SÜW - Wild- und Wanderpark

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 527
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: SÜW - Wild- und Wanderpark

Beitragvon WinSig » 26.07.2015 22:09

:!: :!: :!: NEUER CLUE ab Juli 2015 :!: :!: :!:

Wir haben eine klitzekleine Änderung, beim metallischen Wegweiser eingefügt, und hoffen dass die Box nun besser gefunden werden kann.
Bitte nur noch den aktuellen Clue JULI 2015, verwenden.

Liebe Grüße
Winsig :P

Benutzeravatar
die Hambacher
-
Beiträge: 180
Registriert: 06.09.2007 23:25
Wohnort: Neustadt Hambach

Re: SÜW - Wild- und Wanderpark

Beitragvon die Hambacher » 02.08.2015 14:49

Hallo !

Der neue Clue ist in Ordnung. Wir sind aber am Anfang aber doch einige Extrameter gelaufen, haben aber schnell unseren Fehler gefunden.
Schöne Aussicht vom Felsen genossen und danach sehr schnell die Box gehoben.

Gruß die Hambacher

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 396
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: SÜW - Wild- und Wanderpark

Beitragvon Das wilde Pack » 02.09.2015 20:43

Da gestern schlechtes Wetter angekündigt war, wollten wir eine nicht zu lange Tour machen, am besten flach.

Ida wollte ja sowieso den Wildpark Silz besuchen, das passte also ausgezeichnet. Dachten wir! Ohne den Clue/ Einträge im Forum genauer gelesen zu haben... :oops: Wir standen dann auch völlig überrascht am Parkplatz: "Wie?! Die Runde geht gar nicht durch den Park?" Da mussten wir natürlich trotzdem rein. Also ging das Wilde Pack zuerst zu den mehr oder weniger wilden Tieren. :lol: Den Park haben wir schnell besichtigt und dann startete die "richtige" Tour. 8-)

Die Metallschilder sahen wir nicht sofort, aber doch relativ schnell. Danach hatten wir keine Probleme, das Wetter war besser als gedacht, es tröpfelte nur ab und zu ein bisschen. Wir fanden den Hinweis mit dem schönen Stempel und mussten bald die zweite Vermutung bezüglich der Letterbox revidieren: "Wie?! Das ist also auch keine flache Runde?!..." Aber das war nicht schlimm, wir haben bei den tollen Felsen schöne Fotos gemacht und auf die Leiter haben sich auch alle getraut! :D (Die 1. Hilfe Box haben wir trotzdem gesucht und gefunden :) )

Danach mussten wir uns beeilen, es fing an stärker zu regnen. Die Box (bewacht von einem schönen, großen, blauen Käfer, der dann schnell verschwunden ist - kein Wunder bei dem tollen Versteck, dass es da Mitbewohner gibt) war auch dank genauer Peilangaben problemlos gefunden.

Beim Rückweg gab es auch keine Schwierigkeiten (das 1. Holzschild "Wildpark" ist wahrscheinlich verschwunden, wir haben jedenfalls keins gesehen, aber beim Felsen ist auch gleich wieder eins, also dürfte die Richtung klar sein.)

Vielen Dank für die Box, auch wenn sie nicht flach und nicht IM Wildpark war :lol: :wink: , hat sie uns gut gefallen.
Ida, Hardy und Kaska

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 250
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

meine 172. Box

Beitragvon Lutz » 16.11.2015 12:23

gelaufen am 30.10.2015!!
Die zweite Box für heute...irgendwie war noch ein ... zwei Stunden resthelligkeit an diesem Tag übrig und wir waren motiviert ohne Ende...
also packten wir diese Tour an!!!...
Schließlich ahtten wir vor geraumer Zeit schon mal hier unterwegs um die vielen Hinweise zu suchen die für den alten Clue noch nötig waren....

um jetzt festzustellen die brauchen wir alle gar nicht mehr!!!! :( :( :(
Okay also losgings und dann waren sie gleich wieder ... die Begriffe... die nicht ganz eindeutigen...
was meint dieser Richtung treu bleiben....wir sind erstmal ne ganze weile einer falschen Richtung treu geblieben... :( :(
unser nächstes Zwischenziel haben wir nur mit Hilfe der Karte gefunden...!

Kurz danach sind wir direkt wieder aus dem Clue geflogen...
Mist und die Dunkelheit droht...
Also den Clue ganz durchgelesen...
Ortskenntnis...und alle zur Verfügung stehende Hilfsmittel zur Hand genommen und querfeldein zur nächsten Zwischenstation durchgeschlagen!!!

Und irgendwie...aber fragt nicht wie...
dann glücklich doch alles gefunden!!!

Vielen Dank sagen
Bine und Udo

wild-rover
-
Beiträge: 356
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: SÜW - Wild- und Wanderpark

Beitragvon wild-rover » 19.01.2016 8:51

Nachtrag zum 6.1.2016

Diese Runde sind wir am Schluss unseres nachweihnachtlichen Kurzurlaubs in Nothweiler gelaufen. Und gleich vorneweg - sie hat uns sehr gut gefallen. Der clue ist absolut präzise und so führte er uns ohne Umwege durch uns bis dahin unbekanntes Gebiet. Über schöne Waldwege und Pfade, vorbei an beeindruckenden Felsformationen, gelangten wir rasch ins Zielgebiet, wo uns die ermittelten Werte und gefundenen Hinweise exakt zur box führten. Ein toller Abschluss unseres Urlaubs in der Pfalz war das und um 2 schöne Stempel reicher sind wir nun auch.

Wir danken WinSig für diese super Runde, die wir vorbehaltlos empfehlen können.

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
Die Herrmann's
-
Beiträge: 135
Registriert: 01.06.2013 18:43
Wohnort: 76877 Offenbach/Queich in der Pfalz

Re: SÜW - Wild- und Wanderpark

Beitragvon Die Herrmann's » 04.03.2016 20:39

Sehr schöne und bequeme Tour mit tollem Ausblick.

Die Herrmann's

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 350
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: SÜW - Wild- und Wanderpark

Beitragvon suwo » 05.04.2016 14:02

Wettervorhersage: bedeckt, aber trocken bis 14 Uhr - also heute eine eher kürzere Tour.

Wir starteten am so gut wie leeren Parkplatz bei leichtem Nieselregen :o
"Peile Richtung Ostwest..." Nanu? Zum Glück sind die Childer ja in Sichtweite :lol:
Alles weitere lief problemlos auf schönen Wegen, wenn man vom Matsch mal absieht. Hinweis gefunden, Felsen gefunden, Bei dichtem Nebel (zum Glück, sonst hätten wir unsere Nicht-Schwindelfreiheit zugeben müssen) die Zusatzdose gesucht, deren Hinweis wir auch später nicht wirklich verstanden haben.
Wegen einer Fehlinterpretation sind wir die Serpentinen dreimal gelaufen :oops:

Der Rückweg war leider sehr matschig, aber das lag nicht nur am Regen. Die großen Fahrzeuge tun hier leider ganze Arbeit. :evil:
Die Runde hat uns bis auf den Rückweg super gefallen, danke für zwei hübsche Stempel und viele Grüße von suwo

becky-family
Placer
Beiträge: 849
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Wild- und Wanderpark

Beitragvon becky-family » 11.04.2017 7:02

Hallo,

am 26.03.2017 sind wir diese schöne Runde gelaufen.
Danke fürs Herlocken.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: SÜW - Wild- und Wanderpark

Beitragvon die blinden Hühner » 14.07.2017 14:15

Wo ist Ostwest, fragen wir uns am Parkplatz. Nachdem dies geklärt war, versuchten wir zur Weibertalquelle zu gelangen, kamen aber an der Tiefentalquelle raus. Aha, also doch der Weg nach oben, wie hätte es auch anders sein können. Der Weg zur Hinweisdose ist mit Brombeeren zugewuchert, aber noch machbar. Nach dem Grasweg kamen wir etwas ins Schleudern, aber wir kannten den Felsen mit der Leiter schon und wussten daher auch noch wie man hinkommt. Nach dem gigantischen Ausblick war das Finale ein Klacks.
Insgesamt waren die Pfade und Felsen super und die Tour mit dem rechnungsfreien Clue wunderschön!

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die Stocksammler
-
Beiträge: 108
Registriert: 29.10.2012 19:54

Re: SÜW - Wild- und Wanderpark

Beitragvon Die Stocksammler » 25.09.2017 17:31

Hallo,
gestern sind wir bei herrlichem Wetter diese abwechslungsreiche Tour gelaufen. Im Park waren wir schon häufiger. Kurz vor der Weibertalquelle war der Weg von Brennnesseln und Dornen überwuchert, so dass wir verunsichert waren, ob es die richtige Gabelung war. Mit langen Hosen war es auch für die kleinste Stocksammlerin kein Problem und so fanden wir bald den ersten Hinweis. Tolle Wege, Pfade, Felsen und Ausblicke begeisterten uns. An der Metallleiter teilten wir uns in zwei Gruppen auf und die Kids fanden es spannend die Ergebnisse zu vergleichen :) . Der Clue stimmte genau und bald holte die kleinste Stocksammlerin die Dose mit dem schönen Stempel aus ihrem Versteck. Es war schön mal nicht zu rechnen und den Wald voll und ganz zu genießen. Vielen Dank an die Placer für eine absolut empfehlenswerte Tour :D .
Viele Grüße
Birgit

Transusen
Placer
Beiträge: 330
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: SÜW - Wild- und Wanderpark

Beitragvon Transusen » 23.12.2017 12:46

Bei richtigem Schmuddelwetter sind wir losgezogen.
Auf dem Weg zur Weibertalquelle gab´s eine Gabel, die nicht im Clue erwähnt wurde.
Rechts ist richtig.
An der Quelle selbst gibt´s keine Kiefern, die zu peilenden Bäume sind Fichten!
Nachdem wir uns durch das Brombeergestrüpp gekämpft hatten, konnten wir den tollen ersten Stempel ins Logbuch drücken.
Im weiteren Verlauf hatten wir Probleme einen Grasweg zu identifizieren. Aber den richtigen Aufstiegspfad haben wir wohl getroffen.
Nach der Rechtskurve war´s dann aber vorbei. Kein Pfad nach oben. Dafür aber bald der Fels mit Leiter.
Also nach oben gekraxelt und gedacht: Bei klarem Wetter hat man hier bestimmt eine tolle Aussicht :lol:
Im Finalgebiet ist die Bank auf dem Plateau wohl weg, das Boxenversteck war jedoch super zu finden.
Der zweite Stempel macht sich super.
Der Rückweg hat sich uns auch nicht so recht erschlossen. Das Hinweisschild zum Wildpark scheint wohl auch verschwunden zu sein.
Mit etwas Improvisieren gelangten wir wieder zum Mobil und mußten nur ein kurzes Stück auf dem Matschweg laufen.

Danke für die schöne Runde

Die Transusen

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 87
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

Re: SÜW - Wild- und Wanderpark

Beitragvon KaMaLio » 24.09.2018 20:29

Nachdem wir ausgiebig den Wild- und Wanderpark erkundet hatten, machten wir uns noch auf die Suche nach der Bixx... :D
Auch wir verließen nach dem Grasweg ungewollt den Clue und fanden uns plötzlich am besagten Felsen mit der Metallleiter wieder... :lol: ... kamen allerdings von der anderen Seite, die eigentlich für den Rückweg gedacht war...
Aufgrund des tollen Wetters konnten wir auch den Ausblick genießen, und dann war das Finden der Dose kein Problem. :)
Danke fürs Herlocken, die sehr schöne Runde und die zwei tollen Stempel! :D
Liebe Grüße
Katja, Marco, Lio & Mico


Zurück zu „WinSig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast