PS - Loewenstein - Letterbox

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 527
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

PS - Loewenstein - Letterbox

Beitragvon WinSig » 08.09.2006 22:01

LOEWENSTEIN LETTERBOX
Plaziert Oktober 2005 durch Barbara Werner
Adoptiert im August 2014 von WinSig, Sonne über Wernersberg

Stadt: 76891 Nothweiler (PS)
Startpunkt: Wanderparkplatz in Nothweiler
Koordinaten: N 49°3´56.3" E 7° 47´44.4"
Empfohlene Landkarte: Naturpark Pfälzerwald Blatt 7
Schwierigkeit: Leicht
Gelände: Mittel
Länge: 10 km

:!: :!: :!: NEUER CLUE AB AUGUST 2014 :!: :!: :!:

Info

Die Herrschaft von Löwenstein wird erstmals gegen Ende des 12. Jahrhunderts mit Ritter Wolfram von L. erwähnt.1283 wurde die Burg dem Kaiser Rudolf von Habsburg übergeben, der sie später Otto von Ochsenstein verlieh. Letzterer zeigte jedoch wenig Interesse für die Burg, die um 1380 zum Raubritternest wurde. Nach der Zerstörung 1386 durch Truppen des Grafen von Lichtenberg sowie des Bischofs von Straßburg, wurde der Löwenstein vermutlich nicht wieder aufgebaut. Er konnte jedoch als Vorposten der Hohenburg, wenn nicht auch desFleckensteins, gedient haben.

Die heute noch vorhandenen Reste weisen auf eine ziemlich geringe Bedeutung der Burg hin. Sie bestand aus zwei Teilen: einer Hauptburg und einer Vorburg, getrennt durch eine Felsplatte, wo die Überreste einer Wendeltreppe zu sehen sind. Der jetzige Zugang zu den ehemaligen Wohnräumen erfolgt über die Zisterne, wo noch einige Steinplatten erkennbar sind, welche den die Zisterne abdichtenden Lehm festhielten. Durch einen in den Fels gehauenen Zugang gelangt man in den Hinterhof; hier befand sich der Brunnen nebst dem Trog. Löwenstein wird auch Lindenschmitt genannt: der Legende nach beschlugen die Raubritter ihre Pferde verkehrt, um ihre Verfolger irrezuführen.
Dateianhänge
Löwenstein.jpg
Löwenstein Letterbox August 2014.pdf
(185.06 KiB) 304-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von WinSig am 24.08.2014 21:12, insgesamt 9-mal geändert.

whschreiber

Mitläufer gesucht - sehr gerne Anfänger

Beitragvon whschreiber » 25.09.2006 19:27

Ich bin Mitplacer der Löwenstein Letterbox. Wenn ihr vorhabt, die Box zu suchen würde ich mich gerne anhängen. Der Grund:

Es gibt sehr unterschiedliche Urteile über die Beschreibung und damit die Schwierigkeit. Als Mitplacer würde ich das gerne mal 'live' miterleben.

SO ist mir immer lieber als SA.

Schreibt einfach eine Antwort; wenn Mickey das richtig eingerichtet hat, sollte ich dann eine Benachrichtigungsmail bekommen.

whs-Baer

Benutzeravatar
Die Wuffs
Placer
Beiträge: 99
Registriert: 27.09.2006 23:11
Wohnort: Essingen

Beitragvon Die Wuffs » 15.10.2006 19:37

Schade, ich habe gerade eben erst gelesen, dass du mitsuchen wolltest :( Aber die gute Nachricht zuerst: Wir haben sie gefunden!!! Wir hatten heute mal die Rollen getauscht, nach dem Fiasko gestern auf der Suche nach der Windstein, Martin hat den Text gelesen und ich den Kompass :D Nun ja, wir werden wieder zu der "alten" Methode zurückkehren :oops: Die Wanderung ist richtig klasse, etwas anstrengend, aber mit phantastischen Aussichten!!!!! Die Rechnerei ist die Hölle! Trotz Taschenrechner haben wir negative Zahlen rausbekommen :evil: Irgendwo haben wir uns da vertan (ich vermute bei den Buchstaben in der Zisterne). So haben wir die letzten Meter mal wieder unsere Hunde arbeiten lassen :D Liebe Grüßee Martin, Ute und die Wuffs

Die 5 Waldschrate

Wir waren leider nicht so erfolgreich

Beitragvon Die 5 Waldschrate » 22.10.2006 14:13

Die Wegstrecke war schön zu Laufen, herrliche Aussicht.
Schwierigkeiten ergaben sich beim Rechnen (auch mit Taschenrechner) :twisted:
Nächste Schwierigkeiten: Eiche mit doppeltem V :?:, Weihnachtsbaum im Sommer :?: .
Abbrechen mussten wir wegen der fortgeschrittenen Dämmerung.
Rückweg war nur mit Taschenlampe möglich (Nachtwanderung).

Konnten den Mitläufer (WHS-Baer) leider nicht einladen, wir haben uns erst
nach der Windstein-Box für die Löwenstein entschieden.

Wir werden sie finden....

Es Grüßen
Die 5 Waldschrate

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 584
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Winter adé ...

Beitragvon lusumaka » 04.02.2007 22:19

Wir haben sie aus dem Winterschlaf gerissen, die Löwenstein-Letterbox. Das Wochenende haben wir genutzt um uns mal so richtig in den Pfälzer Wäldern auszutoben. Weil das für eine Tagestour von Mainz aus viel zu weit weg ist, kam uns das Angebot des Jugendherberg-Werks gerade recht. Wir sind für ein volles Wochenende in Dahn abgestiegen und munter durch die Wälder gerauscht. Das Wetter war so gut, dass wir für Samstag spontan die relativ lange tour nach Frankreich gewählt haben. Die tour ist Klasse. Die Felsen, die Burgen, ewig weite Aussichten - weil ja keine Blätter an den Bäumen hängen :wink: . Es hat uns allen sehr gut gefallen und gut getan. Ein bischen kommt man sich vor wie Ende der Welt, aber Angst muß man - auch als Stadtmensch - nicht haben.
Der Clou, vor allen Dingen die Rechenaufgaben, waren nicht ganz so einfach zu lösen. Ein paar Umwege hat uns das eingebracht, mehrfach mussten wir wieder zurück, war aber nicht wirklich dramatisch. Gut 5 Stunden waren wir unterwegs (ohne große Pausen - dafür war es dann doch zu kalt -) bis wir wieder beim Auto waren. Die box haben wir gefunden, sicherlich auch auf Grund der Erfahrung, die wir mitlerweile haben. Man entwickelt irgendwie ein Gespür für die entscheidenen Hinweise, markante Bäume, schöne Verstecke, ...
Seisdrum: Der Box geht es gut, uns auch. Die Gegend ist herrlich, wir bedanken uns für diese erlebnisreiche Wanderung durch die Wälder der Südpfalz.
Grüße aus Rheinhessen
lusumaka

Benutzeravatar
Die Martin´s
-
Beiträge: 17
Registriert: 21.10.2006 16:21
Wohnort: Limburgerhof

Löwenstein

Beitragvon Die Martin´s » 29.03.2007 10:08

Hallo Letterboxer,

heute am 28.03.07 haben wir Die Martin´s und mein Bruder als Gast die Löwensteinbox bei super Frühlingswetter gefunden. :lol: Die Box hatten wir in den angegebenen 4 Stunden gefunden. Rechenprobleme hatten wir keine. Die einzige unsicherheit gab es nach dem Brunnen, welchen der beiden Wege man nehmen soll. Denn Beide haben die Farbe des Blutes. Aber sonst fanden wir die Beschreibung super.

Gruß Die Martin´s

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 498
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Auf zur Löwenstein

Beitragvon Die Hesse » 20.04.2007 17:48

Am Donnerstagmorgen (19.04.2007) haben wir uns aufgemacht die Löwenstein-Letterbox zu suchen. Die Wanderung empfanden wir als angenehm, die Rätsel soweit auch. Unser Rechenproblem war das "J", das wir nicht fanden. Ist es vielleicht nicht mehr da? Oder hat es ein französisches Aussehen?
Trotzdem haben wir mit etwas Gefühl, Kombination und immer der Nase nach die Box gefunden. Sie ist okay.
Danke für drei wunderschöne Burganlagen mit herrlichen Aussichten!!!

Gruß Die Hesse :lol: :lol:

Unser Manko: mit einer Wanderkarte hätten wir uns einen alternativen Rückweg für uns aussuchen können.

Zappo
Placer
Beiträge: 88
Registriert: 26.09.2006 14:36
Wohnort: "Schröck" bei Karlsruhe

Mal dumm gefragt...

Beitragvon Zappo » 27.07.2007 22:18

Wo ist denn eigentlich die Beschreibung der Löwenstein-Letterbox.? Hier noch nicht, aber wo dann ?

Zappo
Zappo

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 487
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Uppsss

Beitragvon bergstock431 » 09.10.2007 7:18

Gefunden habe ich die Box heute leider nicht.

So viele Zahlen und vor allem die Rechnerei mag ich nicht. Baum mit doppeltem V ?? ** grübel ** Ja da war einer mit einem 3 fachem V. Unstrittig dagegen ist jedoch der Weihnachtsbaum. Nur gab es davon mehrere. Bei den vielen Leuten, die dort herumschwirrten, war es kaum möglich, die gesamte Gegend umzupflügen.

Das sollte außerdem nicht der Sinn einer Letterboxsuche sein.

Knapp an Zeit geht es dann zähneknirschend auf den Heimweg. Als Entschädigung gab es eine Herbstwanderung in einer schönen Gegend mit tollen Aussicheten, bunten Blättern und alten Steinen .

Also dann bis bald Letterbox.

Gruß Gunter
Bergstock431

Beute-Pfälzer

Super Herbsttag

Beitragvon Beute-Pfälzer » 16.10.2007 20:05

Am Sonntag 14.10. habe ich den Loewenstein erobert.Vor lauter Wanderern hatte ich kaum einen ruhigen Platz für alle Berechnungen.Zum Glück lag der Abschluß der Suche weit genug von allen Wanderen weg.Seit dem 19. 4. wurde diese wunderschöne Box von Keinem besucht.Der Box gehts gut.

Der Beute-Pfälzer

becky-family
Placer
Beiträge: 853
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

aufgeschoben aber nicht aufgehoben

Beitragvon becky-family » 29.03.2008 20:47

Hallo,

nach dem wir im Oktober letzten Jahres die Suche wegen einbrechender Dunkelheit abbrechen mußten :( haben wir uns heute aufgemacht um die Box endlich zu finden. Die Gegend ist einfach super und das Wetter hat heute prima mitgespielt, :D der Box geht es bestens und sie wartet sehnsüchtig auf neue Finder :lol:

Happy Letterboxing

Becky-Family

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

1. Letterboxtour 2008 - Station 4

Beitragvon Die Abenteurer » 06.04.2008 19:07

Hier waren wir schon, bevor wir Letterboxing kannten. So viele Burgen auf einem Fleck müssen aber mehr als einmal besucht werden. Daher fanden wir die gut beschriebene Strecke echt prima.

Es grüßen, die Abenteurer

dieVorwalds

gefunden!!

Beitragvon dieVorwalds » 05.06.2008 10:03

In den Pfingstferien haben wir uns für einige Tage in den schönen Wasgau begeben, um unter anderem auch diese box zu finden. Nach sehr guter Wegbeschreibung hatten wir am Ende dnur durch unsere Letterboxerfahrung die Box gefunden. Irgendwie stimmten unsere GRadzahlen aus irgendwelchen Gründen ganz und garnicht. Wir haben die Tour dann mit der Einkehr im Gimblhof verbunden.
Grüße Silke

Benutzeravatar
die Hambacher
-
Beiträge: 180
Registriert: 06.09.2007 23:25
Wohnort: Neustadt Hambach

Box gefunden

Beitragvon die Hambacher » 09.08.2008 20:59

Hallo !

Nach einer schönen Wanderung haben wir diese Box ohne Probleme gefunden.

Dies war undsere 2. Box im Elsaß.

Gruß die Hambacher

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Box mitgemacht

Beitragvon NeuVoPi » 08.09.2008 18:49

Wir haben uns heute den Löwenstein-Stempel eingefangen. Feststellen durften wir, dass es in der Gegend jede Menge "Sommer Weihnachtsbäume" hat :wink: .
Aber wir haben den richtigen gefunden :lol: .
Der Box gehts gut.

Viele Grüße von den Eschdlern
Pia und Volker


Zurück zu „WinSig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast