SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon Die Kruppi`s » 06.05.2012 22:45

So, das lange LB-Wochenende ist rum und jetzt können wir auch wieder loggen.
Danke an Britta und Jürgen, die Viererbande und an Winsig.
Mit dieser Tour habt Ihr ein weiteres Highlight geschaffen. Das magische/ mystische Tal war einfach super. Wir kamen aus dem Staunen nicht heraus. Den Kindern gefiel besonders gut das "Elfenhaus" :D .
Ein Lob auch an Lilly und Jens, die die ganze Runde ohne zu murren mitgelaufen sind. Wir staunten nicht schlecht als wir am Ende der Serpentinen dann auch noch mit Sekt, Saft und Brezeln empfangen wurden.
Beides kam aber zum richtigen Zeitpunkt :lol: .
Es grüßen
Sylvia, Manfred und Jens

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 516
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon Wanderwölfe » 07.05.2012 6:34

Hallo,

es war ein wunderschöner Tag. Eine tolle Tour mit netter Begleitung von ROTTI und den Stivos.
Auch das Essen war super, besonders gut gefallen hatten
Elias und Johanna das Kinderquiz.

Vielen Dank die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 236
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon Die vier Wilkauer » 07.05.2012 18:52

Was soll ich sagen? :? ... Ein langer Weg bis in die Pfalz für einen Letterboxer aus Sachsen :shock: ! Doch es hat sich gelohnt diese „Strapazen“ auf sich zu nehmen. :D :D

Doch beginne ich am Anfang: Früh 5 Uhr :roll: rollte mein kleines blaues Letterboxmobil gut gerüstet noch auf einen kleinen Abstecher nach Trebur, um eine ordentliche Grundlage mit einem guten Frühstück bei den Sachsen zu legen. :D Vielen Dank!!! Damit konnte, dem schon lang entgegen gefieberten Tag, nichts mehr im Wege stehen!!! Aufgeregt war ich schon... nur wir Mädels!

Kaum eingetroffen, wurden wir schon herzlichst von den Organisatoren empfangen und „eingewiesen“. :lol: :lol: So entschieden wir uns, sofort auf Boxenjagd zu gehen. Wir waren auch bald in dem magischen Tal angelangt. Jessica und Farina waren so stark in den Bann der Geheimnisse des Tales gezogen :o , dass sie vor uns alle magischen Wesen entdeckten... Auch wir „Großen“ konnten förmlich die Geheimnisse und Magie des Ortes spüren. Für so etwas ist man wohl nie zu alt!!! :lol: :lol: :lol:
Am Ende angekommen, fühlten wir uns richtig fit und es ging weiter ohne Pause... Den Berg steil an... armer Dirk :wink: ... ich glaube, er hat heute die Muggibude ausfallen lassen können mit 15 kg Zusatzgepäck...Jedenfalls waren die Jacken noch vorm Ende des Anstieges in den Rucksäcken verstaut und nicht weil die Sonne sich zu uns gesellte! 8-)

Oben angekommen, erwarteten uns zu unserer aller Überraschung :o :D :D ein Letterboxer-Durchhalte-Station mit Getränken, Sekt und Wegzehrung, geführt von Britta und Jürgen. Das ist wirklich eine Spitzenidee des Organisationsteams gewesen und wir nahmen es auch überaus dankbar an.

So gut gestärkt, sahen wir keinen Grund schon die Tour zu beenden, sondern wir wollten unbedingt noch den Bonusstempel!!! Der erste Teil war auch flott in 1 ½ Stunden erledigt, wenn das nicht Mut machte, den Rest mit Bravour zu meistern? :lol: :lol: :lol:
Die Hinweise haben wir auch ziemlich flott eingesammelt und waren bald an der grandiosen Aussicht, die sehr geheimnisvoll durch die Nebelschwaden wirkte... nun schnell nach an den Felsen die Box gehoben und beim Regenschauer mit Schirmen geloggt. Langsam waren wir doch ein wenig aufgeweicht, also ab in Richtung Forsthaus und auf die Himmelstorte mit heißem Kaffee gefreut. Der Clue mahnte uns zwar geduldig zu sein und wir Erwachsenen hatten auch geglaubt sehr viel Geduld zu besitzen, doch nachdem wir abgebogen waren und der Weg immer länger wurde :x :oops: :evil: , statt kürzer, wurden wir eines Besseren belehrt und mussten noch einige Kilometer mehr laufen... Doch wozu manchmal solche kleinen Fehler gut sind... :o :lol: :lol: wir konnten Letterboxkollegen helfend unter die Arme greifen. Nochmals viele liebe Grüße!
Nach knapp 5 Stunden konnten wir endlich die Finalbox loggen und einen zweiten wunderschönen Stempel in unsere Logbücher drücken.
Ein Hoch an die Placer!!! :lol: :lol: :lol:

Und wer von uns glaubte, alle Letterboxer wären schon weg, der hatte sich getäuscht... :D Es gab eine richtiges Empfangskomitee und das Gruppenfoto haben wir auch nicht verpasst, vom anschließenden Stempeltausch ganz zu schweigen! Es war für uns weitgereiste Sachsen ein wunderbares Erlebnis! Wir sind begeistert, wie einfach es ist, dass sich Gleichgesinnte ohne Zwänge zusammenfinden und ihrem liebsten Hobby frönen...
:D :D :D
Vielleicht wird es sich auch bei uns in hoffentlich nicht allzu langer Zeit so stark verbreiten, wie hier. Und können dann auch bald den Luxus geniesen, in einem Radius von wenigen Minuten, sagen zu können: „Treffen wir uns spontan zur Boxensuche!“ Da es aber noch nicht soweit ist, kommen wir für eine Woche im Herbst zum Boxen-Urlaub! :wink:

Liebe Grüße von Jeannette und Farina von den vier Wilkauern
Zuletzt geändert von Die vier Wilkauer am 07.05.2012 22:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 07.05.2012 21:33

Wir waren so ziemlich die letzten Letterboxer, die dem Forsthaus am Samstag Adieu sagten :wink: . Jetzt sind wir auch noch die letzten (?), die sich hier für die schöne Tour bei allen Organisatoren bedanken möchten: Danke für die schön gewählten Touren, Danke für die gut ausgesuchte Gaststätte, Danke für die Stärkung unterwegs und Danke für die schönen Erinnerungen :!: :!: !
Leider haben wir die Bonustour ein wenig variiert - ein Letterboxer verläuft sich nun mal nicht - oder lag es nur an der Stärkung :oops:, und so haben wir wohl den einen oder anderen Stempeltausch bzw. den einen oder die andere Letterboxer(in) verpasst. Manche waren ja gleich mit gebrochenem Bein irgendwo im nirgenwo geblieben. Gute Besserung an 3,14159.
Und weil ich nicht so gut reimen kann, zitiere ich einfach:
"DASS ER SO WENIG WEISS UND KANN DAS IST ES WAS DEN EDLEN SCHMERZT INDES DER EITLE DUTZENDMANN ZU JEDEM URTEIL SICH BEHERZT".
Liebe Grüße an alle Letterboxer,
die 4 1/2 Woinemer 8-)

Benutzeravatar
turtlepower
Placer
Beiträge: 32
Registriert: 25.09.2011 19:34

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon turtlepower » 08.05.2012 21:52

Schliessen uns dem Lob der Anderen Letterboxer an. Auch das Kinderrätsel hat uns sehr gefallen. Da wir nur die kurze Tour gemacht haben ( noch im Trockenen ) werden wir die lange Tour bei schönerem Wetter nachholen. :roll:

Danke an die Ausrichter des Treffens, für die tollen Ideen und den Sektempfang nach der Steigung. :D :D

Kerstin, Michael, Lena + René

Benutzeravatar
die Hambacher
-
Beiträge: 180
Registriert: 06.09.2007 23:25
Wohnort: Neustadt Hambach

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon die Hambacher » 09.05.2012 22:02

Hallo !

Danke an das Team für das Organisieren es Treffens und für diese neue Box.
In dieser Gegend hat uns der Bachlauf sehr gut gefallen, den wir ohne die Box sicher nicht gefunden hätten.

Ansonsten ist ja schon alles geschrieben !

Gruß die Hambacher

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon Diether und Inge » 11.05.2012 17:29

Auch wir haben uns vor dem eigentlichen Treffen aufgemacht, die Box zu heben. Das idyllische Tal hätten wir ohne den Clue nie gefunden, bzw. besucht. Nach der "Überraschungs-Stärkung" mitten im Wald, war die Box dann schnell gehoben, und wir konnten uns in den Treff-Trubel stürzen.
Die Bonusbox kam dann zwei Tage später drann.

Schön war's.
Diether und Inge

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 485
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

LB Treffen + Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon bergstock431 » 12.05.2012 8:44

Hallo Leute,

Danke an die Organisatoren für den schönen Tag. Es hat sicher allen gefallen.

Danke an euch alle für's kommen und die Gespräche.


Gruß Gunter

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon Die Sachsen » 12.05.2012 21:32

So das Gruppenbild vom diesjährigen LB-Treffen ist fertig. Für dieses Forum mußte ich das Bild allerdings extrem kombrimieren. Bei wkw ist es etwas größer, hier der Link dazu:http://www.wer-kennt-wen.de/gallery/show/gila7ldev2lt allerdings brauch dort einen Account um sich das Bild ansehen zu können. Wer eine Version zum Ausdrucken benötigt, brauch mir nur eine PN schreiben, dann schicke ich euch einen Link zu einer Webfreigabe. Dort gibt es das Bild noch mal in verschiednen Formaten und Kompressionsstufen zum Download. Dafür braucht ihr dann nur den Link und das Passwort welches ich euch zukommen lassen würde.
Also dann viel Spaß damit.

Liebe Grüße von den Sachsen aus dem Hessenlande an alle die diesen tollen Tag mit uns verbracht haben.

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon Die Sachsen » 13.05.2012 20:12

da es hier leider nicht erlaubt ist Bilder direkt online zu stellen, hier noch mal ein Link zu der kombrimierten Version des Gruppenbildes vom Letterboxer Treffen 2012. http://dirkweigel.de/ Für die große Version bitte PN an mich.

Liebe Grüße
Dirk von den Sachsen aus dem Hessenlande

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 500
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 13.05.2012 21:20

Schade, schade, leider können wir uns dem Jubel um das Letterbox-Treffen der vergangen Tage nicht anschließen,
da wir leider aus privaten Gründen nicht daran teilnehmen konnten.
Heute am Muttertag haben wir jedoch festgestellt, dass es noch ein Boxen-Leben nach dem Treffen gibt.

Die beiden Boxen haben jedenfalls den Andrang der letzten Tage schadlos überstanden.

Das herrliche sonnige Wetter am heutigen Tag, kombiniert mit dem schön gestalteten Clue
(gemütliche, trockene Wanderung entlang des idyllischen Tals und traumhafte Aussichten in
der „Theaterkulisse“ über die Bergrücken des Pfälzer Waldes) hat uns ein wenig über
das verpasste Treffen hinweggeholfen.

Vielen Dank an die Viererbande, die WinSig, Britta und Jürgen für diese Tour
und die beiden einzigartigen Stempel.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria und Hannah)

chickenwings
-
Beiträge: 581
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon chickenwings » 18.05.2012 19:51

Diese Tour gehört zu den schönsten, die die chickenwings gelaufen sind :!: :!:
Ein wunderschönes Tal mit den liebevoll gestalteten Dingen, allen voraus das Elfenschloss, das sogar drei Jugendliche beeindrucken kann. :o
Und diese schönen Brückchen... und die Schlange, ...und die grünhaarigen Bäume, ...ach ja, und erst der Drache :o , ...und die schönen Bänke, ...und der interessante schwammige Boden, ...und die Forellen... und ach ja, die Hütte zu Beginn des Tales, ... und die Quelle... BOAH :D

Dann schnauf, schnauf, den Berg hinauf, okay, etwas weniger schön, dann die Bonusrunde und am Ende ein superschöner Stempel. Normalerweise mag ich ja die selbstgeschnitzten Stempel am allerliebsten, aber dieser ist wirklich witzig.

:D :D :!: :!: GENIAL :!: :!: :D :D

Toller Tag :!: :!: :!:

Happy letterboxing
von allen fünf
chickenwings

chickenwings
-
Beiträge: 581
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon chickenwings » 18.05.2012 20:02

Ach ja, ... und die Naturoper :o :o , und das kleine serpentinenartige Pfädchen bergauf, schnauf,schnauf mussten wir natürlich auch mitnehmen.

An dieser Stelle einen lieben Gruß an Die Seifs und die 5 aus BoRo zurück, die wir im Tal getroffen haben. Danke für den Gruß, hat uns sehr gefreut :!:

Happy letterboxing
chickenwings

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 508
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 18.05.2012 22:07

Heute machten wir uns auf den Weg um das magische Tal zu besuchen. Was sollen wir sagen, ...sehr beeindruckend. Auch die "Naturoper" bietet eine tolle Kulisse.
Wieder einmal durften wir eine sehr schöne Gegend kennenlernen.

Wir danken dem Placerteam, ohne euch wären wir hier nie hingekommen.

Ganz liebe Grüße an Britta und Jürgen und alles Gute, wir sind in Gedanken bei euch.

LG von Iris
und Tina von den Seifs

auch an die Chickenwings die wir in kompletter Besetzung getroffen haben :D

Benutzeravatar
Hammauer
-
Beiträge: 52
Registriert: 07.04.2011 13:34
Wohnort: Ludwigshafen

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitragvon Hammauer » 02.08.2012 15:31

Gestern sind wir Teil 1 und das Finale gelaufen, heute den Zusatzstempel.
Wir kennen das magische Tal aus der anderen Richtung (von unten kommend), es ist immer wieder beeindruckend :!:
Und wenn man in verschiedene Richtungen durch läuft, sieht man auch Dinge, die man in der einen Richtung nicht wahrgenommen hat.

Eine sehr schöne Tour und den Bonusstempel sollte man sich, ob der 'Naturoper' :o nicht entgehen lassen. Hier sitzt man in der ersten Reihe :lol:

Der Aufstieg zum Ende des ersten Teils hat es bei 30 Grad in sich, nicht nur weil man das Gefühl hat einen Ameisenhaufen hoch zu laufen (keine Möglichkeit kurz zu verschnaufen, die Biester haben einen sofort belagert...) :mrgreen:

Vielen herzlichen Dank an das Placer Team. Den Boxen geht es gut in Ihren Verstecken.

Gruß von den 5 Hammauern (gestern+heute mit M)


Zurück zu „WinSig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast