WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 612
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 21.10.2016 15:54

Am 21.10.16 diese kleine, feine Runde gelaufen. Alles Skulpturen waren problemlos zu finden und bieten tolle Fotomotive.
Leider war ich wohl mit altem Clue unterwegs und wunderte mich bei der lustigen Wonnefrau über die fehlende Bank :shock: :?
Der Wert war aber grob rückrechenbar und schnell fand ich das ungewöhnliche angekettete Versteck 8-) :D

Die Runde und die Gegend haben mir sehr gut gefallen :!: :!: :D

Vielen Dank an die fleißigen Placer :D :D :D

Grüße
Bambigonzales & Eywa

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 376
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 23.10.2016 19:08

Hier kamen wir dann auch noch vorbei.
Den Berg nuff, Owwe rum...riwwer, niwwer, nunner, lings und reschds...donn simmer ah schunn am Finale gewest.
Alles OK.

Happy Letterboxing

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 908
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 25.10.2016 19:48

Auch in Abenheim wurde uns die Wegwahl anhand der Karte weitestgehend selbst überlassen.
So konnten wir uns gemäß den von reif-für-die-Insel beschrieben Richtungsangaben durch die Weinberge winden und am Ende die Box gut finden. :mrgreen:

8-) Danke für's Auslegen der Box, das Zeigen der Kunstwerke und schönen Aussichten von der Höhe. 8-)

Danke auch an das Wanderteam für den schönen Nachmittag.
Viele Grüße
Esther und Peter

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 868
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 26-10-2016

Beitragvon Die 4 Müller's » 29.10.2016 1:43

Hallo Letterboxer :P

Heute ging es auf den "Skulpturen-Weg" und ein freundlicher Bewohner erklärte uns die Richtung zum "Startpunkt". :D
So ging es erst zum Hasen und dann weiter bis alle Punkte abgelaufen waren. :mrgreen:
Bei dem Turmspringer kamen wir etwas aus dem Tritt :o wegen der fehlenden Bank, ein kurzer Blick ins Forum genügte
und so haben wir festgestellt, auch wir hatten noch den ersten Clue. :roll:

Aber der Handyempfang war hier OK und so wurde die neue Version heruntergeladen.
Das Weingut mit den "6 Buchstaben" blieb uns verborgen :| , wir kamen auf "5 Bst", was aber kein Problem war. :D
Die finalen Peilungen waren dadurch nicht "zielgenau", die Box wurde aber trotzdem schnell gefunden. :mrgreen: 8-)

Danke an WWW für die nette kleine Runde und das Zeigen der Skulpturen.

Happy Letterboxing


Jutta & Uwe


:P :twisted: 8-) :lol:

becky-family
Placer
Beiträge: 776
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon becky-family » 01.11.2016 19:23

Hallo,

am 25.10.16 mit neuem Clue alle Werte und auch die Box in ihrem untypischen 8-) Versteck gefunden. Danke für's zeigen

Happy Letterboxing
Beckys

Benutzeravatar
Stivo
System
Beiträge: 726
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon Stivo » 05.11.2016 14:51

Nachtrag:
Auch diese schöne Runde wurde ohne besondere Vorkommnisse gemeistert.
Danke für's Zeigen
bis bald im Wald und Grüße an unsere Mitwanderer
Stivo

wild-rover
System
Beiträge: 333
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon wild-rover » 06.11.2016 10:23

Von der verregneten Bergstrasse lenkten wir unser letterboxmobil gestern gen Westen - nach Abenheim, einem uns bis dahin unbekannten Oertchen. Der Regen liess tatsaechlich nach und trockenen Fusses starteten wir die Suche nach den Skulpturen. Sowohl die Kunstobjekte als auch die Fernsicht haben uns beeindruckt - eine richtig feine, kleine Runde wurde uns da geboten. Die Werte passten und so zogen wir nach 2 Stunden (es geht auch durchaus kuerzer) an der Kette. Ein tatsaechlich aussergewoehnliches boxenbehaeltnis baumelte da vor unseren Augen und schon waen wir wieder um einen sehr schoenen Stempel reicher.

Wir bedanken uns bei den WWW fuer diese tolle, sehr empfehlenswerte Runde.

Schoene Gruesse aus Nieder-Beerbach

Wild-rover.

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 724
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 06.11.2016 19:40

Heute Morgen ging es los zur 1. von 4 Boxen. :D
Die Skulpturen konnte ich dank Karte alle gut finden. :D Mein Weingut hat auch nur 5 Buchstaben, der Verein hat 6 Buchstaben. :roll:
Zum Glück war das egal.
Danach ging es mit etwas suchen (der Grenzstein war zu klein) zum Boxenversteck. :D Ich habe erst versucht mit den Stock die Box hervor zu holen, aber das klappte nicht. :twisted: Dann las ich von einer Kette. So kam ich doch zu meinen Stempelabdruck. :D

Vielen Dank für diese schöne Skulpturen Runde. :D
Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Lucky 4
System
Beiträge: 877
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 15.11.2016 9:23

13.11.2016

Konnte ohne Probleme alle Werte finden und die schöne Runde erfolgreich abschließen. :D

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz an Abenheim und von Abenheim :wink:

Stephan

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 357
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon Das wilde Pack » 20.11.2016 17:47

Im Anschluss an die "Fleckenmauer-Runde" machten wir sogleich in Abenheim Halt.

Der schön schlicht gehaltene Kreuzweg führte uns zum Beginn des abwechslungsreichen Skulpturen-Weges.

Auch hier ließen sich alle Werte problemlos ermitteln, auch wenn sich uns das "Rätsel um's Weingut" erst später - aber noch rechtzeitig - :D erschlossen hat.

In dem wiederum einfallsreichen Versteck, erblickten wir nicht nur Stempel und Logbuch der "Skulpturen-Box", sondern auch einen "international reiselustigen Gruß-Stempel" :lol:, dem wir jetzt erst einmal die ²-Stadt :mrgreen: zeigen, bevor's für ihn weitergeht.

Vielen Dank an WWW für diese kurzweilige Runde mit dem wiederum schönen Stempel sagt

Das Wilde Pack, also Ida, Hardy und Kaska

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 447
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 25.11.2016 23:13

Meine erste Box heute führte mich kreuz und quer durch die Skulpturen-Weinberge. Alles war gut zu finden, auch die angekettete Box (ist mal was anderes :lol: ) mit hübschem Stempel :P .

Sibylle

Benutzeravatar
Eowyn
System
Beiträge: 276
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon Eowyn » 26.12.2016 16:58

Die kleine Runde hier war gestern unser Familien-Weihnachtsausflug. :)
Zusammen mit Achilleos und meinen Eltern ging es ins schöne Rheinhessen und entlang der vielen Skulpturen im Weinberg.
Alles war leicht zu finden, das meiste ja schon auf weite Ferne sichtbar. Nur der Wind ist uns ganz ordentlich um die Ohren gefegt.
Mit den gefundenen Werten war dann auch die Box in ihrem originellen Versteck schnell ans Tageslicht befördert.

Mit diesem Erfolgserlebnis ging es dann auf zum nächsten Festtagsschmaus... :P

Ich wünsche allen Letterboxern SCHÖNE WEIHNACHTEN!

Lena und Heiko, Doris und Jürgen

Benutzeravatar
Sarotti
System
Beiträge: 259
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon Sarotti » 29.12.2016 23:46

Die Abenheimer haben ein paar interessante Skulpturen in ihre Wingert gestellt. :D :D :D

Der Name des Weingutes erschloss sich uns trotz angegebener Buchstabenanzahl nicht gleich. Da wir wegen des T. Buchstabens auch noch kurzzeitig auf dem Schlauch standen, hatten wir etwas zu grübeln.

Letztlich hat es dann aber doch geklappt und wir konnten die Box sicher finden. :D :D

Vielen Dank und liebe Grüße,
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
Xiao Bai Tu
System
Beiträge: 152
Registriert: 23.08.2010 10:26
Wohnort: Worms

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon Xiao Bai Tu » 15.01.2017 20:11

Raus in den eisigen Wind, der sich mit den wärmenden Sonnenstrahlen abgewechselt hat.
Der Weg hat sich auch ständig abgewechselt, zwischen matschig und gefroren.
Ein Glück, dass wir uns anfangs gleich für die Wanderschuhe entschieden haben.

Aber alles in Allem hat es viel Spass gemacht die Skulpturen frei anzusteuern und sich den Weg selbst zu suchen.
Die Werte haben wir auch alle ohne Probleme gefunden und uns dann an den eigentlichen Startpunkt begeben.

Den wirklich "kleinen Grenzstein" haben wir auch nach kurzer Suche gefunden und bald darauf mit der Kette gerasselt. :D
Schreiben, stempeln und zurück mit der Box, zack, zack......

Vielen Dank an die Placer für diese schöne kleine Runde.
Xiao Bai Tu war hier (^_^(^_^) 小白兔到此一游

Transusen
Placer
Beiträge: 303
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: WO - Owerumer Skulpturen Letterbox

Beitragvon Transusen » 07.02.2017 12:28

Mal eine Runde ohne lange Anfahrt.
Schön gemütlich durch die Weinberge alle Stationen abklappern.
Man merkt schnell, dass es wesentlich mehr Wege gibt als auf der Karte zu erkennen sind.
Die Wegführung ist aber eindeutig.
Der "Kettentrick" an der Box ist wirklich originell.
Allerdings ist der "Büroarbeitsplatz" zu dieser Jahreszeit sehr gut einsehbar, dafür ist der
kleine Grenzstein gut zu finden. Im Sommer dürfte es im hohen Gras etwas schwerer sein. :wink:

Danke

Die Transusen


Zurück zu „WormserWanderWölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast