FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 907
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 13.03.2016 23:01

Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch
(placed im März 2016 vom zerstreuten Professorsche vom Trio und 4 Pfoten)

Stadt:67227 Frankenthal - Mörsch
Startpunkt:Petersauerweg 3. ASV MÖRSCH
Empfohlene Landkarte:Geht auch ohne
[b]Ausrüstung:
Festes Schuhwerk, Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch,
Im Sommer Badesachen.
Schwierigkeit: (** - ) Merke dir wo auf dem Spielbrett du gerade stehst
Gelände: (*----) Keine Steigung ,Asphalt, Feld- und Wiesenwege.
Länge: ca 9 km;
Einkehrmöglichkeit: Unterwegs 2 je nach Saison und am Start / Ziel (empfehlenswert) http://asv-moersch.de/VG_allgemeines.shtml

Bitte Version April 2017 vom Clue verwenden ,der Spielplan selbst bleibt unverändert)

Schorsch der Frosch ist in den Gewässern in und um Frankenthal zu Hause. Vom Letterboxen hat er schon viel gehört, er möchte euch nun seine Lieblingsplätze zeigen.
Er hat auch an die Freunde und Familienmitglieder gedacht, die einen Spielenachmittag bevorzugen. Deshalb hat er ein Würfelspiel mit Letterboxen kombiniert.
Die Strecke lässt sich mit einem Mountainbike bewältigen, ist aber nicht empfehlenswert, würfeln und Fahrrad fahren passen nicht zusammen.

Drucke dir bevor du zu Hause los gehst beide Dateien aus:
Clue Letterbox Leiterspiel und den Spielplan


Der Testlauf ist erfolgreich bestanden. Vielen Dank für den Testlauf an Jutta von den 4 Müllers und Marion von den Chicken Wings.

Spielregeln:
Du brauchst den Spielverlauf ( Clue) und den Spielplan.

Der gefundene Wert ergibt die Augenzahl auf deinem Würfel
Entsprechend der gewürfelten Augenzahl( gefunden Wert )darfst du vorrücken.
Das erreichte Feld gibt dir den Hinweis wie es nun (real) weiter geht. Ausnahme grünes Feld am Anfang der Leiter. Merke dir wo du (Deine Spielfigur ) auf dem Spielplan stehst.
Du ziehst also einmal deine Figur weiter, folgst aber real der Wegbeschreibung.


Die Box ist evtl gemuggelt.Siehe Eintrag 18.12.2017

veröffentlicht am 16.03.16 durch cfh-admin
Dateianhänge
Spielplan Letterbox Leiterspiel PDF.pdf
(302.11 KiB) 242-mal heruntergeladen
pf_1457904627.jpg
Clue Leiterspiel Version April 2017.pdf
(157.94 KiB) 84-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Trio und 4 Pfoten am 18.12.2017 9:02, insgesamt 7-mal geändert.

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 907
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 16.03.2016 23:14

Auf die Idee mit dem Leiterspie bin ich gekommen, als ich auf der Suche nach einem Letterboxbrettspiel war. Da ich nix gefunden habe dachte ich mir ok, dann mußt halt selbst was machen.So kam mir dann der Gedanke da läßt sich doch auch eine richtige Letterboxsuche mit gestalten. Es dauerte fast ein halbes Jahr bis ich die Idee in die Tat umsetzte. Bis ich mich für die richtige Wegführung entschieden hatte kamen einige Km in einer Woche zusammen.Das war der angenehmere Teil. :D
Denn nun ging es darum alles auf Papier zu bringen bzw. am PC. Es zerstreute Professorsche und der PC :roll: was hab ich geschimpft und geflucht beim Erstellen des Spielplans :? Ich war schon so weit das ich das Projekt in Sand setzten wollte. Die Hilfe kam dann von TriDuck (meinem Junio)r :D Mama das macht man doch nicht im Schreibprogramm :lol: Schwupp hat er mir die Seite geöffnet,die Funktionen gezeigt :P :P und es klappte. Danke an TriDuck
Was paßt gut zu Leitern? ja klar ein Frosch, ich selbst liebe Frösche :mrgreen: Hab ich doch meinen Frosch bei einer Letterboxtour verloren. :( .Bei dieser Runde geht es ums/ am Wasser entlang. Und so mit wurde jetzt Schorsch in den Clue integriert.

Am Sonntag war Frauenpower angesagt. :D
Zusammen mit Marion (chicken Wings) und Jutta (von den 4 Müllers) und Fly wurde der Clue auf Herz und Nieren geprüft. Und Verbesserungsvorschläge gemacht.Schorsch der Frosch genoss die weibliche Gesellschaft und fühlte sich richtig wohl.
Und hatte seinen Spaß daran, uns die Leiter hoch und runter zu schicken.
Beide Testläufer waren sich einig, das die knapp 1,5 km zur Bonusbox (einfach) sich rentieren.Hundebesitze bitte hier die Hinweisschilder beachten. Hunde an die Leine und bitte auf dem Weg bleiben. Die Bonusbox könnt ihr jetzt mit dran hängen oder zu einem anderen Zeitpunkt einfach hier wieder einsteigen .
Eine besondere Überraschung war das hier die Verpflegungsstation geöffnet hatte. Außerhalb der Saison, wenn das Wetter mitspielt, ist Sonntags ab 14 Uhr geöffnet.
Die Gaststätte am Startpunkt wurde von uns nicht getestet aber ein paar Gäste,die gerade zum Mittagessen gingen, haben sie uns empfohlen. Dienstags gibt es ab 18 Uhr kalt warmes Buffet für 10 Euro.


Vielen dank an Marion und Jutta für den Teslauf und die Verbesserungsvorschläge.Und natürlich auch an TriDuck für die Unterstützung am PC und auch an PhAn .

Lg vom zerstreuten Professorsche

5 Waldschätze
-
Beiträge: 153
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon 5 Waldschätze » 17.03.2016 15:35

Eigentlich war für unsere 100. Dosensuche was anderes geplant. Aber die Veröffentlichung einer neuen Tour, das passende Wetter und noch eine Lücke im Terminkalender lockten mich heute nach Frankenthal. Die Streckenführung war eindeutig und nach dem Loggen der Bonusbox war das Finale bald erreicht. Aber irgendwo muss es doch immer haken. So schritt ich das Finalgebiet bestimmt viermal :mrgreen: ab, bis ich die erhoffte GOLD-Medaille :D entgegen nehmen durfte. Beim Versteck des Bonusstempels dann das nächste Problem. Da saß doch tatsächlich eine Radfahrerin gemütlich in der Sonne. :oops: .Also habe ich dann mal erst meine Verpflegung ausgepackt. Da kam sie auch schon auf mich zu und gab sich als das zerstreute Professorsche zu erkennen. Nach einem kurzen Plausch ging es dann wieder zurück zum Letterbox-Mobil.
Vielen Dank an Schorsch für die nette Begleitung und die schönen Stempel.
Gabi von den Waldschätzen

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 907
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 18.03.2016 8:25

Gestern schon auf der Startseite vermerkt .Zur Sicherheit hier noch mal der HW .Ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichen. Bitte Version 17.März benutzen .
bzw.Wenn du den Clue schon ausgedruckt hast, schicke mir eine PN ich sage dir was du streichen kannst .

Danke an Wunderlein für den freundlichen Hinweis. :D

Lg es zerstreute Professorsche

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 907
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 19.03.2016 16:21

Finale Box ist verschwunden. Bitte nicht mehr suchen. :twisted: :evil: :evil: näheres von zu hause.

Entwarnung alles ok.

Da ist man auf Gassi Runde mit Fly und bekommt diese Schreckensnachricht. Das Finale war richtig. Mit Fly den Heimweg angestrebt..um dann alleine ins Finale zu fahren. Und dann kommt. :roll: :roll: HAAAB Sieeee. :P :P

Ein Schrecken mit gutem Ende :D

LG es zerstreute Professorsche

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 936
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon Lucky 4 » 19.03.2016 17:39

18.03.2016

Wenn das Wetter schön ist, soll man raus gehen und nicht drinnen spielen. :wink:
Mit dieser tollen Idee, ist beides möglich. Schöne Wanderung kombiniert mit einem Würfelspiel. :D
Alles hat super gepasst. :!:

Vielen Dank für zwei schöne Stempel und die Drittfinderurkunde! :D :D

Stephan

Mister X
-
Beiträge: 23
Registriert: 29.11.2014 17:48

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon Mister X » 19.03.2016 18:47

Fahrrad tauglich aber nicht empfehlenswert. So steht es geschrieben. Das wollte ich testen.
Die Wege etwas holprig :mrgreen: aber wenn ich durch den Wald fahre habe ich Baumwurzeln etc also auch holprig und sogar teilweise bergab. Hier eine schöne ebene Strecke. Also mit dem Mountin Bike kein Problem.
Zwar muß man immer wieder würfeln aber das wußte ich ja, und stellte mich auf zwischenstops ein.
Für mich war heute Premiere ich bin noch NIE mit dem Rad die LEITER HOCH oder RUNTER gefahren :lol: :lol: :mrgreen:
Es gibt doch viel Natur zu sehen :D für mich als Großstädter. Die erste Rast legte ich nach dem ersten HW ein den ich mir merken muss. etwas weiter vorne gibt es eine freie Stelle und der ganz kurze Abstecher ans Wasser war schön.Hätte heute die Sonne geschienen wäre die Rast länger ausgefallen.
Das nächste Picknick legte ich dann bei den Sitzmöglichkeiten ein. :P Ein wirklich schönes Plätzchen.
Weiter Richtung Finale :P
Im Finale dann Panik die Box is weg :roll: :o ..
Entschuldigung für die Panikmache . Richtig gucke un schon klappt es mit der Dose .
Das Finale Versteck is genial gefällt mir gut...Leider habe ich meinen Kugelschreiber unterwegs verloren :roll: .Habe nur gestempelt und keinen Eintrag machen können. Hole ich nach wenn ich die Bonus box suche ...

Wem der Text zu Lang ist.

Fahrrad ja, Als Mountinbikefahrer,aber man verpasst viel Natur. Ich war heute Lauffauldeshlb die bereifte Variante :mrgreen:Wird noch mit den Neffen zu Fuß getestet (im Sommer ) 13 Km :roll: es gibt jedoch genug Rast und Einkehrmöglichkeiten. 3 mit Start und Unterwegs ( wenn offen) und 2 ein kurzer Abstecher von je 200 Meter .
Auch das würfeln,was heißt anhalten ... ), war für mich ok . Hab mir ja den Plan vorher zu gemüte geführt .
Tolle Idee mit dem Leiterspiel,gerne mehr davon.
Den Plan laminiere ich ein und benutze ihn für meine Neffen als Brettspiel :D hoffe das ist ok.
Alle Werte ohne Probleme gefunden.
Keine Rechnungen.
Auf die Schafsnase war ich gespannt ,
Im Finale hatte dann einiges Wiedererkennungswert für mich was den Spielplan betrifft.
Bei Regen nicht zu empfehlen da der Spielplan und Clue ständig gebraucht werden.
Die Einkehr am Start wurde am Ende des Tages getest. Hier war ich nicht zum Letzten mal

Danke an das zerstreute Professorsche vom Trio und 4 Pfoten für das Ausarbeiten der Tour und die Idee der Cluegestaltung sowie die Stempel :P

MISTER X

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 754
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon Nettimausi » 19.03.2016 23:54

Heute bin ich direkt nach der Arbeit diese Box gelaufen. :D
Der Anfang war schwer, da ich das Spiel erst verstehen musste. :oops: Zuerst bin ich in die Richtige Richtung gelaufen, aber die falsche Frage ausgesucht. :oops: Dann in die entgegengesetzte Richtung gegangen, aber da konnte ich gar keine Frage beantworten. :twisted: Den Clue noch mal gelesen und dann hatte ich das Spiel verstanden. :roll:
Die Wegbeschreibung war gut und das Spiel mit der Leiter hat richtig viel Spaß gemacht. :D
Auf den Weg zur 1. Bonusbox konnte ich mich an ABUS vorbei schleichen. :lol: An der rostigen Schranke hatten sie mich dann doch noch eingeholt. :roll:
Gemeinsam gingen wir dann von einem Spielfeld zum anderen Feld und sammelten alle Werte. :D Im Finale mussten wir etwas suchen, da die Box sich nicht zeigen wollte. :twisted: Das dann noch 2 Stempel kommen, war für uns eine Überraschung. :o
Vielen Dank für die Begleitung von ABUS und den Spiele- Wander - Überraschungsletterbox. :D

Viele Grüße von
Nettimausi

PfälzerWaldgeist
-
Beiträge: 38
Registriert: 20.03.2016 17:52

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon PfälzerWaldgeist » 20.03.2016 19:12

Gefunden am 19.3.2016
Schöne Idee mit dem Leiterspiel hat mir gut gefallen.
Ohne extra km .ALLE Werte gefunden.
Mein erstes Problem war das ich den Plan nicht ausgedruckt habe :roll: Allerdings ist mir das erst am Startplatz aufgefallen. Geht auch ohne dachte ich. Aber spätestens an der Leiter wurde ich eines besseren belehrt. Dank moderner Technik war das Problem schnell gelöst. Ein weiteres Problem Ich hatte keinen Stift..Viel zu schreiben gibt es nicht und das bisschen kann ich mir merken ich brauche heute keinen, :mrgreen: Im Finale Wie mache ich nun mein Eintrag :?: :?: Ok nur Geisterspuren (Stempelabdruck)hinterlassen.
Nachdem ich die Spielregeln kapiert und einen Spielplan ( wenn auch auf dem Smartphon) hatte war es kein Problem .
Angesichts der Gesamt Länge werde ich die Bonusbox zu einem späteren Zeitpunkt besuchen
Dies war die 2.Box die ich offiziell gesucht und mit Stempelabdruck gemeistert habe.

Danke sagt der Pfälzer Waldgeist. Huiiii Husch und weg

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon ABUS » 20.03.2016 20:18

Schon gestern haben wir diese Runde auf bekannten Wegen (Heimvorteil) gemeistert.

Nach der Einkehr an der "feuchten Stelle" :D haben wir Nettimausi getroffen, die an uns vorbei gerast ist. :D :D
An der verrosteten Schranke haben wir Sie eingeholt,und sind dann zusammen den Rest der Lettterbox gelaufen.

Die Idee für die Box hat uns sehr gut gefallen, obwohl wir am Anfang nicht so richtig in den Clue gefunden haben und das hat ca. 3,5 km gekostet :D

Danke für die schöne Wegführung und die nette Begleitung von der bis dahin unbekannten "Nettimausi" hat echt Spass gemacht

ABUS

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 989
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon pepenipf » 21.03.2016 11:59

Wir machten uns Freitags sicherlich als letzte auf den We. Um kurz vor 18 Uhr starteten wir doch noch zu dieser Runde.
Das Spiel kannten wir noch von früher (auch wenn ich das damals nie leiden konnte, heute hatten wir viel Spaß damit).
Auf dem Weg zur 1. Bonusbox und zurück hatten wir einen herrlichen Sonnenuntergang, einfach nur herrlich. Da machte dieses Wegstück das uns eh am besten gefiel nochmal soviel Spaß.
Danach kam die Dunkelheit schnell und der Weg wurde eintöniger. Aber alle Werte und die Box waren problemlos auch im dunklen dann zu finden. Und welche Überraschung, es kam nochmal ein Bonus. An dem mussten wir ne ganze Weile warten weil ausgerechnet da ein bauer seinen Trecker abladen musste....
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 564
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon die blinden Hühner » 24.03.2016 20:42

Dieser rechenfreie Clue war was ganz besonderes! So spielerisch vorzurücken, hat uns viel Spass gemacht.
Wir haben uns nicht großartig verlaufen, aber waren am Ende doch ganz schön fertig. Anscheinend sind wir für 13 km nicht gemacht. Der schöne Weg zum Bonus wollte einfach nicht enden, und zurück am Rastplatz mussten wir ein längeres Päuschen einlegen.
Unterwegs haben wir reichlich Getier angetroffen. Obwohl die A6 nicht weit weg ist, sind uns sogar Rehe über den Weg gelaufen. Die Verstecke der (5) hübschen Stempel sind super gewählt.

Die Placerin hatte uns schon am Start als Zettelträger entlarvt und wollte uns helfen. Wenn sie mit ihrem Taxi später vorbeigekommen wäre, hätte uns das mehr genützt :lol: .

Vielen Dank für die ungewöhnliche Box,
die blinden Hühner

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 649
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 27.03.2016 20:20

Am 27.03.16 haben auch wir uns von Schorsch führen lassen.

Ohne einen einzigen Verlaufer konnten wir alle Verstecke und Stempel (super Plätze und Verstecke) problemlos finden :D :D

Hat viel Spaß gemacht - vielen Dank :D :D :D
Liebe Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 485
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 30.03.2016 18:46

Wie jedes Jahr haben wir auch dieses Jahr die Kar- und Ostertage im Heinrich-Pesch Haus in Ludwigshafen verbracht. Am
freien Samstagnachmittag sind wir mit einem befreundeten Paar nach Frankenthal-Mörsch aufgebrochen, um uns mit Hilfe
des Leiterspiels durch die Natur leiten zu lassen. Wir waren sehr überrascht, wie schnell man dem Stadtgetümmel von LU
entfliehen kann und haben bei herrlichem Sonnenschein die Seelandschaft genossen. Besonders gefiel uns der Weg am
See zur ersten Bonusbox (wir haben die Seerunde komplett absolviert, wobei wir im Nachhinein den schönen Hinweg
zur Bonusbox besser auch als Rückweg hätten wählen sollen)
. Es ließen sich alle Hinweise problemlos finden, obwohl wir
an "Carlo" fast vorbeigelaufen wären.

Liebes "Trio und 4 Pfoten", vielen Dank für die vier Stempel und für die pfiffige Idee mit dem Leiterspiel.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Viele Grüße auch an unsere Mitwanderer Christine und Christoph

tigerente
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: FT - Letterbox Leiterspiel mit Schorsch dem Frosch

Beitragvon tigerente » 03.04.2016 10:36

Bereits am Ostermontag bin ich diese schöne Tour gelaufen. Das Wetter war leider nicht ganz so optimal und ich auch nicht ganz so konzentriert wie sonst.... :wink: Daher konnte ich nur drei Stempelabdrücke finden. Dennoch fand ich die Rätselidee super kreativ und die Wege und Werte waren alle gut zu finden... Werde mich die Tage noch mal auf den Weg machen, der Bonusstempel war einfach zu gut getarnt... Danke an die Elche für den ein oder anderen Tipp! Der Weg am See entlang ist bei besserem Wetter sicher schön zu laufen. Dennoch war einiges los und einige Muggels "schlichen" sich immer wieder von hinten an und erschreckten mich fast zu Tode. :roll: :roll: :roll: :roll:

Vielen Dank für das lustige Leiterspiel sagt die tigerente


Zurück zu „Trio und 4 Pfoten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste