PF - Sternenbox

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Lettertrolline » 26.07.2010 19:20

Vor kurzem bin ich die Strecke wieder abgelaufen und fand alles noch in bester Ordnung vor. Gott sei Dank :wink: Nachdem hier ja einiges gefällt wurde und ich ein paar Änderungen vornehmen musste. Danke nochmal für das Informieren! Und ein Dankeschön an alle, die die Sternenbox besucht haben und so schöne Einträge ins Büchlein machten! Darüber freut man sich immer sehr. :wink: :)

Wer als nächstes sich auf die Suche nach der Box begibt und zufällig eine Machete haben sollte, darf sie gerne mitnehmen. Denn der Pfad am Anfang ist doch an manchen Stellen ein wenig zugewuchert. :wink:, aber noch gut begehbar. Vielen Dank schon im Voraus.

LG eure Anette

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 282
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Einfach toll!

Beitragvon Die Hei-No's » 26.07.2010 19:47

Liebe Anette,

vielen Dank für diese tolle Runde. Wir haben der Box gestern zum 1. Geburtstag einen Besuch abgestattet.
Tolle Rätsel, wunderschöne Wege, eine absolut gelungene Ausformulierung des Clues, ich muss wirklich sagen, das war eine unserer besten Boxen.
Mein Sohn (immerhin 13!) sagte, das wäre bisher seine schönste Box gewesen und das will ja in diesem Alter was heißen!
Ein super Tag mit abschließendem Einkehrschwung im Besen in Zaisersweiher.

Wir freuen uns auf deine anderen Boxen.
Die Hei-No's

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 651
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

mal ohne Kompass ... auch schön!

Beitragvon HEUREKA » 26.09.2010 21:09

Also uns hat diese Box ausgezeichnet gefallen , und der Kompass - und Taschenrechnerruhetag war sehr wohltuend. Wie die gesamte, äusserst abwechslungsreiche Wegführung uns sehr zugesagt hat.
Nur 3x kahmen wir(ich) richtig ins schleudern : beim tierischen Weg , bei der Rechtskurve und bei der letzten Brücke. Und jedesmal hatte der weibliche Heureka-part die richtige Lösung parat. Man war das peinlich ... aber schließlich wurde die Box ja auch von einer Frau versteckt. :evil: Zufall? :P :P :P :P :P :P :P

Ein etwas deprimierter Sachse und eine 10cm gewachsene Evelyn sagen Danke für das Herumstreifen auf Türken-Luis - Pfaden.

Wir kommen wieder ( die Betonung liegt auf wir

Evelyn & Andreas von Heureka

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 465
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Letterboxstart 2011

Beitragvon bergstock431 » 16.01.2011 21:29

Bei traumhaften Frühlingswetter haben wir den Sternen in der Box heute wieder mal den Himmel gezeigt.

Eine echt schöne und kurzweilige Tour, bei der wir uns im Niemandslaand ein klein wenig verirrten ;-)


Gruß Gunter
Bergstock431

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 86
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Ohne Schnee

Beitragvon WUSCHLUNGS » 06.02.2011 20:01

aber auf matschigen Wegen haben wir die Sternenbox vom sonnigen Himmel geholt - als zweite Besucher in diesem Jahr. Die Rätsel um die Eppinger Linie waren gut und genau beschrieben und auf den Querfeldeinstrecken fühlten wir uns ebenfalls gut geführt. Den Kompass haben wir nicht vermisst. Im Zielgebiet haben wir die Magie gespürt...
Danke an Anette für diese schöne Tour von den Wuschlungs.

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 494
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: PF - Sternenbox

Beitragvon Wanderwölfe » 12.02.2011 19:26

Hallo,

heute haben wir endlich die Sternenbox nachgeholt, nachdem wir Lettertrollines Bonusbox bereits vorgezogen hatten :wink: . Damit haben wir die ganze Reihe komplett.
Eine wirklich wunderbare Tour in einer tollen Gegend :P . Hat riesig Spaß gemacht und alle Rätsel haben prima geklappt. Nebenbei haben wir noch einiges über die Eppinger Linie gelernt :idea: .
Vielen Dank und viele Grüße,

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 770
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 20.04.2011 16:25

Genial gemacht :D ; supertoll zum Rätseln :D
Wir haben alle Werte und die Box problemlos -auch ohne Kompass- gefunden :D
Dazu eine schöne Wegführung - toll! :D

Danke an die Placerin

Manfred und Birgit

wernerwersonst
-
Beiträge: 84
Registriert: 14.06.2010 18:41

Gefunden 24.08.2011

Beitragvon wernerwersonst » 24.08.2011 21:12

Ja, ich gestehe, ich hätte auch diese Box wieder in frevelhafter Weise (nachdem ich vor ein paar Wochen schon mal nebenher die 'Zahnstocher'-Station mitgenommen hatte) von hinten aufgerollt. Aber dank des selbstlosen und unermüdlichen Einsatzes von Anette (Lettertrolline), die mich auf meinem Bußgang begleitet hat, wurde ich auf den rechten Weg zurückgeführt, habe die Runde ordnungsgemäß absolviert, und als himmlischen Lohn den Stempel der Sternenbox empfangen.
Halleluja!

Oder so ähnlich.
Werner, wer sonst?

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Re: PF - Sternenbox

Beitragvon Lettertrolline » 29.08.2011 9:28

Mal wieder wurde ein Schild erneuert und dadurch musste der Clue minimal geändert werden.
Dieser steht ab sofort bereit.

Happy Letterboxing wünscht
Anette

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 248
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

meine 53.Box

Beitragvon Lutz » 12.10.2011 13:23

Es war wieder mal ein Wanderurlaub mit Sabine angesagt. Diesmal die Boxen von Anette. Los ging es am 03.10.11.

Der Clue ist absolut Stimmig. Nach 15,8km und 4:30h Die Box gefunden.
Sehr schöne Tour mit tollen Rätseln bei leichten Regen gefunden. Clue ist einwandfrei und die Box liegt sicher in ihrem Versteck.

Danke an Anette für die Box

Benutzeravatar
xtqx1
-
Beiträge: 57
Registriert: 30.04.2012 23:06
Wohnort: JN49DA

Re: PF - Sternenbox

Beitragvon xtqx1 » 10.06.2012 0:52

Unter Aufsicht von Lettertrolline ging es heute auf Tour entlang der Eppinger Linie, eine interessante Ecke. Beeindruckend was hier so versteckt im Wald herumsteht.
Meist habe ich ja Probleme bei solchen "finde was unter den Blicken des Legers" Aktionen, hier aber hat es recht gut funktioniert, man muß sich nur ganz genau an die Beschreibung halten, dann klappt es auch mit dem Finden.
So ging es Stück für Stück (ab und zu unterbrochen durch die Suche nach einem zufällig gerade in der Nähe liegenden Geocache) die Runde entlang, hin zum Versteck des Böxleins, wo mir Lettertrolline dann doch ein wenig unter die Arme greifen, bzw. mit dem Zaunpfahl winken musste (ich kenn mich halt doch noch nicht so gut mit der Letterboxerei aus).
Schließlich war die Suche dann von Erfolg gekrönt.

Danke fürs Verstecken und viele Grüße,
xtqx1

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 922
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: PF - Sternenbox

Beitragvon trüffelwutz » 12.10.2012 22:29

Nachdem wir uns gegenüber bei der Fitnessbox warm gemacht hatten, ging es anschließend auf zur Sternenbox.
Gleich zu Beginn haben wir einen Fehler gemacht, den wir schnell gemerkt haben: Wir haben die "Zahnstocher" auf dem Bild gezählt und nicht die in Natura :oops:
Der anschließende Pfad entlang des Grabens hat uns sehr begeistert. :P Wirklich toll. 8-)
Auf dem Abschnitt nach dem Niemandsland sind wir einem Pilzsammler begegnet, der innerhalb von 15 min. einem großen Korb mit Steinpilzen gefüllt hat. Wir hatten (wiedereinmal) das Nachsehen. :(
Die finalen Peilungen mit den unterwegs gesammelten Begriffen hat Spaß gemacht und die Box ließ sich gut finden. :D
Der Rückweg war von der Länge genau richtig, wobei wir rein subjektiv die gesamte Tour länger als die angegebenen 10 Km einschätzen, aber wie gesagt ohne Beweise und rein gefühlsmäßig. :? Gebraucht haben wir alles in allem knapp 4 Std. Von daher stimmt die Zeitangabe im Clue.

Herzlichen Dank an Lettertrolline für die Ausarbeitung dieses Clues und den selbstgemachten Stempel. 8-)
Ohne Letterboxing hätten wir diese geschichtsträchtige Gegend niemals erkundet.

Viele Grüße
Esther und Peter

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Vorsicht: Hier wird scharf geschossen!!!

Beitragvon Bettina & Michael » 13.04.2013 17:25

Da heute die Wetterprognosen für den Süden deutlich besser waren als für den Norden, Westen oder Osten, zog es uns nach Maulbronn 8-) . Besonders interessant von der Länge der Strecke und dem Thema erschien uns die Sternenbox. Außerdem musste der neue Clue ja mal getestet werden!

Zu Beginn wurden wir gleich mit blauem Himmel , bunten Blumen und einen idyllischen Pfad begrüßt. Gewundert hat man sich über quadratische Erhebungen neben dem Weg, was dort mal stand haben wir dann glücklicher Weise später auch live erleben dürfen :o . Überraschend war auch der Stern :o :o !

Der neu Clue führte uns sicher ins Zielgebiet, vor dessen Eingang irgendeine Volksversammlung stattfand :? . Nichts Böses ahnend drangen wir in den magischen Bereich vor. Aber oh Schreck überall Absperrungen , Zielscheiben und Leute die auf Robin Hood machten :shock: :shock: . Nach dem wir aus der Ferne die Lage der Box ungefähr orten konnten, schlichen wir uns in einem unbemerkten Moment an den Wachen vorbei :oops: :mrgreen: :oops: . Die genaue Lage der Box war dann auch schnell ausgemacht - aber warum lag sie direkt oberhalb einer Zielscheibe :x ? Als glücklicherweise mal keine Schützen in der Nähe waren, holten wir sie schnell aus ihrem Versteck und trugen uns als zweite für dieses Jahr in das originelle Logbuch ein. Das Verstecken gestaltet sich dann etwas schwieriger :twisted: : Da nur einer von uns Tarnfarbe trug war klar wer sie wieder versteckt. Zwischen zwei Schießereien, die ziemlich lange dauerten gelang es dann endlich. Beim Verlassen des Zielgebiets beobachteten wir noch sehr interessiert das Treiben und sind so kaum aufgefallen 8-) .
Nach der ganzen Aufregung ist es uns nun auch klar warum hier am Eingang des Geländes steht: "Privatgelände, betreten verboten- Eltern haften für ihre Kinder" :? . Trotzdem hat uns der Gestaltung des Finales super gefallen!!!!!

Liebe Lettertrolline, vielen Dank dass du uns diese schöne Gegend gezeigt hast: Den tollen Wall, den interessanten Stern, die wunderschöne Picknickwiese und das gefährliche Zielgebiet! Wir kommen wieder!

Viele Grüße
Bettina & Michael

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Re: PF - Sternenbox

Beitragvon Lettertrolline » 14.04.2013 0:02

Ach herrje. :cry:
Wieso schießen die jetzt da??? Normalerweise tun sie dies in einem nahegelegenen Ort, den ich ursprünglich eigentlich für diese Dose auswählte. Hmmm....
Ich belasse das Finale mal an Ort und Stelle, da meine Boxen doch recht selten angegangen werden und hoffe, dass sich das Auffinden dieser Dose von Letterboxern nicht wieder mit den Schießenden überschneidet.

Vielen Dank dass ihr meine Dose besucht habt und so einen schönen Log geschrieben habt.

Viele Grüße,
Anette

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: PF - Sternenbox

Beitragvon ROTTI » 26.12.2013 22:12

Heute haben wir wieder einen Ausflug in die Heimat der Lettertrolline unternommen. :D :D :D

Die Wettervorhersage hatte für den ganzen Tag leichten Regen mit abnehmender Tendenz angekündigt. Die erste Hälfte der Tour konnten wir dann auch bei nur leichtem Regen genießen, während es dann bei der zweiten Hälfte immer heftiger mit dem Regen wurde. :twisted: :twisted: .

Es lief dann auch anfangs recht gut und wir konnten alle Werte sicher einsammeln. Schwierigkeiten hatten wir nach der zweiten Begegnung mit Schild M. Für uns war nicht klar, ab wo wir in die Sackgasse gehen sollten. Wir sind dann zunächst zu früh in eine Sackgasse gegangen, die sich nach einigem Herumlaufen als die falsche erwies. Nach Durchkreuzen des Niemandslandes stellte sich der Waldweg als äußerst zugewachsen heraus. An der nächsten Kreuzung war der nicht nach C verlaufende Weg völlig zugewachsen. Mithilfe des GPS sind wir diesen umgangen und konnten am wässrigen Gebäude wieder in den Clue einsteigen.

Anschließend konnten wir wieder alle Werte sicher ermitteln und dem Clue folgen. Im schönen Zielgebiet war die Box schnell ausgemacht. Geschossen wurde hier nicht. :D 8-) :D

Die ins Auge gefasste zweite Box für heute fiel dem Regenwetter zum Opfer. :roll:

Danke an Anette für das Zeigen der Gegend und die schöne Box. Grüße an Jutta und Hösch, die sich mit mir durch den Regen kämpften.

Thomas


Zurück zu „Lettertrolline“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast