KL - Emma`s Turm - Letterbox

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon Barfly » 02.08.2013 16:50

Vor ein paar Tagen habe ich den Weg zu Emmas Turm beschritten.

Alle Werte und die Box waren schnell gefunden.

Danke für die Runde durch die sehenswerte Felslandschaft.
Schade, dass sich im oberen Bereich so viele Leute auf den Felsen verewigen müssen.

Lg Barfly

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon ROTTI » 16.08.2013 21:45

Diese Tour hat mir sehr gut gefallen. :D :D :D
Es ging im schattigen Wald bergan, bis schon bald beeindruckende Felsformationen auftauchten. Die im Clue erwähnten Kletterer habe ich ebenfalls angetroffen. 8-) :wink:
Danach noch vorbei am Krämerstein (auch sehr schön) ging es hinauf zum Bismarckturm. Oben konnte ich eine tolle Aussicht beim heutigen, exzellenten Wetter genießen.
Obwohl ich bei der botanischen Aufgabe durchgefallen bin :oops: , konnte ich die Lösung E rückwärts ermitteln.
Die Box hatte ich danach schnell gefunden, ihr und ihrem schönen Stempel geht es soweit gut. Der Stempel hat sich vom Holz gelöst, was aber im Prinzip nichts macht.
Da mir der Hinweg so gut gefallen hat, bin ich den gleichen Weg zurück gelaufen.
Danke für's Zeigen und Grüße an das Wolfsrudel
Thomas

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon Wolfsrudel » 12.09.2013 15:39

Ich habe gestern eine Boxenkontrolle durchgeführt und dabei auch den Stempel wieder am Stempelholz befestigt.
Außer, daß das Versteck etwas "abgehoben" hat ist alles in Ordnung.
An die zukünftigen Besucher: vergewissert Euch bitte beim Aufbruch, daß man die Box nicht herausblitzen sieht.

Ich freue mich sehr über die positive Resonanz und daß es mir mit der Wegführung gelungen ist Euch zu überraschen und zu erfreuen.
Weiterhin Happy Letterboxing wünscht

Sonja vom Wolfsrudel

Nachtrag: Der überarbeitete Clue ist online, bitte nur noch die neue Version verwenden!

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon Gestiefelte Katz » 23.04.2014 11:06

Gemeinsam mit einer Bekannten ging es heute zu Emma´s Turm. Den Startpunkt wollte unser Navi uns zunächst nicht finden lassen :evil: , aber nach einem Anruf bei Sonja vom Wolfsrudel, war dieses Problem schnell Vergangenheit :) . Der genaue Clue führte uns sicher durch die Tour und zur Box. Wir bewunderten die Felsen und genossen schöne Aussichten.
Letterboxneuling "Sam" durfte ihre erste Letterbox ais dem Versteck holen. Haben wir da jemanden angefixt??? :D :lol:

Wieder am Letterboxmobil ging es weiter zu Konrads Turm .........
Danke für die schöne Tour und die Box.
LG
die Katz und ihr Stievel

Benutzeravatar
Die Jaköbse
-
Beiträge: 61
Registriert: 06.04.2014 22:07
Wohnort: 67685 Weilerbach

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon Die Jaköbse » 04.05.2014 17:01

Auch die Jaköbse konnten sich heute davon überzeugen, dass es in Landtsuhl einen schönen Aussichtsturm gibt! Den kannten wir bis dahin auch noch nicht, obwohl fast vor der Haustür. Leider laufen bei uns nur noch unsere `Kleine`Nele mit und der Hund Duffy, aber die beiden hatten viel Spass auf den schmalen Wegen und dem Suchen der Rätsel. Haben alles gut gefunden, hatten am Turm eine tolle Fernsicht und haben die Box wieder gut versteckt. 8-)

Petra, Heiner, Nele und Duffy am 4.05.14

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1260
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 04.05.2014 21:51

Hallo liebes Wolfsrudel, hallo liebes Forum

Den Einstieg hatten wir schnell gefunden, wir überquerten die tolle Schlucht und fanden auch sicher den unscheinbaren Pfad, der zu den ersten beeindruckenden Felsformationen führte. Den schauten wir uns näher an und an dessen Ende konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mal kurz auf diesen zu klettern. Ich genoss eine gute Sicht (auch auf die A62) und kletterte an gleicher Stelle wieder runter. Später stellten wir fest, dass diese Aktion prinzipiell überflüssig ist, denn am anderen Ende kann man ganz einfach drauflaufen. Alla hopp. :lol:

Der Weiterweg wurde immer schöner und abwechsungreicher,so dass man sich nicht wundern braucht, dass diese Gegend schon Ort von Dreharbeiten war. Alle Werte konnten unterwegs eingesammelt werden, am Krämerstein war Hochbetrieb von Freunden der vertikalen Begehung. Uns zog es nur schwach vertikal weiter und wir erreichten bald den Bismarckturm. Von oben genossen wir eine grandiose Um- und Weitsicht. :o

Wieder unten setzten wir uns auf eine Bank und versuchten das Finalrätsel zu lösen. Da kam erstmal nur Kauderwelsch raus. Auch laborierten wir lange an Wert E rum. Dann machten wir es umgekehrt: lösten zunächst den Lückentext und anschließend konnten wir richtige Rückschlüsse auf A und E ziehen. Gerade bei A, passt auch der andere Begriff rein. :wink:

Am Wendehammer suchten wir verzweifelt nach der Schranke, wir wollen ja nicht sagen, dass sie weg ist, aber gesehen haben wir sie nicht. Wir entschieden uns für den logischeren Weg und der führte uns zielsicher zur Box. :D

Auf dem Rückweg wurden wir am Krämerstein von einem amerikanischen Paar auf unsere Zettel angesprochen. Mit meinem excellenten Schulenglisch, versuchte ich ihnen klar zu machen, was der Unterschied (thie oppositt) zw. Letterboxing und Geocaching ist. Beides englische Begriffe, hatten sie sie noch nie gehört. Mittlerweile sprach er dann mit mir Deutsch und ich suchte immer noch nach den englischen Bezeichnungen für Stempel (nein nicht stamp), Logbuch (da hat Captain Körk auf der Enterpreis immer das Sternenzeitalter reingeschrieben, Kompass (ich konnte es nicht glauben, englisch heißt es genau so) und so. Auf jeden Fall haben sie sich unseren Web-Link abfotografiert. Das wäre der Hammer, wenn die plötzlich dabei wären. :lol:

Uns hat die Tour sehr gut gefallen. Die Wege, meist entlang an vielen Felsformationen, sind perfekt ausgesucht.

Liebe Sonja, vielen Dank für den Clue und den tollen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

divehiker
Placer
Beiträge: 482
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon divehiker » 26.07.2014 17:10

Heute habem wir uns den zweiten Teil des Wappens geholt.
Es ging über sehr schöne Wege und Pfade an imposanten Felsen vorbei.
Die Aussicht vom Turm ist grandios.
Es war tolles Wanderwetter und wir konnten unser Picknick am Turm
genießen.
Heute war nicht viel los, weder auf dem Tennisplatz noch im Wald, kein
Kletterer an den Felsen.
Wir konnen ungestört die Box heben.
Alle Hinweise sind noch sehr gut zu finden und der Box geht es gut.
Wir freuen uns auf die Vollendung des Wappens.
Vielen Dank an die Placer
Susann und Thomas

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 309
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon Eowyn » 03.05.2015 9:31

Gestern haben wir den Tag ohne Regen genutzt, um den zweiten Teil des Wappens zu suchen. Hier war ich vorher noch nie und ich war schwer begeistert von diesem tollen Weg durch die Felsen. Unglaublich schön :!: :!: :!:
Die Werte waren alle problemlos zu finden. Über den Rufnamen der Herzensdame haben wir herzlich gelacht :lol:
Die Sicht von Emma´s Turm ist wirklich schön, allerdings musste ich doch recht schnell meiner Höhenangst Tribut zollen und hab mich gleich wieder an den Abstieg gemacht.
Die Box selbst haben wir mit einem zielgerichteten Blick erspäht. Ist in top Zustand. Der letzte Besuch war im letzten Oktober.
Vielen Dank an das Wolfsrudel fürs Herlocken!!

Lena mit väterlicher Begleitung

5 Waldschätze
-
Beiträge: 159
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon 5 Waldschätze » 31.05.2015 22:40

Nachdem wir erst noch eine Rechnung auf der Pilgertour begleichen mussten, blieben wir gleich in der Gegend und folgten dem vor einigen Wochen schon mal beschrittenen Weg in die andere Richtung. Dieser Weg ist wirklich toll genau wie der Blick vom Turm.
Die Box konnte schnell entdeckt werden und der erste Teil des Stempels ziert nun unser Logbuch. Vielen Dank dafür.
Gabi von den Waldschätzen

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 478
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 28.12.2015 8:08

Gestern ging es endlich nach Landstuhl, der Clue lag schon ein paar Monate ganz oben, leider fehlte es immer an der Zeit. Die beiden Mummerumer Jutta und Fred kamen mit uns und so wurde es eine schöne mittägliche Wanderung. Manchmal war es etwas glatt, der eine oder andere Ausrutschen lies sich nicht vermeiden. Wir fanden alle Werte und Hinweise und standen bald am Turm. Der war aber leider verschlossen. Also wurde erst telefoniert und dann die Karte gezückt. Schnell war der Ort gefunden, dank GARMIN war auch die Entfernung schnell ermittelt und gerundet.
Im Zielgebiet mussten wir etwas warten, da eine Gruppe Spaziergänger direkt auf dem Weg eine Schnapspause einlegten. Bald war der Weg frei, Box und Inhalt geht es gut.
Vielen Dank für den tollen Weg, hat viel Spaß gemacht
Grüße aus Mummerum von Andrea, Nils und Jens

Benutzeravatar
Das Tiem
-
Beiträge: 6
Registriert: 13.06.2016 23:17
Wohnort: Kaiserslautern

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon Das Tiem » 13.06.2016 23:58

Halli-hallo,

bei gutem Wetter machten wir uns auf, um die Box zu finden. Schon sehr bald wurden wir von strömendem Regen überrascht, was uns nicht davon abhielt, weiter zu marschieren. Allerdings waren sehr rutschige Stellen dabei. Mit Kindern ist Vorsicht geboten, gerade dort, wo man Kletterern begegnen kann.

Eine sehr schöne Strecke wartete auf uns.... Die Box war sehr gut zu finden und befand sich in gutem, trockenem Zustand.
Auf Muggel mussten wir ständig aufpassen, die selbst bei diesem Regen stetig unterwegs waren :shock:
Zu dem Baumstamm, über den man auf dem Rückweg klettern musste, hat sich wohl ein weiterer Baum dazugesellt. Wir haben den Weg einfach abgekürzt! :wink:

Alles in Allem eine sehr schöne Runde

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 16.09.2016 14:30

Gestern holten wir uns auf schönen Pfaden Teil 2 des Stempelkunstwerks. Vom Bismarckturm hatten wir einen super Blick auf Konrads Burg, die wir zwei Tage vorher besucht hatten. Die Dose ließ sich problemlos finden.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die Herrmann's
-
Beiträge: 135
Registriert: 01.06.2013 18:43
Wohnort: 76877 Offenbach/Queich in der Pfalz

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon Die Herrmann's » 11.06.2017 21:26

Die zweite Station unseres JugendherbergenWochenendtrips führte uns nach Landshut zu Emmas Turm. Dank des sehr eindeutig geschrieben Clue's konnten wir trotz eines nicht mehr vorhandenen Wortes die Box ausfindig machen. Es war ein sehr schöner beeindruckender Weg mit vielen Felsformationen und Aussichten. Den quer liegenden Baum (das war ja ein halber Wald :shock: ) auf dem Rückweg zu überwinden, hat uns mit unseren Kindertragen noch mal alles abverlangt.

LG die Herrmann's

wild-rover
-
Beiträge: 356
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon wild-rover » 19.06.2017 19:19

Auf dem Weg nach Saarbrücken zur Geburtstagsfeier kam uns diese kurze boxenrunde gerade recht. Das schön am Waldrand gelegene Tennisgelände war schnell gefunden, auch das grüne Geländer - und los ging es aufwärts, auf superschönem Pfad, an tollen Felsformationen vorbei dem uns bis dahin unbekannten Turm entgegen. Der clue ist absolut wasserdicht - die alle Werte waren alle gut zu finden. Nachdem wir die tolle Aussicht vom Turm genossen hatten, ging es zielstrebig dem boxenversteck entgegen. Die Dose lag trocken und unversehrt in ihrem schönen Versteck. Auf dem Rückweg versperrt zwar ein riesiger umgefallener Baum den Weg, trotzdem war es nicht schwer zurück zum Startpunkt zu gelangen.

Wir bedanken uns beim Wolfsrudel für diese klasse, unbedingt empfehlenswerte Runde.

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
Die Wanderbienen
-
Beiträge: 28
Registriert: 25.01.2015 20:35
Wohnort: Albisheim

Re: KL - Emma`s Turm - Letterbox

Beitragvon Die Wanderbienen » 27.05.2018 19:58

Heute haben wir uns bei sonnigen 28 Grad aufgemacht, um Emma´s Turm zu erkunden. :D
Wunderschöne verschlungene Waldpfade führten uns nach oben zum eindrucksvollen Felsmassiv des Krämersteins wo wir auch Kletterer antrafen. Nach einem kurzen Picknick ging es dann zum Bismarckturm, wo wir eine traumhafte Aussicht hatten! Der Rest des Weges war ein Kinderspiel und so konnten wir Dank der genauen Beschreibungen und eindeutigen Hinweise die Box direkt aus Ihrem Versteck befreien. :lol:
Vielen Dank für den tollen Stempel, wir freuen uns schon auf die anderen Teile!
Grüße aus der Pfalz

Die Wanderbienen


Zurück zu „Wolfsrudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast