DÜW - Eckkopf - LETTERBOX

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1233
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Eckkopf - LETTERBOX

Beitragvon GiveMeFive » 17.08.2013 18:54

Hallo liebe Reif für die Insel, hallo liebes Forum.

Ausgestattet mit einem runderneuerten Clue, aktuell getesteten und gecheckten Stationen machten wir uns schon zu früher Stunde auf, diese sagenumwobene und in vielen Gesprächen erwähnte Letterbox zu suchen. Selbst noch einen Tag vorher gab es vom Placer die letzten Info`s per Telefon. Da sollte eigentlich gar nichts mehr schief gehen können. 8-)

Schon die erste Station der Hammer. :o Ein so liebevoll gestalteter Schrottplatz mit einer Karre, vollgestopft mit Elektronik haben wir noch nicht gesehen. Sie hat auch gut funktioniert, die Leuchtdioden waren gut zu erkennen und die Werte schnell eingesammelt. :) Wir haben es auch 5 Mal probiert, um ganz sicher zu sein. Mit der zweiten Station, dem Telefon, war es schon deutlich schwieriger. Das Tageslicht ist halt zu hell, obwohl wir volle 9 V draufgegeben haben. Jeder von uns beiden hat die Werte abgelesen und wir kamen jeweils auf das gleiche Ergebnis. So muss es sein, wenn alles funzt. :P Die Steckkarte haben wir dann auch schnell in ihrem neuen Versteck gefunden und das Werteeinsammeln an dieser Stelle ist nun mal das Sicherste auf der Welt. :D

Sollte man meinen. :shock:

Als nächstes war die Notfalldose zu suchen. Und die hatte es in sich. Nämlich Wasser und einen triefenden Zettel. :o Anscheinend ist das Versteck genau in einer Regenwasser-Drainage. Wir haben erstmal alles trockengelegt und dann die Notfall-Werte mit den unsrigen verglichen. Nichts hatte gestimmt, selbst E5 auf der Scheibe war ganz anders als E5 auf dem Notfallzettel. Ein bisschen waren wir schon sprachlos. :( Und als Technik-Steinzeitler fiel uns auch keine Erklärung ein. :?

Auf jeden Fall, mit den Notfallwerten sind wir sicher bis zur Box vorgedrungen, denn die Dechiffriermaschine hat einwandfrei funktioniert und spuckte Zahl für Zahl aus. :P Das Iron Maiden Stadion ist ein toller Ausgangsort für das Finale. Das Open Air war zwar schon bis auf den letzten Platz ausverkauft, wir haben uns aber nicht davon abhalten lassen, mal kurz Back Stage zu gehen. :lol:

Liebe Anja, lieber Stephan, die Eckkopf-Letterbox hat uns sehr gut gefallen und die tollen 9V-Stationen haben uns sehr imponiert. Was da bei uns jetzt nicht geklappt hat können wir in einem 4 Ohren-Gespräch abklären. Vielen Dank für diese außergewöhnliche Suche und den lustigen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Ach ja. Der Hitchhiker Luchs streift wieder durch den Pfälzer Wald. Heute noch in der Eckkopfbox und morgen? :wink:

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 718
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: DÜW - Eckkopf - LETTERBOX

Beitragvon Big 5 » 18.08.2013 10:26

Eine Letterbox, die gleich nach 300 m deutlich macht, dass es eine wunderbare Wanderung wird. Und was so gut begonnen hat, findet auch im Abschlusskilometer einen letzten Höhepunkt, wie es sich der bekennende Letterboxer im besten Falle wünscht. Dazwischen liegen viele weitere schöne Passagen und der präzise Clue gab uns immer das Gefühl, auf dem richtigen Weg zu sein.

Weil die letzte Revision des Placers erst ein paar Tage zurücklag, waren alle Gadgets in bestem Zustand. Wenn es einige Mystery-Boxen und Sudoku-Boxen gibt, dann ist das eine super MINT-Box. Bewundernswerte Kreativität, die aus einem fundierten technischen Wissen und handwerklichem Geschick gespeist wird. Und wir Letterboxer dürfen es benutzen und erfahren. Diese Box ist ein funkelndes Mosaiksteinchen in der großen Vielfalt der pfälzischen Letterboxen.

Vielen Dank und liebe Grüße,
Kerstin + Johannes mit F

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 365
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Eckkopf - LETTERBOX

Beitragvon die Elche » 25.08.2013 20:21

Bereits am Freitag haben wir diese Box gefunden. :P
Vor ca. einer Woche waren wir schon einmal da. An der Baustelle arbeitete gerade jemand und wir konnten nicht an ihm vorbei. :cry: Wir haben dann versucht einen anderen Weg zu nehmen, haben aber den Autofriedhof nicht gefunden. :roll:
Diesmal hat alles gut geklappt. An der Baustelle arbeitete niemand und wir konnten den Autofriedhof gut finden. Auch der Rest war dann kein Problem mehr. :D :P :D
Vielen Dank für den großen Aufwand so eine Box zu verstecken. Die Technik hat uns nicht im Stich gelassen. Nur einen Wert konnten wir nicht erkennen.
Dies war eine der schönsten und interessantesten Boxen.
Vielen Dank und Gruß von den Elchen

tigerente
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW - Eckkopf - LETTERBOX

Beitragvon tigerente » 31.08.2013 16:58

Heute musste ich mit TANNI-TANNE nun auch endlich mal diese Box suchen. Die Elektronik und der ganze Aufwand haben uns echt geflasht!! Wow, einfach nur klasse! Auch die Wegführung hat uns gut gefallen, das blühende Heidekraut, einfach nur herrlich! Die Hütte hatte auch offen, so dass wir ein warmes Mittagessen bekamen. Schöne Aussichtspunkte und Quellen lassen die Zeit einfach nur schnell vergehen und die Füsse tun nun gar nicht so arg weh! Im Finale war ich zunächst blind, aber wer zweimal guckt, findet die Box dann auch. Erst dann begann es zu regnen. Alles hat super funktioniert, auch die Notfallkarte haben wir uns zur Kontrolle nochmals angeschaut, obwohl wir alle Werte gefunden haben...

Vielen vielen Dank! Diese Box ist definitiv in den Top 10 meiner Lieblingsboxen!! Wir warten gespannt auf den Bonus.... lasst uns nicht zu lange warten... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Grüße von der tigerente

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 271
Registriert: 29.08.2012 14:24

Re: DÜW - Eckkopf - LETTERBOX

Beitragvon TANNI-TANNE » 31.08.2013 18:27

Dem WOW meiner Vorschreiber kann ich mich nur anschließen!!!

Das war heute eine wirklich super Tour. Ich hätte mir nur etwas klareres Sicht gewünscht, um den Ausblick vom Turm etwas besser zu genießen.

Vielen Dank für die Box mit dem schönen Stempel sagt
TANNI-TANNE

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 992
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Eckkopf - LETTERBOX

Beitragvon pepenipf » 01.09.2013 23:01

Am Freitag haben wir endlich diese tolle Tour gelaufen. Wir haben alles Problemlos gefunden und hatten viel Spaß! Allerdings sieht es leider so aus als hätte das Auto schon wieder eine Panne. Aber wenn man das System des Finales verstanden hat, findet man auch hier schnell raus wo das Problem liegt und kann den richtigen Wert ermitteln.
Uns hat die Box super gut gefallen und auch wir warten gespannt auf den Bonus!
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 466
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: DÜW - Eckkopf - LETTERBOX

Beitragvon Mummerumer » 16.09.2013 7:46

Für die gestrigen Sonntagswanderung hatten wir uns die Eckkopf vorgenommen. Im Forum stand, dass es noch einiges auszutauschen gibt, so hatten wir kurzentschlossen Kontakt zu Anja und Stephan aufgenommen. Schnell wußten wir, was zu tun ist und konnten die Aktionen vollkommen unkompliziert übernehmen. Dafür gab es den "goldenen" Eckkopf. Nils hat sich sehr darüber gefreut und so ist die Auszeichung nun in seinem Logbuch.
Beim Lesen des Clues haben wir ledigleich ein Wort verstanden: "BAHNHOF" :roll: :roll: . Also haben wir uns Verstärkung angefordert. Die Haselmaus (die eigentlich Jürgen heißt :D ) hat uns freudig begleitet, den Helm im Marschgepäck. Er hatte den Clue noch intensiver als wir gelesen :D .
Los ging es also zu viert, wir hatten eine Wanderung, die einfach nur toll war. Autofriedhof, Telefon und Enigma sind schon tolle Einrichtungen, ein großes Lob an den Erfinder. Zusätzlich wurden hier auch Tiere ganz lieb eingebunden, Huftiere, Hornträger und vor allem das Apricot-Huhn :lol: :lol: blieben uns nicht lange verborgen. Dieser Weg steht jetzt in unserer Top 10 Liste gaaanz weit oben.
Andrea hat im Finale auf feuchtem Grund Ihren kühlen Kopf bewahrt :idea: :idea: und so ist neben dem goldenen Eckkopf auch der Eckkopf aus der super versteckten Box in unserem Logbuch.
Vielen Dank an Anja und Stephan, wir freuen uns schon auf den Bonus.

PS.: Die Baustelle ist so gut wie abgeschlossen und man kommt problemlos vorbei.
Zuletzt geändert von Mummerumer am 16.09.2013 9:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Haselmaus
-
Beiträge: 14
Registriert: 25.08.2013 14:47
Wohnort: Mommenheim

Re: DÜW - Eckkopf - LETTERBOX

Beitragvon Die Haselmaus » 16.09.2013 8:50

Um es gleich vorwegzunehmen: Das war meine erste Tour, und Vergleiche zu oder mit anderen Letterboxen kann ich folglich nicht anstellen, aber meine Erwartungen sind bei weitem übertroffen worden!

Und so ging es dann los am gestrigen Sonntag, zusammen mit den „Mummerumer“n, die mich so lange bearbeitet hatten, bis ich mich endlich dazu aufraffen konnte mitzumachen. Den inneren Schweinehund musste ich schon überwinden, und Bedenken und Erinnerungen an die Schulzeit (Wandertag, igitt, lange ist's her…) kamen hoch. Und dann auch noch gleich die Eckkopf-Tour!? Wie soll das nur enden?

Über diesen clever ausgetüftelten Clue mit seinen technischen Raffinessen ist ja bereits viel geschrieben und berichtet worden, und so manches Grübeln über „Hä? Wie soll dies und jenes wohl funktionieren? Und ein Autofriedhof mitten im Wald? Wo gibt's denn so was?“ im Vorfeld erschloss sich dann auch erst vor Ort. Wir waren alle geplättet über so viel Enthusiasmus bei der Ausarbeitung dieses Clue!

Alles in allem war es ein sehr gelungener Sonntag, der dem „Wandertag“ eine völlig andere, neue und vor allem positive Bedeutung zukommen lässt. Und ganz ohne Blasen! :lol:

Vielen Dank an die „Mummerumer“ fürs Mitnehmen!

Jürgen

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 287
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: DÜW - Eckkopf - LETTERBOX

Beitragvon Die Hei-No's » 26.09.2013 12:20

Super :!:
Bereits am Sonntag machten wir uns mit einer nagelneuen 9V Batterie auf zum Eckkopf.
Auf teilweise bekannten Wegen ging es von Station zu Station. Die Elektronik funzte einwandfrei und so kamen wir in den vollen Genuß der tollen Ideen. Unser Großer war total begeistert von der Dechiffriermaschine. Respekt :!:
Das Wetter und die Futterstationen zeigten sich auch von Ihrer besten Seite, so dass wir unterwegs 2 x herrlich einkehren konnten. Nach knapp 5,5 Stunden waren wir dann wieder am Letterboxing-Mobil.

Fazit: Das ist wieder eine dieser Wahnsinns-Boxen, bei denen man glücklich ist, ein teil dieser fantastischen LB-Gemeinde sein zu dürfen. :D :D :D

Liebe Grüße
Ilona, Steffen & Ronny

Benutzeravatar
dreiM
Placer
Beiträge: 41
Registriert: 12.02.2012 20:34
Wohnort: Ellerstadt

Re: DÜW - Eckkopf - LETTERBOX

Beitragvon dreiM » 03.10.2013 19:50

Am Nationalfeiertag sind wir diese abwechslungsreiche Tour bei Sonnenschein und 15 Grad gelaufen.
An den Verpflegungsstationen war ein reges Treiben - auf den Wanderwegen war es schnell wieder ruhig.

Für diese schöne Runde haben wir 6 Stunden incl. 45 Minuten Pause benötigt.

Auch wir hatten eine neue 9Volt-Batterie im Gepäck ! Alle Werte waren eindeutig und die Elektronik funktionierte einwandfrei.
Beim Telefon haben wir mit der Batterie abwechselnd Kontakt bzw. keinen Kontakt hergestellt - so waren die Werte besser abzulesen.

Liebe Grüße und vielen Dank an die Placer !

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: Großer Platz ja , aber Kreuzung ..... ???

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 17.10.2013 18:30

Bereits am Sonntag, den 13.10.2013 sind wir diese wunderschöne Tour gelaufen.
Sämtliche gesuchten Werte konnten wir problemlos finden.
Am Schrottplatz angekommen wurden wir teilweise von den Kastanienbäumen bombardiert. :)
( Helm wäre nicht schlecht gewesen :lol: :lol: )
Sehr gut besucht war heute die Gegend um die Gedenktafel .
Weiter ging es auf schon teils bekannten Wegen zum höchsten Punkt der Wanderung.
Am großen Platz angekommen hat sich die Kreuzung vor uns versteckt :?: . Unser Meinung nach ist dies keine Kreuzung. :!:
Man weiß aber sofort das man hier am richtigen Platz ist. :wink:
Die Kontrollbox war gleich gefunden und wir konnten feststellen das sich ein Fehler am Schrottplatz eingeschlichen hatte.
Nun ging es weiter zur Dechiffriermaschine. Dort alle Aufgaben gelöst ging es weiter zum Chill-Out Platz. :P
Die Box war nur wenig später aus ihrem Versteck geholt . Der Box geht es gut.
Auch nach unserer Meinung gehört diese Box absolut unter die Top Ten :!: :!:

Für diese Tour haben wir 5 3/4 Std. gebraucht.

Vielen Dank für diese tolle Runde an Reif für die Insel sagen
Die Dinos aus Hemsbach

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 892
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 07-02-2014...

Beitragvon Die 4 Müller's » 09.02.2014 23:13

Hallo Letterboxer :P

am Freitag ging es los den Eckkopf zu "besteigen" und unterwegs die "verlorenen" Gegenstände zu finden :mrgreen:
Problemlos ging es von "Elektronik zu Elektronik" welche bis auf die bereits bekannten Mängel perfekt funktionierten. :D

Am höchsten Punkt der Tour mußten wir eine kleine Zwangspause machen, da der stürmische Wind kräftig zulegte. :evil:

Die finale Dechiffriermaschine hat super funktioniert und hat wie alle Gegenstände viel Spaß gemacht.

Mit den richtige Werten war es dann auch kein Problem die Box zu finden. Inhalt ist OK :wink:

Vielen Dank für die tolle Runde,schöne Wege und der Rätselidee.

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Technik vollkommen in Ordnung

Beitragvon NeuVoPi » 03.03.2014 10:02

Gestern machten wir uns bei herrlichem Frühlingswetter auf diese Runde. Schließlich hängen die älteren Versionen ja auch schon lange genug im Ordner der "Unerledigten".
Die erste Einkehr nutzten wir ausgiebig. Nach der 2. technischen Station machten wir allerdings etwas "kleinere" Umwege, da wir einen falschen Wert im Gepäck hatten.
Also, Text mal genau weiterlesen und zurück ... zum Y.
Ab hier ging es dann zielstrebig zum Turm.
:shock: Doch wir trauten unseren Augen nicht :shock: Was machen denn die zwei Eschdler auf diesem Pfad :?:
Ein Hallo und einige Zeit plaudern und lachen und weiter gings ...

Eine rundum gelungene Tour, die leider im Moment beim "Schweden" mit heftigen Waldarbeiten gesperrt ist. Da aber an Fasching Sonntag kein Mensch im Wald arbeitet, ignorierten wir mal die Bänder großzügig. :lol:

Vielen Dank für die tolle Letterbox und
HELAU
vun de Eschdler

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 485
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: DÜW - Eckkopf - LETTERBOX

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 11.03.2014 22:23

Samstag 08.03.2014 – 2. Tag unseres Pfalzwochenendes.

Nach den 18 km vom Vortag, haben wir uns eine etwas kürzere Tour ausgesucht. Mit 9V Batterie
bewaffnet ging es über herrliche Pfade, teilweise durch wunderschönen Kiefernwald von Station zu
Station auf Ecki´s Spur hoch zum Eckkopf.

Ob Auto, Telefon, Scheibe, Kontrollbox oder Dechiffriermaschine, alle haben uns ihr Geheimnis
preisgegeben. Lediglich das Telefon, bei dem wir nur 3 LEDs zum Leuchten brachten, scheint nicht
mehr korrekt zu funktionieren (der Kontrollbox sei Dank). Das Telefon lag übrigens vor dem Versteck.
Aufgrund der Spuren wurden die Steine vor dem Versteck vermutlich von Wildschweinen weggewühlt.

Oben am höchsten Punkt der Tour war bei dem herrlichen Wetter die Freiluft-Saison bereits eröffnet.
Als ob es der Hüttendienst gewusst hätte, lagen dort zwei Steaks bereit. Wir haben gerne unser
mitgebrachtes Vesper wieder nach unten getragen.

Vielleicht für IKEA, wurde entlang von IKEA einiges an Holz gemacht. Es war zwar nichts mehr
abgesperrt, es sieht allerdings noch ziemlich wüst dort aus.

Mit den entschlüsselten Werten haben wir ohne Probleme am "feuchten Chill-Out-Platz" das Versteck
und die Box wohlbehalten gefunden.

Liebes "Reif für die Insel"-Team trotz den interessanten Hightech-Stationen steht das Wandern abseits
der Hauptverkehrswege im Vordergrund - eine gelungene Mischung. Gekrönt mit einem witzigen
Stempel war dies ein wunderschöner Tag für uns.

Vielen Dank für die Mühe, die Ihr Euch mit dieser Letterbox-Tour gemacht habt.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 661
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - Eckkopf - LETTERBOX

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 30.03.2014 17:31

Am 30.03.14 gefunden. Diese Tour wird ein Klassiker - unglaublich mühevolle Hinweise, schöne Wege, viele Einkehrmöglichkeiten. Punktgenau haben wir alles aufgestöbert bis auf Wert L - den braucht man aber nicht wirklich.
Bis auf Eckis Telefon funktionierte auch alles Prima. Es wurde wohl von Wildschweinen vorgewühlt - jetzt liegt es wieder mit Steinen beschwert in seinem Versteck - aber für die Schwarzkittel sollte es kein Problem sein es nochmal rauszutrüffeln - evtl. sollte man seine Hülle vertuppern.
Bei der Kontrollbox konnten alle fehlenden Kreuze ergänzt und geprüft werden - so drangen wir sorg- und problemlos zum Chill-Out-Platz vor.
Mit viel Einkehr und Rast und Ruh auf der Tour waren wir 4 1/2 h unterwegs. Also durchaus auch mit Kids zu schaffen. Die Anstiege sind nicht schlimm und durch die tollen Stationen ist den Kindern nicht langweilig.
Eine rundum gelungene Box - vielen Dank für´s Verstecken und viele Grüße an die Elektriker von reif-fuer-die-Insel :D

und an die nachfolgenden Sucher - viel Spaß :D :D Diese Box lohnt !

Bambigonzales & Eywa


Zurück zu „reif-fuer-die-insel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast