SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 536
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von WinSig » 15.04.2012 21:24

Das magische Tal unterm Kirschfelsen
(placed im Mai 2012 vom Team LB-Treffen 2012)

Stadt: 76855 Annweiler am Trifels
Anfahrt: Ausfahrt der B48 zwischen Rinnthal und Johanniskreuz abbiegen, dann noch 4 km zum Forsthaus fahren.
Startpunkt: Parkplatz vor dem Annweiler Forsthaus
Empfohlene Landkarte: Topo. Karte 1 : 25.000, Annweiler am Trifels
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, festes Schuhwerk, Fernglas für Teil II
Schwierigkeit: (*----)
Gelände: (***--)

Teil I : ( ***-) bei Feuchtigkeit vorsicht Rutschgefahr im "Tal".
Längere Strecke zum Ende hin bergauf.
Dieser Teil ist alleine laufbar.
Länge: 4,5 km, ca. 2 – 2,5 Stunden

Teil II : ( **---) kleinerer serpentinenartiger Anstieg in der Mitte der Strecke
Dieser Teil ist nur in Kombination mit Teil I laufbar.
Länge: 5 km, ca. 1,5 – 2 h

Finale: Diese Strecke ist für Teil I und Teil II identisch.

Gesamtlänge: 9,5 km

Einkehrmöglichkeit: Annweiler Forsthaus, momentan, Mai 2014, noch geschlossen.

Diese Tour, anläßlich des Letterboxer-Treffens am 05.05.2012, besteht, wie aus dem "Kopf" ersichtbar, aus 3 Teilen.

Wer den 1. Teil und das Finale läuft, der lernt das magische Tal kennen und erhält den dazugehörenden Stempel.
Wer den 1. Teil mit dem 2. Teil kombiniert und das Finale läuft, der lernt den Kirschfelsen kennen und erhält einen zusätzlichen Bonusstempel.


Liebe Grüße,
das Team LB-Treffen 2012, das sind:

die Viererbande,
Britta und Jürgen
und WinSig

Der Clue wurde von WinSig im Mai 2014 den neuen Gegebenheiten angepasst und kann jetzt problemlos wieder gelaufen werden :!: Bitte nur noch den Clue Version Mai 2014 benutzen :!: :!:
(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Aussicht vom Kirschfelsen.jpg
Aussicht vom Kirschfelsen.jpg (12.26 KiB) 2648 mal betrachtet
Das magische Tal unterm Kirschfelsen geändert 5_2014.pdf
(49.64 KiB) 248-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Gast am 29.06.2014 11:00, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
Spurensucher
-
Beiträge: 12
Registriert: 22.05.2010 19:35
Wohnort: Oppau

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von Spurensucher » 04.05.2012 6:48

Bereits im März machten wir uns mit Solveigh, Horst, Britta und Jürgen als Testläufer auf den Weg um den Clue für das Letterboxtreffen zu erkunden.
Diese Box trägt zu Recht den Namen "Magisches Tal".

Die Superrätsel führen in eine wunderschöne Landschaft mit einem tollen, verwunschenen Bachlauf.
Es gibt viel zu entdecken, haltet die Augen auf. :!: :!: :!:
Der etwas anstrengende Aufstieg wird später durch einen Superstempel belohnt.

Die Bonusrunde sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.
Die "Kirschen" führen zu einem wunderbaren Ausblick, vorbei an gigantischen Felsen, zu dem zweiten,ausgefallenen Stempel. :D :D :D

Einen wunderschönen Tag beendeten wir mit den Placern bei einem Essen im Forsthaus Annweiler.

Vielen Dank an Solveigh, Horst, Britta und Jürgen für den schönen Tag und die tolle Letterbox.

Viel Spaß beim Letterboxtreffen 2012 :D :D :D
Christa von den Spurensuchern

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 601
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von ROTTI » 05.05.2012 20:40

Ganz lieben Dank an das Organisationsteam Viererbande, Britta und Jürgen und WinSig. Ihr habt euch unendlich viel Mühe gemacht und es hat sich alles gelohnt. Ganz viele Letterboxer sind gekommen trotz nicht ganz optimalen Wetters. Wir hatten jedenfalls einen perfekt schönen Tag in der Letterboxergemeinde.
Eingeläutet haben wir das Treffen mit der Suche nach einer genialen Box einschließlich Bonus. Ein herrlicher Weg am Bach und ein Anstieg, der daran erinnerte, dass wir nicht nur zum "Rumschläppeln" und Quatschen in den Wald gehen :lol: . Letztlich eine Superaussicht über einen wunderschönen Wald. Unser Suchtrupp bestand aus Stivo, Wanderwölfen und mir als Teil von ROTTI. Die dreistündige Suche nach beiden Boxen ist wie im Flug vergangen und zumindest Stefan hat immer schön uffgebasst. Die Bemerkung ich sei hier nicht beim Geführten Wandern will ich ihm nochmal verzeihen :lol: .
Ganz liebe Grüße an die gesamte LB-Gemeinde und nochmals großes Danke an das Organisationsteam. Spezielle Grüße an WinSig, da Ihr leider nicht kommen konntet.
RObert Thomas TIne

Benutzeravatar
Wanderpfoten
Placer
Beiträge: 109
Registriert: 01.02.2011 16:50
Wohnort: Ein kleines Dorf in Mannheim

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von Wanderpfoten » 05.05.2012 20:52

Wir können nur sagen: ein wirklich gelungener und sehr schöner Tag!!! :P Zusammen mit "reif für die Insel", Miss Marple" und deren Spürnasen sind wir diese idyllische Tour gelaufen. Kurzweilige Strecken am Bachlauf , stimmiger Clue und nette Unterhaltung haben uns die Strecke viel kürzer erscheinen lassen. Die kleine Stärkung nach den locker ( :twisted: ) zu laufenden Serpentinen kam gerade recht. Der kleine Sektumtrunk hat den Kreislauf angeregt und so war der Bonusstempel schnell geloggt. Auf dem Weg ins Finale waren wir uns einmal ganz kurz nicht sicher ob wir richtig sind... wir waren dann doch etwas zu ungeduldig... aber die Bauminsel kam dann ja doch noch.

In geselliger Runde zwischen den vielen anderen Letterboxern hat das wohlverdiente Essen noch besser geschmeckt!

Vielen Dank an die Viererbande, Britta und Jürgen und WinSig (in Gedanken natürlich dabei!) für diesen tollen Tag,

die Wanderpfoten

(Lucky fand das viele Wasser sehr gelungen... dass er allerdings auch in dem roten Tümpel vor dem Glückshaus ein Vollbad genommen hat war aus menschensicht völlig unnötig!!! :twisted: :roll: :lol: )

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 355
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von suwo » 05.05.2012 21:01

Ein großes Dankeschön an die Organisatoren des Letterboxer-Treffens 2012 sind wir im Smalltalk schon losgeworden - hier auch nochmal ein Dankeschön an die Placer der beiden Boxen.
Der Clue war supergut ausgearbeitet und führte uns sehr abwechslungsreich über tolle Wege, wir haben wohl die schönsten Ecken des Pfälzer Waldes kennenlernen dürfen. Lediglich an ein paar Stellen gab es etwas Verwirrung, ob die augerechneten Werte so stimmten, doch wie immer gilt: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! :wink: Man sollte eben alles genau und vor allem "nacheinander" lesen!
Die Boxen waren jedenfalls schön versteckt und gut zu finden - so macht letterboxing richtig Spaß!
Es grüßen suwo

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 842
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von Stivo » 05.05.2012 21:04

Auch von unserer Seite vielen Dank ans Orga-Team für diese toll gestaltete Tour. Das habt ihr prima hingekriegt...... 8-) 8-)
Wie Thomas vom Team Rotti schon geschrieben hat, haben wir uns vom Parkplatz aus gemeinsam mit den Wanderwölfen auf den Weg zur großen Runde gemacht. Zusammen haben wir alle Hinweise ohne Probleme gefunden und zügig geloggt, denn Verfolger waren uns auf den Fersen. :wink: :wink:

Viele Grüße an alle anwesenden Letterboxer, es war ein schöner Tag mit vielen netten Gesprächen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Event, z.B. beim "oischerre in Eschdl" :P :P

die Stivo's

:twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
dass man beim Sektempfang im Wald nicht von anderen Letterboxern überholt wird.....

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von ABUS » 05.05.2012 21:21

Das war (ist) ein Meisterwerk der Letterboxkunst

Dieser Bachlauf "wow" sowas hatten wir nicht erwartet, nach dem Anstieg zum Felsen (unbedingt die Bonusrunde machen) wurden wir ein 2tes Mal überwältigt - Der helle Wahnsinn diese Aussicht !! :!: :!: :D :D

Viele bekannte Boxer getroffen und auch neue kennengelernt

- Eine echt wunderschöne Spur die Ihr da gelegt habt - auch die Organisation und die damit verbundene Arbeit - alles super

Vielen Dank für den wunderschönen - wenn auch verregneten Tag

ABUS

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von Wandervögel » 05.05.2012 21:40

Hallo,
Auch von uns ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren, das habt Ihr prima gemacht. :P :P :P
Da wir bergauf nicht mehr so schnell sind, sind wir alleine gelaufen, haben aber auch beide Boxen gefunden. Die Sekttankstelle :o kam gerade zum richtigen Zeitpunkt.
Wir haben uns in letzter Zeit mit der Boxensuche beeilt, damit die heutige Box unsere 300. wurde. :P
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 937
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 05.05.2012 21:46

Auch das gemeldete Regenwetter hielt mich nicht davon ab heut das magische Tal zu besuchen :D .. Und wie sich herausstellte hat es sich wirklich gelohnt :D :D :D :D ...Vielen dank an das Organisatorenteam für dieses tolle Event...
Am Parkplatz stellte sich heraus das ich nicht die einzige war die so früh unterwegs war.Zusammen mit Heinu , Der kleine Elefant , die 4 Müllers und Patrick ging es auf Boxensuche

Besonderst gut hat mir der Weg am Bach entlang gefallen :D ( nicht nur weil er eben war ) nein hier stimmte alles ,die etwas andere beschaffenheit der Wege , die Natur .....
die Serbentinen nach oben ließen so manche Pfund purzeln :lol: :lol: :mrgreen: :mrgreen: Zur Belohnung für diese " Anstrengung gab es dann einen Sektempfang :D . Danke nochmals für die gelungene Stärkung .
Bei der Bonusbox konnten wir dann als Zweites abstembeln.
Im Finale stempelten wir dann als 4. wurden wir etwa überholt :?: :?: :?: :mrgreen:
Nach dem Finale machten wir nochmals einen abstecher zum Sektempfang ... Wenn sich Britta und Jürgen schon so viel Mühe machten all die Leckereien nach oben zu schleppen ... so sollten sie es doch etwas leichter auf dem Weg nach unten haben :mrgreen: :mrgreen:
Das Anschließende Beisammensein im Forsthaus wurde nicht nur genutzt um die Verbrauchten Reserven wieder aufzufüllen , nein es fand auch ein reger Stempelaustausch statt :mrgreen: :D

Danke an das gesammte Organisatoren Team für das gelungene Event ...


LG Tanja vom Trio und 4 Pfoten .

Benutzeravatar
Die 5 Hinnerpälzer
-
Beiträge: 143
Registriert: 17.05.2010 20:06
Wohnort: Stelzenberg

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von Die 5 Hinnerpälzer » 05.05.2012 21:47

Die 3 Hinnerpälzer haben das Forsthaus Annweiler wieder ordnungsgemäß als letzte Gäste verlassen :wink:

Heute morgen waren wir uns noch unsicher, ob wir wegen des doch recht bescheidenen Wetters überhaupt losfahren, geschweige denn loswandern sollten. Zum Glück haben uns 2 1/2 Woinemer und die Füchse dazu ermutigt und als vorletztes Team begann um 13.30 Uhr auch für uns in netter Gesellschaft das Abenteuer unterm Kirschfelsen.
Die wunderschöne Runde bis zum "Sektempfang" war auch schnell erledigt. Die Werte waren alle gut zu finden und "eindeutig" ... dachten wir.
Nach einem lustigen Umtrunk mit unbekannten "Betriebskollegen" wollten wir zusammen mit BalrogQ und Osti noch schnell die Bonusbox suchen. Daher wurden die Werte aller Teams verglichen, die auch passten und es ging los, d.h. der Umweg ging los :(
Falls jemand nach dem Beginn der Bonusrunde sehr lange bergab läuft und an einen Wildzaun auf der linken Seite vorbei kommt, ist er falsch, sehr falsch sogar. Dann werden aus 9,5 km mal schnell 15 km :evil:
Also zurück, den Berg wieder rauf. Allerdings passte jetzt überhaupt nichts mehr zu unserer instinktiven Wegwahl und auch bei Hinweis 2 stimmte gar nichts mehr. Als wir dort gerade am Suchen waren, kam uns eine nette Letterboxgesellschaft auf falschem Rückweg, unsere Retter entgegen. Unser Glück :mrgreen:. Denn endlich konnten wir mit der "rechten" Variable C (60 ist definitiv falsch) auch die Bonusrunde spielend erledigen.
Und auf dem Felsen schien uns sogar die Sonne ins Gesicht und wir konnten eine grandiose Aussicht genießen 8-) .
Fazit: Der Umweg hat sich voll und ganz gelohnt und wir haben etwas mehr gesehen als manch andere :D :D :D

Vielen Dank an das Organisationsteam 2012, es war einfach alles toll und die Stempel sind der Hammer :!:

Liebe Grüße an alle, die wir getroffen haben aus Stelzenberg
Simone, Rainer und Elias

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von MissMarple » 05.05.2012 22:15

Ich schliesse mich meinen Vorschreibern an :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Nein, natürlich auch von mir ein herzliches "Dankeschön" an die Organisatoren des heutigen Tages für den schönen Clue, die passende Location und den tollen Sektempfang zum perfekten Zeitpunkt!!! Das war eine echt liebe Idee!!! So leicht beschickert lief es sich die Bonusrunde viel einfacher... der Aussichtspunkt war der Hammer! Was eine Aussicht!!!

Spürnase Merlin bedankt sich besonders herzlich bei Dirk von den Sachsen, dass er sein eigenes Leinchen nachgeschleppt bekommen hat und jetzt nicht die peinliche rote Leine von seiner doofen Schwester tragen muss :lol:

Spürnase Lilly (Lieselotte) bedankt sich bei allen unermüdlichen Stöckchenwerfern und Futtereinschiebern des heutigen Tages :mrgreen:

Und die Miss bedankt sich bei den Mitläufern die "Wanderpfoten" und "Reif-für-die Insel" für die nette, sehr kurzweilige Runde!!!

Heute haben viele Namen Gesichter bekommen. Ein tolles Erlebnis!!! Ich freue mich auf das nächste Letterboxentreffen!

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 429
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von reif-fuer-die-insel » 05.05.2012 22:39

Heute mußte selbstverständlich diese Box gehoben werden.
Kurz nach dem Start stießen wir auf die "Wanderpfoten" und "MissMarple" sowie den drei 4-Beinern.
Zusammen arbeiteten wir uns durch den Clue.

Ach ja...wie hat es Jürgen eigendlich geschafft diese Schlucht in den Berg zu meiseln?????? :shock: :o
Wir sind ja viel gewohnt, aber auf sowas waren wir nicht vorbereitet :mrgreen:
Das uns nach dieser dann ein solcher Anstieg folgen sollte war schon zu erwarten. Nicht jedoch die Überraschung die oben folgen sollte.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die uns dort mit Sekt und Futter empfangen haben. So war der Rest der Strecke ohne weiteren Probleme zu schaffen.

Nach der Bonusbox waren wir kurzzeitig etwas unsicher. Unsere Hartnäckigkeit den Weg beizubehalten wurde letztlich dann aber mit einem weiteren schönen Stempel belohnt.

Im Anschluß traffen wir dann auf genügend weiterer Stempel :wink: sowie deren Besitzer.
Viele Grüße an alle Letterboxer die hier schon am Futtern waren.

Vielen Dank an die Ausrichter und Placer die uns einen sehr schönen Tag beschafften.
Anja und Stephan

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von Die Sachsen » 05.05.2012 23:02

Endlich war es soweit- Letterboxertreffen 2012... Nach einen guten Frühstück in Gesellschaft der halben Besatzung der 4 Wilkauer(Jeanette und Farina), ging ein bei leichten Dauerregen in Richtung Pfälzer Wald. Wir staunten nicht schlecht als wir am Annweiler Forsthaus schon einen ziemlich vollen Parkplatz vorfanden. Auch im Gasthaus war schon geselliges Treiben, also schnell ein paar liebe Freunde begrüßt und dann ab auf die Tour. Schnell ging es hinab in ein zauberhaftes Tal immer an dem kleinen Bachlauf entlang. Trotz des etwas mässigen Wetter ging es frohgemut voran. Leider hatte dieses liebliche Tal auch irgendwann ein Ende und es ging ziemlich streng bergauf. Wir staunten nicht schlecht als wir mit hängender Zunge und beschlagenen Brillengläsern die Bergkuppe erreichten und dort von Britta und Jürgen zum Sektemfpang begrüßt wurden. Das kam genau zur richtigen Zeit. So hielten wir uns dort wohl auch ein wenig länger auf. :-)
Gestärkt und frohen Mutes ging es direkt auf Abschnitt 2 des heutigen Tages. Alle Hinweise waren schnell gefunden. Auf dem Kirschfelsen wurden wir dafür auch mit einer genialen Aussicht belohnt und sogar der Regen könnte sich mal 5 Min. Pause. Die Bonusbox hat heute unsere kleinste gefunden, weil der Rest schon zu früh den Berg erklommen hatte. :-) Sie war auch sichtlich stolz.
Da wir bis hier alles sich gefunden hatten, dachten wir uns wir wohl der Rückweg nur so flutschen....
Aber erstes kommt es anders und zweitens als man denkt....
Irgendwie waren wir wohl etwas zu ungeduldig auf der Suche Nacht der Bauminsel, so das wir zu früh abgebogen sind und wieder am Glückshaus landeten. Also überlegten wir kurz ob wir wieder den Berg hochgehen oder einfach den Hinweg zurückkehren, auch in der Hoffung noch mal an Jürgens Imbissstand vorbeizukommen ;-) und dann das Feld noch mal von hinten aufzurollen. Also zurück zum Startpunkt. Auf dem Weg dorthin konnten wir dem Team um die 5Hinnerpfälzer ein wenig unter die Arme greifen, dessen Kompass durch den vielen Regen wohl ein wenig verwässert war. ;-) Nun war die Finalbox schnell gefunden.
Vielen Dank an das Org-Team um WinSig, Britta und Jürgen und die Viererbande für die perfekte Vorbereitung dieses Events und die vielen kleinen Überraschungen und nicht zu vergessen die tollen Stempel. Vielen Tag war ein toller Tag.
Nun hoffen wir auf ein baldiges Wiedersehen.

Liebe Grüsse an alle die zum gelingen dieses Tages beigetragen haben und an alle Teilnehmer auch wenn wir leider nicht mehr alle treffen konnten.

Die Sachsen aus dem Hessenlande

Jeanette und Farina von den 4 Wilkauern wünschen wir morgen eine gute Heimreise nach Sachsen

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 121
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von Gespen Sterchen » 05.05.2012 23:08

Vielen vielen Dank für diesen tollen Tag!!! :D

Trotz Regen hat die Tour super Spaß gemacht. Der Weg am Bach ist einfach toll, mit den vielen süßen Kleinigkeiten am Wegrand. Und dann erst diese herrliche Aussicht!!! Einfach fabelhaft!!! :!: :D Eine typische Britta und Jürgen - Tour. Diese Anstiege zwischendurch haben wir auch geschafft und ließen uns den Regen auch ganz gut vergessen (Besonders über die "Raststation" zwischendurch haben wir uns sehr gefreut.) Unterwegs sind die Torwärtin, Filou und ich ein Stück des Weges gemeinsam mit ABUS gelaufen, die wir an dieser Stelle herzlich grüßen.

Ein ganz großes Dankeschön an das Team des Letterboxer-Treffens 2012 für das Placen dieser wirklich tollen Box, für die super Organisation und ihr großes Engagement.

Wir haben uns sehr gefreut, viele bekannte Gesichter wieder gesehen und einige neue kennen gelernt zu haben!!!

Ganz viele liebe Grüße

Moni, Jessi und Filou (der wohl die nächsten 3 Tage durchschlafen wird :lol: )

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1226
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: SÜW - Das magische Tal unterm Kirschfelsen

Beitrag von WormserWanderWölfe » 06.05.2012 8:32

Nachtrag zum 05.05.12:
Papawolf hat sich heute alleine auf den Weg gemacht diese tolle Tour zu meistern. (der Rest der Meute wollte beim Regen nicht mit und hat sich im Forsthaus gemütlich gemacht).
Der Weg zum und durch magische Tal lief super, doch der folgende Anstieg ... :oops: :oops: :oops: ... da fehlte einfach die Puste um am supernettem Zwischenempfag überhaupt noch ein Wort rauszubringen :lol: :lol: :lol: .
Vielen Dank an Britta und Jürgen.
Den zweiten Teil habe ich dann in netter eingeholter Gesellschaft absolviert (lieben Gruß an die Trekkies, die Rennlaus und 50% der Hessen). Die "Vorführung" an der Tribüne war gigantisch :shock: :shock: :D
Doch dort hatten wir so unsere Schwierigkeiten mit der weiteren Wegführung. Aufgrund des Regens habe ich dann den Telefonjoker gezogen, der uns dann dir richtige Richtung weißte - danke.
Danach lief alles wieder gut und wir wurden mit zwei tollen Stempeln belohnt :D :D :D .

Vielen dank an das Placerteam
WormserWanderWölfe
Papawolf

Antworten

Zurück zu „WinSig“