PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 113
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon 4 vom Stiefel » 04.10.2017 15:34

...time is running... :roll:
Vor nun schon knapp 1 1/2 Wochen haben wir uns auf den Weg nach Hinterweidenthal gemacht. Trotz Baustelle und Umleitung war der Einstieg schnell gefunden. Die Wegführung hat uns von Anfang an begeistert. :lol: - Als wir dann auch noch eine Paar "angebliche Pilzsammler" als Letterboxer "enttarnt" haben, war auch der Punkt nette Gesellschaft perfekt. - Wir hatten gleich viel mit Sabine und Thomas, den Sarottis, zu erzählen, was unser Konzentration leicht eingeschränkt hat... :oops: -
Kurz und gut mit so viel geballter Findeforce konnten wir alle Rätsel lösen...und haben auch noch viel über Pilze gelernt... :P -

Herzlichen Dank an die WWW's für eine wirklich tolle Runde und die genialen Stempel!
ganz liebe Grüße an Sabine und Thomas auf bald!

Gaby und Norbert

Benutzeravatar
Big 5
Beiträge: 680
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon Big 5 » 11.10.2017 13:38

Sieht so aus, als ob die Zufahrt zum Parkplatz wieder offen ist. Jedenfalls standen da auch schon wieder Autos und wir konnten vom Startpunkt aus keine Barriere oder etwas ähnliches erkennen. (Wir parkten allerdings am Bahnhof)

Zu Beginn des Clues mussten wir eine echte Alternative finden, weil heftige Baumfällarbeiten im Gange waren. So mussten wir eine Überquerung der Wieslauter finden, was etwas abenteuerlich war.

Die Naturwaldpfade waren wunderschön und haben uns für den ein oder anderen vorangegangenen Wegabschnitt mehr als entschädigt.
Danke für die schöne Runde in der Kernzone unseres geliebten Waldes.

Herzliche Grüße, Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 478
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon Wanderwölfe » 14.01.2018 17:42

Hallo,

hiermit bestätigt: die Zufahrt zum Parkplatz ist wieder frei :P
Was für eine wundervolle Tour: ohne die geringsten Unsicherheiten wird man von einem highlight zum nächsten geführt.
Und die zwei Stempel sind einfach Mega :!: :lol:
Beiden Boxen samt Inhalt geht es gut.
Wir haben das sehr genossen.
Vielen Dank und liebe Grüße,

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 708
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon Nettimausi » 18.01.2018 6:34

Gestern habe ich die Box ohne Problem gefunden. :D
Die Parkklatzsuche war etwas schwieriger. Am Ende habe ich am alten Bahnhof geparkt und bin nach unten zum Startpunkt gelaufen. :oops:
Die Wege waren sehr matschig und die weißen Hunde waren am Ende der Tour schwarz. :lol:
Gleich am Anfang sah ich keine Nummer mehr. :o Also bin ich nochmal zurückgelaufen bis zum Abzweig. Die Nummer zeigte mir, dass ich auf den richtigen Weg war. :roll: Also geduldig weiterlaufen, ganz am Ende sieht man wieder die Nummer.
Bei den Abstecher war ich zu eilig und war zu früh abgebogen. Nach 500m bemerkte ich, dass keine Treppen kommt. :twisted: Mein Fehler war schnell korrigiert und konnte unter eine Schneedecke die Box hervorholen. :D Auch die 2. Box war kein Problem. :D

Vielen Dank für die schöne Tour.

Schöne Grüße von
Nettimausi+ Hunde Selin und Kim


Zurück zu „WormserWanderWölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast