SÜW - Drei Burgen über Annweiler

chickenwings
-
Beiträge: 576
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon chickenwings » 01.04.2012 20:16

Der tierische Trupp ging heute in kleinerer Besetzung die drei Burgen über Annweiler besuchen.
Aufgefallen ist uns, dass die Wege "schwarzer Punkt im weißen Strich" und "weiße Pyramide" nicht gemeinsam laufen, man muss sich für einen entscheiden. "Weiße Pyramide" ist die bessere Entscheidung :roll: Wir haben den anderen ausprobiert und konnten erst nach etwas Suchen wieder in den Clue einsteigen. Im weiteren Verlauf ist an einem Baum ein orangenes Schild, und an einem anderen ein grünes, gegenüber der Durchgang zwischen den Felsen. Beim finalen Weg: Uffbasse :!: :!:
:!: :!: Wunderschöne Tour mit einem dreiteiligen Stempel, der eine Zierde für jedes Logbuch ist :!: :!: Immer wieder herrliche Ausblicke, herrliches Wetter und nette Begleitung. Ein toller Tag :!:
Vielen Dank an den Placer, diese Tour stand schon länger auf unserer Wunschliste und hat sich auf jeden Fall gelohnt. :D :D

Happy letterboxing
chickenwings

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon der kleine Elefant » 02.04.2012 9:14

Wie von meinen Mitwanderen schon beschrieben, haben wir uns gestern ein "bißchen" in den April schicken lassen :wink: .
Nach dem Parkplatz mit der Schutzhütte ändert sich das Wanderzeichen. An einem Baum sind beide "Neue" und dann ist eine Wegteilung. Die "weiße Pyramide" geht links und der "schwarze Punkt im weißen Strich" gerade aus. Welcher ist da der Richtige? Eine Ergänzung im Clue wäre hilfreich. Wir sind später dann wieder in den Clue eingestiegen und konnten die Tour mit den schönen Stempeln erfolgreich beenden.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 524
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon WinSig » 03.04.2012 22:00

ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!!
Aufgrund der letzten Einträge haben wir heute wieder einen Kontrollgang unternommen und mußten feststellen :o dass sich tatsächlich kleine Details verändert haben.
Der angepasste Clue steht ab sofort als Version 04 zum Download bereit!
Herzlichen :lol: Dank den Foreneinträgen von Trio und 4 Pfoten, chickenwings und Der kleine Elefant!
Liebe Grüße
Winsig :P
ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!!

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 945
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon trüffelwutz » 07.04.2012 21:25

Uffffffz, schnauf, hechel.... :oops:

...da hat mir doch die Wutz das Beitragposten mit den Worten "das war deine Wunschto(rt)ur" aufs Auge gedrückt :!: :mrgreen:

Also dann... los gehts:
Die Gegend ist wirklich wunderschön und abwechslungsreich, alle Werte (wir sind nach dem aktuellsten Clue gelaufen) sind alle gut zu finden und haben uns auch problemlos zu allen Boxen geleitet.

Und trotzdem....
.....brach (zumindest auf den ersten 3 Seiten des Clues :wink: ) leichte Panik bei uns durch, weil....*grübel, kopfkratz*...STOP....die Burgen sind doch auf der anderen Seite....*nochmal les, verwirrt gug*....nene wir sind richtig....*Panikattacke weghechel*....also erstmal weiterlauf....usw. :shock: :oops: :roll: :mrgreen:

Das 3 Burgen auf 3 verschiedenen Bergen liegen müssen war mir ja klar, aber das da noch ein vierter dazu kommt....HOLLA THE WOODFAIRY :!:

Dankeschön fürs Rauf, Runter, Rauf, Runter, Rauf,Runter...*tief lufthol*....Raaauuuf und Ruuuunter, sowie die wunderschönen drei Stempel sagen

Esther und Peter aka Trüffel&Wutz

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon Gute Idee » 22.04.2012 19:22

heute bei diesem doch sehr durchwachsenen Wetter :mrgreen: mit Simone und Jochen auf dieser rauf und runter (ich glaube mehr rauf) Tour unterwegs. :lol:
Die Pfade und auch die Aussichten waren genial gewählt. Die Himmelstorte haben wir Frauen dann auch gleich noch probiert.
Uns hat es wie immer Spaß gemacht. Und wir freun uns auf die nächste gemeinsame Tour.

Liebe Grüße an die WinSigs von der

Guten Idee

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 247
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Müd' und kaputt...

Beitragvon schmoni » 22.04.2012 20:23

...aber zufrieden, weil es eine wirklich richtig schöne Tour ist!
Recht bescheiden war das Wetter. Graupelschauer, Regen und Sturm. Zum Glück waren wir zur rechten Zeit am rechten Ort, nämlich an einer Schutzhütte 8-)
Bei der 1. Burg haben wir uns wohl vertan, denn den gesuchten Platz haben wir eher zufällig gefunden. Aber sonst liefs wie am Schnürchen.
Im Finale hat Jochen einen Steinschlag verursacht und ist daraufhin wohl recht überrascht und erschrocken hinter einem Baum verschwunden :roll: ... Zum Glück gabs keine Verletzten :wink:
Achso, damit ich's nicht vergesse, ich hätte mir eine genauere Stempeldruckbeschreibung gewünscht :twisted: :lol: :lol: , die war mir'n bisschen dürftig... :lol:

Danke an WinSig für diese tolle Box!

Viele Grüße an Gute Idee, freuen uns schon aufs neue Langzeitprojekt 8-)

Simone & Jochen

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon Sperbiane » 01.05.2012 17:45

Heute bin ich die Tour zum 2. Mal, diesmal mit Sebastian, gelaufen und habe die neue Clueversion ausprobiert. Nun ist es kein Problem mehr den Jehle-Stein zu finden , da es schöne neue Ausschilderungen gibt :D . Nur nach dem Stein sollten wir wieder zur Wegspinne :o - wirklich :? ???- Wir sind nur bis zum Wegedreieck zurück :wink: !

Außerdem hat Sebastian den gleichen Fehler wie wir das letzte Mal gemacht: Der Hinweis auf die Erfrischungsmöglichkeit ist uns wieder nicht aufgefallen. Da uns aber die Tour so gut gefällt :D - schon wegen des Trainingseffekts :mrgreen: - werden wir ihn vielleicht das nächste Mal entdecken. Aber kein Problem es geht auch ohne...

Trotz des Maiandrangs konnten wir unbemerkt zur finalen Box abtauchen. Dort hat es wohl einer mit dem Verstecken zu gut gemeint - :o :shock: auffälliger gings wohl nicht :shock: :o - so dass man sich die Mühe sparen konnte den Buchstabensalat zu entschlüsseln. Nun ist die Tarnung wieder tarnungsmäßig.

Nochmals vielen Dank für diese schöne Tour, wir kommen gerne wieder und wieder...( Ein paar Stempel von uns sind ja noch nicht im Logbuch)
Bis dahin liebe Grüße
Bettina und Sebastian

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 524
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon WinSig » 25.09.2012 8:30

ACHTUNG!!! DIE BOX KANN MOMENTAN NICHT GESUCHT WERDEN!!!

Einige Schilder, zu suchende Hinweise, haben sich verändert.
Wir werden in nächster Zeit eine überarbeitete Version zur Verfügung stellen.

Liebe Grüße Winsig

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 524
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon WinSig » 23.10.2012 19:59

:P :lol: :P DIE BOX KANN WIEDER GESUCHT WERDEN!!! :P :lol: :P

Der Clue wurde überarbeitet und ab sofort steht die Version Oktober 2012 zur Verfügung.

Liebe Grüße
Winsig :P

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 508
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon Wanderwölfe » 09.05.2013 19:59

Hallo,

mit dem neuen Clue bewaffnet ging's heute zeitig los, um die drei Burgen zu besuchen. Alles hat bestens funktioniert, nur am Parkplatz mit Übersichtskarte haben wir zunächst nicht den Weg mit der errechneten Nummer (B – C x C) gefunden. Trotzdem war klar, welcher es sein musste, und weiter oben tauchte die Nummer auch auf :idea: . Nach eingehender Besichtigung der Trifels ging es dann ins Finale. Auch wenn wir den Buchstabensalat nicht gleich entschlüsselt haben, konnte sich die Box nicht lange vor uns verstecken. Box und Inhalt geht es gut. Vielen Dank für den tollen Tag und liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon Diether und Inge » 04.08.2013 16:20

gefunden am 31.7.2013

Heute stand diese etwas längere Tour auf dem Programm. Die sehr abwechslungsreiche Runde, mit schönen Aussichten, steilen, aber auch gemütlichen Abschnitten, ließ keine Langeweile aufkommen.
Am Parkplatz mit der Übersichtskarte ist die zu errechnende Wegnummer seltsamerweise blau übermalt, aber noch erkennbar!
Wie bereits beschrieben, erscheint die richtige Nummer erst weiter oben. Um dort hin zu kommen, folgt man zuerst dem Weg: (errechneter Wert + 2).

Der weitere Weg ging ohne Probleme, vorbei an den uns bereits bekannten Burgen, zum grandiosen Trifels und dem überraschenden Finale. Als wir an der entsprechenden Lampe angekommen waren und erkannten, wie es weitergehen sollte, waren wir zuerst etwas im Zweifel, ob wir das schaffen würden. :x Aber dann haben wir uns gesagt: "Was das Jungvolk kann, können wir schon lange!" Und so war es dann auch. :D Der Wortsalat war schon vorher gelöst worden und die Box somit schnell gehoben.

Vielen Dank für diese wieder in echter WinSig-Qualität gestalteten Letterbox-Runde und die drei schönen Stempel.

Diether und Inge

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 524
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon WinSig » 05.01.2014 20:28

Kleine Clue Änderung!
Heute, während einer Kontroll Runde fiel uns, wie schon beschrieben, die fehlende (übermalte) Zahl beim Parkplatz mit Übersichtskarte auf.
Dies stellt jedoch kein Problem dar.

Im weiteren Verlauf gilt es jedoch bei bereits ausgedruckten Clues eine kleine Änderung einzutragen:
Seite 5, bei Spitze mit Aussichtspunkt "Folge diesem Pfad in E - C x F = ??? ° und laufe zu einem Baum mit einer Nummer."
Diese "Nummer"sind nun zwei grüne Punkte!!!

Bitte handschriflich im Clue ändern, der komplette Clue wird nicht überarbeitet.

Liebe Grüße
Winsig :P

5 Waldschätze
-
Beiträge: 155
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon 5 Waldschätze » 08.05.2014 8:28

Die Tour mit den drei Burgen stand schon etwas länger auf unserer Liste. Die vielen Berichte mit den anstrengenden Aufs hatten uns wohl ausgebremst. Jetzt sollte sie endlich angegangen werden. Und es wahr wirklich anstrengend! Aber durch die schönen Wege ,die tollen Aussichten und vor allen Dingen die schönen Stempel wurden wir reichlich entschädigt. Allen kleinen und großen Boxen geht es gut und sie hatten auch wesentlich mehr Besucher als das Forum vermuten lässt.
Vielen Dank fürs Zeigen
Gabi von den Waldschätzen

Benutzeravatar
Beliba
Placer
Beiträge: 84
Registriert: 17.12.2013 23:52
Wohnort: 28832 Achim

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon Beliba » 10.05.2014 15:23

Da ist man ein Anfänger, hat aber an den vorherigen Tagen die Boxen problemlos gefunden, und meint nun, man könne Peilungen zu "vermeintlich" wichtigen Hinweisen an den Burgen, um schneller voran zu kommen, auslassen.
Die Logs, die einen schnell auf die richtige Spur gebracht hätten, hat man auch schon vor längerer Zeit gelesen und nicht mehr wirklich parat, und so kommt es, wie es kommen mußte: Am Ende fehlen zwei der drei Stempel.
Shit happens!
Aber der eine Stempel ist auch sehr schön und ich hab zumindest gesehen, wie es wirklich aussieht, wenn man nicht.......
Den letzten Stepel hätte ich beinahe auch nicht erhalten, denn: Da sollte ich hinunter!? Das könnt ihr doch mit einem Nordlicht nicht machen. Bei uns gibt es solche Wege nicht einmal ansatzweise.
Ich hab mich dann doch getraut, mein Gekrabbel sah zwar nicht sonderlich ästhetisch aus, aber was solls. Geschafft!
Muß ich noch erwähnen, daß die tolle, kurzweilige Wanderung ein würdiger Abschluß meines Kurzurlaubs in der Pfalz war?
Ja, muß ich.
Viele Grüße aus dem Kreis Verden an die Placer.
Ich komme wieder.

Benutzeravatar
Froschkönig
-
Beiträge: 46
Registriert: 14.10.2013 17:51
Wohnort: Marnheim

Re: SÜW - Drei Burgen über Annweiler

Beitragvon Froschkönig » 12.10.2014 22:12

Heuet haben wir uns bei guten Wetter nach Annweiler aufgemacht, um die drei Burgen zu erklimmen. Am Anfang lief auch alles super. Nur war der "grüne Jagdsitz" leider nich zu finden (waren wir alle blind ???). Das machte die anschließende Peilung leider unmöglich. Also mussten wir raten. Und wie das immer so ist entschieden wir uns für den falschen "schmalen Pfad". Das kostete uns eine extra Runde. ....Fehler bemerkt....wieder zurück...dann kanns ja eigendlich nur ....?!?.
Nach einigem Kombinieren fanden wir aber doch auf den richtigen Weg.
Auf dem Parkplatz mit Übersichtskarte gab es noch einmal kurze Diskussionen wie´s weiter geht.
Von da an lief aber wieder alles problemlos bis zum Finale.
Die wichtigen Hinweise zwichendurch waren super. Die Box im Finale machte auch keine Probleme und das Bild wurde komplett

Wir hatten wieder viel Spass, sind jetzt aber auch ganz schön kaputt.

Vielen Dank an WinSig für die schönen Aussichten und die schönen Stempel

Es grüßt das Froschkönig LB Team


Zurück zu „WinSig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast