ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1084
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Beitragvon WormserWanderWölfe » 11.06.2014 16:56

Der Katz´Klettersteig
(placed Januar 2014 durch WormserWanderWölfe)

Stadt: Zell an der Mosel
Startpunkt: "300 kostenfreie Parkplätze" (N 50°02.502, E 007°08.522)
Empfohlene Landkarte: Mittelmosel / Kondelwald i.d.Pfalz 1:25.000 (Topogr. Karte mit Wanderwegen)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) e´bissl reschne müßt ih scho
Gelände: (*****) von allem etwas... Auch ein Stück Klettersteig ist dabei !!! Kann aber durch einen parallelen Steilpfad umgangen werden - Macht nur das was ihr euch traut !!!
NICHT BEI REGEN ODER SCHNEE LAUFEN !!!!
Länge: ca. 5,5 km; ca. 2,5 - 3,0 Stunden.

Dies ist die vierte unserer Mosel-Letterboxen!

Die Zeller Schwarze Katze ist das Wahrzeichen des kleinen Moselortes.
Es gibt die eine oder andere Geschichte über sie.
Doch was viele nicht wissen, die Zeller schwarze Katz´war ein entfernter Verwandter vom gestievelten Kater und hatte in Zell auch einen eigenen Schatz versteckt...

Begebt euch auf die Suche, doch seid gewarnt: der Weg ist nicht weit, aber "steil" !!! :mrgreen:


Ganz wichtig: ein Stück des Weges führt über einen Klettersteig !!! Dieser kann auch über den parallelen Steilpfad umgangen werden !!!
Entscheidet für euch und eure Kinder selbst, welchen Weg ihr nehmen wollt !!!!
Macht nur das, was ihr euch zutraut - Ihr seid für eurer Handeln selbst verantwortlich !!!


veröffentlicht am 14.07.2014 von cfh-admin
Dateianhänge
Der Katz Klettersteig - Titelbild.jpg
Der Katz Klettersteig V_07_2014.pdf
(333 KiB) 173-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 506
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Beitragvon Gestiefelte Katz » 15.07.2014 23:09

Was lange wärt .......

Am Sonntag den 13.Juli.14 waren wir in Zell und testeten den Klettersteig der Katz. Eine schöne kurzweilige Runde. Der Clue führte uns sicher zum Schatz. Bloß die Einmündung nach dem Kreuz ist eigentlich eine T-Kreuzung oder ist es doch eine Einmündung :?: :?: . Das ist wohl eine Frage der Definition :lol: .

Wir wählten den abenteuerlichen Rückweg und stellten fest, der ist eher was für "Zwerge" und bei Nässe absolut nicht empfehlenswert.
Wie die WWW ja bereits geschrieben haben, die Tour ist generell nichts für nasses Wetter.

Liebe Wormser Wanderwölfe,

wir möchten uns bei Euch für das Vertrauen und die Geduld bedanken.
Eine sehr schöne Tour. Wir sind stolz hierfür den Testlauf gemacht zu haben und die Bestnote vergeben zu dürfen.
Auf einen weiteren Besuch an der Mosel freuen wir uns schon.

Liebe Grüße

die Katz und ihr Stievel

chickenwings
Beiträge: 549
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Beitragvon chickenwings » 21.07.2014 12:51

Zell Miau,
in Zell war am Wochenende das "schwarze Katz" Fest mit Umzug und buntem Treiben in der Fußgängerzone. Witzigerweise entdeckte der Gockel zufällig eine Stempelstelle des Moselcaminos. Jetzt ziert auch noch ein Zeller Pilgerstempel unser Logbuch :) Die Dame von der Pilgerstelle hat übrigens den Katz-Stempel sehr bewundert, und gefragt, wo ich den denn her habe.
Vor den Festivitäten kam natürlich erst die Arbeit, will sagen, das Vergnügen, diese Box zu laufen. Wir haben uns den Steig hochgekämpft, (und unterwegs ziemlich viele Pausen gemacht). Selbstverständlich mussten die Klettermöglichkeiten genutzt werden :mrgreen:
Das hat ja mal richtig Spaß gemacht, auch wenn es eine ziemlich schweißtreibende Angelegenheit war.
Wir sind begeistert, ihr Wölfchen, davon kann es gerne mehr geben..... :mrgreen: :mrgreen:
Unser Rückweg war auch der abenteuerliche, bei dem sogar ich ab und zu mal den Kopf einziehen musste.
chickenwings, die Erstfinder waren

Benutzeravatar
Lettercop
Beiträge: 102
Registriert: 17.11.2013 17:03
Wohnort: Ludwigshafen

Re: ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Beitragvon Lettercop » 19.08.2014 20:05

So von Ediger -Eller ging es weiter nach Zell an der Mosel.
Schon die Autofahrt entlang der Mosel war Urlaubsstimmung pur. :D
Nach einer kräftigen Stärkung ging es dann mit vollem Bauch :lol: ich Richtung Steig. Natürlich nahmen wir die 2 Kletterstellen mit. Diese sind gut zu meistern und machen richtig viel Spaß. Man fühlt sich schon fast wie im Gebirge. :D
Leider hat es nun immer mal wieder kurz geregnet, aber die Laune an dieser schönen kurzen Runde konnte auch das uns nicht verderben. 8-)
Auch hier auf Grund des guten Clues konnten wir die Box schnell und ohne Probleme finden.

Auch hier vielen Dank an die WormserWanderWölfe für das Zeigen dieser tollen Gegend und den schönen Stempel. Es war ein toller Tag.

Auch nochmal Liebe Grüße an die GiveMeFive.

Es grüßt der Lettercop
Ich löse den Fall auf jeden Fall 8-)

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1129
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Beitragvon GiveMeFive » 19.08.2014 22:21

Hallo liebe WormserWanderWölfe, hallo liebes Forum

Vom Calmont-Klettersteig kommend, haben wir uns in Zell erstmal ein Lokal zum Auftanken gesucht und in einer Pizzeria, nahe dem alten Bahnhof, gefunden. (Sehr lecker). Leider hat sich währenddessen das Wetter umgestellt. :( Den ersten kräftigen Schauer haben wir noch dort aussitzen können.

Wir suchten die Katz, machten natürlich noch Fotos von ihr und schon ging es nach oben. Der Einstieg ist schnell gefunden, auch werden hier beide Wegvarianten erklärt. Wir entschieden uns natürlich für die Via ferrata. Da der "Katzsteig" kürzer ist als drüben in Eller ist auch deutlich weniger Eisen am Fels. Die sind aber spektakulärer am Fels angebracht. So manche Stelle ist nahezu senkrecht zu überwinden. Das erfordert schon ein bisschen Armkraft. :oops: Zum Glück sind es immer nur kurze Passagen. Schnell ist man auch oben am Aussichtsturm. Das war gut, denn Schauer Nr.2 zwang uns zur Pause. Schnell noch die restlichen Werte eingesammelt und so konnten wir, während draußen die Welt unterging, Mathe machen. :P Zum Glück gilt die alte Regel noch: Nach Regen folgt Sonne. :D Im weiteren Verlauf ist man auf einsamen Wegen unterwegs und irgendwann auch im Zielgebiet. Auch hier hatten wir keine Probleme die Box zu finden. :wink:

Liebe Sarah, lieber Andreas und Jungwölfe, vielen Dank, dass ihr euch so viel Mühe gemacht habt an "entlegenen" und großartigen Orten eine Box zu verstecken. Danke auch für die Drittfinderurkunde.

Viele liebe Grüße an Jan den Lettercop, der wie eine Katz auf den Stiften und Grampen turnte.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Lucky 4
Beiträge: 864
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Beitragvon Lucky 4 » 23.08.2014 5:47

Vom Parkplatz ging es zur schwarzen Katz. Um sie herum war einiges los.
Die Patenschaft zwischen der Bundeswehr und der Stadt Zell wurde gefeiert. Soldaten der Patenkompanie versorgten mich mit einer leckeren Bratwurst und einem kühlen Getränk. :D
Dann ging es gestärkt zum Klettersteig. Dieser war um einiges kürzer, aber dafür ging er mehr senkrecht in die Höhe. :o
Bei der zweiten Passage musste ich beim waagrechten Part kurz inne halten und dreimal tief Luft holen. :!:

Vom Aussichtsturm geht es dann gemütlich durch den Wald.
Das Kreuz am Wegrand ist gut zu finden, auch wenn es leicht versteckt ist. :wink:
Die weiteren Beschreibungen führten mich dann sicher zum Versteck.

Vielen Dank für eine weitere außergewöhnliche Runde und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Weiter nach Traben-Trarbach zum Besuch der Gräfin :D

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1182
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Beitragvon Los zorro viejo » 03.10.2014 20:05

:mrgreen: :wink: Urlaub an der Mosel zum 28.Septemer 2014 :wink: :mrgreen:
Nachdem sich der Nebel gelichtet hatte, gings zu unserem 1. Klettersteig
an der Mosel. 8-) schön wars ! ! Und so gabs auch gleich etwas Übung für den Calmont :wink: :wink: :mrgreen: Alle Werte waren gut zu finden und natürlich auch die Box.
Zurück gings natürlich über den abenteuerlichen Pfad. :mrgreen:
Auch hier ein dickes Dankeschön an die WormserWanderWolfe, wir freuen uns schon
auf die nächsten Moseltouren von Euch.
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky
:mrgreen: 8-)
Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
TreffAss/PikDame
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2013 19:59

Box am 03.10.2014 gefunden

Beitragvon TreffAss/PikDame » 05.10.2014 19:14

Nach dem Calmont-Klettersteig am Vortag war der Katz-Klettersteig dann kein Problem :D
Wobei die eine Kletterpassage schon eine Herausforderung war, wir haben uns dann kurz getrennt :wink:
Hat auch hier total Spaß gemacht :D Tolle Aussicht :D super Stempel :D
Weiter ging es dann zur Schleife!

Vielen Dank!
TreffAss/CoeurDame

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 209
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Beitragvon Die Metzjers » 21.03.2015 10:22

Als zweite Box des Tages und der letzten während unseres Kurzurlaubes ging es nach Zell, um der schwarzen Katz' unsere Aufwartung zu machen. Nach einer kurzen Stärkung in einem der vielen Kaffees machten wir uns auf den Weg nach oben.

Offensichtlich steckten uns die vorhergehenden Touren noch in den Knochen, denn die Kletterpassagen haben wir nach einem kurzen Versuch doch lieber ausgelassen. :? Nicht, dass der Steilpfad nicht schon Herausforderung genug wäre... :wink:

Ausser Atem kamen wir am Collis Turm an, wo wir in der warmen Märzsonne ausgiebig Pause machten und die Rechenaufgaben lösten. Der Rest der Tour war eine angenehme Wanderung durch einen sehr schönen Wald. Auch das Finale stellte kein Problem dar, sodass wir uns in der Box verewigen konnten und den abenteuerlichen Rückweg wählten.

Nach einer erholsamen Nacht im Trabener Hof und einem wunderbaren Frühstück geht es heute zurück nach Rheinhessen.

Vielen Dank an die Wormser Wanderwölfe für diese tollen Tage, die Ihr uns hier beschert habt. Es war sicherlich nicht unser letzter Aufenthalt an der Mosel. 8-)

Es grüssen
die Metzjers
Katrin und Matthias

divehiker
Placer
Beiträge: 420
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Beitragvon divehiker » 12.04.2015 20:32

Osterurlaub an der Mosel
Unsere letzte Box an der Mosel war
der Katz-Klettersteig.
Diese Box war noch einmal ein ganz
besonderes Highlight. :D
Schöne Kletterpassagen, :D
schöne Ausschichtspunkte. :D
Zusammenfassend kann man sagen, dass
uns die gesamten Moselboxen sehr gut
gefallen haben und sich die Fahrt an die
Mosel wirklich gelohnt hat. :D
Wir sind richtige Mosel-Fans geworden. :D
Vielen Dank an WWW.
Happy Letterboxing
Susann und Thomas

LuDaGo
Beiträge: 68
Registriert: 05.08.2013 14:34
Wohnort: Haan

Re: ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Beitragvon LuDaGo » 14.04.2015 14:15

Am ersten Tag unseres Urlaubs (8.4.15) wählten wir als "Testlauf" für den Calmont die Katz aus - und waren begeistert! Die Oma musste zwar an einer Kletterstelle ihren ganzen Mut aktivieren, aber der Enkel sprach - von oben - Mut zu. Am Turm gönnten wir uns dann auf der super bequemen Bank eine ausgiebige Rast.
An der Einmündung/T-Kreuzung gab's zwei Meinungen; Frau gab nach, und das war gut und richtig so. Der clue war eindeutig. Wir wurden sicher geführt und kamen ohne Probleme zur Box. Natürlich ging's zurück über den abenteuerlichen Pfad.
Liebe WormserWanderWölfe, vielen Dank, diese Schatzsuche macht Lust auf mehr!
Liebe Grüße von LuDaGo

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 788
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Beitragvon der kleine Elefant » 20.04.2015 9:19

Sonntag morgen stand dann der zweite Klettersteig auf dem Programm.
Wir haben uns aufgeteilt, um beide Wege zu testen :mrgreen: .
Oben waren wir allein, lagen auf der Liege in der Sonne und genossen die Aussicht :P .
Nach dem Stempeln nahmen wir den abenteuerlichen Weg nach unten. Kein Problem.
der kleine ELefant

Benutzeravatar
Sarotti
Beiträge: 239
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Beitragvon Sarotti » 03.05.2015 22:10

Gestern sind wir klettern gegangen. Und wir haben keine (!) Klettermöglichkeit ausgelassen. 8-) 8-) 8-) 8-)

Das Wetter war prima, das Menschenaufkommen am Morgen gering und wir sind ins Schwitzen gekommen. Alles perfekt! :D :D :D

Nach dem Klettern ging es in den schönen Wald, wo wir am Aussichtspunkt ausgiebig gerastet haben.

Da wir alle Werte sicher ermitteln konnten, kamen wir anschließend problemlos zur Box. :D :D :D

Hat uns prima gefallen. Herzliche Grüße und vielen Dank an die WWW.
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1053
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal

Nachtrag 20. Juli 2014

Beitragvon NeuVoPi » 12.05.2015 15:00

HURRA HURRA
die nächste Box ist auch noch da
HURRA HURRA
und Zweitfinder waren wir da!

Bei gefühlten 50 ° im Schatten ging es sage und schreibe
ämol nuff - un ämol nunner - UFF

Wir hatten aber Glück und bekamen ausreichend Flüssiges am Ende vom Steig. Und eine Aussicht, die jede Mühe wert ist.

Vielen Dank für diese Runde
wir kommen wieder zurück.
Volker & Pia mit Socke

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 595
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: ZEL - Der Katz´ Klettersteig

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 07.06.2015 20:37

Am 05.06.15 kletterten wir der "schwarzen Katz" nach - wie sagte der kleine Koala: "das ist aber nicht ohne" :lol: :lol:

Eine schöne Tour mit herrlichen Aussichten - nach dem Klettersteig gönnten wir uns das verdiente Gläschen Katz.

Danach fanden wir problemlos die Dose.
Vielen Dank an die WWW für dieses lohnenswerte Urlaubsvergnügen.

Schön war´s :D :D

Viele Grüße
Der kleine Koala, T und B&G


Zurück zu „WormserWanderWölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast