DÜW - Hasenrennen

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 518
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: DÜW - Hasenrennen

Beitragvon Die Wanderfalken » 17.03.2017 20:33

Mr.Niggels, Müppi und Fine schwänzten heute mal die Hasenschule und zeigten mir stattdessen ihre Lieblingswege und -plätze rund um Weisenheim :D .
Mit schönem Ausblick auf die Haardt ging es durch die Weinberge. Der Clue war ziemlich eindeutig und so konnte die Box erfolgreich geloggt werden. Den Späher Schlumpf habe ich leider knapp verpasst :( , der hatte sich bereits wieder auf den Weg geschlumpft ...

Sibylle

Benutzeravatar
Die Wanderbienen
-
Beiträge: 28
Registriert: 25.01.2015 20:35
Wohnort: Albisheim

Re: DÜW - Hasenrennen

Beitragvon Die Wanderbienen » 26.03.2017 18:53

Hasenrennen bei wunderschönem Wetter! :)

Bei wunderschönem Sonnenschein sind wir in Weisenheim am Sand gestartet und durch herrliche Weinberge und Obstbaumwiesen gewandert. Die Werte konnten wir problemlos lösen, nur am Ende hatten wir einen Denkfehler und einige Zeit am falschen Ort nach der Box gesucht. Dank Mithilfe der "Trüffelwutz" haben wir die Box am Ende glücklicherweise doch noch entdeckt.
Nochmal liebe Grüße und Danke für die Mithilfe! :wink: :wink:

Die Wanderbienen aus dem Zellertal !

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 952
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW - Hasenrennen

Beitragvon trüffelwutz » 26.03.2017 22:34

Heute nutzten wir das geniale Wetter, um den Hasen durch die Wingert und Gemarkungen von Weisenheim zu folgen.
Belohnt wurden wir mit einem schönen Spaziergang durch ein weißes Blütenmeer und ein Wiedersehen mit einem bekannten und in voller Blütenpracht stehenden Mandelbaum. Auch die Sicht auf die Haardt war sehr gut. Die Hasen konnten uns nicht verwirren und führten uns
sicher Richtung Box.
An der finalen Bank endeckten wir aus der Ferne viele Menschen. Was sich für uns erstmal als Großfamilenpicknick darstellte entpuppte sich dann kurze Zeit später als eine begeisterte Gruppe von Letterboxern auf der Suche nach der Hasenbox.
Trüffel hatte dann einmal mehr den richtigen Riecher und sie lokaliserte zielsicher das Versteck.
Liebe Wanderbienen es war schön euch getroffen zu haben und die Büroarbeit gemeinsam mit euch zu verrichten. :P

8-) Danke an Trio mit vier Pfoten für diese Letterbox und den sehr schönen selbstgeschnitzten Stempel. 8-)

Viel Grüße
Esther und Peter

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 308
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: DÜW - Hasenrennen

Beitragvon Eowyn » 17.04.2017 8:55

Ostersonntag und bei der Osterbox waren wir schon, da dachten wir uns, dass ein Hasenrennen doch auch ganz passend wäre... :D

Und offensichtlich waren wir nicht die einzigen, die sich das gedacht hatten. Die 4 Müllers, die vor uns geloggt haben, haben wir offensichtlich nur knapp verpasst...

Mit den Werten hatten wir keine Probleme und die Wegführung war auch ganz klar, so sind wir sicher durch den Clue und ins Finale gekommen, ohne dass uns Fine, Müppi und Mr. Niggels in die Irre geführt haben. Dort dann kurz Verwirrung, welche Brücke jetzt??
Vor Ort selbst hatten wir dann auch noch ne ganze Weile Tomaten auf den Augen, bis ich die Box dann doch noch in den Fingern hatte :D :D

Vielen Dank für den tollen, großen Stempel!!!

Wir wünschen allen Letterboxern SCHÖNE OSTERN!

Lena und Heiko mit meinen Eltern Doris und Jürgen

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 895
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 16-04-2017

Beitragvon Die 4 Müller's » 17.04.2017 13:11

Hallo Letterboxer :P

zur Osterbox konnten wir leider nicht :roll: , dafür wurde aber in Heimatnähe ein anderer Hase gesucht. :mrgreen:
Bei dem Wetter waren auch nicht viele Muggels unterwegs, so daß wir die Tour voll geniesen konnten. :wink:
Eine schöne kleine Runde durch die Weinberge, vorbei an blühenden Obstbäumen. :D :D

Die "Hasenbande" konnte uns nicht verwirren und wir haben uns vor dem Finale noch einmal gestärkt
Dann durften doch ein wenig suchen bis wir die Box in der Händen hielten. :shock:
Hatten erst ein anderes Versteck vermutet. (Vielleicht waren hier die "Häschen" aktiv) :mrgreen:

Danke an Tanja für die Wingertstour

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 366
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Hasenrennen

Beitragvon die Elche » 22.07.2017 13:21

Gestern hatten wir ein Wettrennen mit den Hasen. Die Hasen waren anfangs etwas schneller als wir, da wir die Hausnummer nicht gleich sahen. :? Danach haben die Hasen das Schild an der Wiese umgeworfen so das wir uns wegen der Zahl nicht sicher waren ob es das richtige Schild war. :o Ab da lief alles ohne Probleme, außer die Temperaturen hätten etwas weniger sein können. :D
Am Ende haben wir das Rennen gewonnen und konnten einen Stempel in unser Logbuch drücken. :wink:

Benutzeravatar
Abraxas
-
Beiträge: 22
Registriert: 06.03.2017 19:25
Wohnort: Frankenthal

Re: DÜW - Hasenrennen

Beitragvon Abraxas » 01.01.2018 19:57

An Silvester wollten wir noch ein bisschen über die Felder hoppeln. :lol: :lol: :lol:
Also ging es zu einer Box ganz in unserer Nähe.
:P :P :P
Alle Werte konnten wir gut finden und somit konnte sich die Box nicht lange vor uns verstecken.

Schöne kurze Runde um Weisenheim herum.
Happy Letterboxing 2018 :D

ABRAXAS

Benutzeravatar
BetterloxerSteinborn
-
Beiträge: 134
Registriert: 10.10.2011 15:11
Wohnort: Eisenberg

Re: DÜW - Hasenrennen

Beitragvon BetterloxerSteinborn » 30.03.2018 18:09

Heute um 16.15 Uhr konnten wir die Box aus ihrem Versteck nehmen.
Die Tour ließ sich gut laufen und führte uns teilweise an bekannten Stellen vorbei.
Wir sind die Tour vor einem Jahr am Ostermontag gelaufen, aber leider vom Regen sehr nass geworden und haben dann abgebrochen.
Jetzt sind wir die Tour endlich fertig gelaufen und wurden mit einem großen Stempel belohnt.
Entspannte Runde für uns ohne große Probleme- Danke fürs Box verstecken!

Benutzeravatar
Pteranodon Dscho
-
Beiträge: 37
Registriert: 13.08.2013 20:43

Re: DÜW - Hasenrennen

Beitragvon Pteranodon Dscho » 16.07.2018 23:00

Wunderschöne Tour heute gelaufen. Gerne hätten wir auch mal ausprobiert, was passiert wenn man sich von den Hasen in die Irre füren lässt (hatten aber ein Zeitproblem, siehe unten). Die Hasen waren immer um uns herum.
An der Nase herumgeführt haben wir uns selbst was zu vermeidbaren 2 - 3 km Umwegen geführt hat. Nach einem Jahr Pause, mussten wir erst mal wieder "lernen", dass T-Kreuzungen nur dann T-Kreuzungen sind, wenn dieses auch ein "T" aus Sicht der Letterboxers ist. Abzweigungen nach rechts und links in Form eines Ts (wenn man sich um 90° dreht) sind damit nicht gemeint.

Dann sind wir im Eifer auch noch an der Hausnummer 42 vorbei, was zu einem weiterem Umweg geführt hat. Ich glaube wir waren bis dahin über eine Stunde unterwegs und wollten schon abbrechen, weil die Zeit uns davonlief. Dann hatten wir aber den Dreh heraus, nach der Hausnummer 42 haben wir alles sehr gut gefunden.

Auch wenn es heute sehr heiß war (Danke für den Tipp mit der Sonnencreme) lange Hosen und Jacken sind im Zielgebiet Pflicht (hatten die entsprechende Kleidung im Rucksack dabei). Wir Drei wurden trotzdem von zwei Zecken erwischt.

Tipp: Wer die Box als nächstes läuft, wird dort noch etwas anderes finden, nein kein Hitchhiker (der war auch noch da!!! und geht aber weiter), aber etwas, dass wir so noch nicht kannten und dort belassen haben. Wir haben uns darüber sehr gefreut!!!

Pteranodon Dscho mit Lord Dragon und dem Hexenbande

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 787
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: DÜW - Hasenrennen

Beitragvon Stivo » 21.07.2018 15:00

Ein wunderschöner Abendspaziergang mit Sonnenuntergang und allem drum und dran.
Alle Werte wurden gut gefunden und die Box dann halt auch.
Vielen Dank für das schöne Hasenrennen,
Bis bald im Wald
Stivo


Zurück zu „Trio und 4 Pfoten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast