MEI - Ein Märchen wird wahr! - I "Die drei Zaubernüsse"

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 233
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Wilkau-Haßlau

MEI - Ein Märchen wird wahr! - I "Die drei Zaubernüsse"

Beitragvon Die vier Wilkauer » 29.09.2014 0:06

Ein Märchen wird wahr! - I
„Die drei Zaubernüsse“

(versteckt 07/2013 durch Jeannette von „die vier Wilkauer“ und Marina „Bjelka“)

!!!Achtung!!! Bitte nur Version 2 des Clues verwenden! Es waren verschiedene Anpassungen dringend notwendig! Danke Eure Jeannette, 05.05.15

Stadt: 01468 Moritzburg; nicht weit von Dresden
Startpunkt: Parkplatz „Eiskeller“
Startkoordinaten: 51°10'10.76''N, 13°40'24.62''O (oder: 51°10.180 N, 13°40.415 O)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch und
festes Schuhwerk
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (*----) leicht, kinderwagentauglich und Rolli erprobt, nur im Finale
und auf dem Rückweg ist ein Begleiter notwendig
Länge: ca. 7 km; ca. 2-2,5 h (ohne Pausen)

Wer will das nicht? Ein Märchen wird wahr!
Das Mädchen findet ihren Prinzen und reitet mit ihm verheiratet auf einem weißen Pferd nach Hause!

Nur Kinderträume? Bei uns nicht! Diese Boxenreihe soll für alle Letterboxfans sein, die im Leben immer noch an Märchen glauben!

In Anlehnung an den Kultfilm aus DDR-Zeiten: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, der immer Pflichtprogramm in der Weihnachtszeit von Jung und Alt ist, entstand dieses Boxenensemble. Lass Dich von uns in Dein ganz persönliches Märchen entführen!

Bei dieser Box plane ein wenig mehr Zeit für den auf der Strecke liegenden Wild- und Kletterpark ein. Um die Box Dir zu erarbeiten, musst Du ihn aber nicht besuchen!

Dieses Boxenensemble habe ich für unser Traumpaar des Jahres 2013 für "Britta & Jürgen" gezaubert!

Wenn die Box 1 geknackt ist, können hoffentlich viele Letterboxer, die an Märchen glauben, die Schätze der Box 2 finden!

Eure Jeannette von
"Die vier Wilkauer"

veröffentlicht am 30.09.2014 durch jz-admin
Dateianhänge
Blick auf das Märchenschloss.jpg
Version2_Die_drei Zaubernüsse_050515.pdf
(176.98 KiB) 139-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die vier Wilkauer am 04.05.2015 23:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1579
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: MEI - Ein Märchen wird wahr! - I "Die drei Zaubernüsse"

Beitragvon Britta und Jürgen » 01.10.2014 16:00

Vor etwas mehr als einem Jahr schenkte uns Jeannette zu unserer Hochzeit eine Letterbox. :D

In der Zwischenzeit entstand vor lauter Begeisterung aus einer Letterbox eine Serie von vier Letterboxen. :D

Jeannette hatte schon im letzten Jahr eine ganz besondere Übernachtung ausgesucht gehabt, nämlich die Teichhäuser um die Moritzburg herum. Man erkennt die kleinen Häuschen auf dem Clue-Eingangsbild. :D Es sind top ausgestattete kleine Ferienhäuser, halb auf dem Land, halb im Wasser gelegen, im Park der Moritzburg. :D
Da es nur vier kleine und 2 größere Teichhäuser gibt, muss man diese recht früh reservieren.

Am 02.08.2014 war es dann endlich soweit, und wir durften mit der Viererbande und Jeannette die Box Nr. I testlaufen. :D

Vorbei an tollen Sehenswürdigkeiten, auf schönen Waldwegen rätselten wir und konnte viele herrliche Motive fotografieren. Wir waren von der Gestaltung des Clues und der schönen Idee uns in dieses Märchen zu entführen einfach begeistert. :D

Ohne Probleme fanden wir die Box in ihrem schönen Versteck. :D

Mit viel Fantasie und Liebe zum Detail war der 1. Teil des Megastempelskunstwerkes gestaltet. :D

Wir danken Jeannette und ihrer Freundin für diesen ersten gelungenen Teil der romantischen Boxenserie und das "süße" Begrüßungsgeschenk.

Die ganze Stimmung der Umgebung, der Unterkunft und dieser Tour war einfach märchenhaft schön. :D

Liebe Grüße,
Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

Benutzeravatar
fourgreenfrogs
Beiträge: 83
Registriert: 08.09.2010 8:31

MEI - I "Die drei Zaubernüsse" gefunden am 3.10.2014

Beitragvon fourgreenfrogs » 05.10.2014 19:19

Gefunden am 3. Oktober 2014 :D

Eigentlich wollten wir ein sonniges, herbstliches Wanderwochenende in Sachsen verbringen... als plötzlich diese VIER neue Letterboxen in der Nähe von Dresden publiziert wurden! :o Und nicht mal so weit weg von unserer gebuchten Unterkunft!
Also sind wir am Freitag nach dem Frühstück nur noch eine knappe Stunde gefahren und haben dann Moritzburg erreicht.
Vom Schloss war am Anfang leider gar NICHTS zu sehen... Den See konnte man nur an den Enten und Gänsen erahnen, die am Ufer noch ein bisschen schläfrig saßen. Alles war in einer dicken Nebelsuppe eingehüllt... :cry:
Wir haben trotzdem das Schloss-Bild auf dem Clue vertraut :wink: und sind diese erste Letterbox gelaufen, während die Sonne langsam den Platz des Nebels eingenommen hat. :D
Die Wanderung war sehr schön und wir konnten alles gut finden, bis wir ins Finalgebiet kamen... Hier fanden wir vom UHU keine Spur... aber die Dose haben wir nach einer kleinen Suche doch gefunden! :D :D :D
Der erste Stempel der Serie hat uns sehr gut gefallen und wir durften uns ins Logbuch als Erste nach den Testläufern eintragen. :)

Herzlichen Dank, liebe Jeannette für diese wunderschöne Letterbox, für die tolle Wanderung und für den wirklich sehr schönen Stempel!

Liebe Grüße von den
4greenfrogs aus Erlangen

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1024
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: MEI - Ein Märchen wird wahr! - I "Die drei Zaubernüsse"

Beitragvon Die Viererbande » 09.10.2014 7:24

Testlauf am 2.8.14

Nach unserer Ankunft in Moritzburg konnten wir nach der Übergabe der 4 Clues für diese besondere Boxenreihe :!: durch Jeannette mit dem Testlauf zur 1. Box direkt an unserer originellen Unterkunft, die Britta bereits beschrieben hat (traumhaft! :D :D :D ) beginnen.

Bei schwülheißen Temperaturen ging es also gemeinsam mit Britta und Jürgen sowie Jeanette los. Nach einem kleinen Rundgang durch den Schlossgarten ging es in den etwas kühleren Wald, wo wir auf schönen Wegen und Pfaden vorbei an dem Wild- und Kletterpfad in die Nähe eines weiteren Sees kamen. Auch die edlen Rösser begegneten uns zuhauf, eine vielgenutzte Attraktion in dieser Gegend. Unterwegs löste Max problemlos die interessanten und etwas kniffligen Zaubernussrätsel (genaues Lesen ist erforderlich!), die uns dann zielsicher zur ersten Box führten.

Der superschöne erste Stempel machte uns ganz gespannt auf das Gesamtkunstwerk....

Liebe Jeannette, die 1. Box ist dir schon mal so richtig gut gelungen, vielen Dank!!

Liebe Grüße von Solveigh, Horst und Max

Nachdem wir das Märchenschloss wieder erreichten entschlossen wir uns trotz der Schwüle – aber Gewitter war noch keines in Sicht – die 3. Box der Reihe noch zu laufen……

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 708
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: MEI - Ein Märchen wird wahr! - I "Die drei Zaubernüsse"

Beitragvon Nettimausi » 12.04.2015 10:08

Gestern haben wir einen kleinen Ausflug an das Moritzburger Schloss gemacht. :D Zuerst haben wir nach dem richtigen Parkplatz gesucht. Leider steht auf den Parkplatz etwas abgelegen der Hauptstraße,( kein Name im Sicht). :twisted:
Dann ging es endlich los. :D Am Kletterpark trennten sich unsere Wege. :o Die Familie blieb dort und ich folgte dem Clue weiter.
An dieser Stelle machte ich meinen ersten Fehler. :oops: Ich bin bis zum Stein gelaufen und stellte fest, dass ich am Eingang des Wildparks noch weitere Werte sammeln musste. :twisted: Nachdem ich die Werte nachgeholt hatte, ging es zügig weiter bis zum Finale.
Leider kam der Wert D in der Beschreibung erst auf der letzten Seite nach dem Rückweg und nicht in der zu erwartenden Reihenfolge. :roll: So musste ich alle Wege ohne Erfolg ausprobieren. Nachdem ich alle großen Buchenbäume absuchte, konnte ich doch noch die Box finden. :D
Vielen Dank für die erste Box der Serie. Die Zweite kommt das nächste Mal dran. :D

Viele Grüße von
Nettimausi + Kid`s + Das Ich

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 78
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

Re: MEI - Ein Märchen wird wahr! - I "Die drei Zaubernüsse"

Beitragvon KaMaLio » 10.05.2015 20:10

09.05.2015
Unser langes Wochenende in Moritzburg starteten wir heute mit der Suche nach den drei Zaubernüssen.
Auf den ersten Metern genossen wir die imposante Ansicht des Schlosses :shock: , bevor es in den Wald ging.
Die Hinweise waren alle gut zu finden. Unser besonderer Dank geht hier an Fabi, der uns gestern noch darauf hinwies, dass diese Woche alle vier Clues angepasst wurden... :?
Einzig im Finale taten wir uns wie Nettimausi schwer, hier an der Stelle wäre ein direkter Hinweis gut, wie man sich Variable D besorgt... ;-)
Aber wie im Märchen üblich, Ende gut, alles gut...und so konnten wir den ersten der vier Stempel in unserem Logbuch verewigen.
Morgen geht es weiter mit Runde zwei und drei...
Danke fürs Verstecken sagen
KaMaLio – Sonne im Herzen

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 891
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: MEI - Ein Märchen wird wahr! - I "Die drei Zaubernüsse"

Beitragvon trüffelwutz » 24.05.2015 17:50

Am 21.05.2015 waren wir in Moritzburg zu Gast. Leider haben sich unsere Urlaubsvorbereitungen, sprich das Ausdrucken der Clues und die Revison der Clues zeitlich nicht gedeckt und so standen uns dann doch manchmal ein paar Fragezeichen auf die Stirn geschrieben. Umso mehr freuen wir uns alle Boxen gefunden zu haben. Aber der Reihe nach:

Wir waren bei schönem Wetter mit dem Fahrrad unterwegs und der Besucherandrang war unter der Woche sehr gering. So konnten wir die Tour ohne hohes Muggelaufkommen genießen. :D

Die 3 Zaubernussrätsel konnten wir gut zu lösen, waren doch manche Variablen wie von Zauberhand schon in der Zahlenmatrix eingetragen. :wink:
Im Finale dachten wir erst jemand hätte den Hinweisbaum gefällt, doch im Nachhinein gibt der überarbeitete Clue Aufschluss über die Situation vor Ort. Die Box konnte nach kurzer Suche gefunden werden und mit ihr der erste Teil des sehr schönen Kombistempels. :D :P

Wir folgten der Rückwegbeschreibung und starten durch um Rosalies Versteck zu suchen ....

Danke an Jeannette für den ersten Teil der Serie...

Esther und Peter

Benutzeravatar
Lucky 4
Beiträge: 864
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: MEI - Ein Märchen wird wahr! - I "Die drei Zaubernüsse"

Beitragvon Lucky 4 » 19.08.2015 18:33

06.08.2015

Eine schöne Runde am Märchenschloss vorbei führte und ohne Probleme zum Finale.
Die drei Zaubernussrätsel waren gut zu lösen. :D

Vielen Dank für eine „schattige“ Tour! (Es waren 40 Grad im Freien) :!:

Liebe Grüße aus Mainz
Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra!

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 460
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: MEI - Ein Märchen wird wahr! - I "Die drei Zaubernüsse"

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 31.05.2016 21:31

Da unser diesjähriger Urlaub zweigeteilt war (Sächsische Schweiz - Fränkische Schweiz), haben wir für den Standortwechsel vom 12.05.16 zum
13.05.2016 einen Zwischenstopp in Moritzburg eingelegt. Die vier "Ein Märchen wird wahr..." Letterboxen standen auf dem Programm.

Erst mal das Negative vorweg: Aufgrund der vielen Seen rund um das Schloss wurden wir beim Loggen von allen vier Boxen regelrecht von den
Schnaken überfallen. Andere Wanderer werden sich vermutlich sehr darüber gewundert haben, was diese beiden Gestalten, eine schreibend der
andere wild wedelnd drum herum tanzend, wohl machten. Die Logeinträge fielen entsprechend knapp aus.

Tour I: Nach kurzem Flanieren durch den Schlosspark ging es relativ schnell in den Wald, durch den wir in großem Bogen spazierten. Alle Werte,
sowie der Ausgangspunkt für die Boxensuche wurden problemlos gefunden. Nur hatten wir eine gefühlte Ewigkeit nach dem Versteck gesucht,
dass wir nach unserem Empfinden irgendwie von der falschen Seite erreichten. So richtig klar war uns die Führung zur Box nicht - was sind
übrigens "Schübe"?

Tour II: Nach der ersten Märchenrunde haben wir gleich den zweiten Teil angehängt. Die ersten Extrameter bescherte uns der Zille-Radweg. Man
muss am Wegweiser schon sehr genau hinschauen um das Zille-Konterfei zu erkennen. Wir jedenfalls hatten Tomaten auf den Augen und
sind nochmals zur Übersichtskarte am Parkplatz zurück um uns zu orientieren.
Der zweite Startversuch war erfolgreicher und wir kamen zügig auf breiten Forstwegen voran. Nach zwei kurzen Stopps an wunderschönen Seen
ging es wieder zurück. Der im Clue erwähnte Maschendrahtzaun ist nicht mehr vorhanden und die Pfosten sind nur schwer als solche zu erkennen.
Weiter ging es bald über Pfade ins Ziel, wo wir ohne Schwierigkeiten die Box mit dem zweiten Stempel des Stempelgesamtwerkes finden konnten.

Tour III: Noch am Abend des ersten Tags in Moritzburg haben wir das Essengehen mit einer kleine Stadtbesichtigung kombiniert und die meisten
Werte für die 3. Box gesammelt. Am nächsten Morgen ging es dann direkt zur Box, die sich ohne Probleme finden ließ.

Tour IV: Diese Tour zum Fasanenschlösschen hat uns am bestem gefallen. Da wir vor der Weiterfahrt noch genug Zeit hatten, haben wir noch
an einer Führung teilgenommen (Wanderschuhe in Filzpantoffeln zum Schutz des Parketts sieht man dort nicht alle Tage). Wer Interesse an schönen
Restaurierungsarbeiten insbesondere von Wandtapeten hat, dem sei diese Führung empfohlen.
Der gemütliche Weg entlang der Seen führte uns dann sicher zur Box und wir konnten die Serie erfolgreich abschließen.

Liebe Jeannette (vier Wilkauer),

Deine Touren haben uns das Schloss Moritzburg aus allen vier Himmelsrichtungen gezeigt. Auch wenn wir manchmal nicht alles richtig interpretiert
haben, konnten wir am Ende das Stempelpuzzel erfolgreich zusammensetzen.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

becky-family
Placer
Beiträge: 758
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: MEI - Ein Märchen wird wahr! - I "Die drei Zaubernüsse"

Beitragvon becky-family » 04.06.2017 19:57

Hallo,

nachdem wir mit den Zaubernußrätseln warm geworden waren hat alles gut geklappt. Einzig das mit den Schüben blieb und unklar.

Happy Letterboxing
Beckys

Benutzeravatar
Big 5
Beiträge: 680
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: MEI - Ein Märchen wird wahr! - I "Die drei Zaubernüsse"

Beitragvon Big 5 » 03.08.2017 17:38

Um es gleich vorweg zunehmen: Diese erste der vier Märchentouren hat uns mit Abstand die meisten Probleme gemacht.
Eiskeller nicht gefunden, grün-weiß-grünes Schild nicht gefunden, mehr ovale Fenster gezählt, als ins Sudoku passen, Lärche nicht gefunden, zu suchender Baum weg.
Aber wir waren erfolgreich, weil die Wegführung der Runde eigentlich intuitiv machbar ist und weil wir einfach im Zielgebiet ALLE Buchen abgesucht haben.
So gelang also doch ein erfolgreicher Einstieg in die Serie.
Jetzt ging es erstmal zum sächsischen Abendessen.

Herzliche Grüße, Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: MEI - Ein Märchen wird wahr! - I "Die drei Zaubernüsse"

Beitragvon suwo » 30.12.2017 18:26

Weihnachtsurlaub - Dresden - Märchen: Durch letterboxing passt das zusammen. :mrgreen:
Das Aschenbrödelschloss zeigte sich in der Frühe noch in winterlicher Sonne, auf der Tour begleitete uns ein eisiger Wind und pünktlich nach dem Loggen setzte Schneeregen ein. An eine weitere Märchenrunde war dann nicht mehr zu denken.
Wege und Werte haben wir gut gefunden, beim Eintragen in die Rätseltabellen sollte man aber gut aufpassen. Das Sudoku ließ sich nicht eindeutig lösen und auch wir zerbrachen uns den Kopf über „Schübe“, die Schlusspeilung war etwas daneben, aber die Box konnte sich nicht lange verstecken.
Dies war unsere bisher östlichste und zugleich letzte Box in diesem Jahr. Zur großen Freude sprang uns noch Torsten Farnhoune entgegen.
Danke an die Placer für den Start zu einer schönen Serie, wir hoffen, mal wiederzukommen, die Gegend lohnt sich.
Viele Grüße von suwo


Zurück zu „Die vier Wilkauer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast