HZ/QLB – STECKLENBERG LETTERBOX

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 346
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

HZ/QLB – STECKLENBERG LETTERBOX

Beitragvon Das wilde Pack » 25.08.2017 20:50

STECKLENBERG LETTERBOX
(placed im August 2017 durch Das Wilde Pack)

Stadt: 06502 Thale / OT Stecklenberg
Startpunkt: Parkplatz Stecklenberger Hauptstraße
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, gutes Schuhwerk und ein bisschen Zeit zum Genießen der Landschaft und Erkunden der Sehenswürdigkeiten
Schwierigkeit: (*----)
Gelände: (*-****) hauptsächlich Wanderwege, aber auch einige durchaus steile und/oder enge Pfade. Es ist Trittsicherheit gefragt. Die Box sollte bei Regen und Schnee nicht gelaufen werden, es besteht teils erhöhte Rutschgefahr und an einigen Stellen auch Absturzgefahr! Die Runde ist nicht kinderwagentauglich.
Länge: insgesamt ca. 9 km, ca. 5,5 km für die „Hauptrunde“ und (je nach Lust und Laune) zusätzlich ca. 3,5 km für den Bonus-Stempel
Dauer: insgesamt ca. 3 ½ Stunden, je nach Tempo und Pausen- und Besichtigungsbedürfnis. Davon ca. 2 - 2½ Stunden für die „Hauptrunde“ und zusätzlich ca. 1 Stunde für die Bonusrunde


Dies ist unsere erste Urlaubs-Letterbox. Die Gegend hat uns so gut gefallen, dass wir beschlossen haben, dort zwei Dosen auszulegen, auch wenn „Stempelsammler“ in der Region natürlich mit dem Harzer Wanderpass schon einiges zu tun haben.

Achtung: Bitte nur noch die Version September 2017 verwenden!
veröffentlicht am 31.08.2017 durch cfh-admin
Dateianhänge
Poolbild.jpg
Stecklenberg LB Version September 2017.pdf
(310.62 KiB) 16-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Das wilde Pack am 03.09.2017 17:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 346
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: HZ/QLB – STECKLENBERG LETTERBOX

Beitragvon Das wilde Pack » 03.09.2017 17:30

Achtung! Es hat sich doch ein klitzekleiner Fehler eingeschlichen. Vielen Dank an Beliba für den Hinweis.
Im Clue auf Seite 2 oben muss es bei der Ermittlung von Wert F richtig heißen: "ziehe die zweite Zahl im Text von der ersten ab". Macht man's umgekehrt, erhält man eine negative Zahl. :roll:

Wir haben den Clue entsprechend korrigiert.

Benutzeravatar
Beliba
Placer
Beiträge: 71
Registriert: 17.12.2013 23:52
Wohnort: 28832 Achim

Re: HZ/QLB – STECKLENBERG LETTERBOX

Beitragvon Beliba » 03.09.2017 18:41

Der Harz war bisher für Letterboxer, abgesehen von der altehrwürdigen Brockenbox, Terra Incognita.
War? Ja, denn seit wenigen Tagen gibt es in Stecklenberg, einem Stadtteil von Thale im Ostharz eine funkelnagelneue Box.
Der wollen wir, Tasha1 nebst Ehemann & Tochter und ich, heute den "Erstbesuch" abstatten.
Ist ja nur ein Katzensprung in den Harz, zwei bis zweieinhalb Stunden.
So treffen wir am späten Vormittag am Start ein, und dürfen schon nach wenigen Metern die imposante Miniaturausgabe einer riesigen mittelalterlichen Burg bewundern.
Die Reste dieser Burg werden wir dann später auf dem Berg durchstreifen. Eigentlich sind es sogar zwei Burgen, wobei die erste wohl nicht so bedeutend war. Jedenfalls hat man sie nicht in verkleinertem Maßstab nachgebaut.
Nachdem wir die feudalen Überbleibsel gebührend bewundert haben, geht es den Berg wieder hinunter zur Box.
Dazu läßt sich sagen, daß die Placer einen wasserdichten Clue hingelegt haben. Da gibt es nichts zu bemäkeln, alles ist stimmig.
Einen klitzekleinen Fehler haben die Placer schon berichtigt.
Die Box wartet mit einem wunderschönen, selbstgeschnitzten Stempel auf, ebenso wie die Bonusbox, die wir natürlich noch in Angriff nehmen.
Das wird aber noch einmal richtig schweißtreibend.
Als Rückweg gehen wir die Strecke bis zum Abzweig der Bonusbox zurück, wählen also die "sichere" Variante. Es hat unterwegs ein wenig geregnet, da wollen wir einen schmalen und womöglich rutschigen Pfad nicht ausprobieren.
Insgesamt ist es eine schöne, stimmige Tour, die wir guten Gewisssens jedem Letterboxer empfehlen können.
Vielen Dank an das "wilde Pack" für das Ausarbeiten und Legen sagt
Beliba,
der sich freuen würde, wenn es irgendwann im Harz noch mehr Boxen gäbe. Platz genug ist vorhanden.

Tasha1
Beiträge: 11
Registriert: 14.04.2014 13:05

Re: HZ/QLB – STECKLENBERG LETTERBOX

Beitragvon Tasha1 » 11.09.2017 15:18

Ja dann will ich auch mal .... :D
Mit dieser Letterbox haben wir richtig Glück gehabt. Das Wetter war ausnahmsweise allerbest, was man als Bremerin schon gar nicht mehr gewöhnt ist. Da freut man sich gleich dopplet auf eine schöne Wanderung im Harz.
Mein Mann und ich sind richtige Burgenfans, deshalb war es für uns total schön, zuerst ein imposantes Burgmodell und später die Überreste dieser Burg in Natura bewundern zu dürfen.
Die Wegführung hat uns schon deshalb natürlich sehr gut gefallen. Auch am Clue gab es nichts auszusetzen. Jede Angabe war völlig verständlich, so dass wir auch gut voran kamen. Den kleinen Abstecher zum alten Schloss haben wir übrigens auch unternommen, man will ja alles gesehen haben... :lol:
Die Box war dann auch gut zu finden.
Natürlich wollten wir nun auch noch zur Bonusbox. Wie gut, dass ich nicht vorher wusste, was für ein steiler Weg da noch einmal auf uns zukommt. :D Das war dann doch ganz schön anstrengend. Aber es hat sich ja gelohnt, auch diese Box konnten wir problemlos finden und so noch ein bischer mehr der schönen Natur hier bewundern.
Dann gings noch eine idyllische Strecke entlang zurück zum Auto.
Vielen Dank an die Placer für diese tolle Letterbox, die ich wirklich jedem empfehlen kann!
Tasha1


Zurück zu „Das wilde Pack“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste