WIL - Manderscheid Letterbox

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: WIL - Manderscheid Letterbox

Beitragvon NeuVoPi » 04.04.2016 21:03

Nach Bad Bertrich kommt Manderscheid - oder? :lol:
Ja ... nach der Pleite von gestern konzentrierten wir uns heute auf alle Details.
So fanden wir die Pfade, räumten Bäume weg und fotografierten für Andreas den breit geschobenen Pfad :lol:
Nein ... heute brachten uns diese Nebenbeschäftigungen nicht aus dem Konzept. Zielstrebig absolvierten wir den Parcour, der sich herrlich in die Berge einpasst und fanden die dazu gehörige Letterbox ohne Schwierigkeiten.

Andreas, wir kommen gerne wieder hierher. Du weißt ja, Socke turnt gerne in den Felsen herum.
Danke schön und viele Grüße
vun de Eschdler

Benutzeravatar
Die Waldpiraten
-
Beiträge: 11
Registriert: 14.09.2014 18:05

Re: WIL - Manderscheid Letterbox

Beitragvon Die Waldpiraten » 17.05.2016 23:00

Hallo Wormser Wander Wölfe.
Heute war es soweit. Wir verbringen gerade unseren Pfingst-Urlaub in der Nähe von Trier und bis nach Manderscheid
sind es gerade mal 45 Minuten Fahrzeit.
Also machten wir uns auf die Suche nach diese Box. Der Clue führte uns ohne Probleme bis zum Ziel.
Teilweise waren die Wege etwas schmal und steil aber selbst unser Jüngstes Team Mitglied (4 Jahre) schaffte die Route problemlos.
Im Zielgebiet angekommen stellten wir jedoch fest, dass dieser Abschnitt nicht geeignet ist für Kinder, da der Untergrund sehr rutschig ist.
Das Versteck der Box ist sehr ausgefallen und hat uns sehr beeindruckt. Der Box geht es gut.

Die Landschaft ist sehr sehenswert und ein Picknick im Wald schmeckt besonders gut. :D

Wir bedanken uns für diesen schönen Tag. :P

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 733
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Jahrhundert-Ereignis in der Eifel

Beitragvon Big 5 » 05.06.2017 20:37

Heute kam es in der Eifel zu einem Jahrhundert-Ereignis: Sonne UND warm UND kein Regen.
Das ermöglichte eine wirklich perfekte Wanderung in einem sehenswerten Gebiet. Den Ausflug nach Manderscheid können wir wirklich empfehlen.
Kerstin hat es so gut gefallen, dass sie gleich zweimal angereist ist. Heute zu zweit und voll konzentriert hat sich die Box nicht mehr vor uns verstecken können. Alles hat gepasst, der Clue ist stimmig und der Box geht es sehr gut. Sie hätte ganz bestimmt mehr Besucher verdient. Wir waren jetzt erst die zweiten in 2017.

Danke an den Wormser Wanderwolf. Danke auch für den Tipp. Dann war alles klar.

Herzliche Grüße, Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 670
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: WIL - Manderscheid Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 08.10.2017 10:15

Am 07.10.17 hatten wir beim Fund der Manderscheid Letterbox sehr komisches Eifel-Wetter - kein Schnee, kein Regen, kein Graupelschauer, kein Nebel :shock: :shock: - so kenne ich die Eifel eigentlich gar nicht.......... :lol: :lol: :lol:

Tatsächlich konnten wir die Wege und die Aussichten dieser wunderbaren Letterbox voll genießen :D

Wirklich eine Traumtour über urige Pfade und vorbei an lohnenswerten Sehenswürdigkeiten. Punktgenau haben wir das Versteck der Box mit Ihrem tollen Stempel gefunden.

Vielen Dank an die WWW für die schöne Tour :D :D

Der kleine Koala :D Agentin T und Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 669
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

hmmmmmmm

Beitragvon HEUREKA » 08.04.2018 0:55

Hallo Andreas,

also hmmmmm kann ja einiges bedeuten, zB lecker. Und das war der heutige Wandertag auch. Wir waren restlos begeistert von den Wegen, den Burgen, von Manderscheid, einfach von allem. Und ohne Letterboxen hätten wir Manderscheid nie kennengelernt. Zum Glück hast Du uns hier her gelockt. Wir haben es keine Sekunde bereut... wunderschön, und allen zu empfehlen.

Leider hat hmmmm auch noch eine andere Bedeutung: hmmmm, trauen wir uns darunter die Box zu holen?
Wir haben sie schon fast gesehen, gerochen, gespürt... letzlich fehlte uns aber der Mut für die letzten Meter.

Früher hätte ich mehr riskiert, heute reichte mir eine herrliche Quizrallye durch das Liestal um absolut zufrieden nach Hause zu fahren. Alle Rätsel richtig gelöst, jede Aussicht genossen und auf der Rückfahrt nur einmal geblitzt.... ein wundervoller Tag.

Das ich nach 550 Boxenfunden etwas steif in den Knochen und nach meinem "abschmieren" in Dahn etwas vorsichtiger geworden bin, ist mein Problem. Solange wie die Suche und die Landschaft so schön wie heute sind lohnt sich eine weite Anfahrt allemal!!!! Auch ohne Stempel.

also merci, Namensvetter
die Heurekas

Kleiner Hinweis: schaut am steinernen Kreuz mal genau hin seit wann der Rittersteig begehbar ist :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Die Wanderbienen
-
Beiträge: 28
Registriert: 25.01.2015 20:35
Wohnort: Albisheim

Re: WIL - Manderscheid Letterbox

Beitragvon Die Wanderbienen » 10.05.2018 19:29

Selbstverständlich haben wir unseren Kurztrip in die Eifel auch dazu genutzt, die Manderscheid Letterbox zu suchen. Wie in der Eifel zu erwarten, begleiteten uns Sonne, Regen und Gewitter auf unserer Entdeckertour! :roll: Wir hatten trotzdem einen wunderschönen Tag, es ging beragauf und bergab, wir haben die traumhaften Picknickplätze heimgesucht und geheimnisvolle Burgruinen erkundet. :P
Leider konnten unsere Mädels die Box aufgrund des steilen und rutschigen Untergrundes nicht selbst heben, :o da musste der Papa ran. Wir haben sie dank der genauen Beschreibung aber direkt in ihrem ausgefallenen Versteck gefunden und der Box geht es gut!
Danke für diese absolut traumhafte Tour! :D
Grüße aus der Pfalz,
die Wanderbienen

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: WIL - Manderscheid Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 18.05.2018 22:20

Eine wirklich tolle Tour mit vielen tollen Aussichten und Pfaden erwartetenmich in Manderscheid.
Wer allerdings wie ich denkt die 6 km seien ein Spaziergang, der wird vielleicht wie ich eines besseren belehrt werden :mrgreen: .
Es geht einige Male rauf und runter, aber es lohnt sich in jedem Fall. Ich hatte Glück mit dem Wetter und habe die Aussichten sehr genossen.
Die Werte habe ich alle gefunden, nur die Schilder des Eifelvereins an der ersten Aussichtshütte sind weg. Da bin erst mal ein paar Meter falsch gelaufen.
Tipp: Man sollte die Hütte nach links verlassen.
Aufgrund der letzten Forumseinträge war ich gespannt auf das Gelände im Finale und muss sagen, dass es heute bei Trockenheit relativ problemlos machbar war zur Box im schönen Versteck vorzudringen.

Danke an den WormserWanderwolf für's Herlocken und Zeigen dieser tollen Gegend. Der schöne Motivstempel ist eine bleibende Erinnerung. 8-)

Viele Grüße,
Peter

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 539
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: WIL - Manderscheid Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 19.08.2018 21:36

Nach Übernachtung in Laufeld ging es heute Morgen nach dem Frühstück gleich ins nahe gelegene Manderscheid. Wir staunten nicht schlecht :o :o , als wir die beiden Burgen sahen.

Der Clue führte uns auf ausgesprochen schönen Pfaden zu immer neuen Burgenblicken und zuletzt direkt zu den beiden Highlights der Tour.
Auf der Turnierwiese durften wir eine Weile zuschauen, wie ein paar Männer sich im Fliegenfischen übten - das hat etwas absolut Meditatives und wir kannten das bisher nur aus so tollen Filmen wie "Aus der Mitte entspringt ein Fluss" - ein tolles Live-Erlebnis :D

Von allen 4 Boxen dieses Wochenendes hat uns beiden diese Runde am Besten gefallen :!:

Vielen Dank fürs Herlocken und fürs Zeigen sagen die zwei absolut begeisterten Wanderfalken
Sibylle und Axel

P.S. Die Bank nach dem Pfad über den Sattel (Seite 2) fehlt, aber von diesem Punkt kann man die Brücke bereits sehen - ist also kein Problem :wink:


Zurück zu „WormserWanderWölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast