DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1126
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 23.12.2012 0:27

Was soll man(n) da noch schreiben :?: :?: :?:
Das Rudel hat ja schon fast alles geschrieben / gedichtet .... :D :D :D

Es war ein toller Tag in sehr sehr netter Gesellschaft und auch das Wetter hat bis zum Parkplatz gehalten :!:

Wir haben mit gebalter Letterbox-Power alle Hinweis-Stempel gefunden :idea: :idea: :idea: und noch einiges mehr :wink:

Vielen Dank an die Placer für diese schöne Letterboxrunden, auf teilweise bekannten Pfaden (doch lang lang wars her :wink: :lol: :lol: :lol: ), schade nur dass der Gott der Elektrik nicht mitspielen wollte (trotz aureichender Ideen und Variationen konnte der altertümlicher Maya-Mechanismus nicht in Gang gesetzt werden :lol: :lol: :lol: )

Liebe Grüße an Alle Letterboxer die den Weltuntergang unbeschadet überstanden haben :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
WormserWanderWölfe
Nici + Papawolf

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1065
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 23.12.2012 7:37

Da wir den Maja-Kalender richtig gedeutet hatten und der Untergang ein Neuanfang war, hatten wir uns schon vorher entschieden, die Box erst am Samstag zu laufen. :lol:
Im Rudel ging es dann los. Wie nicht anders zu erwarten, wurden wir durch einen stimmigen Clue und ohne Probleme zu mehreren Hinweisboxen und zur Finalbox geführt. :D Die Idee mit der tanzenden Priesterin ist genial, schade, dass die Technik nicht mitgespielt hat.

Danke für die schöne Rund und viele Grüße, auch an das Rudel und Big 5, die sich bei der Pyramide uns anschlossen.
Happy Letterboxing :D :lol: :P
Sylvia und Manfred

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 465
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Problemlos gefunden

Beitragvon bergstock431 » 23.12.2012 10:39

Von Weltuntergang eigentlich keine Spur, aber eine schöne Tour.

Da kann man dem Placer nur danke sagen.

Es war ein sehr schöner Tag für uns.

Danke an alle Mitläufer und die Rätsellöser ;-)

Gruß Gunter

Spirit of Tora

Re: DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Beitragvon Spirit of Tora » 23.12.2012 10:59

Hallo,

leider musste ich am Tag des Weltuntergangs lange arbeiten, so waren Barfly, Hund und ich erst um 22.10 Uhr am Startplatz.
Gleich Wert A ist uns entgangen, aber wir sind trotzdem weiter. Dass es Wert B gibt, wusste ich schon aus einer anderen Box, aber wir haben ihn trotzdem nicht gefunden, zum Glück gab es die Notlösung. Nach ein wenig Nachdenken und Testlauf konnten wir nun auch Wert A recht genau schätzen. Ab da lief es dann auch gut und wir haben den Weg immer gefunden.
Es war stockdunkel und etwas bis extrem neblig. Unsere eigentlich bisher immer sehr hilfreichen Lampen hatten mit dem Nebel Probleme, so war es ein richtiges Abenteuer.
Wir haben alle Hinweise gefunden und uns sehr über die Anzahl gefreut. Der Tanz auf der Pyramide war eine tolle Idee :!: Leider hat es die ersten paar Mal nicht geklappt, also hatten wir schon fast aufgegeben. Doch dann, ganz plötzlich sprach die Pyramide einen schwach zu hörenden Satz, jedoch leider ohne Anfang. Danach herrschte trotz mehrerer Versuche wieder Schweigen. Zum Glück haben wir dann trotz Dunkelheit auch den Notfallplan entdeckt, so konnten wir die Reise auf den Spuren der Maya fortsetzen.
Die Welt war nicht untergegangen und so konnte ich die späteste/früheste Box bisher heben, um 2.10 Uhr :) Danach war es noch ein gutes Stück Heimweg und so kamen wir erst nach beinah fünf Stunden zurück zum Letterboxmobil.
Die Art und Umsetzung des Clues und die vielen Hinweise waren wirklich toll, vielen Dank :!: Da wurde so viel Arbeit reingesteckt, wäre doch Schade, daraus keine Dauerbox zu machen :wink: Statt Batterie kann man ja einfach den Notfallplan zum Normalfall machen, dann klappt es auch bei Regen.

Fröhliches Schachtelsuchen
Spirit of Tora

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 873
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Beitragvon Die 4 Müller's » 23.12.2012 11:19

Hallo Letterboxer :P

auch wir waren gestern bei der "geführten" Letterboxsuche dabei. 8-)
Einer voran, der Rest hinterher und das im Wechsel. Der "Rudelführer (V)" hatte alles im Griff und wurde nur einmal auf die falsche Fähre geschickt. :mrgreen: :mrgreen:

So hatten die anderen "Teamer" genügend Zeit zu quatschen und die Gegend zu genießen. Schön wars, lecker natürlich auch und die Wandergegend war "UNS" bekannt. :wink:

Der Clue ist gut beschrieben und alle Hinweise waren ohne Probleme zu finden. So konnten wir doch einiges über die Mayas erfahren.

Danke an "Die Verstecker", hat Spaß gemacht :!: :D . Gruß an ALLE die dabei waren und die wir trafen :P

Schöne Feiertage und guten Start ins Letterboxjahr 2013

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P 8-) :twisted: :lol:

Quellmeister Patrick

Re: DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Beitragvon Quellmeister Patrick » 23.12.2012 13:21

Ich kann mich den anderen aus dem Rudel nur anschließen ..
Clue war stimmig :D :)
Wetter trocken bis fast zum Schluss :)
Wegführung :) :)
Die Pyramide auch wenn sie geschwiegen hat ne super Idee

aber war da net noch was :?: :?: da hat doch jemand aus dem Rudel den 550 Stempel eingeheimst Pssst ich hab nix verraten :mrgreen:

Wünsch allen frohe Weihnachten und nen guten Rutsch ins neue Jahr ..

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 703
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Beitragvon Big 5 » 23.12.2012 17:17

Die Wegführung und Wanderung ist äußerst angenehm. Idyllische Gegend und ein genug von allem, was uns so gefällt: Wasser-Wald-Täler-gefällige Hügel

Gadgets im Wald?! Wenn auch nichts anderes, so ist jedenfalls die elektrische Pyramide vom Weltuntergang voll erwischt worden.

Am Boxenversteck haben wir die 15-köpfige Letterboxer-Gruppe eingeholt und den Rest des Weges gemeinsam und kurzweilig erledigt.

Liebe Grüße,
Kerstin+ Johannes mit F

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 922
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 23.12.2012 17:59

Tag 2 nach dem Weltuntergang: Der Himmel grau, der Wind frisch und fast frühlingshafte Temperaturen.
Gemeinsam mit der Viererbande, GivieMeFive und Jürgen von Britta und Jürgen haben wir das ideale regenfreie Zeitfenster genutzt und uns auf die Spuren der Maya gemacht. Der interessant geschriebene Clue führte uns auf schönen Wegen und Pfaden zu allen Hinweisen und wir staunten nicht schlecht über die tolle Handarbeit. 8-)

Beim Picknick in der Nähe von Hinweis 5 haben sich Zotz und Camazotz trotz des intensiven Geruchs von Deftigen und Süßem nicht gezeigt. So blieb dann mehr für uns übrig. :mrgreen:

Bei der Pyramide angekommen waren wir eigentlich schon auf die Benutzung der Notfallkarte eingestellt. Trotzdem haben wir unsere Weltuntergangs-Spezialbatterie angeschlossen und alle Lämpchen brannten. :P Also haben wir weitergemacht und haben die Puppe tanzen lassen. :mrgreen:
Tatsächlich flüsterte der Jaguar mit bekannter Stimme nach dem 5. Schritt den kompletten Weg zur Letterbox mit dem Logbuch und dem finalen Stempel. :D 8-)

Liebe Anja, lieber Stephan, vielen Dank für diese kurzweilige ideenreiche Tour, die uns viel Freude und Spaß bereitete. Die vielen Stempel sind wirklich der Hammer und die rosa Pyramide sucht von der Rätselidee und dem Aufwand der dafür getrieben wurde seinensgleichen.
8-) 8-) 8-)

Wir grüßen an dieser Stelle alle, die den Weltuntergang heute und in den letzten Tagen bewußt überlebt haben, vor allem unsere Rottenmitglieder.

Es Lewwe geht weider :!: :!: :!:

Esther und Peter

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1617
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 23.12.2012 18:28

Ja...Gott sei Dank...die Erde dreht sich noch... :!:

Deshalb hatte sich die Rotte entschieden der Pyramide der Mayas am heutigen Tag einen Besuch abzustatten. :D
Die Wegführung war immer eindeutig, und selbst die kleinen Sackgassen waren immer wieder problemlos zu laufen. :D
Ich kann nur sagen, dass ich von der technischen Raffinesse wieder total begeistert war. So ein Ideenreichtum, einfach nur klasse. :D :!: :D Die Gestaltung der einzelnen Stationen ...toll :!: :!: Und es hat alles funktioniert :D :!:, die Tänzerin tanzte und der Jaguar flüsterte uns geheime Worte zu.... :shock:

Danke an Anja und Stephan für die ganz tolle Umsetzung des Weltuntergangsthemas, einem schön gestalteten Clue, die handgeschnitzten Stempel und den wunderschönen Finalstempel. :D

Liebe Grüße an unsere Rottenmitglieder, ( auch von Britta, die ihr Kochpensum geschafft hat :D ) danke für das leckere Picknick, es war ein wunderschöner Tag mit euch. :D

Viele Grüße nochmal an Heidi und Jacky, die unsere Wege 3 x kreuzten.... 8-)
Frohe Weihnachten an Alle,

Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1212
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Beitragvon Los zorro viejo » 23.12.2012 19:38

:mrgreen: :wink: Hurra, wir leben noch :wink: :mrgreen:
zusammen mit Irene und Dirk waren wir heute unterwegs, um die Rätsel der Maya zu lösen.
Im Reich von Zotz und Camazotz trafen wir dann auf die Rotte, schön euch alle mal wieder getroffen zu haben. :wink: :lol:
Wir fanden all die vielen Stempel, dank der Weltuntergangs Spezial Batterie von der Rotte leuchtete die rosa Pyramide für uns und auch die Priesterin tanzte. :D :D :D :D
Der alte Jaguar flüsterte uns ganz leise zu wie es weiter geht und so war es nicht schwer, die Zeitkapsel mit ihrem lustigen Stempel
zu finden.

Wir danken Anja und Stephan für die toll umgesetzten Ideen und die viele Arbeit, die sie sich für diese Letterbox gemacht haben.

Herzliche Grüße nochmal an alle die wir heute getroffen haben und ein gesegnetes Weihnachtsfest für alles Letterboxer

Heidi und Jacky
:mrgreen: :wink: :mrgreen:
Los zorro viejo

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1182
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 23.12.2012 20:47

Hallo liebe Reif für die Insel, hallo liebes Forum.

Lt. einigen Internetbeiträgen war noch gar nicht klar, ob nach dem 21. Dez. 2012 alles überstanden ist. Aufgrund einer etwas schlampigen Berechung seitens der Maja, war auch noch heute mit dem Schlimmsten zu rechnen. So machte sich die (fast-) komplette Rotte (besondere Grüße an die fleißige Köchin) auf, um wenigstens gemeinsam und natürlich artgerecht mit einer Box in der Hand den Abgang von dieser Welt zu machen. :wink:

Vorher durften wir noch auf sehr schönen Wegen 5 Hinweise mit ganz tollen selbstgemachten Stempeln einsammeln. :D Absoluter Höhepunkt war nicht nur das Auffinden der Pyramide, sondern dass sie auch noch funktionierte. :D :D Du machst dann alles richtig, wenn dir nicht ein Licht aufgeht :idea: , sondern dir alle Lampen aus gehen. Achtung 8-) : Das ist nicht der Weltuntergang. Es folgt lediglich eine Ansage ähnlich wie am Bahnhof. Sie ist sehr leise, aber man kann das Püppchen ja mehrmals tanzen lassen. Die Batterie sollte auch ihre volle Spannung haben, ggf. mit der Zunge überprüfen. :shock:

Die Box zu finden ist dann nicht mehr schwer und selbst den Logbucheintrag konnten wir noch vornehmen. (Für die Nachwelt: Wir stehen drin, oder: Die Box ist gemacht, nach uns die Sintflut!) Übrigens: der Hitchhiker Luchs hat den Tag des Jüngsten Gerichts auch überlebt. :)

Liebe Anja und Stephan, euch ist ein Clue der Extraklasse gelungen und wir bedanken uns dafür. :P Vielen Dank natürlich auch an die Rotte für die schöne Abschiedstour und die üppige Henkersmahlzeit. :lol: Viele Grüße auch an die anderen Überlebenden, welche wir unterwegs (mehrmals) getroffen haben. :P

Bleibt mir zum Schluss noch die persönliche Feststellung: Nix mit dem Vorruhestand. :evil: Geh'mer halt am 2. Januar wieder schaffe, :twisted: do de vor ist zumindest der Resturlaub nicht verfallen. :mrgreen:

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1047
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 23.12.2012 23:02

Nach dem Medienrummel um das Ende der Erde war natürlich klar, dass wir der gleichnamigen Box einen Besuch abstatten mussten, zumal Wunderwerke der Technik zu erwarten waren..... :)

Natürlich bietet auch das Wandergebiet einiges. Auf nicht ganz unbekannten Wegen :) ging es mit Give-Me-Five, Trüffelwutz und Jürgen auf Spurensuche der Mayas. Die Kombination mit neuen Wegen, wobei uns der Aufstiegspfad besonders gut gefallen hat, in Verbindung mit 5 (!) Stempeln hat uns begeistert.
Der Höhepunkt war aber natürlich die Pyramide :D :D , die entgegen aller Unkenrufe nicht dem Weltuntergang zum Opfer gefallen war. Nur war die Priesterin etwas leise, bei dem mäßigen Wetter wahrscheinlich einer Erkältung geschuldet. Wir waren also nicht auf die Notfallkarte angewiesen, sondern konnten die Box auf "bestimmungsgemäßem Weg" finden, wo uns noch ein netter Stempel mit einem Erklärungsversuch, warum die Welt nicht untergegangen ist, erwartete.

Danke an Anja und Stephan für das Meisterwerk der boolschen Algebra (oder so ähnlich) und danke an die Mitstreiter für den schönen Tag (Grüße an Britta, die wahrscheinlich ebenfalls ein Meisterwerk vorbereitet!)!

Liebe Grüße von der Viererbande

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 509
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Beitragvon WinSig » 25.12.2012 0:28

Stille Nacht...
...war es dann fast :o als wir am Auto ankamen.
Doch der Reihe nach: Eine schön geführte Tour mit einem phantasiereichen Clue :P und vielen schönen Hinweisen zogen uns (Winsig mit Schwester und Neffe) in ihren Bann.
Kurz vor dem 5. Hinweis kamen wir kurz ins Schleudern, konnten aber den Gipfel :oops: erklimmen, die Priesterin tanzen :lol: lassen und auch der Jaguar führte uns auf den richtigen Weg.
Obwohl... :shock: die tanzende Priesterin verdanken wir der Beharrlichkeit unseres 10jährigen Neffen, der von der Technik restlos begeistert war (wir auch!) und unbedingt den Jaguar hören wollte.
Und ein bisschen verlaufen :| haben wir uns auch, war aber unsere Schuld, denn auch hier gilt: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! :mrgreen:
Den witzigen Stempel haben wir bei Einbruch der Dämmerung ins Logbuch gedrückt und sind dann schnell heim - unter den Baum. :wink:
Liebe Grüße
Winsig :P mit Schwester und Neffe

becky-family
Placer
Beiträge: 796
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW - Weltuntergangs-Letterbox

Beitragvon becky-family » 28.12.2012 21:33

Hallo,

gemeinsam mit "die Hesse" haben auch wir den Weltuntergang überlebt :D und diese Tour erfolgreich gemeistert. Die tanzende Priesterin lies uns auch den Jaguar hören:D Auch wenn wir waren von der Idee und dem Einfallsreichtum der Placer begeistert.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 486
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Kurz vor Sonnenuntergang ...

Beitragvon Die Hesse » 28.12.2012 23:11

... haben wir zusammen mit den Becky`s diese Box gehoben.
Respekt vor so viel Einfallsreichtum!!!
Hinweis 1 blieb uns zwar verborgen, aber alle anderen Stationen haben wir gemeistert.
Die Priesterin hat nur kurz für uns getanzt und der Jaguar hat uns leise etwas erzählt.
Da es ausgerechnet an dieser Station anfing zu regenen, haben wir mit der Notfallkarte
die nötige Sicherheit für den weiteren Weg gefunden.
Und ruckzuck war der schöne Stempel unser!!!
Danke für eine tolle Idee zum Weltuntergang sagen
Die Hesse


Zurück zu „reif-fuer-die-insel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast