DÜW - Templer II - Letterbox

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 500
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

DÜW - Templer II - Letterbox

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 02.01.2007 22:25

TEMPLER II - LETTERBOX
(placed im Januar 2007 durch Jochen + Yvonne)

Stadt: 67098 Bad Dürkheim
Startpunkt: Parkplatz "Isenachweiher"; ca. 9 km hinter Bad Dürkeim im Dürkheimer Tal
Empfohlene Landkarte: Bad Dürkheim und Umgebung 1:25.000
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) leicht-mittel
Gelände: (**---)
Länge: Rundweg 2 Stunden, ca. 6 km

Die Suche nach der "Templer II - Letterbox" führt uns in ein Waldstück bei Bad Dürkheim, dass sich "AM TEMPEL" nennt. Warum der Ort so heißt ist uns nicht bekannt ...... aber vielleicht zogen einst einige Tempelritter durch dieses von Burgen geschützte Tal in die Komturei des Templer-Ritterordens ins nahegelegene Kirchheim.


Patenschaft:
Da wir am 09.02.2014 das Logbuch dieser Tour durch ein neues ersetzt haben und das alte Logbuch, trotz mehrerer Versuche, nicht an Jochen zurückgeben konnten, haben wir uns entschlossen die Patenschaft für diese Letterbox zu übernehmen. So bleiben zumindest die Logbücher zusammen.

Wir werden uns bemühen, bei der Pflege der Tour (Clue, Stempel) Jochens unverkennbaren Stil beizubehalten.

Lieber Jochen, vielen Dank für diese und alle anderen Touren, mit denen Du den Grundstein für ein wunderschönes Hobby für viele gelegt hast.

Wir haben den CLue leicht angepasst (fehlender Hochsitz im Zielgebiet / nicht zu findender Vermessungspunkt)
Bitte Version 2.0 des Clues verwenden.

Weingartner-Edel-Hobbits (03/2015)
Dateianhänge
Templer_II_Grenzstein_Schablone.pdf
Grenzstein_Schablone_Templer_II
(12.47 KiB) 1359-mal heruntergeladen
Isenachweiher_1.jpg
Templer_II_Letterbox_de_V_2_0_FINAL.pdf
Templer_II_Letterbox_deutsch Version 2.0
(248.7 KiB) 240-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Weingartner-Edel-Hobbits am 22.03.2015 19:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bernhard + Simon
Placer
Beiträge: 70
Registriert: 25.09.2006 14:35
Wohnort: Imsbach

Endlich wieder mal ne Box!

Beitragvon Bernhard + Simon » 06.01.2007 19:56

Hallo !

Nach wochenlangem Such-Entzug endlich mal wieder eine Letterbox gesucht und auch gefunden! Ich habe mir zwar beim 1. Grenzstein in der Wildschweinsuhle die Schuhe gefüllt (war super glitschig) :oops: , aber trotzdem die Tour gemeistert. Wildschweine scheint es dort extrem viel zu geben, wenn man so den aufgebrochenen Boden überall sieht.
Mit den Rätseln hat es auch hingehauen, nur war das lesen, rechnen und Schirm halten ganz schön schwierig wenn man nur zwei Hände hat. Mein bester Helfer war heute nämlich bei den Sternsingern und hatte keine Zeit.
So habe ich mich halt alleine durch den Wald geschlagen und mir das 2. Lösungswort zur Gralsbox geholt.
Die Box selbst ist in einem hervorragenden Zustand. Alles in allem eine schöne Tour, die am Parkplatz Erinnerungen an das schöne Treffen im Sommer weckt. :)

Grüße an alle

Bernhard heute ohne Simon!

whschreiber

Templer II

Beitragvon whschreiber » 07.01.2007 17:48

Bernhard möchte ich mich anschliessen; es war ein Tag darauf ohne Regen, bei allerbestem und warmem Januarwetter. Die Beschreibung ist klar, die Route schön und endlich geht es mit den Templern weiter.

ACHTUNG: Wenn ihr eine Parkplatzbeschreibung (PDF-Datei) mit den Koordinaten N49°28.739' E008°07.241' habt, führt euch das geradewegs zu Lindemannsruhe. Nehmt lieber N49°27.257' E008°02.170'. Da hat der Placer vermutlich was falsches kopiert.

Beim Rückweg kam ich etwas ins Schleudern. Es ist alles relativ zur Ankunftsrichtung zu interpretieren, denke ich (denn ich kam so an).
Wärmstes zu empfehlen,

whs-Baer.

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Beitragvon Wandervögel » 11.01.2007 19:58

Heute haben wir die Templer II Letterbox gesucht und gefunden.
Der Rückweg hat uns keine Schwierigkeiten gemacht, wir waren schon mal da. Damals bei schönerem Wetter, heute war es sehr stürmisch.
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 01.01.1970 2:00

Gefunden!

Beitragvon MickeyMaus » 13.01.2007 18:30

Gefunden am 13.01.2007 um 12:55 Uhr.

Endlich geht es weiter mit den Templern. :) Ein schöner Ausflug bei milden Temperaturen. Die Sonne auf der Brücke konnte ich leider nicht finden.

Zurück am Parkplatz, traf ich dann auf vier der "5 Waldschrate". Ich grüße an dieser Stelle auch die Nr. 5 :wink:

Gruß Michael

Die 5 Waldschrate

Beitragvon Die 5 Waldschrate » 13.01.2007 21:46

Hallo,
der Anfang für das neue Jahr ist gemacht.
Bei angenehmen Temperaturen sind wir dann auf die Pirsch die Templerbox zu besuchen.
Nach einem kurzen Treffen am Parkplatz mit der Micky Maus :D ging es dann
los.
Es war eine schöne unbekannte Strecke die angenehm zu laufen war.
Wie immer bei einer "KASTNER-BOX" konnte das Ziel ohne Probleme gefunden werden. Zu unserer Überraschung waren wir heute schon die Dritten an der Box :lol:, also Beeilung für in die Top-Ten.

Happy Letterboxing

Die 5 Waldschrate

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 508
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 13.01.2007 22:46

Wir haben heute unsere zweite LB für dieses Jahr gefunden. :lol:
Sind zum 1. Mal mit Fam. Seif unter den Top Ten.
Heute waren vor uns schon Letterboxer da. Ich glaube "Mickey Mouse".
Es war eine schöne Tour. Alles super erklärt. :roll:

Frank

Hilfeeee!!!!

Beitragvon Frank » 14.01.2007 20:54

Wir brauchen etwas Hilfe. Heute haben wir das erste Mal unser Ziel verfehlt. Wir sind eine große Runde ohne Erfolg gelaufen.
An der steinernen Brücke sind wir gescheitert :oops:
Wie weit geht man an der Brücke in Richtung 40 Grad? Viele Meter oder nur wenige Schritte, um dann wieder nach 0 Grad abzubiegen?

Wir sind für jeden Tipp dankbar! :arrow:
Viele Grüße Frank, Claudia, Jan und Jonas.
Zuletzt geändert von Frank am 15.01.2007 20:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 508
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: Hilfeeee!!!!

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 15.01.2007 0:34

Frank hat geschrieben:Wir brauchen etwas Hilfe. Heute haben wir das erste Mal unser Ziel verfehlt. Wir eine große Runde ohne Erfolg gelaufen.
An der steinernen Brücke sind wir gescheitert :oops:
Wie weit geht man an der Brücke in Richtung 40 Grad? Viele Meter oder nur wenige Schritte, um dann wieder nach 0 Grad abzubiegen?

Wir sind für jeden Tipp dankbar! :arrow:
Viele Grüße Frank, Claudia, Jan und Jonas.


Hallo Frank und Co,

wir haben gestern die Box gefunden. Zuviel ich mich noch erinnern kann, waren es noch der Brücke nur wenige Meter bis zur Kreuzung. Wenn du an dieser Kreunzung dann O Grad anpeilst, findest du dann doch die Quelle mit dem Grenzstein. (Einfach nur umschauen). Will nicht zuviel verraten. Wünschen euch fürs nächste Mal viel Glück. Wir (2 Frauen und 4 Kinder) haben es auch ohne Hilfe der Männer geschafft.

Frank

Danke für Motivation

Beitragvon Frank » 15.01.2007 20:45

Nachdem wir einige Tipps bekommen haben die von wenigen Metern bis viele hundert Meter reichten sind wir doch wieder motiviert bald aufs neue zu suchen!
Wir waren nach der Wegkreuzung und dem Weg nach 0 Grad wohl einfach blind von dem Sonnenschein und der schönen Landschaft!
Danke für die Tipps! Viele Grüße Frank.

whschreiber

Re: Hilfeeee!!!!

Beitragvon whschreiber » 15.01.2007 21:09

5 W aus Bo-Ro hat geschrieben:Zuviel ich mich noch erinnern kann, waren es noch der Brücke nur wenige Meter bis zur Kreuzung.


Schön, dass es die Siebenmeilenstiefel wieder zu kaufen gibt.


;-) whs-Baer.

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 899
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Schöne Wanderung...

Beitragvon Die 4 Müller's » 16.01.2007 0:16

Hallo Letterboxer 8-)

auch wir dürfen uns in die Reihe der Finder einreihen. Nachdem wir an der Kreuzung des 1. Grenzsteins die 168° peilten :?: haben wir den steilen Aufstieg getestet (Hier waren schon einige vor uns!! :D). Nach einigen Metern war dann Schluss! Kurzer Beratung, Kompass noch OK :?: , :roll: zurück zum Grenzstein und dem "Zeichen" gefolgt. :idea:
Der Rest war dann gut zu finden und hat Spaß gemacht :lol: Box und Inhalt OK!

Happy Letterboxing

Die 4 Müller's

8-) :D :twisted: :wink:

Benutzeravatar
Die Wuffs
Placer
Beiträge: 99
Registriert: 27.09.2006 23:11
Wohnort: Essingen

Gefunden am 14.01.2007

Beitragvon Die Wuffs » 18.01.2007 20:43

Auch wir waren nach wochenlangem Letterboxentzug mal wieder auf der Pirsch :D Also am Samstag gaben sich die Finder ja den Deckel der Box in die Hand :lol: Sonntags war es dann deutlich ruhiger.
Haben die Box gut gefunden, lediglich am Schluß hatten wir irgendwie die Peilung verloren 8-) Nach langem Suchen und Beraten und vielen neuen Peilungen haben wir sie dann gefunden. Tolle Wanderung bei gigamäßigem Wetter!
Auf zur nächsten!!
Liebe Grüße
Martin, Ute und die Wuffs

Frank

Wie verhext

Beitragvon Frank » 21.01.2007 16:15

Im zweiten Anlauf am 20.01. gefunden!
Nachdem wir die "einst heiligen Wasser" gefunden haben war der Weg dann klar. Doch wie verhext war der große Grenzstein nicht zu finden.
Nach näherem Suchen hat sich das Rätsel gelöst: Bei dem Sturm am Donnerstag hat eine Kiefer ihre Äste verloren und so über den Grenzstein geworfen, daß von diesem nichts mehr zu sehen war.
Der Rest war dann eine schöne Sause (bei mächtig viel Wind).
Viele Grüße Frank, Claudia, Jan und Jonas.

Benutzeravatar
Die Martin´s
-
Beiträge: 17
Registriert: 21.10.2006 16:21
Wohnort: Limburgerhof

Beitragvon Die Martin´s » 21.01.2007 21:05

Hallo Letterboxer,

heute am 21.1.07 haben auch die Martin´s und die Blum´s die Box gefunden. :lol: Die Box war trotz schlechtem Wetter :cry: recht leicht zu finden. Die Box war in gutem Zustand.

Gruß Die Martin´s


Zurück zu „Weingartner-Edel-Hobbits“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast