ZEL - Die Schleife

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1244
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

ZEL - Die Schleife

Beitrag von WormserWanderWölfe » 31.05.2014 13:59

Die Schleife
(placed Januar 2014 durch WormserWanderWölfe)

Stadt: Zell an der Mosel
Startpunkt: "Parkplatz vor der Marienburg" (N 50°02.502, E 007°08.522)
Empfohlene Landkarte: Mittelmosel / Kondelwald i.d.Pfalz 1:25.000 (Topogr. Karte mit Wanderwegen)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, evtl. etwas Geld (aber nicht zwingend erfiorderlich)
Schwierigkeit: (**---) genießt lieber die Aussichten
Gelände: (***--) Trittsicherheit ist wichtig !!! geschotterte Wege und wurzlige Pfade aber auch ein kurzer Felsenpfad und ein kurzes Stück Asphalt, Finale etwas steil und schwierig
NICHT BEI REGEN ODER SCHNEE LAUFEN !!!!
Länge: ca. 9 km; ca. 3 - 3,5 Stunden.

Dies ist die erste unserer Mosel-Letterboxen!

Die Marienburg liegt an der engsten Stelle einer Moselschleife. Hier ist die Mosel gerademal 400 m voneinander entfernt. Die Moselschleife beträgt jedoch ca. 10 km!
Das wäre mal eine Abkürzung 8-) :D

Es empfiehlt sich diese Tour bei schönem Wetter zu machen, denn Sie lebt von den herrlichen Aussichten.
Dateianhänge
Die Schleife-Titelbild.jpg
Die Schleife V01.14.pdf
(285.14 KiB) 164-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1783
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: ZEL - Die Schleife

Beitrag von Britta und Jürgen » 01.06.2014 18:00

Eigentlich waren wir auf ganz anderer Test - Mission unterwegs, konnten die aber nicht weiterführen, da Britta auf Grund eines Sturzes am Samstag nicht weiterlaufen konnte. :cry:
Als wir dann beim Frühstück im Hotel lasen, dass diese Box schon freigeschaltet worden war, da druckte uns der Hotelbesitzer schnell den Clue aus und los ging es mit der Viererbande und der kleinen Waldfee an die Mosel. :D
Am Parkplatz ging es erst einmal recht steil zur Marienburg hoch. Dann ging es auf dem Kamm weiter, von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten. Ich war begeistert, auch der schmale tolle Pfad auf dem Kamm war abenteuerlich zu laufen und genau mein Geschmack, dazu die unvergleichlich wunderbaren Aussichten aufs Umland und die Mosel. :D
Die Einkehr auf der drauf folgenden Burg war nicht so prickelnd, da die Bedienung anscheinend keinen guten Tag hatte. :?
Aber die Schönheit dieser schönen Tour entschädigte uns restlos. :D
Im Zielgebiet sollte man gut in der Schräge stehen können.... 8-) Gerade als wir unsere Büroarbeit erledigten, überraschte uns der Placer persönlich, Andreas mit Nici und dessen Freund. Sie hatten Britta gleich mitgebracht. :D
Anschließend fuhr die gesamte Gruppe zu einem guten Italiener nach Zell, wo wir den schönen Tag haben ausklingen lassen.... wir fuhren nach Hause.... und Andreas ging wieder in die Berge....warum wohl....??? :D :lol: 8-)

Danke an die WormserWanderWölfe für diese wirklich gelungene Tour an der Mosel und den sehr, sehr schönen Stempel. :D

Liebe Grüße an Solveigh, Horst, Max und die kleine Waldfee,
es war ein super schönes Wochenende mit euch allen. :D :D

Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:
Zuletzt geändert von Britta und Jürgen am 01.06.2014 19:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 603
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: ZEL - Die Schleife

Beitrag von lusumaka » 01.06.2014 18:12

Schon früh im Jahr - es war im März - sind wir diese Tour zusammen mit Andrea, Jens und Nils (den Nachbarn aus Mummerum) Test-gelaufen. An der Mosel - meiner Heimat :mrgreen: war solch ein Testlauf ein ganz spezielle Herausforderung. Die Marienburg weckte nicht nur Jugenderinnerungen sondern auch Erwartungen an schöne Aussichten und schöne Wege. Wir wurden nicht enttäuscht - es hat uns gut gefallen. Die Gegend ist schon sehr schön - ohne Zweifel.
Die gefunden Wege sind sehr vielfältig, Wirtschaftswege durch die Weinberge, breite und schmale Waldwege, sogar richtige Kletterpassagen galt es zu meistern.
Wir haben alle Hinweise gut gefunden, die Box am Ende natürlich auch.
Diese Runde lebt von den vielen grandiosen Aussichtspunkten - etwas Vergleichbares findet man nur selten. Sie ist allemal eine Reise Wert.
Wir wünschen ihr ein langes und gutbesuchtes Leben.
... und freuen uns schon auf mehr Moseltouren.

Liebe Grüße aus Zornheim
:P LuSumaka und Bilbo

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 496
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: ZEL - Die Schleife

Beitrag von Mummerumer » 01.06.2014 18:23

Schon am 08.März haben wir uns zusammen mit LuSuMaKa und Bilbo aufgemacht, um einen Testlauf für diesen neuen Weg zu machen. Danach sollte es dann zu einem abendlichen Event :P :P im Forellenhof in Bundenbach weitergehen. Der Startpunkt war schnell gefunden und so konnte wir bald loslaufen. Der erste Aufstieg zur Marienburg hatte es schon mal in sich, wir wurden aber mit tollen Ausblicken und schön gewählten Wegen belohnt :P :P .
Im Zielgebiet hatten wir einige Schwierigkeiten, die Gegend stellte sich gegenüber den Beschreibungen im Clue etwas anders dar. Wir gaben aber nicht auf, ein wenig Akrobatik über nasses Laub und viel Schiefer war notwendig, dann hielten Andrea und Ludwig die Box in den Händen. Der Stempel in der Box ist absolut sehenswert und wir freuen uns, dass wir ihn neben der Testläufer-Urkunde in unserem Logbuch haben :mrgreen: :mrgreen: .
Die kleineren Abweichungen im Clue waren schnell überarbeitet, jetzt ist auch hier alles bestens :D :D .
Vielen Dank an an die WWW's, der Testlauf hat uns viel Spaß gemacht. Drücken wir mal die Daumen, dass die Box viel Anklang findet.
Beste Grüße aus Mummerum von Andrea, Nils und Jens

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1127
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: ZEL - Die Schleife

Beitrag von Die Viererbande » 05.06.2014 10:30

Zusammen mit Britta und Jürgen sowie der kleinen Waldfee fuhren wir letzten Samstag bei bestem Wanderwetter los zu unserem geplanten Moselwochenende. Leider lief das nicht so ganz planmäßig ab, sodass wir diese Tour dann ohne Britta laufen mussten :cry: .....

Während Britta also lesenderweise auf der Wiese saß machte der Rest sich auf, die neue Moseltour zu laufen. Gleich nach dem ersten Anstieg wurden wir mit den ersten tollen Aussichten belohnt :D :D . Auf schönen abwechlungsreichen Wegen und Pfaden :D :D ging es dann über den Turm mit einem grandiosen Rundumblick 8-) weiter zur Burg, die man schon von weitem bewundern konnte. Auch wenn man die Burg nicht besichtigt lohnt sie sich allein schon durch ihren tollen Innenhof!

Danach ging es auf schönen Pfaden ins Zielgebiet. Es war kein Problem, es zu finden, aber nicht ganz so leicht war es dahinzugelangen (und auch wieder zurück :wink: ), aber die Box mit ihrem wunderschönen Stempel war dann gleich gefunden :P . Zur Überraschung kamen dann noch Andreas mit Sohn und Britta um die Ecke :D :D :D ....

Für diese richtig tolle Tour, die uns alle begeistert hat ein herzliches Dankeschön an den Placer!!!

Schön, dass wir die Tour beim Italiener in Zell (nachdem die Marienburg leider geschlossen hatte) noch zusammen ausklingen lassen konnten!
Wir freuen uns schon auf die weiteren Moselboxen (ein Ende ist ja anscheinend noch nicht in Sicht 8-) :wink: ....)
Liebe Grüße an alle!
Solveigh, Horst und Max

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1098
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: ZEL - Die Schleife

Beitrag von Die Kruppi`s » 05.06.2014 23:14

Dies war gestern unsere erste Tour an der Mosel.
Tolle Wanderwege und Pfade mit super Aussichten führten uns von Burg zu Burg.
Alle Werte und auch die Box waren ohne Probleme zu finden. So konnten wir uns als Zweitfinder ins Logbuch eintragen. Eine Wandergruppe die wir kurz vor der Box überholten sollte uns noch 2 mal begegnen. Die Büroarbeit erledigten wir unten an der Bank, als die Wandergruppe vorbeikam und uns mit neugierigen Blicken beäugte. Nachdem die Box verstaut war sind wir weiter den Berg hoch und von dort Richtung Startpunkt. Nach wenigen Metern kamen wir wieder an der Wandergruppe vorbei. Diesmal waren sie schon erstaunt darüber aus welcher Richtung wir kamen :?: :D :?: Über die Frage ob nun alles richtig wäre mussten wir schmunzeln. :lol: :lol: :lol:

Danke an die WWW fürs zeigen und den schönen Stempel.
Dann ging es erst mal mit der Fähre über die Mosel.
Happy Letterboxing
Sylvia und Manfred

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1028
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: ZEL - Die Schleife

Beitrag von Lucky 4 » 08.06.2014 18:26

07.06.2014 Mosel-Triologie Teil I

Von der Marienburg ging es zu der ersten tollen Aussicht. :!: :!:
Dann weiter über tolle Wanderwege und Pfade zum Hinweis. :)
Nach einem Besuch einer weiteren Burg ging es problemlos zum Finale.
Dort "kämpften" wir uns zum Versteck und fanden die Drittfinderurkunde und einen schönen Stempel. :D

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz sagen

Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra!

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1343
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: ZEL - Die Schleife

Beitrag von Los zorros viejos » 15.06.2014 20:38

:mrgreen: 8-) Moselwochenende 8-) :mrgreen:
Nach unserer Übernachtung in Enkirch im Hotel Sonne ging es heute morgen zur Schleife.
Diese Tour hat uns von den Dreien am besten gefallen. :lol:
Die Pfade, der super Ausblick vom Turm, die Aussichten und die Burg das zusammen ergibt eine echt sehenswerte
Letterboxenrunde.
Danke an WWW für die 3 schönen Touren und natürlich die dazu passenden Stempel.
Wir sind gespannt auf die noch geplanten Touren.
Liebe Grüße
Heidi und Jacky :mrgreen: 8-)

Los zorro viejo

Tipp: Hotel Sonne Enkirch, super Essen, schöne Zimmer und günstige Preise

chickenwings
-
Beiträge: 606
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: ZEL - Die Schleife

Beitrag von chickenwings » 21.07.2014 17:16

Jetzt sind auch wir Moselfans!
Über die Marienburg ging es ein traumhaftes Pfädchen den Kamm entlang. Herrlich, da schlägt das Letterboxerherz höher!
vom anschließenden Aussichtspunkt hatte man einen tollen Blick auf die Mosel. Witzig, wie sie sich so durch das Land schlängelt.
Die folgende Burg hatten wir schon am Vorabend besucht. Die Box ist gut zu finden, wenn auch der Gockel vor dem Versteck der Box stand, und meinte: "Wie soll man denn da einigermaßen elegant hochkommen?" :lol:
Okay, elegant sah es wahrscheinlich bei uns beiden nicht aus :)
Die Mosellogbücher wurden passend zum Thema ausgesucht, da sind wir schon mal gespannt auf das nächste....
Danke an die WWW!

chickenwings

Benutzeravatar
TreffAss/PikDame
-
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2013 19:59

Box am 03.10.2014 gefunden

Beitrag von TreffAss/PikDame » 05.10.2014 19:18

Nach dem Katz-Klettersteig haben wir noch die "Schleife" besucht :D
Sehr abwechslungsreiche Tour mit tollen Highlights. :D
Alles stimmig, der Box gehts gut in ihrem steilen Versteck :D
Keine Zeit mehr, um noch die verbleibenden Moselboxen zu laufen - aber wir kommen wieder!

Vielen Dank fürs Herlocken!
TreffAss/CoeurDame

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 251
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: ZEL - Die Schleife

Beitrag von Die Metzjers » 21.03.2015 10:08

Den letzten Wandertag unseres Moseltripps starteten wir an der Marienburg. Die Sonnenfinsternis war in vollem Gange, durch den Hochnebel sogar ohne Brille gut zu erkennen. Mit dem Mondschatten verzogen sich dann im Laufe der Tour auch die Wolken, allerdings blieb es die meiste Zeit noch ein bisschen diesig, sodass wir den grandiosen Blick leider nicht vollständig genießen konnten.

Ein Highlight für uns war sicherlich der Pfad nach dem Leofelsen, aber auch der Rest der Tour lässt jedes Letterboxer-Herz höher schlagen.

Im Anschluss ging es noch nach Zell zur Katz. :)

Vielen Dank an die Wormser Wanderwölfe sagen
die Metzjers
Katrin und Matthias

divehiker
Placer
Beiträge: 553
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: ZEL - Die Schleife

Beitrag von divehiker » 12.04.2015 20:27

Osterurlaub an der Mosel
Auch wieder eine Runde mit vielen tollen
Aussichten auf die Mosel, einfach klasse. :D
Die Gestaltung des Finales fanden wir
besonders gelungen, tolle Idee. :D
Vielen Dank an WWW fürs Placen
Susann und Thomas

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 362
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: ZEL - Die Schleife

Beitrag von Sarotti » 03.05.2015 22:22

Wir wollten gestern das auch am Nachmittag schöne Wetter zu einer zweiten Tour nutzen. Wir waren restlos begeistert! :D :D :D

Die Sicht von oben auf die Moselschleife war sehr beeindruckend. An der Tankmöglichkeit konnten wir zwei Rieslingschorle geniessen (ob Ihr es glaubt oder nicht). :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Nach Besuch des Löwen gelangten wir zum Highlight der Tour. Auch wenn wir nicht mussten, sind wir oben hinein gegangen. Der Eintritt ist jeden Cent wert! :D :D :D

Auch bei dieser WWW-Tour konnten wir alle Werte problemlos ermitteln und sind sicher zur Box und zum Stempel gelangt.

Viele Grüße an Andreas und seine WWW für diese tolle Tour,
Sabine und Thomas

becky-family
Placer
Beiträge: 942
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: ZEL - Die Schleife

Beitrag von becky-family » 24.08.2015 12:29

Hallo,

auch diese Tour hat uns sehr gut gefallen, die Aussichten sind überwältigend. Die Hitze warf uns kurz vorm Finale etwas aus der Spur, aber ein Anruf beim Placer führte uns sicher auf den richtigen Weg, so konnte die Box sich nicht lange vor unse Verstecken.


Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 816
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: ZEL - Die Schleife

Beitrag von Nettimausi » 20.03.2016 22:35

Endlich habe ich mal geschafft an die Mosel zu fahren. Heute waren drei Boxen geplant.

Eigentlich wollte ich diese Box nicht laufen. Zum Glück habe ich mich anders entschieden. :D Der oberste Parkplatz war überfüllt und nur für Hausgäste. :twisted: Also stellte ich mein Auto auf den großen Parkplatz.
An der Burg war gerade Gottesdienst. :o Zum Glück musste ich nicht hinein, um Werte zu sammeln. :D
Trotz bewölkter Himmel, konnte ich die Aussicht genießen. 8-) Dann ging es weiter zur Hinweisbox. :D Diese konnte ich schon vom Weg aus entdecken. Ich habe diese mit einer Steinwand wieder versteckt. 8-)
Den Eintritt habe ich nicht bezahlt und bin gleich weitergelaufen. :wink: Denn ich wollte ja heute noch zur Box. :D Auch diese konnte ich ohne Probleme aus dem Versteck holen. :D Leider kam auf den Weg nach unten, viele Muggels. :o Die sagten nur, da liegt bestimmt ein Cash. Ich hoffe, die Box bleibt an dieser Stelle noch lange liegen.
Auf den Weg zum Auto, war natürlich der oberste Parkplatz leer. :twisted: Der Gottesdienst war beendet.
Vielen Dank für diese wunderschöne Wanderung und den schönen Stempel.

Schöne Grüße von
Nettimausi

Antworten

Zurück zu „WormserWanderWölfe“