LB - A, B oder C Letterbox

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 282
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon Die Hei-No's » 24.02.2014 15:29

A, B oder C Letterbox
(placed im Februar 2014 durch die Hei-No’s)

Stadt: 74343 Sachsenheim
Startpunkt: Parkplatz am Friedhof im Ortsteil Spielberg, Weinbergstraße
Offizielle Wanderkarte: Freizeitkarte 517, Landesvermessungsamt BaWü
Ausrüstung: Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (***--) Keine Rechnungen, keine Peilungen – aber Clue genau lesen und hinkucken!
Gelände: (**---) meistens flach, nicht kinderwagengeeignet, Weinberge, Forstwege und Pfade
Länge: 11 km; ca. 3,5 Stunden ohne Rast (keine Einkehrmöglichkeit aber 2 Grillplätze)
TIP: Für die anschließende Einkehr einfach die "BesenApp" aufs Handy laden und umliegende offene Besenwirtschaften und Weinstuben finden ☺.

Wir geben Euch für (fast) jede Kreuzung die Wegvarianten A, B oder C vor. Auf dem Weg zur jeweiligen Kreuzung werdet ihr durch Hinweise die Lösung finden. Es sind auch frei erfundene Variablen eingebaut!
Die allerletzte Wegführung zur Box ist irgendwo im Clue versteckt, aber die findet ihr sicher auch....
Und nun wünschen wir Euch ganz viel Spaß!


Achtung: Neuer Clue (Version 4) seit November 2016 :!:
Dateianhänge
Unterstand.jpg
Unterstand im Weinberg
ABC Clue 4.pdf
(525.8 KiB) 58-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die Hei-No's am 15.11.2016 17:15, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 879
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Testlauf.....am 23-02-2014

Beitragvon Die 4 Müller's » 26.02.2014 18:59

Hallo Letterboxer :P

am Wochenende durften wir und ..... als Testläufer die neue Letterbox von den Hei-No's laufen. :P
Ein Tag zuvor bekamen wir den Clue geschickt und glaubten erst an einen Formatierungs- bzw Druckerfehler. :mrgreen:

Beim weiteren durchlesen kam die nächste Überraschung :?:

Keine Rechnungen :!: .......... Schön :mrgreen:
Kein Kompass :shock: ..........Da zweifelt der Letterboxer :o :D

Am Startpunkt warteten bereits die Placer mit ........ :wink: und hatten Extra für die Runde "Tolles Wetter" bestellt. 8-) 8-)

Die ersten Informationen waren schnell gesammelt und so hatten wir bei den Kreuzungen kein Problem. Bereits am Anfang
gab es einen tollen Blick über die Gegend :mrgreen:
Die Idee für den Clue hat dann auch richtig Spaß gemacht und man sollte auch die nächsten Zeilen lesen, dann hat man an den Abzweigungen keine Probleme :mrgreen: :lol:

Schmale Pfade und Forstwege wechseln sich hier ab und so ging es bald auch auf den Picknickplatz. Wer möchte kann hier sogar grillen,
wir hatten aber an diesem Tag die Rücksäcke mit aussreichend Proviant gefüllt. :mrgreen: :D Nur die "Wasserflasche" fühlte sich etwas einsam. :lol: :lol:

Im Zielgebiet kamen leichte Diskussionen auf und obwohl es verschiedene "Möglichkeiten" gibt bleibt zum Schluß nur noch EINE übrig. Der Weg zur Box. :mrgreen: :mrgreen:

Später konnten wir dann noch eine "Besen-Wirtschaft" testen. Diese war genause lecker, wie der Tag toll war.

Fazit:
Eine schöne Runde mit Picknickmöglichkeiten und eine neue Cluebeschreibung die nicht langweilig ist (auch ohne Rechnung und Kompass)
:mrgreen:

Vielen Dank an Illona & Steffen für eine neue Box und das wir den Testlauf machen durften. Schön wars. :wink: :wink:

Happy Letterboxing und Gruß aus Frankenthal

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

http://www.letterboxer-on-tour.de.vu

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon ROTTI » 26.02.2014 21:30

Liebe Ilona, lieber Steffen und lieber Ronny,

in der A-Note für die technische Ausführung vergebe ich die 6.0. Für die künstlerische Ausgestaltung habt ihr euch in der B-Note ebenfalls eine 6.0 verdient. Letztlich handelt es sich dann auch noch um einen Clue der besonderen Art. Also alles super ! :D 8-) :D

Ich habe mich sehr darüber gefreut, von euch zu diesem Testlauf eingeladen zu werden. :D :D Der ganze Tag war in vieler Hinsicht zum Genießen: Neben dem frühlingshaften Wetter ganz besonders durch die tolle Bewirtung bei der Rast unterwegs. Vielen Dank an die Placer und die anderen Testläufer Sabine, Manuel, Jutta und Uwe für die kulinarischen Köstlichkeiten. War ich tatsächlich der Einzige, der nur gegessen und getrunken hat ? :o Ich gebe nachträglich zu, dass die Blätterteigtaschen nicht von mir waren. :lol: 8-) :lol:

Die Tour führt über sehr gut ausgesuchte, schöne Pfade und Wege ohne große Steigungen, aber mit viel Aussichtsmöglichkeiten vorbei an markanten Zwischenstationen sicher zur Box. :D Ich kann sie nur empfehlen. Zum Abschluss war ich dann zum ersten Mal in einem Besen. Mir hat es gefallen. 8-) :lol:

Viele liebe Grüße an die Placer und die anderen Testläufer.

Thomas

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1068
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 27.02.2014 21:04

Was machen die Kruppis wenn sie am Wochenende arbeiten dürfen ?
Sie suchen neu eingestellte Boxen unter der Woche :D :D :D
Kurz nach dem Start waren wir im Clue und konnten ihn zügig abarbeiten bis ins Finale.
Der Weg führte uns auf schönen Wegen und Pfaden durch Weinberge und Wald.
Am Aussichtspunkt mit Bank waren wir auf dem richtigen Weg ?, sind dann aber zurück zur Bank und dort rechts einen schmalen Pfad runter der uns genau zum Wurzelwerk brachte. Die Riesenmammutbäume konnten wir Jahreszeit bedingt schon von weitem sehen.
Der erste Grillplatz hat uns ausgesprochen gut gefallen.
Beim Steine zählen waren wir etwas schnuddelig, sind aber im Zielgebiet angekommen und haben schon mal alles abgesucht was uns als Versteck in den Sinn kam. Gefunden haben wir nichts. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Also zurück nochmal Steine zählen, und siehe da, da ist ja noch einer. :oops: :oops: :oops:
Wieder am Ziel angekommen, die Frage wie geht's nun weiter??? Irgend etwas haben wir außer acht gelassen. Doch was :?: :?: :?:
Wir mussten zum Telefon greifen, obwohl wir doch ca. 10m neben der Box standen. Vielen Dank an Jutta und Uwe für die geistige Hilfe. Man sollte die erste Seite doch genau lesen.
Die Box finden war dann kein Problem mehr. Ein passendes Versteck, aber der Hochsitz in der Nähe mahnt zur Vorsicht :!: :!: :!:
Nach der Büroarbeit machten wir uns auf den Rückweg, den wir aber irgendwie verpeilten. Also haben wir uns den Weg nach gut dünken gesucht, mit Hilfe technischer Mittel.

Vielen Dank an Ilona, Steffen und Ronny für eine weitere schöne Tour im Heino Ländle.
Vielen Dank auch für die Erstfinder Urkunde.
Es grüßen Die Kruppis
Sylvia und Manfred

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 484
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 03.03.2014 22:12

Eigentlich hatte ich schon letzten Donnerstag die Letterbox-Utensilien sowie meine Jogging-Sachen gepackt
um nach der Arbeit die Tour zu machen. Nach ein wenig Internet-Recherche entschied ich mich jedoch
dafür, dass die Runde so interessant sein könnte, dass sie nicht im vorüberlaufen sondern mit der Familien
erwandert werden sollte.

Gestern (02.03.14) war es dann soweit. Zu zweit sind wir zunächst über bekannten Weinbergwege mit
tollen Aussichten und über Waldpfade zum Denkmal geführt worden. Nach einem längeren Stück "Strecke
machen" erreichten wir den nächsten Höhepunkt der Tour. Nach ausgiebiger Erkundung ging es dann
Richtung Finale.

Im Zielgebiet erging es uns vermutlich ähnlich wie unseren Vorläufern. Wir standen fragend an einem
Grenzstein (dummweise haben wir den ersten übersehen) und rätselten wie es weiter gehen soll. Ohne
Telefon-Joker mussten wir selber groß sein. Beim richtigen Grenzstein und der zündenden Idee fanden
wir dann doch noch die Box mit viel Platz, einem tollen Logbuch und dem selbstgeschnitzten Stempel.

Mit der Beschreibung des Rückwegs kamen wir auch nicht zurecht. Vielleicht muss hier etwas
nachgebessert werden. Nur mit Satellitenunterstützung fanden wir zurück zum Ausgangspunkt und
haben dabei vermutlich auch einige schönen Stellen des Rückwegs verpasst.

Wir hatten bei der Tour einige Pausen, u.a. bei den Wurzelbäumen (andere Geschichte) eingelegt und
hatten uns zweimal kurz verlaufen (ca. 1.5 km). Nach insgesamt 5 Stunden und 16 km in den Beinen
waren wir am Parkplatz wieder zurück. Trotz der Angaben im Clue, sollte die Tour nicht unterschätzt
werden.

Liebe Hei-No’s vielen Dank für diese neue Tour im Stromberg und der ABC-Idee für die Wegführung.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1627
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 09.03.2014 19:55

Heute ging es mit kompletter Rotte, Bettina, Michael, Alexander und Gastläuferin Nuriye in das Badener Ländle. :D
Die Rätselidee hat uns sehr gut gefallen, teils auf breiten, teils auf schmalen Wegen ging stetig weiter erst einmal zur Burg, wo wir ein regelrechtes Gelage veranstalteten und das bei herrlichstem Sonnenschein. :D
Auch wir taten uns etwas schwer, hatten wohl einen Grenzstein zu viel gezählt, Bettina hatte dann die zündende Idee, und das Versteck der Box wurde von der Jugend sofort geentert. :D
Jetzt fing jedoch das echte Abenteuer erst an. Trotz der Clueabänderung taten auch wir uns schwer, also wurde der Wald einfach mal bergauf Wald einwärts genommen, dann wieder auf irgendwelchen Wegen weiter....trotz drei GPS.... 8-) :oops: :roll: es wollte nicht so klappen, wie wir es uns vorgestellt hatten. :?
Auch wir hatten alle am Parkplatz angekommen 15 km Strecke hinter uns.

Danke an Ilona und Steffen für das Ausarbeiten dieser Tour und den wirklich schönen selbst geschnitzten Stempel.

Ein besonderes Lob geht auch an unseren "Schreibführer" :D , der sich die Eintragsfreude durch nichts hat nehmen lassen. 8-) :P

Liebe Grüße an alle die dabei waren,
es war ein unvergesslich schöner Tag bei bestem Wetter und bester Stimmung. :D

Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 09.03.2014 20:29

Bei wunderbarem Frühlingswetter , in großer Gruppe und mit prallgefüllten Rücksäcken :mrgreen: ging es heute die Weinberge hinauf. Toll, was für schöne Pfade es hier in den Weinbergen gibt :D :D . Der weitere Wegverlauf, wie auch die Rätselidee haben uns ausnehmend gut gefallen.

Ein Manko war, dass der Picknickplatz erst nach viel mehr als der halben Strecke kam. Zwischendurch wurde immer mal Ausschau nach einem geeigneten Plätzchen für die Rucksackerleichterung gesucht, aber leider gab es entweder nicht genug Stellfläche oder keine Sonne für unser geplantes Picknick. Bei der Burg hatten wir dann Glück und bekamen noch eine wahrhaft ritterliche Tafel 8-) .

Gestärkt ging es dann in Richtung Box, beim Genzsteinpfad suchten wir auch erst am falschen, für uns richtigen Stein :shock: . Da aber erst einen Stein später die Möglichkeit bestand, die richtige ABC-Möglichkeit unter den eingegrenzten herauszufinden, nahmen wir den und alles passte :idea: . Wir fanden hinter einem "Steintürmchen" einen schönen selbstgeschnitzten Stempel vor und ein Logbuch in dem Ordnung herrscht :D . Hier passten auch die 11 Kilometer :o, also konnte der Rückweg ja nicht so lange sein - dachten wir. Aber....

Den Rest der Geschichte haben ja schon Britta und Jürgen erzählt. Vielleicht sollte man ja den Anfang des Rückweges doch noch etwas besser beschreiben, damit auch die "GPS-Gurken" unter uns - wir schließen uns natürlich nicht aus :mrgreen: - den richtigen Rückweg finden. Wir glauben aber aufgrund unseres Kartenstudiums nicht, dass der kürzer ist, als der von uns gewählte Weg :wink: .

Liebe Grüße an alle unsere Mitstreiter, es hat wieder sehr viel Spaß gemacht!!!

Vielen Dank an euch, Ilona und Steffen, dass ihr den Kraichgau wieder um eine schöne Box bereichert habt!!!
Bettina & Michael mit Alexander

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1187
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 10.03.2014 22:12

Hallo liebe Hei-No's, hallo liebes Forum

Diese Runde hat sehr viel Spass gemacht. Sehr abwechslungsreich gestaltete sich die Wegführung. Wir hatten keine Probleme mit ABC, mal abgesehen von einem nicht entdeckten Schild, trotz 13 Augenpaaren! Die Entscheidung für den Weiterweg folgte nicht nach "IppeDippeDapp" oder "SchnickSchnackSchnuck" sondern intuitiv. :wink:

Als wir an der großen Raststätte ankamen staunten wir nicht schlecht. Einerseits der ideale Ort für das Picknick der Rotte, Nuriye und Bettina&Michael mit Alexander, andererseits Letterboxgebiet. Zum Glück hatten Britta und Jürgen vorgesorgt und wir konnten das Schmuckstückchen gleich mitnehmen. :P

Bei der Suche nach der ABC-Letterbox taten wir uns ein bisschen schwer, hatten wir doch den Abzweig, trotz genauer Ausschau, verpasst. Der Richtige war dann schnell gefunden, das Abzählen von "..." stellte sich auch noch als Hürde heraus. Alles schwärmt aus, sucht und trüffelt, eine bleibt stehen und denkt nach.... :lol:

Liebe Ilona und Steffen, wir haben uns sehr gefreut über diesen sehr ansprechenden Clue und den schön geschnitzten Stempel, vielen Dank.

Viele Grüße an unser lieben Begleiter und danke für diesen wunderbaren Tag.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1050
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 13.03.2014 20:42

Wie schon von unseren Mitwanderen (und das waren nicht wenige! :D :D ) beschrieben sind wir am Sonntag bei traumhaften Wetter diese Tour gelaufen. Der Clue mit der A,B, oder C-Möglichkeit hat uns richtig Spass gemacht und wir haben die Tour und die schönen Ausblicke in den Weinbergen so richtig genossen :D :D .

Der Picknickplatz (hmmm, war das wieder lecker!!) an der Ruine war für unsere große Mannschaft optimal und so konnten wir frisch gestärkt auf die Letterboxsuche gehen. Diese gestaltete sich dann nicht ganz so einfach, aber nachdem ich den Pfad nochmals zurück bin, um erneut zu zählen, hatte der Rest die Box dann doch schon aus dem tollen Versteck herausgeholt :D :D .

Wie auch schon erwähnt, waren wir beim Rückweg nicht ganz sicher, welcher Forstweg denn gemeint war und so sind wir dann nach GPS gelaufen, was aber dann auch nicht so ganz einfach war, da sich diejenigen mit dem GPS-Gerät nicht immer ganz einig waren und sich dann noch mit denjenigen ohne GPS-Gerät rumstreiten mussten :lol: :roll: :wink: ..... aber letztendlich hat es ja geklappt und wir kamen mit einem schönen Stempel und der Drittfinderurkunde reicher am Auto an.

Liebe Ilona, lieber Steffen, vielen Dank für diese schöne Tour, die doch recht weite Anfahrt hat sich auf jeden Fall gelohnt, es war ein ganz toller Tag!

Liebe Grüße
Solveigh, Horst und Max

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 931
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 16.03.2014 21:06

Auch wir waren letztes Wochenende dabei als es in großer Runde auf diese ausgesprochen schöne Wanderung ging.
Es war ein wettertechnisch, wegführunngstechnisch, clue- und rätseltechnisch sowie natürlich verpflegungstechnisch durchweg genialer, sonniger Tag.
Die Details zu unseren Herausfordeungen und somit zum "Salz in der Suppe" der Tour könnt ihr in den obrigen Beiträgen nachlesen.
Ich möchte nur ganz deutich nochmal betonen, dass diese Tour viele sehr schöne Wege und Pfade zu bieten hat und das ABC-Rätsel großen Spass macht und auch anspruchsvoll ist. 8-)
Die erste für die Gruppengröße geeignete Rastgelegenheit kam zwar erst recht spät, aber es lohnte sich solange zu warten, auch wenn uns allen der Magen knurrte. Aber dann...........:mrgreen:
Im Finalgebiet wurde es nochmal knifflig und wir suchten erst an falscher Stelle. Aber schließlich gelang es uns doch dank Bettina, die die zündende Idee hatte, die Box zu finden.

Liebe Ilona, lieber Steffen, lieber Ronny, vielen Dank für das Zeigen der schönen Gegend und die tolle Box mit dem gewichtigen Stempel. Auch über die Drittfinderurkunde haben wir uns sehr gefreut. :P :D

Danke und Grüße an alle unsere Mitwanderer. Es hat wieder einmal viel Spaß gemacht mit euch allen unterwegs gewesen zu sein.

Es grüßen Esther und Peter

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 903
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 23.03.2014 21:55

Heute haben wir ; das Chicken ,der kleine Elefant und Patrick der Quellmeister , uns entschlossen mal eine Box in Ba Wü zu suchen.Die längere Anfahrt hat sich auf jedenfall gelohnt. Wir konnten die Aussichten trotz kühler Temperaturen genießen. Am Grillplatz hatten wir dann sogar die Möglichkeit uns aufzuwärmen. Wir waren uns immer einig welchen Weg wir gehen sollen. Auch der Neue Weg war für uns schlüssig. Dann kam der Weg" Deutsche Weinbrand " Ich wollte keinen Alkohol :D und lieber die zuvor gewählte Richtung beibehalten. :D . Der Quellmeister konnte sich nicht entscheiden und so wurden wir von dem grauhäutigen Tier aus unserer Gruppe davon überzeugt doch nen Schluck zu nehmen . Diese Entscheidung entpuppte sich allerdings als falsch an der nächsten Kreuzung. Dank Telefonjoker ging es wieder bergauf :roll: :roll: zurück. Das Chicken hatte dann im Finale den richtigen riecher und die Box konnte nach der erledigten Büroarbeit gut gefüllt wieder versteckt werden. Auch der Rückweg war für uns schlüssig.

Liebe Heinos danke für das auslegen dieser Box und auch für den tollen selbstgestalteten Gegen. Sowie die Gestaltung des Clues.-Kein rechnen ,kein Peilen so blieb genug Zeit für die Gegend zu bewundern und ausgiebiges Plaudern :mrgreen: :mrgreen:

Happy Letterboxing vom Quellmeister und em zerstreuten Professorsche vom Trio und 4 Pfoten

chickenwings
-
Beiträge: 573
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon chickenwings » 23.03.2014 22:12

Wie, man braucht keinen Kompass?
Nöö, die Hein-no's hatten eine ganz neue Clueidee. Und die ist toll :!: :!:
Wir waren immer sicher auf dem rechten Weg, bis wir auf Wunsch einer einzelnen......... :wink:
Im Zielgebiet mussten wir uns etwas umsehen, fanden die Box dann aber recht schnell.
Der Stempel ist sehr schön und selbstgeschnitzt.
Aber das Logbuch erst :o einfach klasse :!:
Für uns Pälzer war dies eine wirklich weite Anfahrt, aber die Tour ist es wert!
Vielen Dank für's placen!

chickenwings

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 24.03.2014 10:06

Ja, wir haben die Runde etwas ausgeweitet :roll: .
So ist es, wenn sich die durchsetzt, die nicht Recht hat :mrgreen: .
Bis zum Cognac war für mich alles eindeutig, vielleicht sollte ich doch mal einen trinken :wink: .
Am Anfang und auf dem Rückweg kam die Erkenntnis, hier war ich schon mal bei einer andren Tour :idea: .
Aber, das es zwischen den Weinbergen so schön ist, kam ich gerne wieder.
Toll, das es immer wieder neue Clue Ideen gibt.
Mir hat A, B oder C viel Spaß gemacht und der Rückweg war für uns kein Problem :P .
der kleine Elefant

Quellmeister Patrick

Re: LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon Quellmeister Patrick » 24.03.2014 13:36

Da wir ja schon viele Boxen in der Pfalz abgegrast haben :lol: ging es heute mal in eine andere Region. Die Region der Letterboxer :mrgreen: :lol: ( siehe unten )Tripstrill ist ja nur noch ein Katzensprung entfernt gewesen ,aber trotzdem blieben wir unserer Route treu. :D
Dieser Clue zeigt das man auch OHNE
Buchstaben umwandeln :D :D
Rechnen :D :D
Peilen / Kompaß :D :D

Ins Ziel kommt. Die weite Anfahrt hat sich auf jeden fall gelohnt und es war wie immer ein schöner Tag. Und der Schutzengel der mit dabei war verhinderte wohl heute beim zerstreuten Professorschen so manchen Unfall :roll: :roll:

LG vom Quellmeister Patrick

Danke an die Placer für das zeigen der sehr schönen Gegend . und den selbstgestalteten Stempel.

Vor allem scheinen hier sehr viele Letterboxer zu wohnen . denn sie haben als KFZ Kennzeichen LB - stehen :lol: :lol: :mrgreen:

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1219
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: LB - A, B oder C Letterbox

Beitragvon Los zorro viejo » 30.06.2014 21:16

:mrgreen: :wink: Wochenende in Kleinvillars :wink: :mrgreen:
Als erstes hatten wir uns diese Tour ausgesucht.
Ja, auch wir haben die Tour etwas verlängert, weil wir einfach nicht
genug Cognac bekommen konnten :oops: :lol:
Als es dann aber einfach nicht mehr weitergehen wollte musste leider der TJ herhalten. :wink:
Auf den richtigen Weg geführt wurde dann auch zügig der :?: . Grenzstein gefunden :mrgreen: :mrgreen:
Und jetzt :?: :?: Hier passte jetzt leider so gar nichts :!: :oops: :?: :?:
Nach einigem Suchen fand sich dann noch ein Grenzstein :!: :roll: jetzt passte alles :idea: und das schöne
Versteck war schnell gefunden.
Schee war trotzdem nur e bissele zu lang, denn hier am Versteck warens schon 11 km und der Rückweg ist auch nicht zu verachten.
Aber mit GPS zu finden. :roll:
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky
:wink: :wink:
Los zorro viejo


Zurück zu „Die Hei-No's“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast