PS - Pälzer Eyffelturm

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1166
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

PS - Pälzer Eyffelturm

Beitragvon WormserWanderWölfe » 11.09.2018 15:45

Pälzer Eyffelturm LETTERBOX
(versteckt September 2018 durch WormserWanderWölfe)
Stadt: 76891 Bruchweiler-Bärenbach
Startpunkt: 2. Parkbucht hinter dem Abzweig zu PWV Hütte
Parkplatzkoordinaten: N 49° 07.365, E 007° 46.840

Empfohlene Landkarte: Topographische Karte "Westlicher Wasgau – NP7", aber nicht unbedingt notwendig.

Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, evtl. Einweghandschuhe oder Fingerlinge
Schwierigkeit: (*----) sehr einfach
Gelände: (***--) mittel
Länge: 11,0 km; ca. 4,0 Stunden ohne Pausen
Einkehrmöglichkeit: PWV Hütte Am Schmalstein (nur Mi + So) oder Picknick



Infos:
Im Dahner Felsenland gibt es zwar schon einige tolle Letterboxen, doch wir haben noch einige letterboxfreie Ecken gefunden.

Unsere Tour führt euch auf den höchsten Berg um Dahn. Es geht also kräftig nuff und danach wieder nunner.

Dort findet ihr auch den „Pälzer Eyffelturm“, wie ihn eine Letterboxerin liebevoll getauft hat… :D

Ach ja, … eine Letterbox könnt ihr dabei auch noch finden. Und weil sich so mancher über viele Werte Rechnungen beschwert … diesmal komplett ohne :P :mrgreen:


Viel Spaß auf der Suche wünschen Euch die WormserWanderWölfe !!!

veröffentlicht am 23.09.18 durch cfh-admin
Dateianhänge
Eyffelturm-Titel.jpg
Plzer-Eyffelturm-V09_2018.pdf
(94.67 KiB) 81-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von WormserWanderWölfe am 24.09.2018 9:19, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1260
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Testlauf am 22.9.18

Beitragvon GiveMeFive » 23.09.2018 13:59

Hallo liebe WormserWanderWölfe, hallo liebes Forum

Nachdem wir auf der Binger Wald Letterbox den Andreas als Telefonjoker nötigen mussten, versprach er uns, dass wir wohl einen Testlauf notwendig hätten. Letzte Woche machte er seine "Androhung" wahr und lud uns letzten Samstag nach Bruchweiler Bärenbach zum Testlauf ein. 8-)

So entließ uns Andreas mit einem jungfräulichen Clue alleine in einem Stück unbekannten Pfälzer Wald. Ganz alleine waren wir dennoch nicht; Britta und Jürgen testeten mit. :wink:

Die ersten 1-2 Kilometer waren uns noch aus einem anderen Leben bekannt, denn in unmittelbarer Nähe liegt die Ludwigshafener Hütte des DAV. Doch bald betraten wir Neuland und mussten resümieren: Tolle Wege und Pfade führten uns zu interessanten Felsen und auch zu einer Superaussichts-Location, dem Namensgeber der Letterbox. :P

Zweimal mussten wir mit Andreas telefonisch Rücksprache halten, um kleine Unklarheiten aus der Welt zu schaffen. Da "Fallen" ala Binger Wald nicht im Clue eingebaut sind, konnten wir die Zwischenbox und die Endbox prima finden. :D

Fast am Ende der Tour gelang Sarah und Andreas eine Überraschung und sie empfangen uns mit einem leckeren Picknick. :D

Lieber Andreas, vielen Dank für diese super-schöne Tour und für den, (die) tollen Stempel(n).

Liebe Grüße an unsere Seit' an Seit'-Freunde Britta und Jürgen.

Es grüßen Sylvia und Mathias mit Fynn von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1684
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: PS - Pälzer Eyffelturm

Beitragvon Britta und Jürgen » 23.09.2018 16:19

Wir haben uns riesig über die Einladung zum Testlauf gefreut gehabt. :D
Also ging es am Samstag los....armer Andreas....denn er musste noch früher als wir starten, da er erst am Samstag die Box versteckt hatte. :D
Auch uns war das Gebiet gut bekannt 8-) aber ein großes Lob an den Placer…..die Wegführung war toll gewählt. :D
Schöne Pfade, fantastischer Aussichtspunkt, schöne Picknickmöglichkeit, die ausgiebig genossen wurde, eindeutiger Clue…..und 2 tolle selbst geschnitzte Stempel. :D :D :D :D :D
Uns hat diese Tour sehr gut gefallen !!

Am Finale lästerten wir noch...es fehle nur der Picknickkorb für uns Testläufer..... :lol:
Nach einem Veräpplungstelefonat, wo wir Andreas weiß machen wollten, dass wir die Box nicht finden könnten......merkten wir erst später, dass eigentlich Andreas und Sarah uns veräppelten...… :lol: 8-) .
10 Minuten nach dem Loggen hörten wir ein
uns sehr bekanntes Lachen.....und die Überraschung war echt gelungen. :D
Die arme Sarah hatte den ganzen Tag "dort" verbracht und auf uns gewartet, während Andreas neben Boxenverstecken auch noch anderweitig unterwegs war. 8-)
Ein leckeres Picknick erwartete uns, und so verbrachten wir zu sechst noch sehr kurzweilige Stunden. :D
Ein riesiges Dankeschön an euch Beide, für den wirklich sehr schönen Tag. Von Anfang bis Ende...toll. :D

Liebe Grüße an Sylvia, Mathias und Fynn......auch wenn ich, Britta, meinen Rekord nicht knacken konnte, es war mal wieder ein herrlicher gemeinsamer Tag.....im wahrsten Sinn waren wir "selig" :D :D :D :D

Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 87
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

Zweitfinder :-)

Beitragvon KaMaLio » 27.09.2018 20:49

Es gibt eine neue Letterbox in der Nähe unseres Urlaubsortes...da bin ich doch heute Nachmittag gleich mal auf die Suche gegangen... :)
Und der Ausflug hat sich gelohnt, und das in jeder Hinsicht! :D
Nuff und wieder nunner...war nicht zu viel versprochen. So habe ich die einen oder anderen Höhenmeter bewältigt, hinauf zur wunderschönen Aussicht, wieder runter...und immer wieder auch schöne Pfade. Die Idee mit der Hinweisbox fand ich super und so ging es direkt ins Zielgebiet. Die Box war schnell gefunden und ich durfte mich über einen tollen Stempel, der fast mein Logbuch gesprengt hat :lol:, eine superschöne Zweitfinderurkunde und einen Hitchhiker freuen. :D
Liebe WormserWanderWölfe, bei dieser Runde hat einfach alles gestimmt, der jederzeit stimmige Clue, die tollen Wege und der super schöne Stempel...vielen Dank für diese teilweise anstrengende :lol: , aber wunderschöne Wanderung in einer mir bisher völlig unbekannten Gegend! :D
Marco

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: PS - Pälzer Eyffelturm

Beitragvon Lucky 4 » 28.09.2018 20:30

Schöne Pfade führten mich nach Paris. :wink:
Nach einer tollen Aussicht ging es dann immer weiter bergab zum Hinweis. Ich hatte schon die Box dort vermutet. :wink: :wink: :wink:
Problemlos erreichte ich das Finale. Dort standen ein PKW und ein LKW :o . Zum Glück fanden die Holzfällerarbeiten weiter weg statt. :D
So loggte ich ungesehen.

Ich bedanke mich für einen tollen und riesigen Stempel sowie eine schöne Drittfinderurkunde. :D

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 778
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: PS - Pälzer Eyffelturm

Beitragvon Nettimausi » 29.09.2018 10:14

Die Box am 26.9.18 als 1. Finder gefunden. :P

Der Anfahrtsweg war etwas lang, aber die Parkbucht gleich gefunden. :P Dort stand schon ein Auto. :o Zum Glück kein Letterboxer. :P
Am frühen Morgen war es schon sehr kalt, dann der Berge wurde mir auch recht schnell warm. Die Wegbeschreibung war so gut und ohne Werte zu suchen, ging es zügig vorwärts. :P Mein Hundewelpe Zoe hat es auch sehr viel Spaß gemacht, durch den Wald zu rennen, aber immer an meiner Seite. 8-) Auf dem Aussichtsturm konnte ich an den Tag sehr weit schauen. 8-) Die Hinweisdose und die Endbox wurden schnell gefunden. Nach 3 Stunden war ich schon wieder am Auto. :P

Vielen Dank für die schöne Tour und schöne Grüße von
Nettimausi und Hundewelpe Zoe

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 29.09.2018 16:33

Wir hatten heute eine prima Aussicht auf dem "Pälzer Eyffelturm" :D
Hat alles gut gepasst und wir freuen uns jetzt über einen gigantischen Stempel :D

War schön und wir sagen vielen Dank und liebe Grüße an die Placer :D

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Beekeeper
-
Beiträge: 22
Registriert: 19.10.2015 21:49
Wohnort: Kaiserslautern

Re: PS - Pälzer Eyffelturm

Beitragvon Beekeeper » 30.09.2018 20:38

Nachdem wir (Beekeeper und "Tiem") wie im Clue beschrieben in einer Linkskurve den Pfad nach oben genommen haben, waren wir sehr erstaunt, dass der ältere Herr den wir überholt hatten, kurz vor dem Eyffelturm vor uns wieder auftauchte. :!: :lol: Er war wohl geradeaus gelaufen als wir abgebogen waren. Ins Gespräch gekommen, ging es sodann gemeinsam zum Zwischenstopp nach oben. Dort angekommen, war der Fernblick einfach super.
Dann kamen noch vier weitere Wanderer dort oben an...

Die Überreste eines Bauwerks waren gefunden, die Hinweisdose als auch der Notfallhinweis waren gerade wieder in ihrem Versteck als sich uns Stimmen und Schritte näherten. Sollten wir tatsächlich zum ersten Mal jemanden mitten im Gebüsch treffen :?: Genau so war es dann auch. Es waren die vier Wanderer vom Turm, die sich als Die 4 Müller's und Abraxas vorstellten. Gemeinsam zogen wir dann ins Finale, um erfolgreich die Box zu finden, nachdem die richtige Zwei gefunden war. Bei der Büroarbeit stellte ich fest, dass mein Logbuch (10,5 cm hoch) für den schön gemachten Stempel etwas zu klein war.
Unsere Wege trennten sich kurz, um uns jedoch kurz darauf an einer gut besuchten Hütte wieder zu treffen. Leider konnten wir nicht bleiben und den schönen Tag mit den 4 Müller's sowie Abraxas ausklingen lassen, da der Nachwuchs schon angerufen hatte und abgeholt werden wollte. :|
Aber vielleicht bietet sich nochmal die Gelegenheit und dann wird das nachgeholt. :P
Danke für die schöne Tour mit den wunderbaren Aussichten! :P

Benutzeravatar
Abraxas
-
Beiträge: 25
Registriert: 06.03.2017 19:25
Wohnort: Frankenthal

Re: PS - Pälzer Eyffelturm

Beitragvon Abraxas » 01.10.2018 19:59

Mal wieder in der Südpfalz auf Letterboxsuche gewesen. 8-) :lol: 8-)

In netter Gesellschaft war das Wandern und Suchen recht kurzweilig. :D
Untewrwegs trafen wir noch auf für uns unbekannte Letterboxer. :roll: Auf diesem Weg nochmals liebe Grüße. :lol:

Leider kam die Einkehr erst nach dem Finale und wir waren schon sehr sehr durstig. :P
Wir verkrümmelten uns aber ziemlich schnell, da an der Hütte Oktoberfest war und die Musik nicht nach unserem Geschmack. :shock:

Vielen Dank fürs Legen. :D
Happy Letterboxing
ABRAXAS
Bis bald im Wald Jutta und Uwe. :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 899
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 30-09-2018

Beitragvon Die 4 Müller's » 02.10.2018 23:11

Hallo Letterboxer :P

zusammen mit ABRAXAS ging es bei herrlichem Wetter auf in die Südpfalz. :D
Vor nicht zu langer Zeit waren wir hier schon einmal unterwegs :wink: und kannten so auch schon die "Einkehr" :mrgreen:

Am Startpunkt wollten uns einige Leute weiter helfen und den "richtigen" Weg zeigen. :roll: Sahen wir so hilflos aus :?: :shock:
Ohne Probleme lief es bis NUFF zum höchsten Punkt der Runde, dort gibt es eine tolle Aussicht für "Schwindelfreie". 8-)

Die 2 Wanderer vor uns machten sich wieder auf den Weg und wurde an der Zwischendose eingeholt. Wie es sich herausstelle
weitere Letterboxer auf der Suche nach dem "Turm". :P
Nach kurzem Plausch trennten sich unsere Weg, wir mussten ja noch die Dose suchen.
Beim nächsten Abzweig trafen wir uns wieder, da die Richtung etwas "Diskussionsbedarf" hatte. :idea:
So liefen wir zusammen bis ins Finale, dort hatten wir einige Möglichkeiten die gefundenen Werte einzusetzen. :? :o :lol:

Zu Schluß hatten Beekeeper und "Tiem" den richtigen Riecher und führten uns alle zur Box. :mrgreen:

Nachdem der riesige Eyffelturm erfolgreich im Logbuch platziert war ging es weiter der "Musik" entgegen. :roll:

Unsere Begleiter mussten leider weiter zu nächsten "Mission" , wir gönnten uns aber noch ein leckeres Festbier. :wink:

Danke an die "Wölfe" für die Runde :P , viele Grüße an Beekeeper und "Tiem" (freuen uns schon auf die nächste Begegnung :D )
und bis Bald im Wald an ABRAXAS :mrgreen: :mrgreen:

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 199
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: PS - Pälzer Eyffelturm

Beitragvon Lustiger Astronaut » 03.10.2018 17:51

... und weiter ging‘s die tolle Gegend um Bruchweiler-Bärenbach erkunden. :D Auch dieser Clue war wieder absolut stimmig. Nachdem der abgehende Pfad nach der Linkskurve endlich ein Ende fand (Hechel, hechel :lol: ), gab‘s kurzfristig Gelegenheit, um den Puls wieder auf Normalfrequenz zu bringen. :mrgreen:

Beim Anstieg über die „Stufenreste“ zum Turm kamen dann aber doch die Wanderstöcke zum Einsatz, schliesslich waren ja schon einige Kilometer absolviert. Die Stimmung um den Berg herum war - durch die tiefhängenden Wolken gepaart mit einzelnen Sonnenstrahlen - beeindruckend. Den Turm habe ich rechts liegen lassen, da der Himmel gerade mal wieder dunkler wurde.

Der Hinweis zum Finale war schnell gefunden, auch im Finale selbst gab‘s keine Probleme und so konnte ich den zweiten tollen Stempel an diesem Tag in mein Logbuch drücken.

Nach insgesamt 4 1/2 Stunden war ich dann wieder am Raumschiff, welches ja noch am Startpunkt der „Franzosentour“ im Hangar stand.

Vielen Dank an WWW auch für diese tolle Tour, das Zeigen der Gegend und den imposanten Stempel sagt

Der Lustige Astronaut, der anschliessend noch die Gelegenheit nutzte, die Käse- und Macaronvorräte im nahen Wissembourg aufzustocken. :mrgreen:

Benutzeravatar
TABI
-
Beiträge: 73
Registriert: 22.10.2016 14:23
Wohnort: 76870 Kandel

Re: PS - Pälzer Eyffelturm

Beitragvon TABI » 07.10.2018 20:23

Liebe WWWs,
vielen Dank für die tolle Tour.
Der Clue war zu jederzeit absolut wasserdicht und es war ein wunderschöner Pfad, der uns hoch zum Eyffelturm führte.
Nachdem ich die Hinweisbox gestempelt hatte, wurde mir auch schlagartig klar, warum man einen Fingerling hätte mitnehmen sollen :lol: :lol: :lol: :lol:
Bis bald im Wald 8-)
Anna

chickenwings
-
Beiträge: 581
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: PS - Pälzer Eyffelturm

Beitragvon chickenwings » 14.10.2018 12:08

Nachdem so tolles Wetter war, wollten der Gockel und das Huhn das Wochenende nutzen, um zu wandern, und dabei eine Box mitzunehmen. Die Wahl fiel auf den Pfälzer Eyffelturm, und das war eine gute Wahl,
denn:
- die Wegführung ist sehr schön,
-der Clue wasserdicht,
-man hat unterwegs Zeit zum Schwätzen,
-die Zwischenboxidee ist sehr kreativ,
-die Gegend einfach toll.
Unterwegs haben wir Gleichgesinnte getroffen :P .

Danke an den Placer, der eine schöne neue Box gelegt hat :!:

chickenwings, und der Gockel, die eine alte Bekannte aus der geräumigen Box mitgenommen haben

Die 2 Glückspilze
-
Beiträge: 63
Registriert: 01.08.2016 8:59

Re: PS - Pälzer Eyffelturm

Beitragvon Die 2 Glückspilze » 21.10.2018 20:11

Bei wunderschönem Wetter ging es hoch zum Pälzer Eyffelturm :wink:
Wir wurden mal wieder Opfer des genauen Lesens :shock: Uns viel plötzlich auf, dass wir den Clue rückwärts liefen :lol: . Da blieb uns nichts anderes übrig, erst mal hoch auf den Berg, dann den gleichen Weg wieder nach unten. Jetzt war alles wieder richtig und zügig ging es zur Box. Der riesige Stempel machte uns dann noch ein paar Schwierigkeiten. Aber wo ein Wille ist, da ist auch genug Platz im Buch :D
Mit Stempel und einer riesigen Menge Pilze (ohne Wertesuche und Rechnen hat man Zeit sich sorgfälltig umzusehen!) ging es glücklich nach Hause. Danke für die Arbeit und den schönen Clue.
Es grüßen die 2 Glückspilze :lol:

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 733
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PS - Pälzer Eyffelturm

Beitragvon Big 5 » 22.10.2018 18:19

Ein Sonntag im Herbst - herrliches Wetter, nichts wie raus!
Heute umständehalber ganz allein unterwegs, da hat mir dieser Clue richtig gut gefallen. Er war absolut stimmig und ohne das Wertesuchen ging es im Galopp durch den Wald. Beim Erklimmen des " Pfälzer Eyffelturm" musste ich erst meine Höhenangst überwinden :oops: :) und wurde dann mit einem herrlichen Blick belohnt. Vielen Dank für diese schöne Letterbox.

Viele Grüße
Kerstin


Zurück zu „WormserWanderWölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast