WIL - Eine starke Gräfin

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1171
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon WormserWanderWölfe » 29.06.2014 21:36

Eine starke Gräfin
(placed Juni 2014 durch WormserWanderWölfe)

Stadt: 56841 Traben-Trarbach
Startpunkt: Parkplätze am Moselufer (direkt am Wasser sind die Parkplätze kostenfrei) (N 49°56.914, E 007°06.951)
Empfohlene Landkarte: nicht erforderlich, wer will: Mittelmosel / Kondelwald i.d.Pfalz 1:25.000 (Topogr. Karte mit Wanderwegen)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) einige Rechnungen zum Schluß
Gelände: (***--) Pfade und Forstwege ... und auch etwas Asphalt :P
Länge: ca. 7,5 km; ca. 2,5-3,0 Stunden (je nach Besichtigungs- und Einkehrdauer auch viel viel länger)

Dies ist die sechste unserer Mosel-Letterboxen!
Nun wieder eine "normale" Wander-Letterbox

Begleitet die Gräfin vor Sponheim auf der Begutachtungstour durch Ihre Ländereien an der Mosel und genießt die schönen Ausblicke !!!
Vielleicht wird sie euch auch zu Ihren Freunden zählen und einen Ihrer Schätze zeigen...
Wer weiß ...?

Doch gebt Acht, die Frau ist gut zu Fuß und der Weg nicht immer leicht ... :mrgreen:

Vorsicht: Bitte nur noch Version 10/2018 benutzen !!!


veröffentlicht am 31.07.2014 durch jz-admin
Dateianhänge
Eine starke Gräfin-Titelbild.jpg
Eine starke Gräfin - V10_2018.pdf
(287 KiB) 6-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von WormserWanderWölfe am 28.10.2018 22:07, insgesamt 2-mal geändert.

chickenwings
-
Beiträge: 582
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon chickenwings » 06.08.2014 9:32

Wir durften am 4.8. diese Tour testlaufen. Der Wolf hatte dem Gockel versprochen, dass es nur einmal bergauf geht, und er hat wie immer die reine Wahrheit für die ersten 3,5 km gesagt :lol: .
Gockel meinte unterwegs: "Eigentlich ist das so schlimm wie gestern (Wolf's mountain), nur dass ich nicht tot bin, wenn ich abstürze..."
Schon bewundernswert, dass die Gräfin in ihrem Alter diese Runde problemlos schafft. Die Aussichten unterwegs sind toll.
Nachdem wir einen Pilgerstempel ins Logbuch drücken konnten, konnten wir auch noch an einem Pilgerbrunnen unsere Wasserflaschen auffüllen :D
Der Gräfin folgend kamen wir am Haus mit der Nostradamus-Voraussage vorbei (Für uns ist ja klar, dass da ein Verwandter des Wolfs wohnen muss 8-) ), und liefen zum bekannten Platz. Von dort ging es immer berab mit uns, bis wir die Box, jetzt leider im Regen, loggen konnten.


chickenwings, die immer noch begeistert ist....

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon Lucky 4 » 23.08.2014 6:15

Zweitfinder!!
Warum soll es in Traben-Trarbach anders sein? Wenn man ein Tour an der Mosel startet muss es einfach zuerst bergauf gehen. :lol:
Gemeinsam mit der Gräfin machte ich mich immer schön bergauf und folgte ihren Hinweisen.
Wir genossen die schönen Aussichten und besonders den Besuch der Ruine Grevenburg . :D
Sicher führte mich die Gräfin an die Gabelung mit der Bank, wo wir uns Lebewohl sagten. :(
Zur Erinnerung drückte ich meinen Stempel in ihre Schatztruhe. :D

Vielen Dank für eine weitere schöne Tour an der Mosel und der Zweitfinderurkunde!

Liebe Grüße aus Mainz, besonders an die Camper, die ich unterwegs getroffen habe. :D

Stephan

Benutzeravatar
Die Camper
-
Beiträge: 138
Registriert: 23.05.2010 21:35
Wohnort: 67304 Kerzenheim

Re: WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon Die Camper » 23.08.2014 18:12

Juhuu ,endlich mal wieder geletterboxt und dann auch noch gleich Erstfinder :) :) .
Recht frisch aus dem Urlaub zurück wollten wir eigentlich die
Klettersteig Boxen an der Mosel machen,aber dann haben wir uns doch für die
nette Gräfin entschieden welche uns unbedingt ihre Heimat zeigen wollte.
Anfangs hatten wir leichte Meinungverschiedenheiten,was zur Folge hatte ,daß wir die Runde
2-mal gelaufen sind,aber nachdem der richtige Einstieg gefunden wurde hat alles super gepasst,
tolle Aussichten,schöne Burgen.
Einen lieben Gruss an die Placer,schöne Box,die anderen 5 kommen auch noch dran.

Liebe Grüsse zurück an Lucky 4,immer mal wieder schön ,nen gleichgesinnten zu treffen.

Liebe Grüsse Gisela,Ingo und Charly. :D

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1253
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon Los zorros viejos » 03.10.2014 19:43

:mrgreen: 8-) :lol: Urlaub an der Mosel zum 27.September 2014 8-) :x :mrgreen:
Auf dem Weg nach Zell haben wir einen Abstecher nach Starkenburg
zur Gräfin gemacht. Sie hat uns einen Teil ihrer Ländereien gezeigt und ging dabei
flotten Schrittes bergan (Respekt) Das Wetter wurde immer besser und so konnten wir
die herrlichen Ausblicke ausgiebig geniesen. 8-) 8-)
Als sich die Gräfin von uns verabschiedete, haben wir versprochen wieder zukommen!!
Denn sie hat uns versprochen uns noch einiges zu zeigen...
Wir freuen uns auf die Starkenburg 2 und sagen DANKE an die Gräfin und die
WormerWanderWolfe und senden liebe Grüße
Heidi und Jacky
:mrgreen: :wink:
Los zorro Viejo

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 816
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box am 27.02. gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 01.03.2015 13:00

Auch wir sind den Spuren der "starken Gräfin" gefolgt :D Die "Familien-Großbaustelle" hat uns besonders gefallen :D
Schön formulierter Clue - hat alles gepasst. Die Box war problemlos zu finden, wobei wir bei der Endpeilung mit der Meterangabe Schwierigkeiten hatten. Irgendein Fehler muss sich bei uns eingeschlichen haben :roll:
Danach ging es weiter "Im Auftrag der Gräfin" - hier durften wir Testläufer sein :D :D :D

Vielen Dank an die Placer für ein tolles Moselwochende!

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1171
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon WormserWanderWölfe » 01.03.2015 21:49

Vorsicht: Bitte nur noch Version 03/2015 benutzen !!!

Leider hat sich doch ein Fehler reingeschlichen; er betrifft nur die letzte Entfernungsangabe, d.h. es muß nicht umbedingt ein neuer Clue ausgedruckt werden. Ihr müsst lediglich die letzte Formel ändern / abschreiben...

Ich frag mich blos, wie die Vorläufer alles es gefunden haben 8-) :lol: :lol: :lol:

Lieben Gruß
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon Die Kruppi`s » 19.03.2015 23:33

Eine starke Letterbox………….

Wer gerne auf Pfaden bergauf läuft, oder auch bergab,
wer gerne Letterboxing mit etwas Geschichte verbindet,
wer tolle Aussichten genießen möchte,
wer interessante Örtlichkeiten mag,
wer schöne Stempelabdrücke für sein Logbuch sucht,
der muss diese Letterbox suchen.

Vielen Dank an die Placer für einen schönen Tag
Es grüßen Sylvia und Manfred

Ps: Vorrausschauend lesen erspart Extrameter.

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 228
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon Die Metzjers » 20.03.2015 10:08

Wie bereits erwähnt, befanden wir uns gestern auf den Spuren der Gräfin Loretta von Sponheim. Nach einem hervorragendem Frühstück im Trabener Hof machten wir uns auf, den Berg zur Grevenburg zu erklimmen. Es könnte täuschen, aber unseres Erachtens gibt es nur im Eußerthal vergleichbare Steigungen. :shock: :mrgreen:

In Windeseile hatten wir es auf den Berg zur Burg geschafft, nur um dann festzustellen, dass es noch ein weiteres Stockwerk gab. :wink:

Die Geschichte der Gräfin hielt uns immer gut bei Laune, sodass die Zeit wie im Flug verging. In der Mitte der Tour hielten wir "kurz" inne, um der Gräfin bei der Verteidigung ihrer Burg zu helfen.

Nachdem die Feinde erfolgreich in die Flucht geschlagen waren, machten wir uns an den Abstieg, der uns aufgrund der immer ausreichenden Hinweise ebenfalls keine Probleme bereitete. Erst an der Bank fingen unsere Probleme an, denn die Ausgangspeilung führte schnurstracks den Hang hinauf. Da musste irgendwas mit den Koordinaten gehörig falsch gelaufen sein. Katrin hat die Box dann trotzdem schnell gefunden, wenn auch in einer leicht anderen Richtung. :)

Müde aber glücklich kamen wir anschliessend wieder in Traben-Trarbach an, von wo wir heute nach Zell aufbrechen, um uns einer weiteren Herausforderung der Wormser Wanderwölfe zu stellen. Vielen Dank für diese wundervolle Box und den tollen Stempel.

Es grüssen aus ihrem Letterbox-Headquarter im Trabener Hof
Die Metzjers
Katrin und Matthias

divehiker
Placer
Beiträge: 491
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon divehiker » 12.04.2015 20:21

Osterurlaub an der Mosel
Als zweite Box wollten wir eigentlich Mont Royal machen.
Wir hielten auf dem Parkplatz an der Mosel um den
Weg zum Startplatz zu suchen und fanden heraus, dass
wir schon auf dem Startplatz für die Gräfin sind. :D
Das nutzten wir natürlich und liefen diese Tour. :D
Es war eine ganz wunderbare Runde mit herrlichen
Aussichten auf die Mosel, die wir sehr genossen.
Alles ließ sich gut finden und wir hatten die Box bald
aufgespürt. :D
Vielen Dank an WWW fürs Placen
Susann und Thomas

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 823
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon der kleine Elefant » 20.04.2015 9:33

Als vierte uns letzte Tour dieses Wochenende wurde dann noch der Gräfin gefolgt.
Aber vorher haben wir uns noch aufgeteilt.
Kletterpark contra Letterbox :lol: .
Lustig fand ich, von Wert E aus, mein Auto zu sehen .
Mit Klärung der Zukunft waren auch die letzten Werte eingesammelt.
Auch das war wieder eine sehr schöne Runde mit vielen Aussichtspunkten :P .
Aber Höhenmeter reichen für ein paar Tage erst mal wieder :wink: .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 305
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon Sarotti » 01.05.2015 18:48

Gestern haben wir uns viel mit der Gräfin beschäftigt. Es hat sich sehr gelohnt, denn sie hat uns auf eine ganz starke Runde geführt. :D :D :D

Es gab viele Pfade zu genießen, tolle Aussichten zu bewundern und einen sehr schönen Ort zu sehen. :D :D :D

Im Ort haben wir dann noch die zweite Box der Gräfin eingeschoben. 8-)

Ganz zu Anfang sind wir zu früh abgebogen, weil wir eine Gabelung mehr gezählt hatten. Am Gewölbedurchgang sind wir wieder in den Clue eingestiegen. Von nun an gab es keine Probleme mehr. :D :D

Ganz vielen Dank an Andreas uns seine WWW für diese herrliche Tour.
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
Die Jaköbse
-
Beiträge: 61
Registriert: 06.04.2014 22:07
Wohnort: 67685 Weilerbach

Re: WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon Die Jaköbse » 02.05.2015 20:35

Tolle Tour, erst bergauf :o dann bergab :P
Die Ausblicke waren bemerkenswert, die Himmelspforte hat uns am Besten gefallen. Leider hatte nach den ersten Anstieg die Gaststätte geschlossen, so mussten wir beim Hüttenzauber einkehren, was aber auch nicht schlechjt war. Gestärkt fanden wir alle restlichen Werte und auch die Box mit dem wunderschönen Stempel.
Der Ausklang war ein Cappuccino am Moselufer, geschafft!

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 398
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon Das wilde Pack » 30.05.2015 16:28

Am letzten Mittwoch, 27.05., haben wir uns an unserer ersten Mosel-Tour der WormserWanderWölfe versucht. Unser LB-Mobil war immer noch außer Betrieb, deshalb fuhren wir mit einer geliehenen Kutsche :) bei der Gräfin vorbei.

Wir sind am Anfang auch zu früh abgebogen und schon fast oben bei der Burg machten wir kehrt und es ging alles erstmal nunner und dann - diesmal bei der richtigen Abzweigung - nochmal nuff... Wir bereuen aber nichts; der erste Pfad war sehr reizvoll :D

Die "Baustelle" hat uns sehr gut gefallen. Nach einer kurzen Besichtigung (inkl. unterirdischen dunklen Gänge) gingen wir weiter auf schönen Pfaden und Wegen, belohnt mit tollen Aussichten auf die Mosel und Traben-Trarbach.

Alle Werte gut gefunden, super Wegführung, die schöne (große :wink: ) Box wurde im Finale schnell gefunden und wir konnten muggelfrei loggen.

Vielen Dank liebe Wölfe für diese schöne Tour, sie hat uns Appettit auf die nächsten Dosen in der Gegend gemacht!
Ida, Hardy und Kaska

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1011
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: WIL - Eine starke Gräfin

Beitragvon pepenipf » 10.06.2015 9:44

Bevor es Sonntags wieder nach Hause ging, musste nochmal eine Letterbox dran glauben. Und da wir der Gräfin 2. Teil schon gelaufen sind war klar, der erste Teil solls sein!
Auch hier durften wir wieder einem perfekten Clue folgen.
Mir hat Traben Trabach echt gut gefallen, also das Stückchen, dann der Aufstieg, endlos. Es war Gott sei Dank nicht mehr so schwühl, dafür wieder warm, aber Nina mags ja warm. Danach Aussicht satt, einfach gigantisch und fast jeden Aufstieg wert! Der Abstieg wauf schönen Pfaden, allerdings dann unser probleme mit dem Finale. Bis zur Bank war eigentlich alles klar, aber ein rechenfehler und dann die (falsche?) Rückwegbeschreibung brachten uns völlig aus dem Konzept. Also wieder hoch :evil: und wieder runter und dann mit geübtem Letterboxerauge die Baumstümpfe und die Box ohne peilen gefunden.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen


Zurück zu „WormserWanderWölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast