FG - Die Krone des Erzgebirges

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 236
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

FG - Die Krone des Erzgebirges

Beitragvon Die vier Wilkauer » 26.07.2011 20:02

Die Krone des Erzgebirges
(platziert am 23. Juli 2011 durch „Die vier Wilkauer“)

Ort: 09573 Augustusburg
Startpunkt: Parkplatz "Bahnhof Erdmannsdorf"; N 50°49'15.65" O 13°05'03.28"
Empfohlene Landkarte: keine notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch und festes Schuhwerk
Schwierigkeit: (**---) mittel, es gibt einiges zu rechnen
Gelände: (***--) mittel/schwer, nicht kinderwagentauglich
Länge: ca. 2 bis 3 Stunden ohne Pausen und ausführliche Schlossbesichtigung

Der kleine Ort Augustusburg, weniger als 20 Minuten von der Großstadt Chemnitz entfernt, hat eine wunderbare Sehenswürdigkeit, die auch als „Krone des Erzgebirges“ bezeichnet wird.
Das Renaissanceschloss Augustusburg thront auf dem 516 m hohen Schellenberg.

Ein kleiner Tipp: Unbedingt für den Aufstieg Getränke einpacken! Es gibt auch Gelegenheiten, ein kleines Picknick in der freien Natur zu machen. Auf dem Schloss selbst gibt es natürlich auch Einkehrmöglichkeiten...

Wer noch Kraft hat, kann die verschiedenen Museen, wie z.B. das Motorradmuseum oder den Adler- und Falkenhof u.a. besichtigen. Und wer immer noch nicht genug hat, kann sich auf der nicht weit entfernten Sommerrodelbahn austoben... ;-)

Mehr Infos und Öffnungszeiten bzw. Fahrzeiten unter: Schloss Augustusburg und Drahtseilbahn Augustusburg

Ein herzliches Dankeschön an "Die Sachsen" (aus dem Hessenlande :wink: ), dass sie so kurzfristig einen abschließenden Testlauf für uns absolviert haben ! :)

Achtung!!! Es gibt seid heute einen überarbeiteten Clue Nr. 4 mittlerweile: Stand 17.09.17; Bitte nur diesen verwenden!
Viel Spaß beim Suchen! :lol: :lol: :lol:


Eure Jeannette


(Veröffentlicht durch MickeyMaus)drahtseilbahn-augustusburg
Dateianhänge
100_2436 (Small).JPG
Zuletzt geändert von Die vier Wilkauer am 17.09.2017 20:19, insgesamt 11-mal geändert.

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 83
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

Re: FG - Die Krone des Erzgebirges

Beitragvon KaMaLio » 29.07.2011 20:03

Ersten Test bestanden!
Ich habe am 5. Juli die noch leere Box suchen dürfen.
Am Anfang geht es ganz schön bergauf und-ab. Dafür wird man mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt, und man weiß spätestens dann, warum das Schloss Augustusburg "Die Krone des Erzgebirges" genannt wird.
Der Clue wurde noch verfeinert und stand den Sachsen aus dem Hessenland pünktlich zu ihrem "Heimaturlaub" für einen finalen Test zur Verfügung.
Danke, Jeannette, für diese tolle Tour ! ! ! :-)

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 173
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: FG - Die Krone des Erzgebirges

Beitragvon Die Sachsen » 29.07.2011 22:38

ja wie von Marco schon geschrieben, hatten wir diesmal die Ehre als aller erstes diese wunderschöne aber auch anstrengende Box zu suchen. ;-) Ist schon mal ein tolles Gefühl ein Box zu suchen die noch niemand außer den Placern gesucht hat.
Nach wenigen hundert Metern hatten wir eine erste Idee warum es sich um die Krone des Erzgebirges handelte... wahrschreinlich weil sich weit weit oben lag... ;-) und wir mit mächtig schnaufen uns den Berg hinauf kämpften. :D Aber wie bei jeder Bergbesteigung sind die Strapzen sofort vergessen wenn man den Berg und den eigenen Schweinehund bezwungen hat und die erste Aussicht geniessen kann. :-)
Wie immer heißt es den Clue genau lesen und immer die Augen aufzuhalten, dann sind alle Rätsel leicht lösbar und alle Peilungen passten genau. Oben angekommen erkannten wir die wahre Bedeutung des Wortes "Krone des Erzgebirges"- eine so schöne gut erhaltene große Burganlage hatten wir bis jetzt sehr selten zu sehen bekommen.
Nach einer Stärkung im Burghof hatten wir die Box dann schnell gefunden.
Als Rückweg können wir einen Abstecher durch die Altstadt empfehlen.
Diese Tour war sicher einer der Höhepunkte unseres Erzgebirgsurlaubs.
Besondern Dank gilt hier auch noch mal den 4 Wilkauern welche dem Clue in einer Nachtschicht den letzten Feinschliff gegeben haben um uns so sontan den Testlauf zu ermöglichen.

Macht weiter so und wir haben bald ein weiteres LB-Eldorado neben der Pfalz. ;-)

Liebe Grüße an Jeannette und Marco und an die ganze Letterboxgemeinde

von den Sachsen aus dem Hessenlande

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 236
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

Alles wieder gut!!!

Beitragvon Die vier Wilkauer » 28.08.2011 18:42

Aufgrund eines Hinweises von NeuVoPi, die heute als Erstläufer auf der Strecke unterwegs waren, ist die Box entwendet worden :evil: . Sie wird im Laufe der nächsten Woche in einem neuen Versteck mit einem neuen Stempel wieder zu suchen sein. Danke an NeuVoPi für die Info und die tolle Mithilfe!!!

Dank der tollen Unterstützung von NeuVoPi hat es nur 4 Tage gedauert, bis die Box im neuen (hoffentlich besseren Versteck wieder zur Verfügung steht!!! Der neue Stempel befindet sich nun auch in der Box, der aktualisierte Clue steht zum Download bereit. Bitte nur noch Variante 2 des Clues nutzen!

Und nun viel Spaß beim Suchen ! ! ! Übrigens wird der nächster Finder ganz besonders begrüßt ! ! ! ;-)

Die 4 Flieger
-
Beiträge: 15
Registriert: 03.09.2011 12:52

Re: FG - Die Krone des Erzgebirges

Beitragvon Die 4 Flieger » 03.09.2011 13:05

Als Start in den Urlaub haben wir uns am 25.08.2011 diese Letter-Box ausgesucht.

Die Strecke war sehr sehr schön. DANKE. Unser Sohn ist 5 und ein Wandermuffel. Er ist aber ganz tapfer und ohne zu meckern den Weg bis zur Burg / Box gelaufen.

Nach einer Burgführung und einem Museumsrundgang stand der Höhepunkt auf dem Plan: Die BOX suchen!!!

Am Versteck angekommen war die Enttäuschung dann sehr groß: Die Box war weg!!!!

Ich konnte mich nicht früher melden, denn wir waren bis gestern im Urlaub.

Ich habe aber schon gelesen, dass es nun ein neues Versteck und eine neue Version der Strecke gibt.

Hier noch ein Tipp: Wir wollten nach der Boxensuche mit der Standseilbahn wieder nach unten zum Parkplatz fahren. Die letzte Abfahrt auf dem Berg ist aber schon um 17.20 Uhr. Daher mußten wir die Strecke leider nach unten laufen. Das war für die Kinder schon relativ anstrengend.

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: FG - Die Krone des Erzgebirges

Beitragvon NeuVoPi » 04.09.2011 8:43

8-) So nun endlich auch unseren Eintrag 8-)
Am 28.08. stand u.a. diese Tour auf unserem Plan.
Aber, oh Schreck :shock: die Dos' ist weg. :cry:
Das war erst einmal eine riesige Enttäuschung. Auf zum Auto und nach Zschopau. Dort erwartete uns dann erst einmal ein Umzug.

Nach der Kontaktaufnahme mit den Hessen aus dem Sachsenland, Bergstock und dann auch mit den vier Wilkauern legten wir dann am 01.09. eine neue Box in ein etwas anderes Versteck. Wir hoffen nun mit den Placern, dass dieses Versteck nie wieder geplündert wird.

Viel Spaß allen Nachläufern auf dieser schönen Runde, bei der die Werte von uns allesamt schnell gefunden werden konnten, wünschen euch Volker und Pia.

Viele Grüße
vun de Eschdler

HJM Erzmäuse
-
Beiträge: 44
Registriert: 18.11.2010 22:20

Re: FG - Die Krone des Erzgebirges

Beitragvon HJM Erzmäuse » 11.09.2011 20:46

Hallöchen,

heute ging es ganz spontan auf die Augustusburg. Da es auch im Wald verdammt heiß war, war der Weg warscheinlich länger wie sonst. Die Aufgaben waren alle gut lösbar und die Box hat Mick sofort gefunden.

Danke an euch Wilkauer für die schöne Tour!!

Grüße aus dem Erzgebirge von den drei Erzmäusen

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: FG - Die Krone des Erzgebirges

Beitragvon der kleine Elefant » 22.09.2011 16:43

Mittwoch 7.9.11, 12°C, Regen, starker Wind. Kein ideales Wanderwetter :( .Aber die letzte der geplanten Sachsentouren wollte ich mir auf keinen Fall entgehen lassen :mrgreen: . Bis wir oben waren, war uns warm und der Regen hatte aufgehört. Eine tolle Burganlage und eine grandiose Fernsicht erwartete uns. Die Box war dann schnell gefunden. Zur Krönung wollte Robert mitgenommen werden. Wirklich ein schöner Abschluß.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 992
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: FG - Die Krone des Erzgebirges

Beitragvon pepenipf » 28.09.2011 16:50

08.09.
Unser letzter Letterboxtag, danach gehts ins Elbsandsteingebirge weiter.
Nachdem wir nun auch die Strumpf 2 haben, solls mit der Krone weiter gehen, sozusagen als Krönung.
leider spielt das Wetter nicht mit, sehr schade.
Die Strassen, bzw. der Sächsische Strassenbau treiben uns in den Wahnsinn, ich habe in meinem Leben noch nie so viele Umleitungen gesehen! Aber schließlich erreichen wir den Startort doch noch.
Immerhin hört es zwischenzeitlich mal kurz auf zu regnen.
Nachdem es mich auf dem fels auf dem Weg, gleich am Anfang mal heftig auf die Fresse packt, genießen wir den weg. Der Wald ist herrlich, die Wegführung wunderbar. Aber das kommt schon dem Pfälzer Wald nahe, hoch und runter!
Oben angekommen treffen wir auf Papa, der den Rest mit uns geht. Sehr schöne Runde, leider fängt es genau am Schloss an wie aus Eimern zu schütten, schnell was zum unterstellen. Der Clue, vorallem das Finale, das uns Marco vorher extra noch geschickt hat (DANKE!!!!) fängt an davon zu schwimmen, aber man kann es zum Glück noch lesen.
Das Schloss ist toll, schade um das Wetter, so bleibt es eher bei der Schnellversion.
Beim Finale haben wir erst mal noch etwas Probleme, aber an sich ist die Box gut zu finden.
Danke für die tolle Box.
Legt ruhig noch ein paar, vielleicht kommen wir dann wieder in eure schöne Gegend!
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Schöne Tour

Beitragvon bergstock431 » 02.10.2011 8:52

Umleitungen ja das kenne ich von der Gegend ;-)

Nach Jahrzehnten wieder mal auf der Augustusburg, aber den Weg durch den Wald hatte ich bisher noch nicht gewählt. Zum Glück hatte ich ausreichend Getränke eingepackt.
Die Burg und der Ausblick von dort sind immer wieder schön. Ideales Sommerwetter lädt zum Verweilen ein.

Der Clue ist so gut geschrieben, dass man eigentlich nicht viel rechnen muss und die Box problemlos zu finden ist.

Gruß Gunter
Bergstock431

Die Wanderer

Re: FG - Die Krone des Erzgebirges

Beitragvon Die Wanderer » 22.11.2011 21:05

Bei diesem fantastischen Spätherbstwetter haben wir uns heute gleich mal aufgemacht, um unsere 1.Letterbox zu suchen und letztendlich zu finden. Es war gar nicht so einfach. Es ist für uns, die vom Geocaching kommen, nicht so leicht, mit den oft vagen Aussagen zielgerichtet voranzukommen. Mit der Angabe von "Schrittzahlen" und "lauft mal, bis ihr was seht", kann man einiges falsch machen. Wir kehrten mehrmals wieder um, da wir den Ansagen nicht so recht glauben wollten. Die Wegführung war manchmal nicht so ganz schlüssig. Das irritierte ebenfalls. Deshalb haben wir sicher fast die doppelte Länge abgewandert. :roll: :) Das Schlimmste stand uns aber noch bevor. Als wir endlich alle Zahlen hatten und die Zielberechnungen machen wollten, passte überhaupt nichts mehr. Da kam schon Frust auf. Da hatte die gute Frau einen Geistesblitz. :o Den Fall hatten wir doch schon mal? :lol: Der liebe Owner hat immer, wenn er "Quersumme" schreibt, in Wirklichkeit die "Summe" gemeint. :evil: Ein gemeine Falle. Bitte mal googeln zu den "feinen" Unterschieden. Offensichtlich hat das keiner der bisherigen Finder bemerkt, da nicht erwähnt. Seltsam, wie man da die Box finden kann. Ab da hatten wir keine Probleme und waren schnell am Ziel.
Trotz der kleinen Kritik ein Dankeschön an den Owner für die Runde mit einem tollen Ziel, der Augustusburg (die wir natürlich schon von einigen früheren Besuchen bestens kennen).
Rosi und Dieter

Die Wanderer

Re: FG - Die Krone des Erzgebirges

Beitragvon Die Wanderer » 24.11.2011 11:32

Hallo an alle,
wir melden uns noch mal, weil wir den Ownern offensichtlich Unrecht getan haben. :oops:
Die Ermittlung einiger Variablen wird bei Letterboxing offensichtlich anders gehandhabt als wir es kennen. Hier: addieren der einzelnen Ziffern, wir: erst addieren der Zahlen der umgewandelten Buchstaben, dann Bildung der Quersumme. Ist halt eine Frage der Definition und wie man es kennt. Ist alles aber kein Problem. Jetzt wissen wir es und halten uns in Zukunft daran. Nochmals sorry an die Owner.
Dass wir trotzdem die Box gefunden haben, könnte ein Rätsel sein. Ist es aber nicht. Wenn man den letzten Teil genau liest, kommt man ohne irgendwelche Variablen gut ans Ziel. Da es hier (zum Glück) keine Statistikcacher gibt, die nur schnell und mit möglichst geringstem Aufwand eine Box finden wollen, darf ich das hoffentlich so schreiben. :)
Grüße von den
Wanderern

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1660
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: FG - Die Krone des Erzgebirges

Beitragvon Britta und Jürgen » 09.04.2012 22:09

Heute ging es mit der Viererbande und den vier Wikauern hoch zur Krone des Erzgebirges. :D
Aus Erfahrung 8-) wissen wir, daß Kronen meist weit oben zu finden sind....
Nach einem knackigen Anstieg ging es auf wunderbaren moosigen Pfaden erst einmal weiter hoch, dann auch wieder bergab :D Auf bärigen Wegen ging es hoch zum sehr imposanten Schloß Augustusburg. :o
Nachdem wir alles ausgiebig angeschaut hatten, ging es ins Finalgebiet.Wir konnten nicht nur eine fantastische Aussicht genießen, sondern auch ein tolles Boxenversteck vorfinden.
Wieder schmückte ein selbstgestalteter schöner Stempel unsere Logbücher.
Besonders erwähnen möchten wir die tolle Rätselvariante, mit der wir sicher zur Box geleitet wurden.
Danke an Jeannette, daß du Marco diese schöne Tour zum Geburtstag gestaltet hast, denn so haben auch wir heute dadurch einen wirklich tollen Tag erleben können. :D :P
Liebe Grüße ,
Britta und Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1057
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: FG - Die Krone des Erzgebirges

Beitragvon Die Viererbande » 10.04.2012 6:57

Bei so einem Anstieg, da fühlt man sich doch gleich wie in der Pfalz! Aber bei diesem traumhaften Sonnenschein waren auch die schönen Wege nach oben traumhaft und über den "kleinen" Abstieg zwischendrin wurde nur ein bisschen gefrotzelt :wink: :lol: .

Oben erwartete uns dann ein grandioser Rundumblick - die Box heißt nicht umsonst die Krone des Erzgebirges :P :D !
Auch die Schlossanlage ist imposant - obwohl wir leider aus Zeitgründen :wink: auf eine richtige Besichtigung verzichteten.
Nach einem kleinen Imbiss ging es dann schon schnurstracks zum Boxenversteck und so konnten wir einen wunderschönen Stempel in unser Logbuch drücken :D :D .

Als Abstieg wählten wir die kurze Variante :D :D - wir hatten ja noch einiges vor :wink: - die auch bei fast allen Teilnehmern auf Begeisterung stieß :wink: .

Ganz herzlichen Dank an Jeannette, Marco, Farina und Fabian für diese wunderschöne Tour und eure Begleitung!!!! :D :D :D
Solveigh, Horst, Max und Sören

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 801
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box ist verschwunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 20.07.2012 21:36

Wir sind diesen absolut schönen Clue am 18.07. gelaufen und standen dann an einem leeren Boxen-Versteck :mrgreen: :mrgreen:
Wie uns die Placer heute bestätigt haben - die Box ist tatsächlich verschwunden!
Total ärgerlich!

Vielen Dank an die vier Wilkauer für die schnelle Boxenkontrolle und den netten PN-Kontakt

Manfred und Birgit


Zurück zu „Die vier Wilkauer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast