PIR - Affensteine-Raubschloss - Letterbox

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 167
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: PIR - Affensteine-Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Die Sachsen » 25.08.2015 21:32

Die Sachsen aus dem Hessenlande zu Haus in Sachsen unterwegs.... ;-)
Gleich zum Anfang unseres Kurzurlaubes in Lichtenhain in der Sächsischen Schweiz haben wir uns für diese geniale Tour entschieden und haben es nicht bereut. Diese Tour landet auf jeden Fall unter den Top Five unserer bisher gelaufenen Touren. Sie hat alles was ein gemütlicher Wanderausflug haben muss. Spannung am Abend zuvor beim Würfel basteln und erlernen der Bedienung. Super Idee!!!
Super Streckenführung mit "sanften" Anstiegen und langen geraden Zwischenstücken.
Und natürlich nicht zu vergessen, die grandiosen Aussichten in eine unvergleichliche Landschaft. Das muss jeder einfach mindestens einmal im Leben gesehen haben. ;-) ich habe auf der Tour heute ungefähr 200 Bilder gemacht. Einfach traumhaft. Natürlich immer vorausgesetzt das Wetter passt. Die Abkürzung sollte eigentlich keiner in Erwägung ziehen, ihr werdet es bereuen. Unser persönliches Highlight war der Felsen mit dem Weiblichen Namen. Allein da hätten wir den ganzen Tag verbringen können.
Ansonsten konnten wir alles gut finden. Der Box geht es gut, auch wenn sie viel zu wenig Besucher hat.
Vielen Dank für diesen tollen unvergesslichen Tag den ihr uns mit eurer Tour bereitet habt. Das i Tüpfelchen war dann noch der tolle Stempel am Finale. Vielen Dank
Jetzt sind erst mal alle KO und ich lasse mir erst mal gutes bömisches Bier schmecken. :-)

Allzeit happy Letterboxing wünschen euch allen die Sachsen aus dem Hessenlande( heute aus dem Sachsenlande)

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 469
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: PIR - Affensteine-Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 07.05.2016 21:05

In der sächsischen Schweiz angekommen, hatten wir gestern (06.05.16) zum Auftakt unsere
Affenstein-Raubschloss-Letterbox besucht.

Da wir an einem Brückentag unterwegs waren, war ziemlich viel los. Um 10:30 fanden wir nur
noch am Straßenrand eine Lücke (nicht ganz korrekt geparkt – glücklicherweise ohne Folgen).
Wer die Tour machen möchte, sollte früh aufbrechen oder mit der Kirnitzschtalbahn anreisen.

Gleich zu Beginn fehlen die Infotafeln (vermutlich werden sie erneuert). Somit ist natürlich der
Wert A (= 112) momentan nicht zu ermitteln.

Wert I: Da die Leiter erneuert wurde, fiel wohl eine Stufe der Treppe davor dieser Änderung
zum Opfer (demzufolge ab jetzt; I = Anzahl der Stufen + 1).

Alles andere war problemlos zu finden. Der Box geht es gut. Ein paar Besucher mehr wären schön.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 755
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box am 14.08.2016 gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 24.08.2016 15:45

Unsere 1. Box in der Sächsischen Schweiz - ein prima Auftakt :D
A ist zu ermitteln; Infotafel war da! I +1 - wie im Forum erwähnt!
Tolle Rätselidee - der Würfel hat absolut stimmige Ergebnisse geliefert :D
Wir hatten in Bad Schandau unser Feriendomizil und sind mit der Kirnitztalbahn zum Parkplatz gefahren - überhaupt war die öffentliche Anreise auch zu den weiteren Boxen mt dem Wochenticket der VVO (Kirnitztalbahn/S-Bahn/Fähre) sehr entspannt :D
War eine super Wanderung - stellenweise auch durchaus anspruchsvoll - mit tollen Ausblicken :D
Der Box geht es gut :D
Danke für den schönen Stempel :D

Manfred und Birgit

becky-family
Placer
Beiträge: 776
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: PIR - Affensteine-Raubschloss - Letterbox

Beitragvon becky-family » 24.06.2017 14:11

Nachtrag 09.06.2017
Die Tour war wunderschön, die Idagrotte wollte von uns nicht besucht werden.
Wir haben alle Ausblicke genossen und unzählige Fotos gemacht.
Happy Letterboxing
Becky's

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 685
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PIR - Affensteine-Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Big 5 » 07.08.2017 21:22

Das sollte heute unsere Absbchlusstour in unserem Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz werden.

Wow, was für eine tolle Wanderung!
Wow, wieviele spektakuläre Felsen und Ausblicke!
Wow, wieviele Treppenstufen!
Wow, waren wir am Ende k.o.

Wir haben uns gewundert, wie lange man dem Kletterweg folgen muss. (Wir denken mindestens eine Stunde, eher länger) Und dann haben wir doch noch am Ende den Pfad aus den Augen verloren, sind zu früh nach rechts hoch auf den Kamm und haben dadurch das Klettern durch den Fels verpasst. Schade eigentlich!

Wir konnten diese gigantische Runde erst um 13.30 Uhr beginnen. Um 19 Uhr waren wir wieder glücklich am Auto.

Vielen Dank fürs Zeigen.
Herzliche Grüße, Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 469
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: PIR - Affensteine-Raubschloss - Letterbox

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 21.11.2017 20:19

Am Freitag den 03.11.2017 sind wir von Schmilka aus über die Rotkehlchenstiege auf die obere Affensteinpromenade aufgestiegen. Teilweise kreuzte unsere Wanderung diese Letterboxrunde. Da der Rückweg der Wanderung fast an der Box vorbeiführte machten wir noch einen Abstecher zum Versteck.
Die in der finalen Boxensuche beschriebene Birke wurde leider gefällt. Der Stamm liegt noch in Stücke zersäge auf dem Boden der Baumstumpf ist noch deutlich zu erkennen. Zur Sicherheit haben wir ein Foto angehängt.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)
Dateianhänge
Letterbox_Affensteine_Raubschloss_Birke.jpg
gefällte Birke im Zielgebiet


Zurück zu „Weingartner-Edel-Hobbits“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast