PF - Mönchsletterbox Maulbronn

wernerwersonst
-
Beiträge: 84
Registriert: 14.06.2010 18:41

Satz mit X 21.08.2011

Beitragvon wernerwersonst » 21.08.2011 20:40

Da hätt ich wohl besser mal die vorhergehenden Einträge und/oder die Bemerkung im Startbeitrag gelesen. Ich werd mich wohl so schnell nicht dran gewöhnen, dass auch eine frisch heruntergeladene PDF-Beschreibung manchmal nur die halbe Wahrheit ist. Oder noch viel besser, ich hätte gleich zu Anfang das getan, was ich sowieso am besten kann: Letterboxen zuhause an der Karte lösen ;-). Ich hab nämlich anschließend, als ich zur zweiten Mönchsbox gestartet bin, schon ein äußerst verdächtiges Zielgebiet entdeckt. Mal sehen, ob sich da was machen lässt ...

Werner, wer sonst?

wernerwersonst
-
Beiträge: 84
Registriert: 14.06.2010 18:41

Gefunden 25.08.2011

Beitragvon wernerwersonst » 25.08.2011 17:29

Da ich die Box letzten Sonntag aus eigener Dummheit (oder sagen wir vielleicht besser wegen 'kurzzeitigen Genialitätsaussetzern') abgebrochen habe, musste ich sie heute ja nur noch abholen. Meine Herren, da hast du dir aber eine richtige Pampa ausgesucht, ich muss mal schauen, ob mir die Zecken bis heute abend noch ein bisschen Blut übrig gelassen haben ...

Merci!
Werner, wer sonst?

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 171
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: PF - Mönchsletterbox Maulbronn

Beitragvon Die Sachsen » 11.10.2011 20:34

Tja was soll ich sagen, auch wir waren wohl mit Blindheit geschlagen, als wir uns die Clues vor unserem Urlaub noch schnell ausgedruckt haben. :oops: denn auch wir hatten den Hinweis in dicken roten Lettern am Anfang übersehen. Dafür haben wir das tolle Kloster umso gründlicher(3h) inspiziert, so das uns dann nur noch der Wert I fehlte. :D Hat sich auf alle Fälle gelohnt, ist echt ne Schönheitheit das Kloster. Nach einem weiteren Irrweg waren wir erst ab der Gruhe wieder in der Spur. Von da ab lief es wieder wie am Schnürchen... Tolles Versteck und ein besonders schöner Stempel. Nach einer kurzen Pause am Spielplatz beim Letterboxmobil ging es dann weiter zur Löffelstelz-Letterbox.

Tolle Tour durch grandiose Klosteranlage,

vielen Dank das wir Dank der Placer dies alles erleben durften.

Liebe Grüße an die Placer und die ganze Letterboxgemeinde

von den Sachsen aus dem Hessenlande

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 248
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

Meine 55.Box

Beitragvon Lutz » 12.10.2011 14:16

Es war wieder mal ein Wanderurlaub mit Sabine angesagt. Diesmal die Boxen von Anette. Los ging es am 03.10.11.

Den Abschluss bildete diese Box. Heute Abend geht es wieder nach Hause.

Echt tolle Box mit schöner Wegführung.
Obwohl wir wert B nicht gefunden haben (habe freiwillig auf TJ verzichtet. :)@Anette)
Sind wir in den Bauzaun (mit dem Segen des Priors) eingebrochen und haben alle Werte gefunden und Rätsel gelöst

Mit ausgedehnter Picknickpause habe wir nach 4h und 16,7 Km das Lotterboxenmobil erreicht

Danke an Anette für die Box

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1181
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: PF - Mönchsletterbox Maulbronn

Beitragvon GiveMeFive » 30.10.2011 22:57

Hallo liebe Lettertrolline, hallo liebes Forum.

Bei einem milden, aber nahezu sonnenlosen Herbsttag, haben wir (diesmal wieder mit Martina und Eckhard) uns deinen Clue quasi zu Gemüte geführt. Der Wald hier im Kraichgau ist von Laubbäumen geprägt, so daß die Herbstfärbung sehr intensiv ist. Die Aufgaben bis Maulbronn sind einfach zu lösen. Das Kloster war nicht stark besucht, so daß wir dieses sehr ausführlich erkunden konnten. Die rechte Seite des Hauptgebäudes ist immer noch eingerüstet. Doch Dank deiner vorübergehenden Hilfestellung, konnten wir mit bestem Zahlenwerk ausgestattet an die Boxensuche gehen. Der Weg dorthin und der weitere Rückweg sind sehr schön. Einziges Manko: Bei richtiger Gradzahl zunächst richtigen Baum nicht gefunden. Bis klar war, dass es hinter dem Baum noch einen Baum gibt, hat es schon ein Weilchen gedauert.

Uns hat dein Clue sehr gut gefallen, er ist sehr empfehlenswert.

Vielen Dank dafür, natürlich auch für den klasse Stempel. Auch das selbst gemachte Logbuch ist schön.

Es grüßen ganz lieb Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 504
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: PF - Mönchsletterbox Maulbronn

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 20.05.2012 21:49

Nachdem es mit der Mönchsletterbox II so gut geklappt hat und wir noch Energie und Zeit hatten, sind wir noch los um dem Kloster einen Besuch abzustatten.
Leider sind immer noch nicht alle zu suchenden Variablen freigegeben.
Die Klosteranlage ist auf jeden Fall einen Besuch wert. :D

Danke für diese schöne Runde.

LG von Iris und
Tina von den Seifs

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 810
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: PF - Mönchsletterbox Maulbronn

Beitragvon der kleine Elefant » 27.04.2013 22:41

Heute war Frauenausflug geplant :D . Fünf mutige trotzten dem Regen :P und fuhren nach Knittlingen.
An Wert B liefen wir vorbei, oder war er nicht mehr da? Vom Kloster waren wir begeistert!
Mit Wert J (der Bauzaun steht immer noch :wink: ) konnten wir zurückrechnen. Bis zur "Gruhe" lief alles ohne Probleme.
Aber dann! Ein Abzweig, noch ein Abzweig, eine Kreuzung aber kein Franke :? . Also ausprobieren und mehrere Wege laufen.
An einem Schotterweg angekommen und tatsächlich auch ein Franke :P .
Wieder im Clue suchten wir als nächstes die Eppinger Linie. Die kam und kam nicht :? . Mittlerweile völlig durchgeweicht vom Dauerregen liefen wir zurück. Da trafen wir zwei Hundebesitzer, die konnten uns helfen und erklären wo sie ist :P .
Danach war die Box schnell gefunden :lol:
der kleine Elefant

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: PF - Mönchsletterbox Maulbronn

Beitragvon ROTTI » 22.12.2013 22:34

Gemeinsam mit Jutta von den 4 Müller's sowie dem Silberelch bin ich auf den Spuren der maulbronner Mönche gewandert. Und es hat richtig Spaß gemacht, mal wieder Auslauf zu haben. :D :D :D

Im ausgesprochen sehenswerten Klostergelände ist es zwischenzeitlich wieder möglich, die benötigten Variablen zu ermitteln.

Nach Verlassen des Klosters und Passieren der "Gruhe" hatten wir Schwierigkeiten, die Franken zu finden. Ich vermute, dass hier eine Beschilderung verloren gegangen ist. Wir sind dem einzigen, gefundenen Pfad gefolgt und lagen damit richtig. 8-)

Danach ging es ohne weitere Verzögerungen zur Box, die wohlbehalten in ihrem Versteck lag.

Grüße an meine Mitsucher und danke an die Placerin

Thomas

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 873
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: PF - Mönchsletterbox Maulbronn

Beitragvon Die 4 Müller's » 22.12.2013 22:50

Hallo Letterboxer,
Heute war ich mit Rotti und Silberelch unterwegs. :lol: :wink:
Ich war eine betreute Mitwanderin und die zwei Maenner
haben sich bestens ergaenzt. :mrgreen: :mrgreen:
Das Kloster fand ich schoen.
Danach sind wir noch Maulbronn zwei gelaufen
Happy Letterboxing
und Gruß aus Frankenthal
Jutta

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 104
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: PF - Mönchsletterbox Maulbronn

Beitragvon Silberelch » 23.12.2013 17:59

Hallo!

Endlich mal wieder eine ausgedehnte Wanderung dank Teil 1 und 2 Kombination mit viel Lachen und Babbeln mit Jutta und Thomas. Danke fürs Placen und liebe Grüße an die Mitläufer

Sebastian

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 570
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: PF - Mönchsletterbox Maulbronn

Beitragvon Gute Idee » 29.06.2014 17:06

Da wir im letzten Jahr kurz vor dem Finale - ach was, im Finale aufgeben mussten, war diese Box noch auf unserer ToDo - Liste.


Was lag da näher, als das verpasste Finale im Anschluss an die Box des diesjährigen Treffens, nachzuholen.
Bei einsetztendem Regen haben wir noch einmal ein paar Extrameter gemacht, bis wir endlich die Box gefunden hatten. Nass aber zufrieden ging es dann zum Treffen.

Beim ersten Besuch im Kloster war leider viel gesperrt. Außerden setzte auch damals ein gehöriger Regenguss ein :mrgreen:

Trotzdem war es alles in allem eine schöne Runde. Wir kommen wieder und holen uns auch noch die anderen Stempel in dieser Gegend :D

Lg

Gute Idee

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: PF - Mönchsletterbox Maulbronn

Beitragvon Barfly » 30.06.2014 17:29

Nach der Event Box ging es zusammen mit Gute Idee und Spirit of Tora noch auf die Suche nach dem Mönch.

Im Zeilgebiet haben wir dann im Regen nicht gleich den richtigen Weg gefunden, aber dafür war dann die Freude über den Fund noch größer :lol:

Lg Barfly

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: PF - Mönchsletterbox Maulbronn

Beitragvon Wolfsrudel » 07.08.2014 23:05

Heute im zweiten Anlauf habe ich den Weg zur Box finden können. Die speziellen Leute liessen sich nicht finden und mein Karten Ausschnitt kannte sie auch nicht. Aber dafür hatte ich die Nofallnummer der Placerin. Danke, Anette, für Deine schnelle Hilfe. Im Finale war ich mir nochmal unsicher wegen einer Rechnung, doch die Box konnte ich trotzdem rasch finden. Danke für die Wegführung, die mich schon zum zweiten mal zum Kloster brachte. Es ist sehr schön dort!
Es grüsst Sonja vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 922
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: PF - Mönchsletterbox Maulbronn

Beitragvon trüffelwutz » 18.01.2015 23:37

Am Parkplatz starten wir heute voller Hoffung auf einen sonnigen Tag, aber kaum waren wir über den Berg Richtung Maulbronn holte uns der Nebel wieder ein. So war es mit den Aussichten nicht so toll. Wir erkundeten das Kloster und stießen auf die bekannten Hürden, die aber lt. den Ergänzungen im Forum keine Probleme machen.
Anders erging es uns mit den Franken. Einen eindeutigen Hinweis auf ihren Pfad haben wir nicht gefunden und so sind wir erstmal den falschen Weg gegangen. Als wir später irgendwie an die Beschilderung der Eppinger Linie kamen konnte wir uns irgendwie auch wieder im Clue wiederfinden und uns anhand der Karte orientieren. :D
Wir fanden den Einstieg ins Finale, leider nicht mehr so wie es mal war. Der Mensch rückt dem Wald mit schwerem Gerät zu Leibe. :cry: Der Baum mit den langen bemoosten Wurzeln ist nun nur noch ein Baumstumpf mit langen bemoosten Wurzeln. Die Baumfällmachinen sind auch entlang der Schanze bis fast zum Hochsitz vorgerückt. Auch dort sind einige große Buchen gefällt worden zum Glück nicht die Cluerelevanten. Mit dem Boxenversteck, das wir unversehrt auffanden ist alles in Ordnung. Auch gab es ein Wiedersehen mit der guten alten D-Mark. :wink:


:P 8-) Liebe Lettertrolline trotz dem unschönen Szenario im Finale war es eine schöne und auch spannende Letterboxsuche mit Happy End. Danke für die Tour und den tollen Stempel. 8-) :P


Es grüßen Esther und Peter

Benutzeravatar
xtqx1
-
Beiträge: 57
Registriert: 30.04.2012 23:06
Wohnort: JN49DA

Re: PF - Mönchsletterbox Maulbronn

Beitragvon xtqx1 » 20.03.2016 21:46

Heute wurde gemeinsam mit Anette, Annette und Peter der neue und überarbeitete Clue abgelaufen.
Bei bestem Vorfrühlingswetter eine schöne Runde, die einwandfrei zu laufen war, man muß sich nur genau an Anweisungen in der Beschreibung halten.

Die Box ist bereit für die Saison 2016 und wartet auf neue Besucher.


Zurück zu „Lettertrolline“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast