KIB - Eisenberger Bergbau Box

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 803
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: KIB - Eisenberger Bergbau Box

Beitragvon Stivo » 05.09.2011 21:37

Am 04.09.2011 haben wir die Eisenberger Bergbau Box gehoben. Die Wegbeschreibung ist immer eindeutig. Es gibt schöne, leichte Rechenaufgaben und der Clue lenkt nur wenig vom Wandern ab. So mögen wir das :P :P :P

Die Gegend hat sich seit meiner Kindheit sehr verändert und so war es interessant, diesen Teil zwischen Eisenberg und Hettenleidelheim heute als Erdekaut neu zu entdecken :wink: ECHT SCHÖN!

Danke an BalroQ :wink:


Stefan Simon Svenja Sonja (=Stivo)

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: KIB - Eisenberger Bergbau Box

Beitragvon Die Kruppi`s » 11.09.2011 18:58

Heute diese tolle Tour gelaufen. Super ausgesuchte Route, durch ein uns noch unbekannte Gebiet.
Besonders der erste Teil der Runde, hat mir (Sylvia) gut gefallen.
Gut ausgesuchtes Versteck und ein wunderschöner selbstgeschnitzter Stempel.
Unterwegs hat Manfred mal wieder einen Cache aufgespürt :lol: .
Danke an BalrogQ.

Liebe Grüße
Sylvia, Manfred mit Jens

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 582
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: KIB - Eisenberger Bergbau Box

Beitragvon Gute Idee » 12.09.2011 13:02

bereits am 10.09 sind wir diese Tour gelaufen. Der Weg war immer super beschrieben, so dass wir die Box ohne Probleme gefunden haben. Vorallem den ersten Teil fand ich faszinierend. Wusste garnicht dass es solch eine Gegend gibt. Weiter so wir freun uns auf die nächste Box.

Liebe Grüße

die Gute Idee

Benutzeravatar
Osti
Placer
Beiträge: 31
Registriert: 09.02.2008 13:08
Wohnort: Rosenthal

Re: KIB - Eisenberger Bergbau Box

Beitragvon Osti » 14.09.2011 17:51

Hallo BalrogQ!!!!!

Also die Tour naja!!! :D

Nee Quatsch! Hab mich heute Mittag mit Lars auf den Weg gemacht, deine Box zu suchen.
War wirklich ein schöner Rundweg. Ach Lars hatte seinen Spaß.
Alle hinweise gut gefunden. Danke für die Tour.

Es grüßen Lars und Osti :D :D

Benutzeravatar
Die_Vangionen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 24.09.2006 21:18

Re: KIB - Eisenberger Bergbau Box

Beitragvon Die_Vangionen » 17.09.2011 20:30

Lieber Kollege :)
Heute war mal deine Box fällig und ich muss sagen: sie hat mir sehr gut gefallen. Die Erdekaut kannte ich schon vom cachen aber vieles eben noch nicht. Obwohl ich den Werg G "verbummelt" hatte und wohl an der Schranke falsch gelaufen bin konnte ich später wieder gut ins Listing einsteigen (dank GPS :wink:).

Im Notfall einfach den ziemlich breiten Forstweg bergab laufen und dann passt es schon wieder.

Den weiteren Weg ab der Fa. EKW hat mir ebenso gut gefallen und hat mir ganz andere Ansichten des Steinbruches gezeigt :)


Vielen Dank für die schöne Tour in Ironhill,
liebe Grüsse,

Vangionin

Element of Crime
-
Beiträge: 76
Registriert: 20.07.2011 13:47
Wohnort: Pfalz

Erdekaut

Beitragvon Element of Crime » 26.09.2011 0:04

Die schönste Box bisher stand heute früh auf meinem Programm.
Wusste gar nicht, dass es etwas so Schönes hier bei uns gibt! :)

Bei frühlingshaftem Wetter und ebensolchen Temperaturen war es eine Wonne, die Erdekaut kennen zu lernen und zu durchstreifen. Das Gelände ist so klasse angelegt, alle Achtung!
Wauzi hatte auch seinen Spaß im Wasser... :lol:

Danach der krasse Gegensatz: die sich selbst überlassene Natur, ich bin echt erschrocken!
Für unser Auge nicht schön, aber Natur eben. Sie holt sich alles zurück.

Der Weg insgesamt war so abwechslungsreich, es wurde nie langweilig, obwohl es keine Rätsel gab (was ich sehr begrüßte).

Gienanth "von hinten" war mal was Anderes, vor ein paar Wochen stand ich noch auf der anderen Seite im Park und der Orangerie anlässlich des Tages der "offenen Denkmäler".

Dann noch durch das Firmengelände der EKW - das war der Hammer!
Wenn auch nur auf ausgesuchten Wegen, aber immerhin!
Wo kann man sowas heute noch?
Die jetzigen Eigentümer von Gienanth lassen sowas z.B. nicht zu.

Fazit: Mit viel Spürsinn ausgesuchte Wege, super beschrieben ohne Fehler!
Einmalige Landschaften in unserer Nähe, die noch öfter besucht werden.

Vielen Dank lieber BalrogQ unbekannterweise. :D
PS: Das sei Deine 1. eigene Letterbox, las ich bei Britta und Jürgen.
Congratulations!

Benutzeravatar
BetterloxerSteinborn
-
Beiträge: 134
Registriert: 10.10.2011 15:11
Wohnort: Eisenberg

Re: KIB - Eisenberger Bergbau Box

Beitragvon BetterloxerSteinborn » 11.10.2011 22:48

Hilfe, das Letterboxing-Fieber hat uns gepackt!!!
Als Eisenberger musste dies unsere 1. Box werden.
Für Einsteiger geeignet, gut beschrieben und schöne Wanderung.
Danke für die vielen Trampelpfade am Ende.....juchu wir haben sie!!!

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: KIB - Eisenberger Bergbau Box

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 14.10.2011 15:13

Nachdem wir es in diesem Jahr nicht geschafft haben, am Rheinpfalz-Wandertag teilzunehmen, der ja auch durch die Erdekaut führte, hab ich diese schöne Bergbaufolgelandschaft heute fast alleine bewundern dürfen. Bis auf eine kleine geführte Gruppe war sie menschenleer, sehr schööön. Auch die folgenden Wege boten immer etwas für das Auge, ob Kreuz, Hof, Wald oder Industrie. Sehr interessant wurde es auf dem EKW-Gelände, aber glücklicherweise ohne Begegnungen mit LKW,s. Das Versteck der Box ist gut ausgesucht.
Danke für diese Runde, die ich heute ganz alleine gegangen bin sagt
Andrea von den 5 Schweinchen

Benutzeravatar
Weggefährten
-
Beiträge: 66
Registriert: 06.08.2010 18:48
Wohnort: Carlsberg

Re: KIB - Eisenberger Bergbau Box

Beitragvon Weggefährten » 15.10.2011 15:50

Schon immer wollten wir der Erdekaut einmal einen Besuch abstatten.....ich glaube, wenn keine Letterbox dort heimisch geworden wäre, hätten wir es wohl nie geschafft :wink:
Eine außergewöhnliche Tour, interessante Einblicke in die Industrieanlagen, aber doch noch genug Waldstrecke, um "gute Luft " zu schnuppern. auch das Versteck ist prima ausgesucht, ein schöner Stempel und passend dazu das Büchlein :D

Ein Dankeschön und ein großes Lob für diese Box :P
von den Weggefährten

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 820
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: KIB - Eisenberger Bergbau Box

Beitragvon der kleine Elefant » 16.10.2011 21:07

Nach dem ich schon mal in der Gegend war, bin ich nach der Rosen LB 1 noch diese Box gelaufen.
Bei dem tollen Herbstwetter war es im Erdekaut besonders schön. Das haben viele andere heute auch gedacht.
Aber im Wald war ich dann allein. Wirklich sehr viele verschiedene Einblicke.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Re: KIB - Eisenberger Bergbau Box

Beitragvon BalrogQ » 22.10.2011 20:59

Habe heute das Versteck kontrolliert :!:

Auf dem Zielweg habe ich ein paar gestrickte Handschuhe in den Farben grau - blau gefunden, wenn wer die wieder haben will :roll: Bitte PN an mich :D

Ansonsten noch einmal der Hinweis, bitte keine Lebensmittel in der Box zu belassen (auch wenn's verpackte Bio Salzbrezeln sind :wink:) Vielen Dank!!!

Der Box geht's gut, das Versteck ist wieder hergerichtet, viel Spaß!

Es grüßt euer BalrogQ

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: KIB - Eisenberger Bergbau Box

Beitragvon trüffelwutz » 01.11.2011 20:20

Der Kontrast zwischen gepflegter Natur, natürlicher Natur und Industrie ist bei dieser Box gut gelungen.
Das Gebiet der Erdekaut war nett anzusehen, obwohl es bestimmt andere Zeiten im Jahr gibt, wo es dort sicherlich noch schöner ist.
Am besten hat uns heute aber der goldene Herbstwald im 2. Teil der Strecke gefallen.
Im großen Sandkasten war heute zum Glück kein Betrieb. :lol:
Dann wenige Schritte von der Box entfernt, Geräusche und Stimmen. :o :shock: Da waren tatsächlich noch andere Letterboxer beim Loggen an der Box.
Angenehm überrascht, durften wir dann Matthias von Give me Five und die Europäer kennenlernen, die ebenfalls diese Tour gemacht haben.
An dieser Stelle nochmals Viel Grüße an Euch alle. :P :P

Dankeschön auch an BalrogQ für das Legen und Pflegen der Box. :D

Viele Grüße
Peter und Esther

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1260
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

(Nacht-) und Nebelaktion!

Beitragvon GiveMeFive » 01.11.2011 21:10

Hallo liebe 5Balrog, hallo liebes Forum.

Nach dem Motto: "Bei schönem Wetter kann ja jeder" zog es uns aus der herrlich sonnenverwöhnten Vorderpfalz zur Erdekaut nach Eisenberg. Hier herrschte den ganzen Tag eine recht dicke Nebelsuppe und die Temperaturen blieben einstellig. Die stille leise Hoffnung: "Es wird schon", schlug mit der Zeit in eine gewisse Resignation um. Der guten Laune hat es aber nicht geschadet, denn man konnte die Schönheiten der Natur zumindest erahnen. Der Tourverlauf steigerte sich von Meter zu Meter, der Weg wurde immer spannender und interessanter und fand, so unsere Meinung, beim Klebsand seinen Höhepunkt.

Der Clue ist so gestaltet, dass man sich wirklich auf die Umgebung konzentrieren konnte. Aufgabenstellungen beschränken sich auf das Notwendigste. Eine Symbiose aus Natur und Technik.

Das Boxenversteck: es ist einfach genial - so habe ich es mir immer mal gewünscht - hat mich spontan an den Film: "Das Vermächtnis der Tempelritter" erinnert - passt so richtig zu dem, was der Clue vermitteln will.

Der Stempel: i-Tüpfelchen, und selfmade.

Mit dabei waren die LB-Neulinge Lia, Florian und Charly mit Namen: "Die Europäer". Meine Frau Sylvia leider nicht, aber wir werden diese Tour bestimmt nochmal machen. Zum Stempeln kamen noch Esther und Peter von den Trüffelwutzen dazu, die wir bei dieser Gelegenheit endlich kennengelernt haben. Nochmals viele liebe Grüße an euch.

Bei euch 5 BalrogQ's möchte ich mich für diesen tollen Clue bedanken. LG Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: KIB - Eisenberger Bergbau Box

Beitragvon NeuVoPi » 29.12.2011 9:09

Gestern ging es gemeinsam mit Enkelin Lilly nach Eisenberg.
Das Wetter war bis auf den mitunter eiskalten Wind angenehm.
Alle Werte konnten problemlos gefunden werden.
Lilly war begeistert von den vielen Tieren unterwegs, sogar Eichhörnchen gab es :P
Der Weg von den Sandsäcken bis zum Finale war witterungsbedingt stellenweise sehr matschig :evil:
Vielen Dank für die nette Runde
und allen Dosensuchern einen guten Rutsch ins neue Jahr 8-)

NeuVoPi

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: KIB - Eisenberger Bergbau Box

Beitragvon lusumaka » 29.12.2011 13:25

... da haben wir euch gestern wohl nur knapp verpasst - Schade.
Nach der Rosen-Runde war nach viel Zeit. Also sind wir die paar Schritte nach Eisenberg gefahren um uns dort umzuschauen. So eine Industrietour ist mal ganz was anderes. Respekt, wenn man sieht, was aus so einer alten Industriebrache gemacht werden kann. Am Ende holt sich die Natur sowieso alles wieder zurück.
Dies dürfte für uns die letzte Tour im Jahr gewesen sein. Auch hier war alles ohne Problemem zu finden, Hinweise und Box sind in bester Ordnung. Jetzt freuen wir uns auf 2012, auf viele schöne Wanderungen zu vielen schönen Orten, die man ohne Lettrboxen zweifellos niemals finden würde.

Liebe Grüße aus Zornheim
:P LusuMaKa


Zurück zu „BalrogQ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast