... - Balaton-Letterbox (Ungarn)

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 236
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

... - Balaton-Letterbox (Ungarn)

Beitragvon Die vier Wilkauer » 24.07.2011 20:30

Balaton-Letterbox (Ungarn)
(platziert am 14. Juli 2011 durch „Die vier Wilkauer“)

Ort: Badacsony / Ungarn
Startpunkt: Parkplatz der Gaststätte „Kisfaludy Haz“, H-8261 Badacsony, Szegedy Róza utca 87, Koordinaten: N 46°47'41.51" E 17°29'46.30"
Empfohlene Landkarte: keine notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch und festes Schuhwerk
Schwierigkeit: (**---) leicht/mittel
Gelände: (***--) mittel/schwer, nicht kinderwagentauglich
Länge: ca. 2 bis 3 Stunden

Der Balaton (deutsch Plattensee) liegt in Westungarn und ist der größte Binnensee Mitteleuropas.
Am nordwestlichen Ufer des Balatons thront schon aus der Ferne gut sichtbar der Badacsony.

Er ist ein Tafelberg vulkanischen Ursprungs mit einem Umfang von 11 Kilometern und einer Höhe von 437 Metern. Er gibt auch der ihn umgebenden Weinbauregion den Namen.

Diese Letterbox haben wir während unseres Ungarn-Urlaubs 2011 versteckt.
Wir hoffen, dass sich der eine oder andere Letterboxer mal in diese Gegend „verirrt“ und genau so eine schöne Zeit wie wir in dieser landschaftlich sehr reizvollen Gegend verlebt.

Fabian hat für uns einen Testlauf durchgeführt (DANKE!!!) und die Box gefunden. :D

Na dann HAPPY LETTERBOXING ! ! !


(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
100_3082 (Small).JPG
Blick über den Balaton zum Badacsony
Letterbox_Balaton.pdf
Clue Balaton-Letterbox
(358.11 KiB) 158-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 247
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Balaton-Letterbox (Ungarn)

Beitragvon schmoni » 23.08.2011 11:04

wie eigentlich jedesmal, wenn wir irgendwohin in Urlaub fahren, checken wir, ob es in der Nähe nicht eine Letterbox gibt. Und siehe da - wie abgesprochen gibt es eine brandneue Box am Balaton, auch noch in unmittelbarer Nähe unserer Unterkunft in Balatonederics - liebe Wilkauer, das habt ihr super gemacht 8-)

Also gleich am ersten Tag nach unserer Ankunft direkt zur Balaton-Box :-)

Außer uns waren ganze Völkerwanderungen am Rosenstein unterwegs, aber zum Glück gab es dann nicht so viele, die wirklich auf das Gipfelplateau wollten, so dass wir nach dem ersten Drittel der Tour doch relativ alleine unterwegs waren.

Es war eine wunderschöne Tour als Einstieg in unseren Urlaub, mit super Ausblicken auf den Balaton und die Umgebung, uns hat sie sehr gut gefallen!
Wenn wir es richtig interpretiert haben und der erste Eintrag wohl vom Testläufer stammt, so waren wir auch Erstfinder, der Box geht es gut!
Ein kleines bisschen Verwirrung gab es für mich: die Box ist nicht in dem scheinbar offensichtlichen Versteck und dort dann verschwunden, sondern etwas rechts davon verborgen :-)

Generell ist die Tour auch bei heißem Wetter zu empfehlen, sie verläuft fast komplett im Wald und lässt sich so auch im Sommer absolut problemlos bewältigen, hat aber durchaus auch ein paar Höhenmeter :-)

Vielen lieben Dank für diese schöne Urlaubsbox genau zur rechten Zeit :-)

Gruß
Simone + Jochen

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 236
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

Re: Balaton-Letterbox (Ungarn)

Beitragvon Die vier Wilkauer » 25.08.2011 22:46

Herzlichen Glückwunsch an Simone und Jochen zum Erstfund und ein ganz großes DANKE für das sehr positive Feedback und Euren Hinweis.

Ein kleiner Tipp für alle Letterboxverrückten, die vielleicht auch einmal diese Box finden möchten:
Wenn Ihr an der Papstkapelle mehrere Jahreszahlen findet, so liegt das gesuchte Jahr chronologisch später als das Sterbejahr des Papstes. :)

Viele Grüße

Die vier Wilkauer

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 247
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Balaton-Letterbox (Ungarn)

Beitragvon schmoni » 24.10.2011 22:06

Nun waren meine Eltern letzte Woche in Ungarn und wir haben sie natürlich auch mit dem Clue für die Letterbox ausgestattet.
Obwohl sie schon viiiel öfter in Ungarn (und genau in der Gegend) waren als wir, waren sie doch tatsächlich noch nie auf dem Badascony oben drauf, sie haben beide sehr von der Tour geschwärmt - es hat ihnen auch sehr gut gefallen und die Box ist in Ordnung!
Also Leute, auf nach Ungarn, der dritte Platz ist noch zu ergattern :wink:

Gruß
Jochen (Team Schmoni)

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 248
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

Meine 211. Box

Beitragvon Lutz » 16.08.2017 13:18

Gehoben. vorgestern.
Wir haben auf dem Rückweg von der Ozora und Samsara stopp gemacht.
Der Turm steht auch wieder. Wir haben sogar die Stufen gezählt.
Der Clue war stimmig. Den ungarischen Namen haben wir nicht gefunden.
Aber das wollte uns auch nicht aufhalten.
Freude über einen wahrscheinlichen 3. Platz

Udo Lutz in Begleitung von Kai


Zurück zu „Die vier Wilkauer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast