??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Beitragvon Barfly » 21.04.2012 17:52

Nachdem ich die Internetrecherche schon vor Monaten erledigt hatte, ging es heute endlich los, die Box zu heben.

Leider habe ich vorher nicht nochmal ins Forum geschaut, so dass ich auch erstmal am Ziel vorbei bin. Da ich aber schnell stutzig wurde, bin ich dann an der im Rückweg erwähnten Wiese umgekehrt, und konnte dann den ehemlaigen Standort des Tisches erkennen. Die Box war dann auch schnell gefunden.

Danke fürs placen.

Lg Barfly

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 968
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 23.03.2013 19:01

Nach fast einem Jahr wollte ich diese Box mal wieder an das Tageslicht befördern.
Bis zum Antennenverstärker passte die Wegführung. Nur die Bank ist nicht mehr demoliert. :)
Den ehemligen Standort des Tisches konnte ich nirgendwo erahnen. :?
Zunächst gab es im Wald mehrere mögliche Bäume zu untersuchen.
Dann platzierte ich den Tisch zur Sicherheit noch auf eine Wiese und es ergaben sich noch zwei weitere Bäume.
Leider kein Erfolg. :cry:

Vielleicht hat der nächste Finder mehr Glück, denn diese schöne Tour hat mehr Läufer verdient.

Viele Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Beitragvon ROTTI » 07.07.2013 22:01

Im zweiten Anlauf habe ich heute morgen die Box gefunden :D :D :D .
Die Runde ist sehr schön und ich habe mich trotz einiger nicht gefundenen Zwischenstationen (demolierte Bank, Garten ohne Zaun) bis zum Antennenverstärker gut voran gearbeitet. Ich wusste immer, wo ich als nächstes hin musste. Erst im Finale bin ich vor ca. 4 Wochen am fehlenden Tisch mit Bänken gescheitert, obwohl ich nicht weit weg von der Box war.
Beim LB-Treffen habe ich dann einen entscheidenden Hinweis von Spirit of Tora erhalten, der mir heute einen recht schnellen Fund ermöglichte. Vielen Dank hierfür :D !
Danke an Heureka für diese altehrwürdige Box und Grüße von
Thomas

Benutzeravatar
Die 5 Hinnerpälzer
-
Beiträge: 143
Registriert: 17.05.2010 20:06
Wohnort: Stelzenberg

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox gefunden am 17.08.

Beitragvon Die 5 Hinnerpälzer » 06.10.2013 11:31

Dank der Hinweise der WormserWanderWölfe und GiveMeFive haben wir die Box auf Anhieb problemlos gefunden.

Es war der erste Fund unseres Patenkindes David, der den Schatz dann auch ans Licht befördern durfte. Beide haben übrigens das gleiche Geburtsjahr :idea:

Vielen Dank fürs Zeigen sagen
Simone, Rainer, Lukas, Elias und David
:D :) 8-) :P :lol:

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 778
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 21.02.2014 15:41

Heute habe ich die Box fast ohne Probleme gefunden. Die Rätselsuche im Internet hat mir Spaß gemacht. Die 2 Fehler konnte Heureka verbessern. Danke.
Vorort konnte ich die Hinweistafel finden und auch der gesuchte Variabel A. Trotzdem habe ich in der Stadt nur durch fragen, den Ort gefunden. Ab dann lief alles glatt :) :) :) . Im Zielgebiet musste ich auch wieder suchen, da der Tisch und die Bänke immer noch fehlen. Wenn man die Löcher findet, findet man auch die Box.
Jetzt noch 4 kleine Tipps von mir :!: :idea: :!: :idea: :!: :
1. Forum lesen.
2. In der Nähe von der Variable A ist ein FCK Bild.
3. nur in Hochsommer oder in frostigen Wetter laufen, da die Wege sehr matschig sind.
4. steht man auf der Wiese ist man an der Box vorbeigelaufen.

Viele Grüße von
Nettimausi

chickenwings
-
Beiträge: 581
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Beitragvon chickenwings » 16.03.2014 15:37

Die Kollegen hatten heute nur Zeit für eine kurze Tour, daher führte unser Weg nach ............
Alle Werte waren gut zu finden, auch den Standplatz den verschwundenen Bank konnten wir mit vereinten Kräften finden. Der schiefe Baum ist ein ganz besonders schiefer :wink:
chickenwings

Thingstättenfinder
-
Beiträge: 12
Registriert: 02.09.2013 18:18

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Beitragvon Thingstättenfinder » 18.03.2014 12:21

Endlich haben wir es mal wieder geschafft, mit den Kollegen eine Box zu laufen, wenn auch nur eine kurze. Sehr schönes Städtchen (auch, wenn man es schon kennt, immer wieder) und schöne Tour, alles gut gefunden!

Die Thingstättenfinder

tigerente
Placer
Beiträge: 607
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Beitragvon tigerente » 05.04.2014 17:17

Ich bin süchtig nach Mysterieboxen! Das war der erste Streich in der Heureka. Kurz und zackig und nicht allzu weit zu fahren. Tolle location, aber doch ganz ordentliche Anstiege. Gut, dass die Sonne nicht so geknallt hat. Schade, dass ich bambi verpasst habe. Grüße von der tigerente

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 670
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 05.04.2014 17:43

Am 05.04.14 gefunden - eine kurze Tour, aber doch mit einigen Anstiegen. Auch ich bin erst an der Wiese stutzig geworden und mußte (kein Forum gelesen :evil: ) umkehren und die Überreste von Tisch und Bank erst mal aufstöbern. Ansonsten ist aber alles recht gut zu finden.
Viele Grüße
Danke an HEUREKA für´s Verstecken.

Bambigonzales & Eywa


Das einzig maximal ÄRGERLICHE:
Es darf nicht wahr sein, daß ich heute die gleiche Tour wie meine Letterboxnachbarin Tigerente gelaufen bin und Sie tatsächlich verpasst habe :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: - Naja - hoffentlich bis bald mal und liebe Grüße nach Dergem.

:D :D (Nach mir gefunden und vor mir im Forum geloggt - mein lieber....... wahrlich eine Turbotigerente...... :lol: :lol: :lol: )

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 07.06.2014 14:43

Rätsel gelöst, Forum gelesen, ins Finalgebiet vorgedrungen, aber leider nicht gefunden.
Wir vermuteten den ehemaligen Tisch und die Bänke bei einer völlig zugewucherten Lichtung kurz vor einem quadratischen Schachtdeckel, suchten auch ein paar schiefe Bäume ab, aber wurden durch die reichlich vorhandenen Bodendecker ausgebremst. Vielleicht später nochmal....

die blinden Hühner

Hat jemand einen kleinen Tipp für uns?

divehiker
Placer
Beiträge: 482
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Beitragvon divehiker » 05.10.2014 22:11

Endlich haben wir es geschafft, die Burg, an der wir schon
so oft auf der Autobahn vorbeigefahren sind, aus
der Nähe zu sehen und zu besichtigen. :)
Wir hatten auch nicht erwartet, so einen schönen Ort zu
entdecken.
An der Burg angekommen, fanden wir auch gleich die Hinweistafel, :)
allerdings war sie nicht mehr lesbar und wir mussten suchen. :(
Hier einen besonderen Dank an Nettimausi für den Forumseintrag
mit dem Hinweis auf den Betzefan.
:D
Dies hat uns viel Suchzeit gespart.
Dann lief alles glatt bis zur fehlenden Sitzgruppe im Finale.
Hier haben wir recht lange gesucht, bis wir dann endlich die
Überreste links vom Weg fanden.
Sobald wir diese gefunden hatten, fanden wir problemlos die Box.
Was haben wir uns über diese Mystery-Box gefreut. :D
Happy Letterboxing
Susann und Thomas

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 18.03.2015 12:31

Nach einem Fehlversuch im letzten Juni haben wir es diesmal geschafft. Wir haben uns immer noch schwer getan, aber der noch fehlende Bodenbewuchs hat uns den richtigen Stein offenbart.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 539
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 18.01.2016 21:16

Heute leider vergeblich nach der Box gesucht, obwohl ich meine, im richtigen Zielgebiet gewesen zu sein und auch die Forumsbeiträge studiert hatte :evil: :evil: :evil: .
Werde aber sicher nochmal wiederkommen, wenn es wärmer ist. Die Internet-Recherche hat auf jeden Fall schon mal viel Spaß gemacht!
Der Startort war mir bekannt, ist aber immer wieder sehenswert :P . Dann wird der Rest sicher auch noch klappen 8-)

Sibylle von den Wanderfalken

Nachtrag vom 20. Januar 2016: Konnte nicht warten, bis es wärmer ist :roll: , denn ich war mir ganz sicher, im Zielgebiet gewesen zu sein.
Also heute in der Nähe eine Box geloggt (die sich zwar nicht mehr im Forum befindet, aber immer noch liegt - und den Clue hatte ich mir schon vor Jahren auf die Seite gelegt :mrgreen: ) und dann noch einmal aus der anderen Richtung ins Zielgebiet gewandert.
Und tatsächlich hatte ich bereits vorgestern DIREKT vor der Box gestanden :oops: . Allerdings waren die Steine - vielleicht duch Schnee und Eis - teilweise so fest miteinander verkeilt, dass sich da nur mit viel Krafteinsatz etwas anheben ließ - und dann spitzelte die Box auf einmal durch den Schnee :lol:

Von der Bank liegen nur noch ein paar Holzteile mit Nägeln herum, das Ganze bereits in Sichtweite der Wiese. Der schiefe Baum küsst mittlerweile den Waldboden. :wink:

Transusen
Placer
Beiträge: 330
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: ??? - Heureka 3 - Mystery - Letterbox

Beitragvon Transusen » 31.10.2018 16:53

Auch, wenn diese Box schon ein paar Tage auf dem Buckel hat, ist sie immer noch lohnenswert zu laufen.
Die Variablen lassen sich ja "elektrisch" bestimmen, da kommt nichts weg :lol:
Im Finale wird´s allerdings etwas knifflig:
Die Rastmöglichkeit ist komplett verschwunden, nach dem Auffinden der Box haben wir gesucht und
noch ein paar Reste von Rundhölzern gefunden.
Auch der schiefe Baum hat sich inzwischen den Gesetzen der Schwerkraft ergeben müssen und liegt nun komplett auf dem Boden.
Der Verwitterungsprozeß ist schon ziemlich weit fortgeschritten.
Das Boxenversteck ist davon allerdings unbeeindruckt. Stein ist halt deutlich beständiger.

Ein Tip für´s einfachere Finden:
Von der "Laube" ca. D + F Schritte und dann nach obiger Baumleiche Ausschau halten! :wink:

Die Transusen


Zurück zu „HEUREKA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast