PS - Puhlsteine

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1244
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon GiveMeFive » 14.03.2016 21:20

Hallo liebe WinSig, hallo liebes Forum

Die Puhlsteine, in der Literatur und auf Karten auch Buhlsteine genannt, haben uns schwer beeindruckt. Diese sind nicht nur eine herausfordernde Spielwiese für Kletterer, sondern sie bieten für den Wanderer zwei grandiose Aussichtsbalkone.

Wir waren heute mit Solveigh und Horst auf Erkundungstour. Am Parkplatz fehlt nach wie vor eine Tafel für den Wert A. Aber keine Sorge: Hat man die Box gefunden, lässt sich dieser gut zurück rechnen. :D :wink: Soll heißen: Es geht auch ohne. Der Wegverlauf ist denkbar einfach. Erst mal hoch auf schönen Pfaden und dann kommt das lange Staunen. :o

Liebe Siggi und Winfried, vielen Dank für das tolle Erlebnis und den passenden Stempel dazu.

Viele liebe Grüße an Solveigh und Horst, es hat trotz kalter Finger wieder sehr viel Spaß gemacht.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon Wandervögel » 17.03.2016 21:00

Hallo!
Das war heute bei Sonnenschein eine tolle Tour mit diesen interessanten Felsen und schönen Ausblicken. :P :P
Mit dem Wegverlauf sind wir nicht ganz einig geworden, aber zu finden sind die Felsen immer und die Box war dann auch ohne richtige Werte schnell gefunden. Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 20.03.2016 18:22

Zwei der fünf Schweinchen bewältigten heute den Anstieg , genossen die Aussichten , stellten fest , dass Werte fehlten und fanden die Box trotzdem mit etwas Letterboxergespür.
Danke für die schöne Tour sagen Lothar und Lars

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 79
Registriert: 19.07.2009 10:26
Wohnort: BoRo

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon Die Schäfers » 25.03.2016 16:28

Die Tafel für Wert A steht nun, aber man muss das erste Wort auf der Tafel nehmen und nicht das erste Wort in der Überschrift :wink:

Im weiteren Verlauf wird auf ein weißes Schild mit roter Schrift verwiesen, das ist anscheinend durch ein blaues Schild mit weißer Schrift getauscht worden.
Zumindest haben wir den richtigen weg und alle anderen Hinwiese danach gefunden und die Box auch gehoben.

Der geht es gut in ihrem Versteck. :D

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 525
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon WinSig » 28.03.2016 17:55

So, da die Tafel nun endlich :roll: wieder steht, haben wir den Clue entsprechend angepasst. :lol:
Bitte nur noch Version März 2016 verwenden!

Weiterhin viel Spaß bei der Runde wünschen Winsig :P

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1245
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon Los zorro viejo » 04.04.2016 20:25

:mrgreen: :lol: Wasgau - Wochenende :mrgreen: :lol:
Das schöne Wetter haben nicht nur wir, sondern auch viele Kletterer
genutzt um diese beeindruckende Felsformation zu besuchen. 8-) :lol: Die beiden Aussichtspunkte
sind auf jeden Fall einen Besuch wert und wenn das mit einer Letterboxenrunde kombiniert ist -
perfekt. :mrgreen: :mrgreen: Danke fürs Zeigen und liebe Grüße von
Heidi und Jacky 8-) :mrgreen: :lol:

Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 952
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon trüffelwutz » 08.05.2016 19:57

Am Muttertag nach Busenberg, was will man mehr. :o
Hinauf zu den Puhlsteinen sollte es zuerst gehen und das was Dank des einfach gestrickten und passgenauen Clues kein Problem. Schön ist, dass man in dieser Gegend fast immer alleine im Wald unterwegs ist, selbst am Sonntag und traumhaftem Wetter. Da kann es sich an den Aussichtspunkten richtig gut gehen lassen und ohne Hektik die Sonne und die Umgebung genießen. :P
Wie auf Schienen kam ich voran. Nur den Einstieg ins Finale fand ich etwas tricky und beging erst mal den falschen linken Pfad.
Dann etwas früher angesetzt - wieder nix. Beim dritten Versuch war es der richtige Pfad. Da hatte ich den Clue wohl falsch interpretiert. Ist ja nicht das erste Mal. :roll:
Jetzt Stand dem Finden der Box nichts mehr im Wege.

:P Danke an WinSig für eine weitere Felsentour mit schönen Ausblicken und passendem Stempel. :P


Weiter ging es noch zum Hasentisch...

Bis bald
Peter

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon NeuVoPi » 01.08.2016 8:57

Besuch aus dem hohen Norden. Ist doch klar, dass hier eine gemeinsame Suche nach Dosen gemacht wird.
So traf ich mich mit Medwediza und den Kruppis am Vormittag in Dahn.
Mit einem LBmobil ging es nach Busenberg auf die nette Runde.
Das Sammeln der Werte war schnell erledigt und das Berechnen ging einfach beim Laufen.
So konnten wir die kurze Tour zum Quatschen und Fachsimpeln ausreichend nutzen - perfekt.
Nach dem Auf- und Abstieg war die Letterbox eine Punktlandung. Vielen Dank fürs Auslegen.

Herzliche Grüße, besonders an Freyja, Sylvia und Manfred
von Pia (heute ohne Vo & So)

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1072
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon Die Kruppi`s » 01.08.2016 14:57

Ja, wie Pia oben schon schrieb, trafen wir uns gestern mit Medwediza, die mal wieder in der Pfalz Station macht.
Am Parkplatz wurde noch schnell abgeklärt welche Box wir laufen und dann ging es los nach Busenberg.
Eine schöne Runde auf schönen Pfaden und mit tollen Aussichten.
Danke fürs zeigen.
Liebe Grüße an Freyja Pe und Pia
und Happy Letterboxing
wünschen
Sylvia und Manfred

Benutzeravatar
Hammauer
-
Beiträge: 52
Registriert: 07.04.2011 13:34
Wohnort: Ludwigshafen

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon Hammauer » 11.08.2016 14:06

Ein bisschen Puste braucht man schon (hechel) aber die Aussicht macht das allemal wieder gut :lol:
Danke für die Schöne Tour - genau das Richtige für uns :-)
Die Box haben wir einwandfrei gefunden und ob man es glaubt oder nicht - sogar einen Kuckuck gesichtet. :mrgreen:

Gruß von den Hammauern

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 579
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon die blinden Hühner » 10.09.2016 18:00

Eindeutige, knappe Wegbeschreibung
tolle Pfade, Felsen und Aussichten
Finale mit Zusatzfund eines Kuckucksclues
perfekt!

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 727
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon Big 5 » 08.02.2017 16:26

Hallo,
ein mehr oder weniger großer Umweg zum Friseur :lol: und wir konnten die Puhlsteine erwandern. Das weiße Schild konnte ich nicht finden :| auch die Bank am Aussichtspunkt ist wohl abgebaut.Dies ist aber nicht tragisch, da der Clue sehr genau ist, lässt sich die Box gut finden. Eine tolle, wenn auch etwas anstrengende Wanderung. :lol: (die gefütterte Wanderhose und die Daunenjacke hatten ein leichtes Saunafeeling bewirkt).
Viele Grüße
Kerstin mit Murphy

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1154
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon WormserWanderWölfe » 11.03.2017 22:24

Gemeinsam mit den Chickenwings machten wir uns heute Richtung Südpfalz. Nachdem wir die Teufelstischbox geprüft haben, gings weiter nach Busenberg zu den Puhl- oder Buhlsteinen.
Die Wanderung war super und das Wetter traumhaft; nur eine Steigung auf der ganzen Tour, aber dafür was für eine :oops: :lol: :D
Oben wurden wir von einer gigantischen Aussicht überweltigt - einfach ein genialer Ort mit Blick über ... verschiedene Ort an denen ein Letterboxer schon mal war, oder vielleicht hinkommen wird :wink: :mrgreen:

Liebe Winsig, vielen Dank für diese tolle Wanderung samt Letterboxsuche :!: :!: :!:

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

PS.: dem Tagesausklang genossen wir in der Dachenfelshütte samt kurzer Burgbesichtigung :D

chickenwings
-
Beiträge: 578
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon chickenwings » 13.03.2017 15:20

Mit den Wölfen zogen ein Huhn und ein Gockel aus, die Puhlsteine zu bewundern, und die dortige Letterbox zu heben.
Den clue fand ich richtig gut, man musste nur ein paar Werte suchen, und hatte viel Zeit, die Landschaft zu bewundern, und mit den Mitwanderern zu erzählen. Die Puhlsteine habe ich nicht zum ersten Mal gesehen, aber sie sind immer wieder beeindruckend. Und wie der Wolf schon schrieb, es gibt wirklich nur eine Steigung :lol: . Die hat uns wohl alle beeindruckt...

chickenwings, deren Gockel von den schönen Tag total begeistert war

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: PS - Puhlsteine

Beitragvon Wolfsrudel » 19.03.2017 19:49

Zusammen mit Barfly machte ich gestern die Gegend um Busenberg unsicher. Nach der Drachenbox war es für die Berwartstein schon etwas zu spät und so entschieden wir uns für die Puhlsteine. Wie schon erwähnt, ist der Anstieg knackig. Die Aussicht ist wunderschön, auch wenn ich gestern nur den Wind dabei beobachten konnte, wie er den Nebel in Fetzen und Wirbeln hin und her trieb. Auch mir hat es gefallen, daß nur am Anfang Werte gesammelt wurden und die Wegbeschreibung fast ohne Kompass auskam. So konnten das Laufen noch mehr genießen. Danke für die schöne Wanderung und viele Grüße vom Wolfsrudel


Zurück zu „WinSig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast