SÜW - Frankenfelsen - Letterbox

KaWanderer

Beitragvon KaWanderer » 10.06.2008 19:45

Der x-Baum liegt immer noch da. Dem Inhalt der Box geht es auch bestens. Box sollte immer noch getauscht werden... :oops:

Super Ausblick von da oben!

Benutzeravatar
Ansh und Dascha
Placer
Beiträge: 92
Registriert: 12.10.2006 16:39
Wohnort: Mannheim+Ludwigshafen http://www.FrootNoob.de/
Kontaktdaten:

So nebenbei ...

Beitragvon Ansh und Dascha » 06.07.2008 23:34

Hi,

wir haben die Box sozusagen "auf dem Weg" noch mitgenommen ... alles bestens, außer, daß eben der Baum gefällt wurde, aber das X ist zu erkennen, man wird sehen, wie lange er noch liegt ... klein aber fein und danke gell :) ,

viele Grüße Ansh, Dascha + die Köter

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1249
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Beitragvon Los zorros viejos » 09.07.2008 21:23

Heute am Rentnertag den Frankenfelsen beschwitzt! ca.eine Stunde Aufstieg ohne einen verwertbaren Pilz zu finden war schon etwas frustrierend. :cry: Am Ziel angekommen mussten wir feststellen,daß es außer der "Geiersteine" noch eine unwegsame,im Steilhang etwas gefährliche Box zu heben gibt. Schade, für Kinder und Ältere fast unbegehbar.Die Clue ist ok u. über die Nellohütte zurück (nur So. offen) sind 2,5 Std. angebracht. Auch die Amicitia Hütte auf diesem Rückweg ist nur am Sa.u.So. offen. :wink:

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Frenkenfels begutachtet

Beitragvon NeuVoPi » 13.10.2008 9:13

Bei der Jagd nach der Elwetrische I konnten wir durch einen selbst verantworteten Umweg die Box kurz bergen. :evil:

Sie ist etwas feucht. Da aber sofort die Nächsten den Frankenfels bestiegen, konnten wir sie nicht an der Sonne trockenen. Vielleicht kann das ja noch jemand machen.

Viele Grüße
Pia und Volker

TomTom

Beitragvon TomTom » 03.03.2009 19:44

Beim zweiten Anlauf konnte ich heute die Frankenfelsen Box endlich finden.
Ich habe zwar eine Stunde nach der Box gesucht, konnte aber auch bei herrlichem Sonnenschein die Aussicht genießen.
Die Box ist wieder trocken und liegt sicher in Ihrem Versteck.

Viele Grüße
TomTom

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Beitragvon Wolfsrudel » 01.06.2009 23:18

31.05.09
Auch ich fand die Box am Wegesrand sehr schnell, obwohl ich wegen Muggels einige Zeit warten mußte um sie zu bergen. Die Umgebung ist auch sehenswert! Für kleinere Kinder ist das Versteck aber etwas zu steil, finde ich, also aufpassen!

Danke an den Placer sagt Sonja vom Wolfsrudel
P3/F59/V5/H5

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 06.06.2009 22:42

Im Dezember sind wir mit TomTom bereits hier oben gewesen und nur wegen des eiskalten Windes :wink: hatten wir uns damals total verpeilt. Heute klappte das schon viel besser (war ja auch Windstille...) und nach genau 1 Stunde vom Parkplatz aus hatten wir unsere 100. Letterbox gestempelt!
Auf dem Rückweg lief uns noch eine Rehmutter mit Rehkitz über den Weg. Beide blieben vor Verwunderung noch bis zum spontanen, aber geglückten Foto-Shooting stehen :) !
Vielen Dank an die ganze Letterbox-Gemeinde für all die schönen Touren und viele Grüße,
die 4 1/2 Woinemer
P.S. Und umso schöner ist, dass noch richtig super Touren auf uns warten :D !!

Benutzeravatar
Deepblue_cat
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 15.10.2006 17:51
Wohnort: Mannheim

Nachtrag 20-Juni-2009

Beitragvon Deepblue_cat » 22.06.2009 18:18

Bei herrlichem Wetter (nicht zu warm mit einer leichten Brise) haben wir uns auf die Suche nach der Box gemacht.
Und wieder hat sich der Spruch bewahrheitet ...wer lesen kann, ist klar im Vorteil...!!!

Wir haben etwas länger gesucht, allerdings haben wir auch nicht gleich das X auf der Buche gesehen...aber dennoch die Box erfolgreich gehoben.

Hiinweis für den Placer oder den nächsten Suchenden:
Die Box hat inzwischen unten ein Loch ( :shock: war schon drin!). Vielleicht kann ja einer die Box austauschen!!?

Liebe Grüße die Taucher Anja, Mischa & Pit

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Lettertrolline » 24.06.2009 18:47

Keuch...ich glaube ich habe mir den anstrengendsten Weg hinauf zum Frankenfelsen gesucht. :? Aber schön war es allemal! Besonders wenn man dann oben ist und ratzfatz die Box am steilen Hang findet! 8-)
Schönes Versteck!

Das war Box Nr.3 für heute :lol:

Happy Letterboxing
Anette :lol:

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Lettertrolline » 24.06.2009 18:49

Die Box sollte immer noch ausgetauscht werden und der Stempel hat sich auch vom Holz gelöst. Also wenn jemand drandenkt, bitte Kleber mitnehmen und vielleicht ne neue Box.

Grüße,
Anette

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1684
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Nachtrag

Beitragvon Britta und Jürgen » 12.08.2009 20:01

Am Freitag den 31.07.2009 2. Box gefunden. :D Nach schönem, aber sehr steilen Anstieg hat Jürgen die Box ohne Probleme gefunden.

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 15.08.2009 14:36

Bei herrlichstem Wetter waren wir heute auf dem Frankenfelsen und haben uns erfolgreich eingeloggt :lol:
Schöner Platz!

Grüsse aus dem RP-Kreis
Manfred und Birgit

Eine neue Box hatten wir leider nicht im Gepäck. Den Stempel haben wir versucht zu kleben. Mal schauen obs hält.

die Kirchenmäuse
-
Beiträge: 57
Registriert: 07.03.2010 21:08

Gefunden

Beitragvon die Kirchenmäuse » 14.04.2010 19:43

Habe heute die Frankenfelsen-Letterbox quasi aus dem Winterschlaf geweckt. Mitte Dezember war der letzte Eintrag im Logbuch.
In der box war ein wenig Feuchtigkeit aber sowohl Stempel als auch Logbuch sind wohlauf.
Mal wieder eine Stelle im Pfälzer Wald kennengelernt die mir vorher gänzlich unbekannt war. Danke für die schöne Tour.

Und die Box freut sich jetzt von der drittletzten mal wieder in die erste Position aufzurücken. Wenn auch nur für kurze Zeit. :)

Viele Grüße Heike

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Endlich wieder onTour...

Beitragvon Die Sachsen » 21.04.2010 22:40

nach über ein jähriger Abstinenz sind wieder endlich wieder auf Schatzsuche und sofort wieder vom Letterboxvirus infiziert. Diesmal war dann auch das erste Mal unsere Jüngste mit von der Partie.
Bei schönsten Wetter machten wir uns am 18.04.2010 auf die Suche nach der Box. So für den Einstieg mit unserer Kleinsten wollten wir uns eigentlich eine kurze leichte Tour aussuchen und sind dabei auf die Frankenfels Box gestoßen. Allerdings war es für uns Orts unkundige schon mal nicht so leicht den Startpunkt zu finden. Zu dem haben wir eigentlich nur durch Zufall gefunden. Alle denen die sich in der Gegend nicht auskennen, würden wir auf alle Fälle ein gute Wanderkarte ans Herz legen.
Den selbst von den von uns befragten Wanderern konnte uns keiner den Weg zum Frankenfels sagen.
Selbst der Wirt der Amicitia Hütte erzählte uns, das er schon 2 mal Anlauf nach der Burgruine genommen hat und jedes Mal unverrichteter Dinge umkehren mußte. Auf alle Fälle ist sein Lokal wegen der leckeren Speisen zu empfehlen.
Aufgrund der Karte die bei ihm aus hing, konnten wir den Berg dann doch lokalisieren und dann auch die Burgruine finden.
Bevor wir allerdings auf die Letterbox stießen, fanden wir durch Zufall zuerst noch eine Geocachingbox in der näheren Umgebung zur Box. Erstaunlicher Weise schnappen wir die Box einer Gruppe von Geocachern vor der Nase weg, nachdem wir den ganzen Aufstieg keinen Menschen getroffen hatten. :-)
Danach stießen wir nach kurzer Suche auch auf die ersehnte Letterbox. Die Box war OK, allerdings ein wenig feucht.
Somit war es mal wieder ein gelungener Sonntagsausflug, wenn auch nicht so leicht wie geplant. Aber alle hatten bei spitzen Wetter viel Spaß.

Vielen Dank für die nette Box.

Viele Grüße an die ganze Letterboxgemeinde

von den mittlerweile 4 Sachsen aus dem Hessenlande

Die blonden Wildkatzen

Beitragvon Die blonden Wildkatzen » 26.04.2010 0:02

Ohne Box wären wir da wohl nie hingekommen... Schön wars!

Leider haben wir die bereitgestellte Ersatzbox dann doch zu Hause liegen lassen, die vorhandene hat also immer noch einen beschädigten Deckel. Vielleicht ist der nächste sorgfältiger beim Rucksackpacken.

Viele Grüße von den (vergeßlichen) blonden Wildkatzen.


Zurück zu „WinSig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast