PF - Mönchsletterbox II

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: PF - Mönchsletterbox II

Beitragvon Die Viererbande » 23.02.2012 10:36

Der Chef :wink: musste wieder arbeiten - so konnten wir nur zu zweit den schönen Rosenmontag für eine Tour nutzen und sind zusammen mit verschiedenen (oder etwa doch nicht??) Grüppchen :wink: :D mal wieder ins benachbarte Ausland :wink: gefahren, um die schöne und abwechslungsreiche Runde zu laufen.

Wie Bettina schon erwähnt hat funktioniert der neue Clue prima, ein bisschen aufpassen muss man aber doch hie und da :wink: , sonst geht es wie unserer Vorhut :wink: ( :o nicht nur Frauen quatschen :wink: :lol: ....)
Letztendlich ist uns dann doch der kleine Troll zuvorgekommen und hatte die Box mit dem tollen Stempel :D als Erster in Händen.

Vielen Dank an die Lettertrolline für diese schöne Runde und vielen Dank an unsere Mitwanderer für die Begleitung, war schön mit Euch!!
Die 1/2 Viererbande

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 508
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: PF - Mönchsletterbox II

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 20.05.2012 21:35

Gestern machten wir uns auf den Weg um endlich die schon lange auf der Wunschliste stehenden Mönchsletterboxen zu suchen.
Der neue Clue war gut beschrieben und führte uns an schönen Orten vorbei. Wir haben alles gut gefunden.

Vielen Dank fürs Zeigen.

LG
von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: PF - Mönchsletterbox II

Beitragvon ROTTI » 22.12.2013 22:55

Da wir das Auto auf dem Parkplatz bereits stehen hatten 8-) , ging es gleich weiter zur Mönch II.

Wegen der im Clue angegebenen Gesamtzeit für diese Box sind wir dann auch zügig ausgeschritten, um dann letztlich auch im Hellen noch loggen zu können.

Den im Reim erwähnten Hochsitz haben wir nicht gesehen, aber das machte nix. Das Schild mit "Dobelrain" konnten wir ebenfalls nicht ausmachen (wir haben nur "Elfingerberg" gesehen), den richtigen Abzweig Richtung Elfinger Hof aber dennoch. Die "alte Kelter" haben wir nicht gefunden und haben mit Mut zur Lücke weiter gemacht. Bei den kleinen K hatten wir zunächst einen falschen Wert, den wir aber bald "rückwärts" korrigieren konnten.

Danach ging es recht zielsicher zum X direkt am Wegrand. Trotz einiger Unsicherheiten, welche Eiche bei den letzten Peilungen jeweils die richtige war, gelang es Jutta doch recht bald, die Box zu finden. Diese lag jedoch nicht an einem großen X, sondern einige Meter daneben ohne Tarnung im Wald :shock: . Der Inhalt war allerdings völlig in Ordnung :D . Nach den 5 W aus Bo-Ro war aus dem letzten Jahr noch eine weitere Gruppe im Logbuch eingetragen. Lag die Box über ein Jahr offen im Wald?

Wir haben die Box direkt am großen X versteckt und abgedeckt. Wir hoffen mal, dass das so in Ordnung geht.

Danke an die Placerin für die schöne Runde mit gut 11km Auslauf. Grüße an Jutta und Sebastian (Silberelch). Das hat heute viel Spaß gemacht. :D :D :D

Thomas

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 899
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: PF - Mönchsletterbox II

Beitragvon Die 4 Müller's » 22.12.2013 23:09

Hallo Letterboxer,
Nach eins war nun jetzt noch Mönch zwei dran.
Rotti und Silberelch waren wieder voll im Clue und ich konnte
gemütlich wandern. :D :D
Im Finale hatten wir dann etwas Probleme,bis ich nach laengerem Suchen
die Box vollkommen freiliegend fand.
Da muss sie wohl ein Jahr gelegen haben.
Wir haben sie dann wieder ordentlich versteckt.
Es war heute ein recht lustiger Tag mit diesem Männer team. :)
Wir haben viel gelacht :mrgreen:
In der Einkehr hat uns dann noch die
Miss Strohhut überrascht :o :o
Happy Letterboxing
und Gruß aus Frankenthal besonders
nochmal an meine Mitwanderer
Jutta

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 115
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: PF - Mönchsletterbox II

Beitragvon Silberelch » 23.12.2013 18:03

Hallo!

Schließe mich den beiden Vorrednern an. Ausgiebige Wanderung mit griechischer Einkehr.
Und viel gelacht dank lustiger Gute Zeiten Schlechte Zeiten Episode.

Liebe Grüße

Sebastian

Benutzeravatar
Eggstoiner
-
Beiträge: 18
Registriert: 13.09.2008 22:27
Wohnort: Eggenstein

Re: PF - Mönchsletterbox II

Beitragvon Eggstoiner » 19.06.2014 19:42

Bei herrlichem Wetter haben wir die Mönchsletterbox II in Angriff genommen. Am Ziel keine Mücken oder Ameisen weit und breit.
Hat auch alles gut geklappt, bis auf die Hausnummer der Luftbewohner. Die hatten wir falsch entziffert.
Auch bei der Suche nach der Kiefer sahen wir wohl vor lauter Wald den Baum nicht. Trotzdem ein happy end.
Danke an lettertrolline, du hast uns wieder mal ein Stück dieser schönen Gegend gezeigt.
Susanne und Marion von den Eggstoinern.

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Re: PF - Mönchsletterbox II

Beitragvon Lettertrolline » 12.08.2014 7:36

Ich hab mal ein paar kleine Änderungen im Clue vorgenommen.
Die Hausnummer der Luftbewohner sollte nun kein Problem mehr darstellen.
Das Schild Dobelrain ist tatsächlich weg, aber das macht nicht wirklich was aus. Habe auch die Stelle nochmal deutlicher gemacht.
Ebenso hab ich einen kleinen Tipp für die "Kelter" hinzugefügt. Mittlerweile hab ich nämlich herausgefunden, dass einige mit der Kelter, eher das kleine Keltergerät meinen. Hier ist aber das große Gebäude gemeint, also die Kelterei an sich. :D
Ich hoffe, jetzt gibt es keine Verwirrungen mehr.

Happy Letterboxing,
Anette

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: PF - Mönchsletterbox II

Beitragvon die blinden Hühner » 12.05.2015 20:45

Eine schöne Tour mit traurigem Ende!

Mit der Wegführung kamen wir ganz gut zurecht, beim Wertesammeln taten wir uns schwerer. Wir konnten nicht festlegen, welches nun das erste und das letzte Wort bei dem falsch herum hängendem Schild sein sollte, bei L entschieden wir uns falsch :oops: und die kleinen Ks haben wir offensichtlich falsch gezählt. So entstand erstmal ein sinnloser Buchstabensalat für X. Als wir jedoch davorstanden, war alles schnell klar und die Box zielstrebig aufgespürt.

Leider wurden wir von einer nassen Box überrascht, in der sich schon ein Schimmelbiotop gebildet hatte. Das Logbuch ist total durchfeuchtet, die vielen, vielen Einträge verlaufen. Wir haben alles so gut wie möglich trocken gelegt, aber viel ist nicht mehr zu retten.
Anstelle mit der üblichen finalen Freude mussten wir traurig abziehen.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Re: PF - Mönchsletterbox II

Beitragvon Lettertrolline » 13.05.2015 11:06

Heute wird direkt eine neue Box mit neuem Buch ausgelegt. Der Stempel muss allerdings erst angefertigt werden und dauert noch eine Weile. Falls sich jemand hierher verirren sollte und der Stempel ist noch nicht da, kann ich gene einen Stempelabdruck dann verschicken.

Happy Letterboxing,
Anette

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Re: PF - Mönchsletterbox II

Beitragvon Lettertrolline » 31.05.2015 21:36

Ein neuer Stempel ist nun in der Box und sie ist nun wieder vollständig und kann gesucht werden.

Happy Letterboxing,
Anette

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1260
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: PF - Mönchsletterbox II

Beitragvon GiveMeFive » 27.12.2015 20:49

Hallo liebe Lettertrolline, hallo liebes Forum

Vier Jahre nach der Mönchsletterbox I nun Nr. II. Mit dem heutigen Wetter haben wir wohl das Glückslos gezogen, denn diese Tour kann bei schönem Wetter und guter Fernsicht so richtig protzen. :P Die schönsten Wegpassagen waren eindeutig oben auf dem Bergkamm ab der Schanze und natürlich der am See. :) Dort, am 2. Schild, machten wir unsere obligatorische Vesperpause und lösten dabei auch schon das Rätselwort. So konnten
wir das Finale vorbereiten. 8-) Im weiteren Verlauf lässt sich feststellen, dass M tatsächlich um 1 kleiner ist, dafür aber N um 6 größer. Alle anderen Werte lassen sich problemlos finden. Nicht unerwähnt wollen wir auch die Tatsache lassen, dass wegen gewalttätigen Forstarbeiten an der Kreuzung während des Pfades zur Schanze es keine rote Markierung mehr gibt und wir ein Weilchen unschlüssig rumstanden. (Tipp: der (umgepflügte) Weg welcher rechts nach oben zieht ist der Richtige). :wink:

Zum Finale haben unsere Werte perfekt gepasst und so konnten wir die Box in gutem Zustand in ihrem (tiersicheren) Versteck finden.

Vielen Dank für den schönen Clue und den tollen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Re: PF - Mönchsletterbox II

Beitragvon Lettertrolline » 09.03.2016 17:08

GiveMeFive hat geschrieben:Im weiteren Verlauf lässt sich feststellen, dass M tatsächlich um 1 kleiner ist, dafür aber N um 6 größer. GiveMeFive


Heute war ich endlich mal wieder am See und habe mal die Werte kontrolliert.
M ist tatsächlich um 1 kleiner geworden. Da wurde doch einfach aus 2en 1er gemacht...tztztz....
N ist allerdings richtig. Man sollte auch nur die Quadrate zählen. Quadrate haben die Eigenschaft rechteckig zu sein, aber Rechtecke haben nicht die Eigenschaft quadratisch zu sein. :wink: :lol: Also die Rechtecke werden hier nicht dazugezählt. :!: :!: :!:

Viele Grüße und Happy Letterboxing,
Lettertrolline

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: Der rote Punkt führt in`s nichts.....

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 16.05.2016 10:31

Am Pfingstsonntag 15.05.2016 die Mönchsletterbox II besucht.
Wir hatten sehr große Probleme mit dieser Tour. :!:
Am Anfang der Tour die Werte eingesammelt, ging es frohen Mutes auf die Strecke.
Kurz dannach sahen wir den roten Punkt .
Das Einfamilienhaus der Waldbewohner konnten wir nicht entdecken. War aber nicht tragisch. :wink:
Jetzt führte uns der rote Punkt in`s nichts. :o ( Waldarbeiter hatten ganze arbeit geleistet. :!: )
Sind dann über Umwege zur erwähnten Schanze gekommen. :)
Die drei Bänke gibt es scheinbar auch nicht mehr :!: ( maximal eine Bank steht hier noch, von einer weiteren sind nur noch die Füße vorhanden )
Der rote Punkt war auf einmal wieder da und so konnten wir bis zur dritten Infotafel ohne Probleme dem Clue folgen.
An der dritten Infotafel kamen wir allerdings wieder ins Grübeln.
Wir hatten nur eine Jahreszahl :?: auf der Infotafel ermitteln können!
Auch die kleinen K suchten wir auf der Infotafel vergebens. ( klärte sich aber von selbst :oops: :oops: )
Jetzt noch X berechnet und dann ab ins Finale .
Die Box konnten wir ohne größere Probleme aus ihrem Zuhause holen. Ihr geht es gut.
Am Parkplatz angekommen hatten wir sage und schreibe 18,3 km hinter uns gebracht. :shock:

Trotz der Schwierigkeiten mit dem roten Punkt ( war eine echte Herausforderung :!: ) hatten wir sehr viel Spaß auf dieser Runde.

Es bedanken sich die Dinos aus Hemsbach bei Lettertrolline. :wink:

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Re: PF - Mönchsletterbox II

Beitragvon Lettertrolline » 18.05.2016 22:50

Da wohl einige Baumfällrelikte die Wegführung erschweren, empfehle ich vorerst bis zur "Schanze" den Clue von der "Letti-Letterbox" zu benutzen.
Wert A ist ja eh gleich am Anfang, Werte Co und Cu sind ebenfalls bei der Letti zu suchen. :wink: Wert D kriegt man ja auch so hin. Und ab der "Schanze", die nur 1 Bank hat, geht es im normalen Clue wieder weiter.

Sobald ich mal wieder einen Kontrollgang gemacht habe, gebe ich es bekannt.

Happy Letterboxing wünscht
Anette


Zurück zu „Lettertrolline“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast