zu entdecken, schöne Rätsel , wobei wir nach der Burg auch erst einmal "etwas" gesucht haben, aber wie beschrieben, man muß nicht in die Ferne schweifen..... :lol: :P .......
Gemeinsam haben wir die Tour sehr genossen und bei unserem selbstgewählten Rückweg das kleine Altstadt Café entdeckt, das unsere verbrauchten Kalorien mit herrlichsten Torten wieder überproportional auffüllte.... :oops: :P
Auf dem Rückweg schnitt uns ein Auto den Weg ab, und wir konnten ganz überraschend die Placer freudig begrüßen. :D

Liebe Grüße an die Sachsen und Gratulation zu eurer 1. eigenen Letterbox mit einem sehr schönen Stempel und auch liebe Grüße an die Big 5 ( Herr Müller, Karl läßt grüßen..... :D ), die heute einfach mal wieder zu früh auf den Beinen waren. :D

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 807
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung

Beitragvon der kleine Elefant » 26.12.2011 19:25

Bei unserem letzten Besuch in Oppenheim am 11.12. haben wir die Placer bei ihrem Testlauf am Versteck getroffen :wink: .
Nochmal viele Grüße und Danke das wir ohne Suchen Stempeln durften :lol: :P .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1042
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung

Beitragvon Die Viererbande » 27.12.2011 0:25

Nach unserem Zufallsfund der Box beim Laufen der "Oppenheimer Rose" (dafür beanspruchen wir keine Urkunde!) :oops: :oops: , wollten wir natürlich auch den gesamten Weg kennenlernen. Oppenheim ist immer eine Reise wert und auch die zweite Stadtführung unter Anleitung der "Sachsen" hat uns neue und schöne Seiten der Stadt gezeigt. :D :D
Die sportliche Seite zum Abarbeiten der Weihnachtsplätzchen kam ebenfalls nicht zu kurz und wir wurden nach einem kurzen Anstieg mit schönen Ausblicken auf die Kathedrale, die Rheinebene und die Weinbergslandschaft belohnt. :D
Dank der schlüssigen Rätsel war die Wegfindung bis zur Box mit dem schönen Stempel auch kein Problem. Trotzdem müssen wir allerdings gestehen, dass wir die Ruine Landskron jetzt recht genau bis in den kleinsten Winkel kennen, da wir natürlich nicht "in die Ferne schweifen wollten" und einen beachtlichen Ehrgeiz beim Finden des Hinweises an den Tag legten....... :oops: :oops:
Danke für die schöne Premiere! Zu unserer Freude trafen wir dann auch noch die Placer, die bereits den "nächsten Braten in der Röhre" haben (nicht in Oppenheim!). Wir freuen uns schon jetzt drauf!

Ob es noch zu einer dritten Box in Oppenheim kommen wird, ist eher fraglich, obwohl es unter der Stadt wohl einiges zu sehen gibt. Das werden wir uns wohl mal außer der Reihe anschauen müssen.

Viele Grüße

Die Viererbande

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 765
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 28.12.2011 18:52

Stimmige Stadtführung durch das wirklich sehenswerte Oppenheim :D
U.a. total beeindruckend fanden wir die Fenster der Kirche - eine unglaubliche Farbenpracht :D
Im hinteren Teil der Kirche ist derzeit eine Weihnachtskrippe aufgebaut :D
Wir haben uns heute ausgiebig Zeit gelassen und den Rundgang durch Stadt und Weinberge sehr genossen :D

Herzlichen Dank und Grüße an die Sachsen

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 737
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung

Beitragvon Stivo » 28.12.2011 20:41

nach der Oppenheimer Rose gestern, sind wir heute direkt wieder nach Oppenheim gefahren um die Brunnenwanderung zu machen.
Alle Werte und Peilungen haben einwandfrei gepasst, sodass die Box problemlos gefunden wurde. 8-) 8-)
Einige Wege und markanten Punkte waren uns noch von gestern bekannt :lol: :lol: und wir waren überrascht wie viel Oppenheim zu bieten hat. :o :o

:twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
muss man nur am Anfang der Tour, dass man nicht vor lauter umher sehen in die vielen Hinterlassenschaften der lieben Vierbeiner tritt

Danke für´s Zeigen

die STIVO`s

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 219
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung

Beitragvon Die Metzjers » 29.12.2011 22:05

Bereits am 26. Dezember haben wir uns nach all den weihnachtlichen Völlereien spontan dazu entschlossen, uns noch etwas zu bewegen. :oops:

Es war zwar schon dunkel, als wir um viertel nach neun mit der Taschenlampe bewaffnet losgingen, aber bei Tag kennen wir Oppenheim ja schon. :wink:

Es hatte dann auch seinen ganz eigenen Flair, im Schein der Taschenlampe durch die Ruine Landskron zu schlendern. :)

Da wir uns nicht allzuviel Zeit für Besichtigungen genommen haben, waren wir um halb elf auch schon an der Box. Gefunden haben wir alles ohne Probleme, nur bei einer Berechnung kurz vor Schluss kam ein unmöglicher Wert raus. Scheinbar haben wir durch die Dunkelheit doch was übersehen.

Vielen Dank an die Sachsen für diese Box

es grüßen die Metzjers
Katrin & Matthias

PS: Da wir die Letterbox-Gemeinde nicht noch ein drittes Mal in so kurzer Zeit durch Oppenheim scheuchen wollen, werden wir uns noch etwas Zeit mit unserer angekündigten nächsten Tour lassen. Die Route ist schon abgesteckt und ein, zwei unbekannte Ecken gibt es auch noch. :) Vielleicht in einem Jahr oder so, wenn alle bei den beiden Boxen waren... :wink:

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 474
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Oppenheim von zwei Seiten

Beitragvon Die Hesse » 03.01.2012 20:06

Der Wind wurde heftiger und uns wurde Oppenheim von einer anderen Seite gezeigt.
Auch hier sehr schöne Wege und eine tolle Burganlage. Am 2. Baumstumpf hat es ein wenig gedauert,
bis der Groschen gefallen ist. Aber danach ging es rasch und punktgenau zur Box.
Jetzt hatte der Sturm Oppenheim erreicht und wir schauten, dass wir ans LB-Mobil kamen.
Danke für`s Zeigen
Die Hesse

becky-family
Placer
Beiträge: 780
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: MZ - Oppenheimer Brunnenwanderung

Beitragvon becky-family » 03.01.2012 21:18

Hallo,

wir waren mit "die Hesse" unterwegs in Oppenheim. Tolle Aussichten. Danke für's zeigen

Happy Letterboxing

Becky's


Zurück zu „Die Sachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast