SÜW - Wasgau Felsentour über Wernersberg

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 651
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Pfad-Finder

Beitragvon HEUREKA » 15.07.2015 16:57

Liebe Winsigs

Heute war ja Hitze angesagt und deshalb wollte ich mal testen was ich noch so aushalte. Bei mehreren kleinen Boxen kann man gut variieren. Also früh gestartet und die erste Box in Angriff genommen.
Die Steigungen habe ich nicht so arg empfunden, bestimmt weil ich mich so auf den kaum sichtbaren Pfad konzentrieren mußte. Ohne Eure punktgenaue Angabe hätte ich hier gar nix gesehen.
Was dann kam hat give me five am besten beschrieben: ganz großes Kino bei dem das Herz jubelt. Dankedankedanke fürs herlocken!!!
Auch ich hab mich zum Schluß etwas verlaufen, kam auf 7km und empfand das nicht als Strafe sondern als Belohnung. Bei so tollen Wegen laufen die Füße von selbst.

Heurekas Andreas

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 273
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Pfeilgerade im Finale

Beitragvon K.D.F. » 23.08.2015 21:15

Die Suche in Spirkelbach war leider erfolglos (obwohl ich glaubte, den Start vom Finale gefunden zu haben). Also weiter nach Wernersberg. An beeindruckenden Felsen vorbei führte mich ein vollkommen korrekter Clue pfeilgerade zur Box.

Bevor die Büroarbeit erledigt werden konnte, musste ich jedoch erst die Box von Lollies und Kaubonbons befreien.

Wie oft wurde eigentlich dieses Thema schon durch gekaut ? Lebensmittel, insbesondere Süßigkeiten in der Box ist ein absolutes No-go.

Beim loggen stellte ich fest, daß die Box zwischenzeitlich, nach Heureka und vor mir, ein weiteres Mal gefunden wurde.

Der Rückweg war ganz schön unwegsam. Dieser rutschige Abstieg war nicht so toll.
Es war eine tolle Tour. Ein Kompliment an WinSig fürs herführen in diese tolle Landschaft und den schicken Stempel.

Kurz vorm Startpunkt trafen mich dann die ersten Regentropfen, weshalb ich Dimbach auf ein anderes mal verschoben habe. Vor der Heimfahrt kehrte ich noch kurz in die Kapelle ein.

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 372
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: SÜW - Wasgau Felsentour über Wernersberg

Beitragvon Das wilde Pack » 31.08.2015 23:13

Die erste Letterbox unseres Felsenland-Urlaubs war eine kurze. Und eine sehr schöne. :D Und eine mit einem knackigen Anstieg auf schmalen Pfaden. Und eine mit wunderbaren Aussichten. :lol:

Die Sonne hat heute ihr Bestes über Wernersberg gegeben, deshalb schwitzten wir ordentlich beim "nuff".

Der knappe Clue führte uns an beeindruckenden Felsformationen sicher zur Box. Dem Inhalt geht es gut, und da K.D.F. die Süßigkeiten entfernt hat, und in der Dose reichlich Platz vorhanden war, haben wir die Box ein bißchen aufgefüllt... :mrgreen: Mit NICHT-Essbarem natürlich! :lol:

Den Rückweg haben wir - wie einige von uns - klein bißchen verändert :oops: , sind dann aber beim Kreuz wieder im Clue gewesen.

Eigentlich war noch eine zweite Felsentour geplant, wir (Ida und Kaska) haben aber gestreikt und der lustige Astronaut musste alleine weiterfliegen 8-) Wir holen die Tour aber noch nach!

Vielen Dank für die schöne Runde - Ida, Hardy und Kaska

5 Waldschätze
-
Beiträge: 149
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: SÜW - Wasgau Felsentour über Wernersberg

Beitragvon 5 Waldschätze » 28.09.2015 16:04

Gestern schien sie mal wieder, die Sonne über Wernersberg 8-) .So genossen wir an der ersten Aussicht ein gemütliches Picknick und der Abstecher auf die Geiersteine bescherte uns noch ein ausgiebiges Sonnenbad. Ach ja, die Box haben wir auch ganz problemlos gefunden und Schwan Robert konnten wir auch noch befreien.
Danke fürs Zeigen
Gabi von den Waldschätzen

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 119
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: SÜW - Wasgau Felsentour über Wernersberg

Beitragvon Die PferdeHerde » 28.02.2016 0:04

Heute war leider nur die Hälfte der Herde dabei. Ohne die Fohlen wollten wir die drei Wasgau-Felsentouren gehen. Das Wetter war super, die Tour mit ganz tollen Felsen und Aussichtspunkten wirklich genial. Schade nur, dass sie so selten begangen wird. Der Clue ist stimmig, der Box geht's gut - vielen Dank für die schöne kurze Runde!

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 736
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: SÜW - Wasgau Felsentour über Wernersberg

Beitragvon Nettimausi » 13.04.2016 17:40

Bei jeder Felsentour ging es erstmal bergauf. :oops:
Dort konnte ich die schöne Aussicht genießen. :D Auch die Felsenformationen sehen gigantisch aus. :shock:
Die Lichtung mit den Wegweiser und dem Jagdsitz, fand ich kein Hochstuhl nur ein WC Brille. :roll: :lol:
Dann ging es weiter, und ich konnte noch mehr Felsengiganten bestaunen. :shock:
An den beiden Grenzsteinen, bin ich erst vorbei gelaufen, da meine Zeit noch nicht um war. :twisted: Natürlich habe ich auch die Dose gefunden. :D
Vielen Dank für die schöne Felsentour und schöne Grüße
Von Nettimausi

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 558
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: SÜW - Wasgau Felsentour über Wernersberg

Beitragvon die blinden Hühner » 24.04.2016 19:54

Letzten Donnerstag schien die Sonne über Wernersberg, also nichts wie los!
Der erste Pfad bergauf war durch viel trockenes Laub ganz schön rutschig. Wir mussten uns sehr auf unsere Schritte konzentrieren, so dass wenig Zeit blieb, in der Gegend umherzuschauen. Um so mehr waren wir nach dem 1. Abzweig von der Aussicht überwältigt. Wir genossen unser erstes Sonnenbad und staunten über die schöne Gegend. Ein "Stockwerk" höher bot sich ein sehr ähnlicher Blick mit ein paar mehr Bäumen im Vordergrund. Hier rasteten wir nicht schon wieder, sondern sammelten nur die Werte ein. Der superschöne Weg auf dem Kamm führte uns zuerst zur Box, aus der wir ein Schiffchen befreiten und dann zu den Geiersteinen. Bei dem herrlichen Panoramablick blieb uns der Mund offen stehen und wir kürten diese Wanderung zu einer Top Ten-LB-Tour.
Sucht euch also einen schönen, klaren Tag aus uns lasst euch auf keinen Fall auch nur einen Abstecher entgehen, es lohnt sich!!!

die blinden Hühner

Transusen
Placer
Beiträge: 316
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: SÜW - Wasgau Felsentour über Wernersberg

Beitragvon Transusen » 05.03.2017 18:26

Diese Runde ist ein echter Clou.
Den Nadelbaum mit der weißen Schrift haben wir zwar nicht gefunden, aber
tolle Aus- und Ansichten waren Entschädigung genug.
Im Finale haben wir mit etwas Umsicht und Probieren auch ohne A und B alles gut gefunden.
An den Geiersteinen waren einige Kletterer unterwegs.
Wir bleiben doch lieber beim Letterboxen :lol:

In der grßen Box ist jetzt etwas weniger Platz :wink:

Die Transusen

medwediza
Placer
Beiträge: 40
Registriert: 18.09.2013 23:01
Wohnort: Verden (Aller)

Re: SÜW - Wasgau Felsentour über Wernersberg

Beitragvon medwediza » 28.06.2017 21:08

Am 27.06.17 bin ich diese Box als erste in unserem diesjährigen Pfalz-Urlaub angegangen. Der angekündigte Regen ist zum Glück ausgeblieben, dafür war es fast zu heiß zum Wandern. Der Aufstieg am Anfang hat da ganz schön geschlaucht.

Es war eine schöne nicht zu lange Nachmittagstour. An der Lichtung bin ich vorbeigelaufen, da ich keine jagdliche Einrichtung gesehen habe und daher annahm, es sei noch nicht die gemeinte. War aber nicht schlimm, Wert C ließ sich einigermaßen genau schätzen.

Am Ende wartete so ein schöner Stemepal auf mich und ein Reisender konnte seinen Weg fortsetzen.

Danke an den Placer!

medwediza


Zurück zu „WinSig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast