??? - Heureka 1 Mystery

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Beitragvon NeuVoPi » 14.07.2008 14:33

Hallo,

wir haben die Box gefunden. Es geht ihr gut. Zwar waren wir zuerst auf der falschen Seite des Orts :oops: (Kreisstraße ist ja die gleiche), aber mit den zwischenzeitlich zusammen getragenen Erfahrungen konnten wir das Problem überwinden.

Uns hat doch sehr gewundert, dass seit März nur zwei Einträge im Logbuch waren. Hätten wir vorher das Forum gelesen - wer weiß - wir wären vielleicht gar nicht los gelaufen. Es gibt zwar noch Baumaßnahmen - die Hinweise, die benötigt werden, sind dennoch zu finden.:roll:

Es grüßen
Pia und Volker

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Trotz geschlossener Burg gefunden!

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 15.07.2008 23:37

Hätte ich den Clue vorher aufmerksamer gelesen, hätte ich gewusst, daß die Burg nur bis 18.00 Uhr geöffnet ist. So konnte ich die Angaben in der Burg nicht sammeln, ließ mich aber nicht entmutigen und machte mich trotzdem auf die Suche. Bin am Grenzstein erstmal falsch abgebogen und dann längere Zeit an den Felsen herumgeirrt. Obwohl ich nicht so hundertprozentig schwindelfrei bin. :? Dann bin ich nach einigem Überlegen nochmal in die andere Richtung und siehe da! Da war sie! Zu meiner grossen Freude durfte ich auch Major Tom mit auf die Reise nehmen. Dann werd ich mal ein schönes Plätzchen für ihn raussuchen.
Andrea von den 5 Schweinchen, heute ganz alleine unterwegs

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 485
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Gut dass ...

Beitragvon bergstock431 » 02.11.2008 18:54

auch noch kurze Strecken existieren. Gestern haben wir uns ( erfolgreich ) auf die Suche nach dieser Letterbox begeben.

In einer der Burgen wird nach wie vor gebaut. Trotzdem lohnt sich ein Besuch, die Burgen sind absolut sehenswert. Es sind nicht alle Variablen zugänglich, das hat jedoch kein Problem dargestellt.

Von der 61 ist nicht mehr viel übrig. In der Hoffnung die Zahl zu finden sind wir dann doch ein größeres Stückchen zurückgegangen. Ab dem Grenzstein erklärt sich der Rest fast von selbst.

Gruß Gunter
Bergstock431

Benutzeravatar
Die Wander-Riesen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2008 12:00

Winterschlaf...

Beitragvon Die Wander-Riesen » 23.11.2008 17:39

23.11.08 Heute haben wir die Burg im Winterschlaf erobert. In den Sommermonaten ist es hier lange nicht so beschaulich und einsam.
Wie bereits von den "Vorfindern" erwähnt, kann mit ein wenig Spürsinn die Box sehr gut gefunden werden.
Was wäre auch eine Schatzsuche ohne Suche. (--> eine Schatzfinden....):wink:
Die kurze Runde war vom Sachsen wieder mal schön ausgewählt.
Danke.

Heut´ verfroren,
von der Nas´ bis zu den Ohren. :wink:

Die Wander-Riesen

Castle Finder
-
Beiträge: 50
Registriert: 25.02.2007 19:18
Kontaktdaten:

Beitragvon Castle Finder » 05.02.2009 9:11

Nachträglicher Log:
Am 11.11.07 gefunden.


LLG
Castle Finder

Benutzeravatar
melmacer
-
Beiträge: 67
Registriert: 25.02.2007 16:55
Wohnort: Steinweiler

Frühlingsluft für die Box!

Beitragvon melmacer » 25.03.2009 18:14

Bevor der Winter diese Woche zurück kam, haben wir letzten Sonntag das Wetter genutzt und -heurka- die Box erobert. Der letzte Eintrag im Logbuch ist tatsächlich vom November letzten Jahres .... liegt es am Startpunkt (der ist nicht wirklich ein Wanderparkplatz, aber die einzige Parkmöglichkeit die zur Beschreibung passt), an den gesperrten Burgteilen (in einem unbeobachteten Moment kommt man trotzdem hin ... aber es geht auch ohne die dort zu ermittelnde Zahl) oder an der fehlenden '61' (die ist inzwischen an beiden Bäumen komplett verschwunden ... aber dafür 'spukt's' am dicken Baum) ....
eine wirklich schöne, kleine Einstiegstour für unser neues 4-pfotiges Verstärkungsteam-Mitglied Watson.
Besonders der tollen Burg wegen ist die Tour für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen!
Der Box geht's gut und sie würde sich sicher über zahlreiche Besucher freuen.

Caruso's außerirdischer Suchtrupp von Melmac
Steffi, Saskia & Holger
mit ihrem Verstärkungsteam Andrea, Peter, Barney & Watson

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Tolles Wanderwetter...

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 05.04.2009 22:40

Bei schönem Wanderwetter 8-) haben wir uns heute aufgemacht, die Burgen zu entdecken.
Wohl wegen Dauer-Renovierung kann eine der 3 Burgen immernoch nur teilweise erkundet werden :? . Trotzdem konnten wir alle Hinweise finden..., fast alle! Denn die Bäume halten nicht ganz, was sie versprechen sollen.
Nichts desto trotz sind wir Boxen-fündig geworden. Mit einer frischen Tüte für das Logbuch ausgestattet, haben wir die Box wieder an ihren Ruheplatz zurück versteckt.
Im Ganzen eine schöne Sonntagsmorgentour. Vor allem die Burganlage kam beim Nachwuchs richtig gut an :D !
Danke an den Sachsen und viele Grüße,
Die 4 1/2 Woinemer

Tine
-
Beiträge: 11
Registriert: 04.05.2008 19:47
Wohnort: Ottweiler

Glückliche Finder

Beitragvon Tine » 14.04.2009 22:50

Wir haben uns heute bei wunderschönem Wetter kurz vor Mittag auf den Weg gemacht. Mussten einige Unwägbarkeiten überwinden: Parkplatz auf der Kreisstraße ist nicht wirklich ein Parkplatz, sondern mittlerweile eine Einfahrt zu einem Gewerbegebiet. Die Burg ist noch immer in Baustellen-Zustand und die 61 gibt es weder an dem dicken Baum noch an der Eiche (wie oben erwähnt). Irgendwie haben wir sie, die Box, dann doch gefunden. :D Tour war einfach nett! Die Burg und der Ausblick - sehenswert! (Der Aufdruck auf der Box hat sich gelöst, liegt in Box drin!)

Benutzeravatar
EllJot
-
Beiträge: 41
Registriert: 29.10.2007 20:36
Wohnort: Rauenberg

Heute unterwegs mit Kühlwalda

Beitragvon EllJot » 21.06.2009 19:38

Hallo..
heute waren wir mal wieder mit Kühlwalda unterwegs. Da wir aus dem Forum wussten, dass die 61 fehlt, liessen wir uns etwas zu früh zum Kraxeln verleiten. Es stellte sich aber später heraus, dass es noch dickere Eichen gab. Wir haben die Box trotzdem gefunden!! Der Box geht´s gut.
Vielen Dank für die tolle Tour!!

Gruss Elljot

Kühlwalda

Beitragvon Kühlwalda » 22.06.2009 12:55

Bei angenehmen Temperaturen waren wir gestern mit Elljot unterwegs. Die Tour mit Besichtigung der Burgen war eine tolle Sache. Leider gab es mehrere "dicke Bäume" und wir mussten daher länger suchen. Die 61 auf dem dicken Baum war nicht zu finden. Den Kids hat jedoch die Kraxlerei eine Menge Spass gemacht.

Viele Grüße
Kühlwalda

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Beitragvon Traudel u. Jupp » 03.10.2009 16:44

Bei schönstem Herbstwetter haben wir uns heute auf den Weg gemacht, die "Heureka I" Box zu finden. Obwohl wir Burg und Strecke bereits kannten, hat es uns trotzdem viel Spaß gemacht. Wir haben die Box dann auch schnell gefunden, wenn auch die "61" nicht mehr vorhanden war. Man muß nur nicht den ersten Baum als den "dicksten" ansehen.

Die Box ist ok.

Traudel u. Jupp

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 582
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Beitragvon Gute Idee » 15.11.2009 16:32

Heute haben wir unsere Letterbox Nr.5 gehoben.
Auch wir haben uns dazu verleiten lassen, zu früh mit dem "Kraxeln" zu beginnen. Nach nochmaligem Studium des Clue haben wir die Box dann aber doch gefunden. Es geht ihr gut.

Unterwegs haben wir das Wolfsrudel getroffen und Stempel getauscht.
Leider haben die Wölfe die Box nicht gefunden - Aber Mama-Wolf wollte nochmal los, nachdem sie ihre Lieben im Schwimmbad abgesetzt hat.

Ich hoffe, sie hat die Box dann noch gehoben.

Ach ja,

Danke für den PIN

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Doch noch gefunden...

Beitragvon Wolfsrudel » 15.11.2009 21:25

Schön war es das Team "Gute Idee" zu treffen und die Stempel zu tauschen.

Auf der Suche nach der Nummer 61 sind wir fast ganz zurück gelaufen. Da trafen wir wieder auf das Team Gute Idee, die unseren Verdacht bestätigten, daß die 61 verschwunden ist, und uns einen Hinweis gaben. Die Foreneinträge hatten wir diesmal leider nicht noch einmal gelesen.

Nachdem die Familie im Schwimmbad abgeliefert war, blieb mir genug
Zeit die Box problemlos zu heben. Das Versteck hat mir sehr gut gefallen, Weg und Burg sind auch für kleine Kinder sehr gut geeignet.

Danke an den Sachsen vom Wolfsrudel
P3/F59/V5/H5

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1684
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Gefunden!

Beitragvon Britta und Jürgen » 22.11.2009 18:42

Nach längerer Suche nach einem Wanderparkplatz, :( , dann durch Zufall das Cruzifix gefunden, 8-) ging es dann doch ohne Probleme zur Burg. Nachdem dort alles A, B, C zur richtigen Burg zugeordnet waren, der 61er Baum wirklich nirgends mehr zu finden war, man aber, wenn man den Clue fertig gelesen hat, wußte, wo lang es nur gehen konnte, war die Box ganz schnell gefunden. Den Hunden hat es mal wieder riesigen Spaß gemacht zu klettern.Die Tour war klein aber wirklich sehr schön, mit tollen Rätseln und schönem Weg. Halt eine echte Heureka, wie man sie kennt und mag! :wink:

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 05.04.2010 13:48

Dank der Hinweise im Forum (Parkplatz: Einfahrt Gewerbegebiet) hatten wir bei der Parkplatzsuche keine Probleme :lol: Wir waren noch nie in dieser Burganlage und es hat uns super gefallen :lol: :lol: :lol:
Da noch ein Baum mit der "61" vorhanden ist, war auch das Finden der Box kein Problem. Vor uns haben sich div. Geocacher eingetragen, die die Box nur per Zufall gefunden haben!

Danke an den Placer

Manfred und Birgit


Zurück zu „HEUREKA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast