ERB - Einhard's II - Letterbox

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 669
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

ERB - Einhard's II - Letterbox

Beitragvon HEUREKA » 24.09.2006 22:08

EINHARD´S - LETTERBOX (II)
(placed im September 2006 durch den Sachsen)

Stadt: 64720 Michelstadt; Weiten-Gesäß; (nordöstlich von Michelstadt)
Startpunkt: Wanderparkplatz Weitengesäßer Höhe
Empfohlene Landkarte: Wanderkarte nördlicher Odenwald(Ost!) 1: 50 000 ; eventuell Autokarte
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, ein gutes Näschen ( Orientierungssinn)
Schwierigkeit: (**---) mittel
Gelände: (***--) -anspruchsvolle Wanderung
Länge: Wanderung: ca. 5h / Strecke: 10-12km



Im Frühjahr 2006 besuchte ich die Einhardsbasilika in Steinbach. Dabei fiel mir eine Hinweistafel auf den Einhardsweg auf. Eine eher unbekannte Wanderroute über 60km die die 2 Einhardsbasiliken im Odenwald verbindet. Da bot es sich an entlang des Einhardsweges Letterboxen zu verstecken. Im September 2006 wurden die ersten 2 plaziert.

:arrow: ..... zur Foto Galerie

(Veröffentlicht durch Jochen)
Dateianhänge
Einhard_2.jpg
Einhard_2_LB_de.pdf
Einhards Letterbox II - deutsch -
(104.08 KiB) 525-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von HEUREKA am 20.08.2007 19:53, insgesamt 2-mal geändert.

Jochen

Traraaaaaaaaaaaaa ...... wir sind die ersten !!!!!!

Beitragvon Jochen » 15.10.2006 20:14

:lol: Diesmal waren wir die ersten. Auf unserer 6 stündigen Wanderung (incl. Wildpark) durch den schönen herbstlichen Odenwald konnten wir letztendlich auch die Einhard II - Letterbox finden. ( :!: Tipp an den Sachsen: Du solltest die Box dringend austauschen da nicht Wasserdicht. Der Inhalt schwamm bereits in ca. 1 cm Wasser. Als Beutel solltest du die Zip-Lock - Gefrierbeutel verwenden. Der Beutel des Logbuches war offen aber glücklicherweise über der Wasserlinie. Wir haben die Box und den Inhalt bestmöglich trockengelegt. Wir empfehlen dir nur 100% dichte Boxen zu verwenden. :!: ). Das Wetter wurde am Mittag auch noch sehr schön aber auch windig. Der Kirchturm den wir anpeilten war dann auch noch der Ort in dem wir übernachtet haben .... fast in Bayern.

Danke für die tolle Box. Jetzt müssen wir erst einmal wieder unsere Füße ausruhen und freuen uns schon auf die nächsten Einhard Letterbox.

Grüße
Jochen und Yvonne :wink:

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 669
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Beitragvon HEUREKA » 16.10.2006 11:42

Gratulation Ihr 2

Dieses Jahr wird es keine neuen Einhard-Boxen mehr geben ( ich lecke erst mal meine Anfängerwunden!).
Aber nächstes Jahr geht es in genau dem Ort mit dem Kirchturm weiter.
Habt etwas Geduld mit mir...

Liebe Grüße
der Sachse

PS: Box wird am Wochenende umgetauscht!

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 669
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Beitragvon HEUREKA » 23.10.2006 8:04

... die Box wurde am Samstag umgetauscht und dürfte jetzt wasserdicht sein !

Gruß
der Sachse

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Beitragvon Wandervögel » 01.11.2006 11:21

Hallo Letterboxer!
Wir waren die Zweiten, die die Box gefunden haben. Nach 5 1/2 Std. (ohne Tierpark) und ohne Einkehr (es wird früh dunkel) waren wir wieder am Auto. Müde und hungrig :x .
Es war trotzdem schön, im herbstlich bunten Odenwald. :P
Die Box ist jetzt in Ordnung.
Vielen Dank von Dieter und Renate

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 498
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Beitragvon Die Hesse » 08.11.2006 7:51

Nach dem wir den Stempel der Einhards 1 Letterbox uns geholt haben,gehen wir der 2.Einhards Letterbox auf die Pirsch.
Es ist eine sehr schöne und anspruchsvolle Wanderung durch den schönen herbstlichen Odenwald.Nach 3 Stunden haben wir die Box gefunden und waren auch sehr glücklich.Der Weg zum Auto hat sich richtig gezogen.
Nach dem wir am Auto waren,haben wir 4 1/4 Stunden im Wald verbracht (ohne Wildpark aber mit 2 Pausen).
Die Box ist in ordnung.
Gruss Die Hesse :D :D :D

Jochen

Box - ok !

Beitragvon Jochen » 16.04.2007 9:13

Liebe Letterboxer,

bei unserm Letterboxing-Wochenende im Odenwald mit Hauptquartier Vielbrunn haben wir am 06.04.07 auch den Zustand der Einhards II - Letterbox geprüft da diese schon länger nicht mehr gesucht wurde.

Die Letterbox ist in erstklassigem Zustand und kann weiterhin gesucht werden.

Grüße
Jochen

Wanderratte

Im Odenwald ist`s so schön beschaulich :-)

Beitragvon Wanderratte » 16.02.2008 21:23

Wir haben den heutigen kalten, doch sonnigen Tag genutzt, um weiter dem Einhardsweg durch den Odenwald zu folgen. Alle Hinweise und Variablen sind ausnamslos zu finden und zu lösen. Der Weg ist immer sehr gut beschrieben und wir konnten die Ruhe zwischen den sanften Hügeln in der fast Muggle freien Zone genießen.
Leider ist es uns zum Schluss dann doch nicht gelungen die Box aus Ihrem langen Schlaf an die Oberfläche zu locken, da wir uns nach ca. 45 minütiger erfolgloser Suche auf den Rückweg (1 1/4h) begeben mussten.

Die Tour hat trotzdem viel Spaß gemacht und die Strecke war gut zu laufen. (Kein Matsch bei gefrorenem Boden)

[Edit 17.Feb] Wir sind im Zielgebiet wohl einem Rechenfehler aufgesessen, den wir heute auf der warmen Couch entdeckt haben... laut Sachse ist die Box unversehrt und in Ihrem Versteck, wir danken für die Antwort :D und werden einen 2ten Anlauf planen.
Viele Grüße und ebenso viel Vergnügen bei der Einhards2 an alle weiteren Letterboxer.

Benutzeravatar
Die Wuffs
Placer
Beiträge: 99
Registriert: 27.09.2006 23:11
Wohnort: Essingen

Einhard-Hardcore 25.02.08

Beitragvon Die Wuffs » 25.02.2008 22:01

Auch ich bin beim ersten Mal an Einhard II gescheitert. Große Tannen gibt es viele..... :evil: Nachdem Andreas (alias Sachse) angeboten hatte mitzugehen, machten wir uns auf die Suche. Ja, ja, das peilen zum Schluß.... :oops:
Aber auch hier wurde ich schließlich mit kleiner Hilfestellung fündig :wink: :lol:
Lieben Dank an Andreas für seine Hilfe :lol:
Die Wanderung zur Box ist wirklich klasse :D
Liebe Grüße
Ute und die Wuffs
P.S. Ich hätte übrigens zwei ausdrucksstarke Suchhunde abzugeben :wink:

Benutzeravatar
der fliegende Felix
-
Beiträge: 121
Registriert: 07.05.2008 18:59
Wohnort: kleiner Odenwald

Einhard II geht es nach langer Regeperiode gut

Beitragvon der fliegende Felix » 14.05.2008 18:32

Die Wege sind abgetrocknet, und nach der Beschreibung ab Eulbach gut zu fiden. (Ich hatte meine Schwierigkeit mit dem Parkplatz am Start)
Die Wanderung war herrlich. Die Box ist in gutem Zustand und müßte öfters gesucht und gefunden werden, sie ist es wert.
Das Finale = der Rückweg ist einfach genial. :lol:
Das war meine letzte der 5 Einhads Letterboxen, freue mich auf Nr. 6
Danke an den Sachsen :D

Benutzeravatar
Saxmann
Placer
Beiträge: 334
Registriert: 24.09.2006 23:02
Wohnort: Heppenheim

Beitragvon Saxmann » 31.07.2008 10:22

Am 30.7.08 habe wir die Box bei heißem und schwülen Wetter in Angriff genommen. Über abwechslungsreiche Wege, auf denen allerdings besondere Sehenswürdigkeiten - wie eine Burg, ein See; eine Felswand- oder gar eine Wirtschaft fehlten, erreichten wir nach 5 Stunden das Zielgebiet.
Dort standen wir dann zweimal nach den Peilungen vor dem gleichen Baum- ab da war nix !
War doch was - Biggi hats mal wieder gefunden !
Beim nächsten mal weiß ich s: Beim Sachsen reicht kein flüchtiger Blick, sondern da muß intensiv geschnüffelt werden.
Danke für die schöne Box.
Auf der Rückfahrt aßen wir in der (empfehlenswerten) Waldgaststätte "Vier-Stöck" südlich von Ober-Kainsbach. Dort gehen inzwischen 4 Geologierouten von je 10 km Länge ab; die zwei neuen muß ich baldigst kennenlernen; sie wären auch was für eine Letterbox....

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 516
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Beitragvon Wanderwölfe » 27.03.2009 8:58

Lieber Sachse,

wir haben am 21.03.2009 die Einhard's 2 in Angriff genommen. Bei herrlichem Wetter war das auch eine wunderschöne Tour durch den Odenwald :P
Alle clues haben hervorragend funktioniert, bis auf das Finale: Soll der Hochsitz dieses zusammengefallene Teil sein, von dem man nicht mehr sieht, wo es einmal gestanden hat? Hier gibt es in brauchbarer Nähe keinen umgeknickten Baum! Dafür aber einige Tannen... Wir haben dann nach einer Stunde erfolgloser Suche frustriert aufgegeben. :oops:
Meiner Meinung nach ist die Einhard's 2 zur Zeit nicht mehr machbar.
Viele Grüße,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 669
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Einhard2 aufgefrischt

Beitragvon HEUREKA » 21.05.2009 21:16

Am Männertag hab ich die Box von einer Delegation " Wanderbar"-Frauen suchen lassen. Bis auf ein leichtes Gestöhne beim Rückweg schien es aber gefallen zu haben. Vor allem die süüüüüüüüssen Rehe!

Der Box geht es immer noch sehr gut und sie liegt sicher unter einem kleinen Tannennadelteppich und bis aufs Finale sind auch alle Werte noch in Ordnung. Der Hochsitz ist jetzt allerdings völlig verschwunden!
Deshalb gilt jetzt:
den alten Hochstand ersetzen durch " alten Zaunpfahl mit Resten einer ( Stacheldraht)-Umzäunung"
Auch der anschliessende anzupeilende abgeknickte Baum ist nur noch ein hüfthoher Rest und gleicht eher einem Zahnstummel


Es darf wieder gesucht werden!

lg
Aleta , Evelyn und Gisela + Gastsucher Sachse

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 516
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Einhard 2 aufgefrischt

Beitragvon Wanderwölfe » 30.05.2009 19:01

Hallo lieber Sachse,

vielen Dank!
Diese Auffrischung hat wirklich geholfen.
Mit den neuen Angaben haben wir die Letterbox heute problemlos gefunden.
:lol: Übrigens unsere 30. Letterbox.
Grüße aus Eberbach,

die Wanderwölfe

becky-family
Placer
Beiträge: 849
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Beitragvon becky-family » 29.07.2009 18:13

Hallo,

wir haben bereits am 27.07.09 die Einhard II Box ans Tageslicht befördert. Es geht ihr gut, sie freut sich über weitere Besucher. Die Wege waren ganz nach unserem Geschmack :)

Vielen Dank dem Sachsen

Happy Letterboxing

Becky-Family


Zurück zu „HEUREKA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast