NW - FLUCHTPLAN

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 899
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Fluch erfolgreich....

Beitragvon Die 4 Müller's » 21.02.2012 22:36

Hallo Letterboxer :P

auch uns ist heute bei sonnigem Wetter die Flucht gelungen. :lol: :lol:
Haben wohl alle Wärter in der Sonne gelegen oder waren beim Direktor zum Schwimmen :mrgreen: :mrgreen:
Die Tipps und alle Informationen wurden eingesammelt, nur Tipp1 konnte (wie bei Vielen) nicht entschlüsselt werden. :oops:

Im Zielgebiet waren dann doch einige Wärter mit "Kettensäge" und "Axt" auf Lauerstellung. :roll: :roll:
Nach kurzer Zeit konnten wir an Ihnen vorbei schleichen. Auch ohne Tipp 1 war dann der "Schlüssel" schnell entdeckt und somit der Weg frei. 8-) 8-)

Danke an die Placer für diese angenehme Runde, hat Spaß gemacht :wink:

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P 8-) :twisted: :lol:

Wäre schön wenn Ihr weiter diese Seite unterstützt: "Info’s zur Seite"

http://www.letterboxer-on-tour.de.vu



WICHTIGE INFO:
AM 25-02-2012, bis 14.00 Uhr sind Wege teilweise nicht zu passieren. Hier sind die "Scharfschützen" unterwegs und suchen entflohene "Sträflinge" (TREIBJAGT AUF WILDSCHWEINE!!!!!)

Benutzeravatar
turtlepower
Placer
Beiträge: 32
Registriert: 25.09.2011 19:34

Re: NW - FLUCHTPLAN

Beitragvon turtlepower » 04.03.2012 22:06

Hallo Letterboxer

Uns ist die Flucht leider erst beim 2.Anlauf gelungen. Haben beim Privatbadesee den ganzen Zaun inspizert, alle sichtbaren Pfosten waren in Ordnung. :lol:
Leider haben wir uns da zu große Mühe gegeben.

Auch beim dritten Snack, mußten wir hunrig abziehen, und zogen uns zurück um das 1. Rätzel unseres Freundes zu lösen.

Heute beim 2.Versuch fanden wir alles an seim Platz und auch die Box. Nicht jeder Ausbruch gelingt halt beim ersten mal, vorallem wenn wir mit 2 Kindern auf der
Flucht ist. :roll:

Hat uns viel Spass gemacht :lol: :lol:

becky-family
Placer
Beiträge: 849
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: NW - FLUCHTPLAN

Beitragvon becky-family » 04.03.2012 22:29

Hallo,

uns ist die Flucht gelungen :) :wink: Schöne Tour in der Nähe die wir sonst nie besucht hätten.

Happy Letterboxing

Becky's

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: NW - FLUCHTPLAN

Beitragvon Wandervögel » 07.03.2012 18:35

Hallo!
Eine schöne Runde mit tollen Rätseln :P :P und Verfolger waren heute auch keine zu sehen. Wir haben eine kleine Ehrenrunde eingelegt, da ich bei der üppigen 1. Malzeit meinen Stock vergessen hatte. Haben dann alle Snacks gut gefunden und am Ende auch die Box.
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Die Fußballmäuse
Placer
Beiträge: 150
Registriert: 25.10.2009 20:49
Wohnort: Vorderpfalz

Re: NW - FLUCHTPLAN

Beitragvon Die Fußballmäuse » 29.04.2012 18:03

Flucht geglückt!

Heute haben die Fußballmäuse den Fluchtplan genutzt und sind ausgebrochen :lol: . Körperlich war die Flucht nicht so anstrengend, da die Fluchtwege alle flach waren, aber der Kopf hat heute ganz schön geraucht. Tipp 1 hat uns schon ordentlich Kopfzerbrechen bereitet :?: , war aber dann doch zu lösen :idea: .
Vielen Dank für die mit viel Liebe gemachte und mit reichlichen Snacks :wink: versehenen Tour!

Die Fußballmäuse

Die Rhoischnooke

Re: NW - FLUCHTPLAN

Beitragvon Die Rhoischnooke » 02.05.2012 22:58

Flucht gelungen!

Eine wirklich phantasievolle Tour, die richtig Spaß gemacht hat. Tolle Verstecke, leckere Snacks, besonders der Dritte. Super anonyme Tipps, bei denen man ganz schön ins Grübeln kommt. :?:
Im ersten Anlauf haben wir ungenau gelesen :? und mussten deshalb einen weiteren Versuch machen. Letztendlich ist uns die Flucht gelungen!

Vielen Dank für die tolle Tour.

Psst......
Ich war auch hier
und such mir ein neues Revier,
das ich dann auch infizier!
Hitchhiker Trojaner Lovebox

Den Trojaner haben wir mitgenommen und werden ihn versuchen schnellstmöglich loszuwerden,

Gruß
Die Rhoischnooke

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Re: NW - FLUCHTPLAN

Beitragvon Lettertrolline » 19.05.2012 21:00

Zusammen mit xtqx1 hatte ich vor kurzem diese Fluchtmöglichkeit besprochen und heute konnten wir sie Angriff nehmen.
Schön bewaffnet mit Besen und immer schön unschuldig Laub eingesammelt konnten wir uns auf den Weg machen und uns durch die vielen Schleusen schmuggeln.
Zweimal mussten wir allerdings noch Extra-Runden einlegen, da wir uns sowas von beobachtet fühlten und unsere Spur verwischen mussten. Naja, oder so ähnlich war es bestimmt! :oops: :roll:
Dank Stärkung durch die vielen Snacks hielten wir auch gut durch. Allerdings hätte ich mir hier noch ein Stück Brot dazugewünscht. :wink:
Der restliche Fluchtweg war dann kein Problem mehr und wenn auch der erste Tipp nicht ganz klar war schafften wir die letzten Meter und erreichten glücklich die Freiheit, ähm die Dose. :D

Vielen vielen Dank für diese wundervolle Art von Letterbox, in der die Geschichte absolut stimmig im Vordergrund stand und natürlich für die liebevolle Ausarbeitung der Stationen und der Wegführung!

Diese Box gehört nun auch zu meinen Favoriten!

Viele Grüße,
Anette

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 916
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: NW - FLUCHTPLAN

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 27.05.2012 22:42

Der Parkplatz war heute überfüllt... :roll: :roll: Fußballspiel und so beschlossen wir den Parkplatz vorzuziehen der zu dem Gelände gehört wo mit viel kleineren Bällen gespielt wird. :mrgreen:
Und so konnten wir unsere Flucht aus dem Alltagsstreß doch noch antreten . :D
Im Moment ist es besser bei der Flucht lange Hosen bei der Flucht zu tragen ... denn der stachelige Naturdraht ist ganz schön in die breite und auch höhe geschossen :roll: :roll: hätt ich das nur vorher gewußt :roll:
Ansonsten konnten wir den Hinweisen unserem Fluchthelfer gut folgen ..
Die 3 Picknikstationen kamen gerade zur rechten Zeit.
Im Finale sind wir dann bzw.Patrick 2 mal am Versteck vorbei gelaufen :roll: :roll: , da aber die Stechviecher uns als willkommene Abendmahlzeit sahen ,haben wir uns für den Telefonjoker entschieden ...Danke an Andreas von den Wormser Wander Wölfen. :D :D :D .Und sorry an die Stechmücken die nicht alle satt wurden :mrgreen: :mrgreen: Ein toller Stempel ziert jetzt unser Logbuch....Bei dieser Tour wurden die grauen Zellen mal wieder auf Trab gebracht...dafür aber die Knochen geschont. Um ganz sicher zu sein das uns niemand gefolgt war beschlossen wir noch auf der Terasse des Sportgeländes einen Cola Weiß :lol: :lol: zu trinken bevor wir wieder zu den Fluchtfahrzeuegen gingen .

Tip 1 konnten auch wir nicht entschlüsseln...erst als er in Sichtweite war wußt ich es ...aber wie man ihn entschlüsselt weiß ich bis jetzt immer noch net... :roll: :roll:

Danke für den Fluchtplan... der perfekt ausgeklügelt ist...

LG Tanja und Fly vom Trio und 4 Pfoten.

Quellmeister Patrick

Re: NW - FLUCHTPLAN

Beitragvon Quellmeister Patrick » 27.05.2012 23:07

Zusammen mit Tanja vom Trio und 4 Pfoten ging es auf die Flucht...der Fluchtplan führte uns zielsicher auf ebenen Wegen ins Finale... Die Flucht wurde uns vor der ersten Schleuse etwas erschwert da der natürliche Stachelzaun sich ausbreitet. trotzdem haben wir anschließen schön gefegt und das Laub eingesammelt... Am ersten Hinweis verhielten wir uns mucksmäuschen Stille :mrgreen: als eine Reitergruppe vorbeikam... Die Reiter wunderten sich nur warum die Pferde so unruhig waren ... :mrgreen: :roll:
Bei der Hütte vom Direktor waren wir dann mutig genug umeine Rast einzulegen.
Im Finale haben wir dann beschlossen den Schnaken einen Strich durch ihre Rechnung zu machen ...und ihre Abendmahlzeit abgekürzt und den Telefonjoker gezogen ...daaanke. Und so stellte sich heraus das ich schon 2 mal am Versteck vorbei bin und da auch geguckt hatte nur an Falscher Stelle :roll: :roll:
Danke für diesen Fluchtplan und den tollen Stempel.und ein
Dank auch an Tanja die heute den Fluchtplan enträtselte .... :D :D und immer den AHA efekt hatte :D :D

LG Quellmeister Patrick ,hatte heute etwas weniger mit der Wasserversorgung zu tun da es nicht ganz so heiß war.

Benutzeravatar
Boxenluder
Placer
Beiträge: 16
Registriert: 13.08.2011 21:22

Re: NW - FLUCHTPLAN

Beitragvon Boxenluder » 08.06.2012 19:03

Hier ein paar hilfreiche Hinweise vom "anonymen Freund"...

Der Box und allen Snacks geht es hervoragend! Alles wurde kontrolliert und ist an Ort und Stelle!

Da es sich um einen "Knast im Grünen" handelt hier ein paar Tipps:

- der Bio-Stacheldraht ist zur Zeit besonders hoch und stachelig! (ist aber dafür nicht all zu lang) :o :|

- den Weihnachtsbaum vom Vorjahr hat zwar niemand weggeräumt, aber dafür hat man versucht ihn mit grünem Tarnzeug abzuhängen! :shock: :wink: :mrgreen: Er liegt immer noch
direkt neben einem großen"Eichenpfosten".

Frohes Flüchten...
LG Anonymus :mrgreen:

Benutzeravatar
xtqx1
-
Beiträge: 57
Registriert: 30.04.2012 23:06
Wohnort: JN49DA

Re: NW - FLUCHTPLAN

Beitragvon xtqx1 » 10.06.2012 0:33

Genial von Anfang bis Ende. Lettertrolline hatte mich auf diese Box aufmerksam gemacht und so sind wir gemeinsam am 19. Mai 2012 losgezogen, um den Fluchtplan in die Tat umzusetzen. Nach kleinen Anlaufschwierigkeiten (wir mussten uns erst mal etwas in die Beschreibung hineindenken) wurde der Plan Stück für Stück in die Tat umgesetzt und wir kamen dem Ziel immer näher. 2 kleine Navigationsfehler unterwegs wurden recht schnell entdeckt und korrigiert und nach sorgfältigem Studium aller Hinweise und Tipps war es dann auch kein Problem, die Box in ihrem Versteck auszumachen.

Danke fürs Verstecken und die interessante Aufgabenstellung,
xtqx1

Die Rampenhasen

Ziel erreicht!

Beitragvon Die Rampenhasen » 17.06.2012 21:19

:D Nach erfolgreicher Flucht wiegen wir uns nun endlich in Sicherheit und wagen es, uns zu melden!

Noch vor der ersten Schleuse haben wir Lilly & Kevin kennenlernen dürfen und dabei gleich den ersten Hinweis erfolgreich übersehen. :roll: Eine Viertelstunde später hatten dann auch wir verstanden, dass wir schon direkt am gesuchten Ort waren...
... also weiter!

Der Clue hat uns beiden sehr gut gefallen, wir mögen solche Hinweisclues mit "Snacks" sehr gerne! Die sind immer eine Abwechslung!
Außerdem ist der Clue sehr schön formuliert... und wer lesen kann ist klar im Vorteil!!! :wink:

Nach einigem Knobeln im Zielgebiet, vielen vielen Stichen und einigen Zecken haben wir ohne weitere Probleme die Box gefunden, was in diesem Fall vor allem André zu verdanken ist! 8-)

Zum Abschluss gab es ein erneutes Treffen mit Lilly & Kevin! Liebe Grüße an euch beide und viel Spaß weiterhin!

Vielen Dank für die schöne Box,

André & Simone

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: NW - FLUCHTPLAN

Beitragvon die truthähne » 01.07.2012 21:41

wir wollten heute der langeweile entfliehen und haben uns die fluchtplan-box ausgesucht. :D

ich muß sagen, der clou ist genial ausgetüftelt und einfallsreich. beim ersten snack bekam ich, obwohl ich vegetarierin bin, sofort hunger und habe mich über meine nicht vorhandene verpflegung geärgert.

alles hat wunderbar gepasst und sich leicht finden lassen und auch das entschlüsseln war bis auf hinweis 1 machbar. hinweis 1 ist nach wie vor ein mysterium für uns, auch wenn wir eine vorstellung haben, was es sein könnte. wäre einer der vorfinder bitte so nett mir zu schreiben, wie er sich entschlüsseln lässt?

trotz fehlenden hinweis konnten wir die box finden und uns über einen schönen stempel freuen.

ach ja, allen, die sich noch auf die flucht begeben wollen, sei geraten, unbedingt darauf zu achten, daß die knasthose lange hosenbeine hat und sich in der gefängniskrankenstation mit reichlich autan einzudecken!

Benutzeravatar
Die Piraten
Placer
Beiträge: 137
Registriert: 18.03.2010 20:42
Wohnort: Eisenberg

Re: NW - FLUCHTPLAN

Beitragvon Die Piraten » 22.07.2012 21:56

Haben heute unseren Fluchtplan in die Tat umgesetzt!! 8-)
Den durch einen Freund ausgetüfftelten Wegeplan haben wir nicht immer eingehalten - die Flucht ist trotzdem gelungen :P :P :P
Im Zielgebiet angekommen lernten wir sehr nette Letterboxer kennen, mit denen wir kurzerhand die Anonymen Tipps lösten und die Box problemlos gefunden haben. Nochmals ganz liebe Grüße :) :) :)
Liebe Grüße
Die Piraten Oliver, Sandra und Nicky

ina
-
Beiträge: 65
Registriert: 06.10.2011 19:02

Re: NW - FLUCHTPLAN

Beitragvon ina » 29.07.2012 14:27

Gerettet!!!!
Auch uns hat der Anonyme tip 1 lange beschäftigt, aber nicht von der Flucht abhalten können!!!! Eine wunderschöne Box!!! Vielen Dank!! ina


Zurück zu „Boxenluder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast