PIR - Sächsische Schweiz - Amsel-Lokomotive

becky-family
Placer
Beiträge: 1069
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: PIR - Sächsische Schweiz - Amsel-Lokomotive

Beitrag von becky-family » 04.06.2017, 20:15

Hallo,

Schöne Runde zum warmhalten bei 30 Grad. Der Box geht's gut.

Happy Letterboxing
Beckys

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 1010
Registriert: 06.02.2010, 17:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PIR - Sächsische Schweiz - Amsel-Lokomotive

Beitrag von Big 5 » 06.08.2017, 19:22

Im Anschluss an die Bastei bietet sich die Amsel-Lokomotive natürlich an. So sollte es geschehen.
Hinweis: Der Elfenbaum steht nicht mehr an seinem Platz, er dient den Elfen nun als Sitzgelegenheit quer im Fluss.

Herzliche Grüße, Kerstin + Johannes

Müllers Lust
-
Beiträge: 8
Registriert: 13.07.2013, 20:25
Wohnort: Sandhausen

Re: PIR - Sächsische Schweiz - Amsel-Lokomotive

Beitrag von Müllers Lust » 05.09.2017, 18:04

Gefunden am 23.8.17 in unserem Urlaub.
Wunderschöne Tour. Wir haben alles gut gefunden.
Wie schon mehrfach erwähnt, ist der Elfenbaum nicht mehr in seiner vollen Pracht auszumachen und das LKW-Schild wurde durch ein t-Schild ersetzt. Der Wasserfall war etwas enttäuschend außer man blecht die 30 Cent :) Dafür war der Aufstieg durch die Schwedenlöcher umso spannender.
Der Box geht es gut, sie ist aber etwas feucht.
Danke!

Benutzeravatar
Die Rangersneks
Placer
Beiträge: 122
Registriert: 23.12.2013, 23:06
Wohnort: Rodewisch

Re: PIR - Sächsische Schweiz - Amsel-Lokomotive

Beitrag von Die Rangersneks » 08.10.2017, 17:13

06.10.2017

Heute 3 auf einen Streich: Lokomotive-Backofen-Bonus-KLetterbox / Sächs. Schweiz - Amsel-Lokomotive / Sächs. Schweiz - Bastei

Zuerst die Variablen im Ort für alle 3 gesucht, dann auf zur Kletterbox...als wir am Amselsee ankamen, die restlichen Variablen gesucht und gefunden (der Elfenbaum ist "unsichtbar" aber Felsen und Brücke verschwinden nicht so schnell :lol: ) und dann die Schatzkiste gehoben. :)
Danach gings weiter zu den Schwedenlöchern und...

Danke für das schöne Abenteuer von Tim Schnürsenkel! :D
Dirk & Katrin

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 634
Registriert: 02.10.2006, 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: PIR - Sächsische Schweiz - Amsel-Lokomotive

Beitrag von lusumaka » 20.09.2018, 20:36

Urlaub in Sachsen
Vierter Tag: Amselsee
Gestern sind wir – mental und körperlich leicht angegriffen – an dieser Dose glatt vorbeigerauscht. Nachdem wir einmal drüber geschlafen haben – und … das Forum studiert hatten, war die Suche heute schnell vollbracht. Der Box geht’s gut. Dem Cache nebenan auch.
Liebe Urlaubsgrüße aus Sachsen
LuSumaka und Bilbo

jemasija
Placer
Beiträge: 153
Registriert: 26.05.2013, 13:12

Re: PIR - Sächsische Schweiz - Amsel-Lokomotive

Beitrag von jemasija » 13.09.2020, 14:11

Zum Abschluß unserer Urlaubswoche in der sächsischen Schweiz ging es am 31.08. nach dem Felsenlabyrinth nochmal nach Rathen. Sehr schöne kurze Runde.
Die Hausnummer war uns nicht ganz klar und, wie schon mehrfach erwähnt, wurde das LKW-Schild durch ein t-Schild ersetzt und den Elfenbaum gibt es wohl nicht mehr. Brücke an einem rot-weißen Schild haben wir nicht gesehen. Es gab auf dem Weg aber eine nagelneue Brücke ohne Schild - vielleicht der Ersatz? Ansonsten konnten wir dem Clue gut folgen und hielten die Box schließlich in unseren Händen :D
Unterwegs hat uns ein ordentlicher Rgenguß eingeholt. Dadurch wurde es leider nichts mehr mit einer Bootsfahrt.

Vielen Dank fürs Herlocken und den schönen Stempel
JeMaSiJa

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1436
Registriert: 24.06.2008, 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: PIR - Sächsische Schweiz - Amsel-Lokomotive

Beitrag von Los zorros viejos » 28.09.2020, 19:28

Urlaub Sächsische Schweiz :mrgreen: 8-)
Schöne einfache Runde, leider total überlaufen. :twisted:
Menschenmassen obwohl weder Ferien noch Wochenende :!: :!:
Auf die Fähre wären wir nicht gegangen - Mensch an Mensch :roll:
Werte suchen fast nicht möglich :roll:
Trotz alledem könnten wir die Dose finden und mit einem schnellen Eintrag versehen. :mrgreen: Danke und liebe Urlaubsgrüße von
Heidi und Jacky
:mrgreen: 8-)
LZV

Antworten

Zurück zu „Die vier Wilkauer“