PF - Derdinger Horn Box

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

PF - Derdinger Horn Box

Beitragvon Lettertrolline » 09.06.2010 17:12

Derdinger Horn Box
(placed im Mai 2010 durch Anette/Lettertrolline)

Stadt: 75438 Knittlingen; OT Hohenklingen
Startpunkt: Parkplatz Freudenstein-Hohenklingen
Auf der Landstraße zwischen Knittlingen und Freudenstein, genau gegenüber der Einmündung nach Hohenklingen.
Empfohlene Landkarte: Kompass Kraichgau Nr. 768 1:50 000
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (***--) Man muss schon genau hinschauen
Gelände: (**---) Kurze leichte Steigungen. Nicht Kinderwagengeeignet.
Länge: ca. 8 km; 3-4 Stunden.

Neuer Clue!!! 29.03.2015: Nach einer kleinen Kontrollrunde wurde der Clue an 3 Stellen wieder etwas angepasst.

Einkehrmöglichkeiten: keine auf der Strecke.
In Knittlingen ist für die bürgerliche Küche „Zum Karl“ (mit großem Biergarten), Stuttgarter Str. 1 und für die italienische Küche „Zum Hirsch“ (Terrasse), Marktstr. 13 zu empfehlen. In Freudenstein ist der „Hexenbesen“, Schulstr. 40 zu empfehlen, der aber nur einige Wochen im Jahr geöffnet hat. Termine sind unter http://www.hexenbesen-gerst.de bekanntgegeben. Natürlich sind in den nahegelegenen und sehenswerten Orten Maulbronn, Oberderdingen, Bretten noch viel mehr Möglichkeiten.


Vom Weissach-Tal zum „Derdinger Horn“ führt euch diese Wanderung. Die Ausblicke vom „Derdinger Horn“ auf den Stromberg und Kraichgau gehören zu den schönsten, die der Kraichgau zu bieten hat. Wie eine Stufe erhebt sich das Horn aus seinem Vorland, an dem 2006 mit dem Weinplateau eine weintouristische Attraktion entstand. Der Wengertschütz Willi wird euch alles rund um den Wein und das dortige Anbaugebiet und auch deren Menschen erzählen. Auch Informationen über die Flora und Fauna werden nicht zu kurz kommen.
Ebenso attraktiv ist das dort geschaffene geologische Fenster, das den geologischen Aufbau von Stromberg und Heuchelberg zeigt.


(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Fotoquiz (8).JPG
Blick auf das Derdinger Horn
Derdinger Horn Box.pdf
Derdinger Horn Box Clue
(411.33 KiB) 153-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Lettertrolline am 29.03.2015 13:43, insgesamt 8-mal geändert.

Benutzeravatar
der fliegende Felix
-
Beiträge: 121
Registriert: 07.05.2008 18:59
Wohnort: kleiner Odenwald

Beitragvon der fliegende Felix » 12.06.2010 15:42

Hallo,
Glückwunsch an die immer noch anonym suchenden Erstfinder der Box.
Nach der 25sten ein löblicher Vorsatz, sich am Forum beteiligen zu wollen.
Doch nun zur Letterbox Runde die von Anette in altbewährter Art ausgearbeitet war.
Die Wegführung ist sehr schön und man lernt immer wieder was dazu.
Durch das Fotoquizz ist man angehalten, mit offenen Augen durch diese herrliche Gegend zu gehen.
Der Trimmdichpfad war so interessant, dass ich eine Ehrenrunde lief.
Der Rest des Weges hielt dann noch den einen oder anderen Ahaeffekt bereit.
Die Runde wurde dann mit der Silberurkunde belohnt.
Ich kann nur jedem empfehlen wenn er 4 schöne Stunden im Naturpark Stromberg - Heuchelberg verbringen möchte diese Runde zu Wandern.
Dir liebe Anette herzlichen Dank für diese wieder mal gelungene Letterbox von
der fliegende Felix

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 86
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Whow, eine Urkunde...

Beitragvon WUSCHLUNGS » 14.06.2010 21:34

...für den dritten Finder dieser Box! Danke, sie hat schon einen Ehrenplatz im Logbuch gefunden. Wir haben die schönen schmalen Wege, die wissenswerten Hinweise am Wegesrand und die bis zum Schwarzwald reichenden Aussichten genossen. Bei Fernsicht wäre auch der Pfälzer Wald zu sehen gewesen. Ein paar steile Höhenmeter hätten wir uns sparen können, wenn wir die Beschreibung wörtlich genommen hätten ':roll:'. Die Rätsel haben z.B. mit dem "japanischen dicken Baum" aber auch für richtig Spaß gesorgt ':lol:'. Und ein wunderbares Versteck krönt diese Box!
Danke an Lettertrolline von den
Wuschlungs

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 493
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 14.06.2010 22:05

Am Freitag (11.06.10) haben wir die Box als Erste aus ihrem Versteck befreit und wurden mit einer Urkunde belohnt.

Bei wunderschönem Wanderwetter konnen wir die aussichtsreiche und informative Tour ohne größere Schwierigkeiten bewältigen. Man muss allerdings genau lesen - auch wir haben die Wanderung um ein paar unfreiwillig Meter verlängert.
Die Idee mit dem Foto-Quiz finden wir gut. So nimmt man die Umgebung noch bewußter war.
Da wir nicht in Komplettbesetzung die Box gefunden haben und uns die Runde so gut gefallen hat :D, habe ich die Tour 2 Tage später nochmals mit meiner Frau wiederholt.

Vielen Dank an Anette (Lettertrolline) für Ihre schönen Touren in dieser Gegend

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 514
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

die hat viel zu bieten...

Beitragvon Wanderwölfe » 04.07.2010 16:55

Hallo,

auch wir haben heute diese wunderbar gelungene Box in Angriff genommen und gelöst. Wirklich schöne, informative und ungewöhnliche Rätsel galt es zu lösen, die alle bestens funktioniert haben. Somit war die sehr abwechslungsreiche Tour auch gut in drei Stunden zu lösen 8-) .
Vielen Dank und viele Grüße,

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 288
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Schöne Runde

Beitragvon Die Hei-No's » 06.07.2010 23:32

Hallo Annette,

am Sonntag haben wir deine neue Box gesucht und gefunden.
Es war herrliches Wanderwetter (naja fast ein wenig zu warm) und deine Tour ist wirklich schön ausgearbeitet. Eine prima Abwechslung zu den Boxen im Pfälzer Wald, wo doch auch hier eine herrliche Landschaft zu erkunden ist.
Und auch hier findet man nach der Box - wenn man will - ein richtig gutes Rieslingschorle
:-) :-)
Alle Rätsel sind prima zu lösen und wir haben uns über deine klugen Formulierungen gefreut.
Am besten ist das Versteck - ich stand davor und hab nix gecheckt.
Hihi, echt gut gemacht.
Ein wunderschöner Wandernachmittag, ganz lieben Dank für deine Mühe.

Happy Letterboxing
Die Hei-No's

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1675
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Gefunden!

Beitragvon Britta und Jürgen » 20.07.2010 18:04

Haben uns heute mit Isolde, die in diesem Gebiet wohnt, aufgemacht ihre 1. Letterbox zu suchen. Es war eine gute Wahl, denn diese Box ist toll zu laufen, sehr informativ und toll "verschlüsselt" formuliert. Das Fotorätsel war eine mal ganz andere Idee und hat viel Spaß gemacht. Auch wir haben am Ende des Trimm-Dich-Pfades eine kleine Ehrenrunde gedreht, sind dann aber auf den richtigen Waldweg gekommen. Das Versteck ist super schön. Vorallem standen wir davor, erklärten Isolde, dass das ein super gutes Letterbox-Versteck sein könnte, danach waren wir schlauer... :D 8-) Vielen Dank Anette für diese mal wieder sehr schöne Tour von dir! :wink:

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 483
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Box OK

Beitragvon bergstock431 » 01.08.2010 21:40

Bei gutem Wanderwetter sind wir heute diese schöne Tour mit einheimischer Unterstützung gelaufen.

Die Strecke ist eindeutig beschrieben, gut zu laufen, bietet viele Informationen und tolle Aussichten.

Das Fotoquiz habe ich, mit einigen Überlegungen, schon mal zu Hause gelöst.


Gruß Gunter
Bergstock431

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1245
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: Derdinger Horn Box (PF/KA)

Beitragvon Los zorro viejo » 10.08.2010 21:28

Wenn man schon mal da ist....
dann kann man auch am Derdinger Horn vorbeifahren. Gesagt, getan!
Das Derdinger Horn ist doch echt einen Besuch wert, bei den heutigen Temperaturen aber doch etwas anstrengend 8-) :P
Aber so wie wir es von unserer Anette kennen, eine wunderschöne Tour, die wir nur weiter empfehlen können. Wir freuen uns schon auf weitere Boxen von Dir, Anette, sie sind auf jeden Fall auch längere Anfahrtswege wert. :D :)
Es grüßen aus Lambrecht
Los zorro viejo :wink: :wink:
Zuletzt geändert von Los zorro viejo am 11.08.2010 9:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1065
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Beitragvon Die Viererbande » 11.08.2010 7:54

Auch wir haben gestern den schönen Tag ausgenutzt und haben uns nach einigen Überlegungen fürs Derdinger Horn entschieden und waren überrascht, dass heute schon wer da war :o :o ....schade, dass wir euch verpasst haben! :(

Die Wanderung fanden wir beide wunderschön, vor allem der See hat uns begeistert! :D :D Die Wegführung ist super, nur kurz nach dem Trimmpfad gab es mal kurze Diskussionen. Gut, dass wir einen Clue hatten, denn wir sind zwei Wandergrüppchen begegnet, die uns gefragt haben, ob wir wüssten, wie es weitergeht, und wir konnten ihnen sogar helfen 8-) .

Rundum gelungene Tour mit super Aussicht und schönen Wegen. :P Die Landschaft lohnt die weitere Anfahrt wirklich!
Vielen Dank an Anette!

Liebe Grüße von der Hälfte der
Viererbande

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Re: Aller guten Dinge sind Drei!

Beitragvon Lettertrolline » 11.08.2010 8:51

Jetzt wird es aber mal Zeit, dass ich dankeschön sage, für die superschönen Einträge!
Danke, dass ihr meine Box besucht habt und ihr eine schön Wanderung mit ein paar Knobeleien hattet.
Das ist dann immer so ein kleines Erfolgserlebnis für mich, wenn es euch gefallen hat und ich führ hier dann so ein bißchen "Freudentanz" auf. 8-) :D :oops:


WF LL (Rieslingschorle) hat geschrieben:Viele Grüße an Anette aus der Pfalz! Hast Du eigentlich mal den Stempel gewogen? ;-)


:oops: :oops: Neeee, hab den Stempel nicht gewogen, meine Waage wiegt erst ab 2 gramm :mrgreen: Damals musste es plötzlich ganz schnell gehen und die "weiteren" Zutaten waren nicht da.... :oops: :?
Aber wie ich schon gesehen habe, das "fast nichts" stempelt auch :mrgreen:

Viele Grüße
Anette

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 19.08.2010 21:21

Am Anfang hatte wir so unsere Zweifel, ob wir überhaupt noch im Clue sind: Die Bahnhöfe und den ausgetrockneten Weiher haben wir vor lauter Plappern übersehen und standen irgendwann am Schweizer Baum... :roll:
Dann halt etwas gesucht und gefunden und weiter ging es ab da ohne Probleme :) !
Tolle Aussichten gab's und der Willi hat uns neben seinen lehrreichen Infos auch einen kleinen "Hochseilgarten" gezeigt :D ! Die Box war gut zu finden - es geht ihr gut.
Auf dem Heimweg sind wir in Heidelsheim noch zum Eisessen am Marktplatz gefahren. Die drei großen(!!!) Kugeln waren wohl die größte Eisportion, die Cedric jemals in einer Waffel balancieren musste :lol: !
Vielen Dank an Anette für eine weitere schöne Runde im Kraichgau und liebe Grüße,
die 4 1/2 Woinemer

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

25.09. Ba/Wü die 3.

Beitragvon NeuVoPi » 26.09.2010 7:06

So, nun kennt ihr die 3. unserer Runden,
langsam bekommen die Füße auch Wunden.
Nur mit dem Gedanken an den Kaffeeschmaus,
hält man eine solche Tortour auch aus.

Die langen Wege heute haben uns fast getötet,
beim Anblick des Stempels sind wir dann errötet.
Jetzt geht's eeeeendlich zum glitzernden Fisch
an den gedeckten Kaffeetisch.

Liebe Anette wir sagen vielen Dank
für die Einladung, Speis' und Trank.
Der wunderschöne Tag ging in der Pfalz zu Ende
zur Stärkung am Schluss gab es panierte Schweinelende.

Zwischenzeitlich waren wir zu sechst,
na das ging ja wie verhext.

An Anette und Leo
__s$$$__s$$$$s
_s$___s$$s___$s
s$__♥___s$____$s
s$_________♥_$s
__s$___♥____$s
____s$_____$s
______s$__$s
________s$$s
__________$...liche Grüße,
wir warten auf weitere Touren und müde Füße.

Wir grüßen ebenso herzlich die Wanderführer LL und sagen Dank'
und freuen uns auf den nächsten gemeinsamen Trank (Rieslingschorle).
Die Eschdler

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 666
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Wicki-Willi

Beitragvon HEUREKA » 07.03.2011 0:18

So viele ( schöne und nützliche ) Infos bekommt man auf einer Letterboxtour auch nicht alle Tage. Mensch Anette , alleine das Wissen von Willi hätte für die Rätsel von 10 weiteren Boxen gereicht. Und dann noch herrliche Aussichten bei Traumwetter , eine sehr gelungene Wegführung und ein Bilderrätsel , das schon etwas Aufmerksamkeit forderte ... was will man mehr.
Mir hat diese ( Bildungs-)Tour ausgezeichnet gefallen , vielen Dank dafür ins Schwabenländle (schon wieder :evil: )

Der Box geht es ( trotz muggelgefährtetem Versteck) samt Inhalt sehr gut.

Danke sagt Andreas von Heureka
Den Abzweig mit dem 3. französischen Namen konnte ich nicht finden. Aber hier hilft Papa Logik ganz fix..

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Re: PF - Derdinger Horn Box

Beitragvon Lettertrolline » 10.03.2011 14:32

Schön, dass Dir die Runde gefallen hat. :)

Der französische Name ist nach wie vor da und läuft auch nicht soooo schnell weg. Der ist nämlich schon versteinert. :wink:

Grüßle,
Anette


Zurück zu „Lettertrolline“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast