DÜW - Kesslerkreuz

Benutzeravatar
Froschkönig
-
Beiträge: 48
Registriert: 14.10.2013 17:51
Wohnort: Marnheim

Re: DÜW - Kesslerkreuz

Beitragvon Froschkönig » 20.03.2016 18:37

Nachdem der erste Versuch im Januar wegen schneebedecktem Boden erfolglos war, habe ich mich heute noch einmal auf gemacht, um die Kesslerkreuz Box zu heben. Die Peilungen haben mich zumidest in etwa in die Richtung gebracht, irgend etwas lief da falsch. Also habe ich jeden in Frage kommenden Baum abgesucht. Ich fand die Box dann völlig ungetarnt aber trocken und komplett. Habe sie wieder versteckt und getarnt. Ich bin mir aber nicht ganz sicher ob der Fundort noch der ursprüngliche Baum ist.
Der Weg ist gut beschrieben und mit den Hinweisen aus dem Forum kein Problem.
Vielen Dank an den Sachsen für die schönen Aussichten.

Grüße vom Froschkönig

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 539
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: DÜW - Kesslerkreuz

Beitragvon Die Wanderfalken » 23.04.2016 8:18

21.4.2016:
Nachdem ich mein gestern im Wald bei Rosenthal verlorenes Handy heute im Fundbüro Eisenberg wieder abholen durfte :D - hatte ich noch ein wenig Zeit und bei diesem tollen Wetter musste die doch genutzt werden :lol:

Dies ist eine schöne kleine Tour, alle Werte waren gut zu finden - auch wenn das jetzige Versteck möglicherweise nicht mehr der originäre Baum ist, so findet man die Box doch gut, vor allem, wenn man schon vorbeigelaufen ist und von "unten" kommt :wink:

Sibylle

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 309
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: DÜW - Kesslerkreuz

Beitragvon Eowyn » 26.05.2016 20:38

Offensichtlich wird es zur Gewohnheit, dass ich entweder direkt vor oder direkt nach den Wanderfalken eine Tour logge. :)

Nach der Ritterschlacht hatte ich mich heute noch zu dieser kleinen Runde hier aufgemacht.
Den Parkplatz hab ich gut gefunden, v.a. mit Hilfe des Foreneintrags von GiveMeFive.

Bei herrlichstem Wetter habe ich die schöne Aussicht oben bei der Ruine Stauf sehr genossen. Und auch sonst hab ich alles gut und auf Anhieb gefunden. Die Rose nach den Bienen steht zwar nicht mehr, sondern lehnt an einem Baum, aber sie ist gut zu sehen.

Vielen Dank an HEUREKA für diese kleine Runde!

Lena

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 199
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - Kesslerkreuz

Beitragvon Lustiger Astronaut » 07.06.2016 19:25

Im Anschluss an die MoWaMöMo-Runde ging's im stetigen Steigflug nach Stauf. :D
Alle Werte waren gut zu finden und die weitere Richtung an der Bushaltestelle war ebenfalls klar. Auf der eher kurzen Runde hat man wirklich immer wieder eine wunderschöne, beeindruckende Aussicht.
Die Dose ließ sich problemlos finden und so konnte ich einen weiteren Stempel ins Logbuch drücken.

Vielen Dank an Heureka für's Herlocken. :D

Es grüßt der Lustige Astronaut, demnächst bestimmt mal wieder unterwegs, vielleicht im N-Planetoidengürtel :mrgreen:

Benutzeravatar
Die Stocksammler
-
Beiträge: 108
Registriert: 29.10.2012 19:54

Re: DÜW - Kesslerkreuz

Beitragvon Die Stocksammler » 03.07.2016 21:07

Hallo,
heute haben wir eine kleine Box in der Nähe der Neumühle gesucht und gefunden. Alle Hinweise waren gut zu finden bzw. als solche zu erkennen. Mit den Infos aus dem Forum zu Parkplatz und Holzschild kann nichts mehr schief gehen. Ein Blick auf die Wanderkarte zeigt sowohl den Parkplatz, als auch wohin die Reise gehen soll :D . Nur bei den Bienen waren wir etwas zu flott unterwegs, merkten es aber bald und fanden dann die Box sehr schnell. Die kleinste Stocksammlerin fand natürlich den Spielplatz super :D . Eine kleine, feine Runde mit tollen Ausblicken. Vielen Dank und viele Grüße
Birgit

Die 4 Vorderpfälzer
-
Beiträge: 64
Registriert: 20.11.2015 19:48

Re: DÜW - Kesslerkreuz

Beitragvon Die 4 Vorderpfälzer » 22.08.2016 8:09

Hallo,

sind gestern diese schöne Runde gelaufen. Bis auf die Stufen bei der Ruine war alles eindeutig. Den richtigen Weg findet man auch ohne das Holzschild.
Vielen Dank und viele Grüße

Die 4 Vorderpfälzer

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 350
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: DÜW - Kesslerkreuz

Beitragvon suwo » 21.10.2016 17:56

Nach der Rosenbox hatten wir noch nicht genug und sind ins idyllische Dörfchen Stauf gefahren.
Wunderbare Aussichten begleiteten uns auf der kleinen Runde, leider nagt auch hier der Zahn der Zeit, viele Häuser stehen leer, auch die exponiert gelegene Gaststätte scheint geschlossen zu sein.
Das Kesslerkreuz und die Box haben wir punktgenau gefunden, auch wenn der Weg dorthin sicher nicht mehr so ist wie vor 10 Jahren (die Steinbänke z.B. sind durch Kunststoff ersetzt worden). Der Gesamtweg belief sich bei uns auf 4,5 km, also etwas länger als angegeben.
Danke für eine kleine feine Runde und viele Grüße von suwo

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 516
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: DÜW - Kesslerkreuz

Beitragvon Wanderwölfe » 21.03.2017 17:45

Hallo,

als zweite Runde für heute ging es dann noch zum Kesslerkreuz.
Toll, dass dieser Klassiker noch so problemlos funktioniert :P .
Als krönender Abschluss sprang uns dann noch Knüddel vom Lohwald aus der Box entgegen :lol: .
Box und Inhalt geht es gut.
Vielen Dank und liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe

wild-rover
-
Beiträge: 356
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: DÜW - Kesslerkreuz

Beitragvon wild-rover » 05.10.2017 22:39

Nachdem wir vergangenen Sonntag den Stempel der Sippersfelder Serie komplettiert hatten, war noch genügend Zeit, das Kesslerkreuz in Stauf zu besuchen. Belohnt wurden wir dann mit einer ganz feinen Runde und immer wieder grandiosen Aus- und Fernblicken. Bienen sind zwar keine mehr da, aber das "Bienenwarnschild" ist kaum zu übersehen. Übersehen hatten wir dafür das Kreuz, an dem wir, abgelenkt durch riesige Parasolpilze, erstmal vorbeiliefen. Doch rasch war klar, dass wir wohl schon zu weit getigert waren. Also kehrt marsch und da war es dann, das Kesslerkreuz - und gleich darauf hielten wir auch die box in Händen. Dose und Inhalt sind wohlauf.

Wir bedanken uns bei HEUREKA fürs Herlocken in diese schöne Gegend, die wir ohne letterboxing wohl nie hätten kennenlernen dürfen

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Die Dockis
-
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2017 21:17

Re: DÜW - Kesslerkreuz

Beitragvon Die Dockis » 16.10.2017 13:01

Wir waren gestern auf der Suche nach dem Kesslerkreuz. Nach einigen falschen Abbiegern und einigen Unsicherheiten haben wir die Box dann endlich gefunden. Wir haben einige Pausen gemacht um die wunderschönen Aussichten zu genießen und haben so ca. zweieinhalb Stunden gebraucht. Eine tolle Box mit unfassbar tollen Aussichten!

Die Dockis

Benutzeravatar
Donnersberg Trolle
Placer
Beiträge: 23
Registriert: 11.01.2009 23:11
Wohnort: Standenbühl
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Kesslerkreuz

Beitragvon Donnersberg Trolle » 11.03.2018 21:22

Es sah zwar immer etwas nach Regen aus, aber bis auf ein paar kleine Tropfen am Kessler Kreuz blieb es trocken. Viele der verschwundenen Schilder hängen wieder und wenn man nicht quer die kleinsten Pfade durch den Wald an den hunderten von Vogelhäuschen vorbei rennt findet man auch den richtigen Weg. Das Schild zum Kuhberg fehlt noch, also die Treppen runter ... ist ja fast gleich.


Der Box geht es gut, sie ist trocken und liegt wieder für den nächsten Finder in ihrem Versteck.

Danke für die schönen Aussichten über den Pfälzer Wald und die kleine Strecke rund um Stauf.
Viele Grüße, die
Donnersberg Trolle


Zurück zu „HEUREKA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast