PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1148
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon WormserWanderWölfe » 05.04.2017 12:20

PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter
(versteckt im April 2017 durch WormserWanderWölfe)

Stadt: 66999 Hinterweidenthal
Startpunkt: Parkplatz im Zieglerthal
Parkplatzkoordinaten: N 49° 12.100, E 007° 45.100
Empfohlene Landkarte: Topographische Karte "Naturpark Pfälzerwald NP5 ", aber nicht unbedingt notwendig.
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) einfach, e bissel reschne muss du scho
Gelände: (***--) naturbelassene Waldwege und Pfade, auch mal ein Forstweg dazwischen
Länge: ca. 11 km, ca.3,0-4,0 Stunden
Einkehrmöglichkeit: nur Picknickstellen unterwegs


Das Quellgebiet der Wieslauter hat den größten Anteil an der Kernzone des Naturparks Pfälzerwald / Nordvogesen.
In den Kernzonen wird der Wald sich selbst überlassen; d.h. es wird keine Forstwirtschaft oder Waldpflege betrieben. Die Wege werden gar nicht oder kaum gepflegt. Also aufpassen!!! Vor allem auf hängendes Totholz, den in diesen Waldgebieten trägt jeder für sich selbst die Verantwortung!

Unsere Letterboxtour führt euch auf verschiedenen Wegen und (Urwald-)Pfaden durch dieses Gebiet. Bitte die markierten Wege innerhalb der gekennzeichneten Entwicklungszonen, nicht verlassen.

Genießt die Natur und die Aussichtspunkte unterwegs!

Viel Spaß wünschen Euch die WormserWanderWölfe !!!

Die Zufahrt zum Parkplatz erfolgt über die Baustelle und dann unter der B10 auf die andere Seite.

veröffentlicht am 15.05.2017 durch cfh-admin
Dateianhänge
Nurwald-Titelbild.JPG
NatUrwald Wieslauter V05_2017.pdf
(430.58 KiB) 202-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von WormserWanderWölfe am 26.08.2018 21:19, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon Gute Idee » 15.05.2017 20:23

Gestern waren "Müller's Gute Idee" :mrgreen: auf Testlauf-Tour im NatUrwald der Wieslauter.

Wetter und Mitläufer passten perfekt :D Der Clue auch - wobei man am Anfang wirklich Geduld braucht bis man das besagte Fenster erreicht.
Abwarten ist also angesagt :lol:

Tolle Plätze und Aussichten haben wir erreicht. Der Abstecher z.B. ist der Hammer...

Beide Boxenverstecke waren super zu finden :!:

Zum Abschluss haben wir es gerade noch vor dem Unwetter zum leckeren Abendessen in uriger Gemütlichkeit im Brauhaus Ehrstein geschafft. Echt zu empfehlen :idea:

Vielen Dank an Jutta und Uwe für die amüsante Begleitung - und natürlich auch an www :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 892
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 14-05-2017

Beitragvon Die 4 Müller's » 15.05.2017 22:18

Hallo Letterboxer :P

mit den Testläufer ging es auf den Testlauf der neuen WWW-Box. :mrgreen:
Anfangs hatten wir leichte "Zweifel" :? mit der besagten Behausung, aber mit etwas Geduld kommt man an sein Ziel. :D

Ab dort war der "gemütliche" Teil beendet und wir durften einige Höhenmeter machen :oops:, auch der "Bekannte" wurde entdeckt. :lol: :lol:

Tolle Aussichten und einsame Pfade / Wege bestimmen die Tour und wie schon geschrieben :!: verpasst den Abstecher nicht :!: :mrgreen: :mrgreen:
Die gesuchten Werte waren alle zu finden, mache etwas "verblasst" aber leserlich. :P

Hätten wir das entsprechende "Fanggerät" dabei gehabt, hätten wir an "entsprechender" Stelle wohl lecker gespeisst. :lol: :wink: :mrgreen:

Danke das WIR die TESTLÄUFER begleiten durften, hat viel Spaß gemacht. :D Einkehr empfehlenswert. :mrgreen:

Danke auch an die WWW für die schöne Runden. :D

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P 8-) :twisted: :lol:

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 946
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon Lucky 4 » 17.05.2017 14:37

16.05.2017
Am Dienstag standen die Touren für Mittwoch fest. Da entdeckte ich die neue Tour im Forum. :D
Wogli und der Hasentisch zurück in die Ablage und dafür ging es ins Quellgebiet der Wieslauter. :wink: Eine sehr schöne und stimmige Runde auf tollen Wegen. :!:
Am Anfang benötigt man wirklich viel Geduld, bis man zum Zählen kommt. Doch dann wird die Tour einfach nur klasse. :D Tolle Aussichten, sehr schöne Wege und interessante Stopps.

Vielen Dank für zwei schöne Stempel und eine tolle Erstfinderurkunde. :D

Stephan

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 801
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 03.06.2017 17:05

Kurzer, präziser Clue - alles stimmig :D
Schöne Wege - besonders die NatUrwaldpfade waren toll; es ging vorbei an Aussichtspunkten mit klasse Felsformationen und reichlich Picknickgelegenheiten :D Wir haben am Abstecher gepicknickt - sehr idyllischer Platz :D
Hat einfach alles super gepasst :D
Wir waren überrascht noch Zweitfinder zu werden - danke für die Zweitfinderurkunde :D
und der Stempel ist gigantisch :D

Liebe Grüße an die Placer :D

Manfred und Birgit

Die 2 Glückspilze
-
Beiträge: 57
Registriert: 01.08.2016 8:59

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon Die 2 Glückspilze » 05.06.2017 8:50

:cry: Nicht Drittfinder :cry:

Aber das macht nichts auch Viertfinder ist toll. Vorallem, bei dieser tollen Runde. Obwohl wir ganz in der Nähe zu Hause sind, gingen wir auf unbekannten Pfaden und hatten riesigen Spaß. Klar dauert es am Anfang ein bisschen, bis man mehr zu tun bekommt, aber auch der Anfang ist Natur pur und sehr sehenswert. Wir haben alles ohne Probleme gefunden. Den Abstecher muss man machen, es loht sich aus mehreren Gründen: Toller Stempel, tolle Aussicht, schöne Picknickstellen -> sowohl bei Regen, als auch bei schönem Wetter!

FAZIT: Diese Tour muss man unbedingt laufen. Man wird mit einem super Tag und einem schönen Stempel belohnt und wer als nächstes die Box sucht, bekommt noch etwas dazu :D

ES GRÜßEN DIE 2 GLÜCKSPILZE

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 524
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon WinSig » 05.06.2017 18:23

Und dank der Glückpilze waren wir heute die Glückspilze, und haben Etwas dazu bekommen.
Einen Koffer! :lol:

Ja, am Anfang muss man lange :wink: laufen um Wert B zu bestimmen. Also nicht die Geduld verlieren! :mrgreen:
Den Abstecher sollte man unbedingt mitmachen, Aussicht und Stempel, einfach gigantisch. :P :P :P
Uns begeisterte auch der weitere Aussichtspunkt, auch eine super schöne Picknick Stelle.
Die NatUrwaldpfade und die Felsformationen fanden wir auch sehr toll.
Und der gigantische :shock: Stempel rundet alles ab!

Alles in Allem eine schöne, wanderbare :P Box mit leichten Rechnungen, also viel Zeit für die Natur.
Danke für den schönen Vormittag durch Wiesen und Wälder.

Liebe Grüße
Winsig :P

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 661
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 06.06.2017 11:57

Am 04.06.17 suchten wir Im NatUrwald nach Plastik und wurden fündig :lol: :lol: :lol:

Eine wunderbare Runde durch urwüchsige Natur, tolle Aussichten, eine mir bis dahin unbekannte wunderschöne Quelle, zwei Dosenfunde, spektakuläre Stempel und wunderbare Pfade – diese Letterbox ist wirklich ein Highlight.

Vielen Dank für´s Zeigen dieser schönen Ecke im Pfälzerwald.

Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 79
Registriert: 19.07.2009 10:26
Wohnort: BoRo

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon Die Schäfers » 11.06.2017 20:43

Kann mich da nur anschließen. WE in Hinterweidenthal verbracht und die Box zufällig vorher im Netz gefunden. War eine super schöne Tour mit Quelle, tollen Aussichten und schönen Wegen.
Nur im Clue stimmt die Peilung im Zielbereich nicht. Theoretisch gilt Punkt vor Strich, dann läuft man aber falsch. Hier müßten noch ein paar Klammern gesetzt werden :) :idea:

Gruß
Die Schäfers

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 400
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 16.07.2017 19:58

Heute zusammen mit der Trüffelwutz und Team Lemini aus BER diese Box in Angriff genommen.
Trotz der vielen Blutsauger sind wir gut durch den Clue gekommen.
Schöne Pfade und Aussichten haben uns erwartet und immer mal wieder musste die Klatsche angesetzt werden um Bremsen zu schlachten.

Bleibt nch ein DANKESCHÖN!!! für DIE schönen Stempel!!!!!

Happy Letterboxing :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 946
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon trüffelwutz » 17.07.2017 17:45

Gestern war ich gemeinsam mit reif für die Insel und Team Lemini im NatUrwald unterwegs.
Sicherheitshalber hatten wir am Bahnhof geparkt, aber wie sich etwas später herausstellte ist die Zufahrt zum Parkplatz auf provisorisch befestigten Straßen derzeit auch möglich und erlaubt.
Schon bei der langen Einstiegsetappe zeigte sich, dass wir nicht alleine unterwegs waren. Insektenschutz ist aktuell ratsam.
Dann der Anstieg mit dem Blick ins benachbarte LB-Gebiet und der Abstecher, der uns mit tollen Felsen und schöner Aussicht belohnte.
Im weiteren Verlauf lernten wir weitere urige Pfade kennen, sowie imposante Felsen kennen. Sehr schön!
Die mit den finalen Rechnungen ermittelten Schritt- und Gradzahlen passten bei uns ganz gut, wenn auch deren Interpretation etwas ungewöhnlich war.
Die Box wurde jedenfalls fix entdeckt und der sagenhafte Stempel komplettiert.
Anschließend führte uns nochmal ein wunderbarer Pfad Richtung Parkplatz.

8-) Vielen Dank an die Wormser Wanderwölfe für die Ausarbeitung dieser schönen Tour und den Stempel der Extraklasse
. 8-)

Grüße an meine Mitstreiter, mit denen der tolle Tag im Brauhaus und einem Besuch des Teufelstisches seinen Ausklang fand.
Bis zum nächsten Mal
Peter

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 358
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 02.08.2017 21:23

Dies war heute eine verlustreiche Tour.
Verluste:
1. Bedingt durch die Schwüle und das viele Wasser im ersten Abschnitt, der die Luft saunamäßig machte, viiieeel Schweiß
2. kurzzeitig einen stabilen Kreislauf
3.intakte Haut, bedingt durch die wilden Bremsen, Dornen und Brennnesseln
4. eine Hälfte des Stempels durch Verzicht auf den Abstecher, wegen des zuvor instabilen Kreislaufs
Gewonnen haben wir:
1. Eine Hälfte des Stempels
2. einen wieder stabilen Kreislauf
3. viel Erfahrung
4. eine schöne Tour
Danke sagen Lothar und Andrea

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 485
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter (Nachtag: 19.08.17)

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 26.08.2017 17:33

Für das Wochenende 19./20.08.2017 hatten wir eine Übernachtung in Hauenstein geplant verbunden mit Letterbox-Touren.
Begonnen haben wir mit der NatUrwald Runde. Diese sehr abwechslungsreiche Tour führte uns erst ein langes Stück entlang der Wieslauter in deren Quellbereich. Über einen kurzen knackigen Aufstieg verließen wir das Tal und erreichten nacheinander herrliche Aussichtspunkte (zur Burg Gräfenstein, nach Münchweiler und in den Pfälzer Wald bis zum dunstverhangenen Schwarzwald,…).

Wir hatten den Wald für uns ganz alleine – ein Genuss.

Beide Boxen konnten problemlos gefunden werden, nur sprengte die Stempelvereinigung ein wenig unser Logbuch.

Es grüßen

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 296
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon Sarotti » 17.09.2017 20:33

Das war heute eine Tour, die unseren Geschmack sehr getroffen hat. :D :D

Nach dem verhalten steilen Beginn, der uns sehr gut gefallen hat, konnten wir dann doch noch Höhe gewinnen. 8-) 8-)

Noch bevor wir die wesentlichen Höhenmeter bewältigt hatten, wurden wir während des Sammelns von Pilzen von anderen Letterboxern überholt. :roll: Beim Abstecher haben wir uns wieder getroffen und haben uns an einem besonders schönen Platz bei einem gemeinsamen Vesper an der Sitzgruppe vorgestellt. Die anderen Letterboxer waren Gaby und Norbert aka 4 vom Stiefel. :D :D :D

Nach Besuch der Belohnung sind wir von da an gemeinsam weiter gezogen. Der Clue ließ einiges Quatschen und Fachsimpeln zu. Interessante Gespräche verkürzten den ohnehin schönen Weg zum zweiten Aussichtspunkt, der den ersten vielleicht noch toppte. :D :D

Nach Besichtigung der unteren Etage ging es von dort auf schönem Pfad zielstrebig der Box entgegen. Hätten wir den Clue gelesen, wäre die Box vielleicht noch etwas schneller aus ihrem Versteck geholt worden. :lol: :lol: 8-)

Der Rückweg ist ein weiteres Highlight und wurde zudem noch mit Pfifferlingen ergänzt. :D

Vielen Dank an die WWW für diese gelungene Tour und viele Grüße an Gaby und Norbert
Sabine und Thomas

P.S. Die Stempel sind Hammer!! :o :o

Online
Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: PS - NatUrwald: Quellgebiet der Wieslauter

Beitragvon die blinden Hühner » 30.09.2017 20:24

Die Jahreszeit ist für diese Tour ideal, weit und breit kein Ungeziefer!
Wir haben die eindeutig beschriebene Tour zweimal ein klein wenig verlängert, so ist das halt, wenn man schludrig liest. Geschadet hat das nicht wirklich, denn an der 2. Aussicht konnten wir eine längere Rast in schönster Herbstsonne einlegen. Das Stempelkunstwerk hat uns ganz besonders gefallen.

Vielen Dank für die schöne Wanderung, die gefühlt viel mehr runter als rauf ging,
die blinden Hühner


Zurück zu „WormserWanderWölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast