MOS - Magic Wolfsschlucht (Odenwaldsagen III)

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: MOS - Magic Wolfsschlucht (Odenwaldsagen III)

Beitragvon die truthähne » 08.07.2012 22:45

die zweite box für heute hat uns fast umgehauen, aber auch nerven gekostet.
umgehauen, weil es in der schlucht atemberaubend schön ist, und nervenaufreibend, weil wir uns fast im trog ertränkt hatten, um etwas magie hervorzurufen, aber eine magische zahl wollte sich bei uns einfach nicht einstellen. da wir aber wie hartnäckige trüffelschweine sind, konnten wir den steinkreis (absolut toll) auch ohne die glückszahl finden und danach direkt zackzacks zuhause.

danke an die placer fürs zeigen dieses tollen fleckchens.

kann mir bitte jemand zum nachvollziehen das mit der magischen zahl verklickern?

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Was lange währt...

Beitragvon Sperbiane » 24.07.2012 19:25

Heute Nachmittag haben wir drei Perlen im Odenwald be/gesucht :D :D :D und mit dieser starteten wir:

Wie versrochen sind wir wiedergekommen! Hat zwar fast ein Jahr gedauert, aber einmal im Jahr die Wolfsschlucht zu besuchen ist einfach Pflicht. Unsere Wegwahl wurde diesmal durch einen richtigen magischen Kompass bestätigt :o . Auch die 777 Bäume, die uns das letzte Mal zweifeln ließen sind aus dem Weg geräumt :lol: und so ist man natürlich schnurstracks bei Zack Zacks Behausung, wenn die Magie stimmt - klappt nur bei weiblichen Gruppenmitgliedern :mrgreen: !

Lieber Dieter, liebe Inge - einfach toll die Magie - Danke!

Liebe Grüße
Bettina, Alexander und Sebastian 8-)

P.S.: Die Box ist so toll, dass sie diesen Monat schon 6 Mal besucht wurde!!!!!!!

Vier waren hier...

Re: MOS - Magic Wolfsschlucht (Odenwaldsagen III)

Beitragvon Vier waren hier... » 17.09.2012 9:53

SUPER-BOX :D

Bei bestem Wolfsschlucht Wanderwetter sind wir
(Vier waren hier..., Schnecken-Express+Anhang)
gut bis zum magischen Steinorakel gekommen,
hier hilft nur weibliche Logik :roll:
und dann haben wir, Zack-Zack ,alles schnell gefunden.
Zack-Zack und Box geht es gut, wirklich ein spitzen Weg.
Vielen Dank.

Vier waren hier...

Tareldar

Re: MOS - Magic Wolfsschlucht (Odenwaldsagen III)

Beitragvon Tareldar » 21.10.2012 17:47

Huhu,

heute haben wir uns ran gewagt, leider unter Zeitdruck und mit "schwierigem" Anhang, so dass wir die Suche am Ende aufgeben mussten.
Die Wolfsschlucht ist wirklich toll, und nachdem unser Smartphone endlich mal ging, hat auch das mit dem Kompass wunderbar geklappt. :)
Wir haben uns etwas durch die "Bank" durcheinanderbringen lassen, aber meiner Meinung nach den richtigen Weg und Platz gefunden.
Es hat wirklich super Spaß gemacht.

Nur am Stein-Orakel sind wir dann gescheitert. Haben eine Weile gesucht....auch auf Gut Glück....aber mussten dann gehen.

Könnte mir vielleicht jemand einen Tipp oder Hinweis geben?? Bin total neugierig und hippelig und weiß aber nicht worans lag....

Grüßle, Julia

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 350
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: MOS - Magic Wolfsschlucht (Odenwaldsagen III)

Beitragvon suwo » 23.06.2013 19:57

Heute haben wir uns bei bestem Wanderwetter ins schöne Neckartal begeben, um uns der Magie der Wolfschlucht zu stellen. Die magischen Zahlen haben uns voll in ihren Bann gezogen, sodass wir die Wegspinne zuerst übersehen hatten und viel zu weit waren - oder waren wir einfach zu schnell? :twisted:
Diesem Umstand haben wir es aber zu verdanken, dass wir bei der Suche ausdauernd genug waren, die Magie des Steinkreises hat nämlich versagt und uns in die falsche Richtung geschickt... :roll:
Zack Zack und seiner Behausung geht es gut, er hat jetzt einen Stempel mehr und wir auch.
Danke für die tolle Idee, es grüßen suwo

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 899
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden ....18-07-13

Beitragvon Die 4 Müller's » 19.07.2013 17:12

Hallo Letterboxer :P

Alle guten Dinge sind "3". :mrgreen: So sind wird nach den Katzenbuckel-Boxen in den nächsten Ort gefahren.

Laut Clue 3 km für den kleinen Weg :mrgreen: sollte noch zu schaffen sein. Zuvor haben wir uns beim "Gasthaus Schiff-Post"
gestärkt.
Die Wolfsschlucht ist dann schon sehenswert, wenn auch mit ordentlichem Anstieg. :lol:
Fast an der Bank angekommen, war die magische Zahl und der "Wasserbehälter" noch nicht entdeckt :twisted: :twisted:

Was tun :?: Berg wieder runter :mrgreen: und die fehlenden "Hinweise" eingesammelt. :mrgreen:

Im Zielgebiet zeigte auch uns der Steinkreis die "falsche" Richtung. :evil:

Nachdem wir aber etwas den Suchradius ausgedehnt hatten, wurde auch der Zwerg entdeckt und kurz darauf die Box.

Fazit: Klasse Schlucht :!: Nur haben wir für die "3 km" gut 2 Std. gebraucht, denn auch der Abstieg braucht seine Zeit.


Happy Letterboxing und Danke an Dieter & Inge

Die 4 Müller's

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: MOS - Magic Wolfsschlucht (Odenwaldsagen III)

Beitragvon trüffelwutz » 26.07.2013 21:57

Gestern sind wir unsere erste Box von Diether und Inge gelaufen und es war definitiv eine sehr gute Wahl. Die Wolfsschlucht war uns schon vor längerer Zeit als heißer Tipp für heiße Tage empfohlen worden. Es hat sich gelohnt zu warten. :!:
Gemeinsam mit Sylvia und Mathias von GiveMeFive genossen wir die angenehm kühle Luft in der Schlucht sowie die erfrischende Abkühlung des Wassers beim Trog und anderen passenden Stellen. :D
Wir hatten die Schlucht ganz für uns alleine und die Magie hat überall, wo sie zum Einsatz kam vollends funktioniert. :mrgreen: Die Steigungen waren "wie unter Hypnose" kaum zu spüren. :mrgreen:
Am Steinkreis hat natürlich jeder von uns Vieren eine Variante ausprobiert und jeder wurde tatsächlich in die richtige Richtung geschickt. Magie? - ein Wunder ? - Zauberei ? egal, es war ein toller Spaß und wir haben uns sehr über den Fund von Zack Zack und der Box gefreut.

Liebe Inge, lieber Diether, herzlichen Dank für dieses geniale Abenteuer in der tollen Schlucht, die uns magisch in ihren Bann zog und uns verzaubert hat. Ein ganz toller Clue, mit tollen Aufgaben, die ihr da audsgearbeitet habt. 8-) :P


Und weils so schön war sind wir den gleichen Weg auch wieder runter. :P

Viele Grüße nochmals an Sylvia und Mathias und Danke für den supertollen Tag den wir mit euch verbringen durften. :D

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1260
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: MOS - Magic Wolfsschlucht (Odenwaldsagen III)

Beitragvon GiveMeFive » 26.07.2013 22:28

Hallo lieber Diether und Inge, hallo liebes Forum

Schon viel und oft haben wir von dieser magischen Letterbox gehört, nicht ganz mit rechten Dingen soll es hier zugehen. Also haben wir uns die Trüffelwutz geschnappt (oder sie uns?), damit wir nicht ganz so alleine sind, falls es vielleicht nur hinein und nicht wieder hinaus geht, aus der magischen Wolfsschlucht. :wink:

Schon am Eingang strömte uns schaurig, kühle Luft entgegen, genau die richtige Airkondition an diesem heißen Tag heute. Schnell tauchten wir ein in die wild-romantische naturbelassene Schlucht mit ihren vielen Wasserkaskaden. Mutig stellten wir uns in den Schnittpunkt des Sechseckes am Steintrog. Und tatsächlich, beim Eintauchen der Hände in das kühle Nass fiel uns eine dreistellige Zahl ein, :o das passiert uns anderswo eher selten. Auch die Kompassnadel verbog sich, wie sich später rausstellte, in die richtige Richtung. :o

So fanden wir auch schnell das Zielgebiet. Doch hier gab es, wie von magischer Hand entfernt, weder Wasser noch einen umgefallenen Grenzstein. :o Jetzt hieß es suchen und nicht zaubern. Der (verbogene) Kompass zeigte deutlich in die Brennnesseln. Da wollte aber keiner hin. Zum Orakelkreis schon, also schwärmten wir aus. Es hat nicht lange gedauert :) und wir standen im Kreis der Zwerge und waren gespannt was dieser mit uns machte. Wir konnten es nicht glauben, wie wir uns drehten und wendeten, es gab keine Zweifel. :lol: Also nichts wie hin zu ZackZack und dann zur Box. :D

Dieser tolle Clue und diese magische Schlucht haben uns total verzaubert und in ihren Bann gezogen und wir hatten viel Spass damit, vielen Dank dafür und auch für den selbst geschnitzten Stempel.

Viele liebe Grüße an Esther und Peter, schön, dass wir das zusammen gemacht haben.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Neue Version veröffentlicht!

Beitragvon Diether und Inge » 27.07.2013 20:41

Liebe Sucher der Box,

wir haben uns sehr über die positiven, lustigen, aber auch kritischen Einträge im Forum gefreut
Schon länger stand eine Kontrolle dieser schon etwas betagten Box auf dem Programm, und die doch recht unterschiedlichen letzten Beiträge haben nun dazu geführt, dass wir uns endlich aufgerafft haben und nach Zwingenberg gefahren sind.
In der Schlucht hat sich tatsächlich einiges verändert. So ist z.B das "Baumstamm-Sechseck" inzwischen komplett zusammengebrochen und an der Wegspinne hat die Natur die Hinweise fast völlig überwuchert.
Weiterhin vollständig intakt sind hingegen alle "magischen" Orte, so dass der "uralte Steinkreis" seine Besucher direkt zu Zack-Zack führt. (Wenn man alle Anweisungen genau befolgt. :D )

Wir haben soeben eine neue Version der Beschreibung hochgeladen, die alle Veränderungen berücksichtigt.

Bitte ab sofort nur noch Version 3.2 benutzen!

Wir wünschen damit weiterhin viel Spaß. Mögen euch eure magischen Kräfte sicher durch die Schlucht und zum Ziel führen!

Diether und Inge

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: MOS - Magic Wolfsschlucht (Odenwaldsagen III)

Beitragvon Wolfsrudel » 13.08.2013 10:15

Gestern endlich besuchte ich die Wolfsschlucht, die ich schon sooo lange schon sehen wollte. Der Weg war wirklich toll und ich möchte nochmal mit der ganzen Familie herkommen. Obwohl ich den Steintrog nicht gefunden habe (möglicherweise hat mir hier die Magie die Sinne vernebelt) habe ich alle anderen Stationen gut finden können und an der Wegspinne zog mich die Magie gleich in die richtige Richtung zu den Zwergen. Der magische Steinkreis ist eine klasse Idee. Ich habe alle zahlen ausprobiert, einfach weil es so Spaß machte. Zack Zack zeigte mir den Eingang zum Boxenversteck. Drin lag sogar noch jemand, der dringend weiterreisen wollte.
Alles in allem eine superschöne Tour, Danke Diether und Inge!
Es grüßt das Wolfsrudel

Benutzeravatar
Die Almler
Placer
Beiträge: 185
Registriert: 02.05.2013 8:32
Wohnort: 67434 Neustadt-Hambach

Re: MOS - Magic Wolfsschlucht (Odenwaldsagen III)

Beitragvon Die Almler » 16.09.2013 8:33

Nachdem wir die Wolfsschlucht als heißen Tipp bekommen haben, sind wir gestern dort hin gestartet.
Wir fanden wunderschöne Wege und viel Magie. :wink:
An dem Steinkreis bekamen wir Probleme und suchten in der falschen Richtung. :evil: Zum Glück hatten wir einen Telfonjoker, der uns auf die richtige Fährte brachte. :P
Danach fanden wir Zack-Zack und sein Zuhause problemlos. :P

Vielen Dank für diese schöne Tour
Ursula und Luca

Neidestoina Bejanini

Re: MOS - Magic Wolfsschlucht (Odenwaldsagen III)

Beitragvon Neidestoina Bejanini » 03.10.2013 12:22

Bei herrlichem Kaiserwetter und mit den Copper- Herrchen aus der Pfalz diese Superbox nach einigen Kreuzungsfragen (der männliche Teil hatte mal wieder recht) den Steinkreis und die Zwergentür gefunden. Der Box geht es gut. Der Rückweg wär höchst schwierig da hier der weibliche Teil hier die Oberhand hatte ;-)

Die Neidestoina

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 732
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: MOS - Magic Wolfsschlucht (Odenwaldsagen III)

Beitragvon Big 5 » 03.01.2014 23:38

Hallo,

mit massiver Unterstützung aus NRW haben wir uns heute in den Odenwald gewagt. Die Tour hat uns richtig viel Spaß gemacht, auch haben wir die magischen Kräfte wahrgenommen. Eine wirklich überwältigende Schlucht, deren Ambiente einen neuen Letterboxer rekrutiert hat. Mein Besuch war so begeistert davon, dass wir morgen sicher wieder losziehen.

vielen Dank an Inge und Dieter für die tolle Tour!

Viele Grüße
Kerstin und Conny aus NRW

becky-family
Placer
Beiträge: 848
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: MOS - Magic Wolfsschlucht (Odenwaldsagen III)

Beitragvon becky-family » 22.06.2014 21:12

Hallo,

bei herrlichstem Sonnenschein mit den Mehrpiraten die Magie der Wolfsschlucht und der Zwergen genossen. Wir waren vor ca 8 Jahren schon mal dort, da diese Box immer noch bei uns im Ranking unter den Top-Ten ist mußten wir mal wieder hin :D

Vielen Dank Dieter & Inge für die Box und den Mehrpiraten für die super Begleitung.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1166
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: MOS - Magic Wolfsschlucht (Odenwaldsagen III)

Beitragvon WormserWanderWölfe » 06.09.2014 22:06

Heute machte dich der Papawolf mit seiner Wölflingstocher auf die Wolfsschlucht zu besuchen.
Anfangs gabs wohl einige Verständnisschwierigkeiten, denn wir fuhren nicht Richtung Estahl und der Wolfsschluchthütte, sondern in den bis dato uns unbekannten Teil des Odenwaldes.

Am Stratpunkt angekommen gabs anfangs einige böse Blicke, denn der Parkplatz ist zwischenzeitig privat :? :? :? ... aber er war groß genug :P :P :P
Dann gings los zur Schlucht :mrgreen:
Was soll ich dazu noch sagen ... es war traumhaft schön :!: :!: :!:
Und obwohl wir uns als Wölfe den schwierigsten Weg ausgesucht hatten, wir sind nämlich bis zur Brücke immer am/um/im Wasser entlang gelaufen und über allerlei Bäume und Felsen geklettert (wohl den Hauptweg verpasst :? :lol: :lol: :lol: ) haben wir beide die Tour genossen.
Zum Schluß gabs doch noch eine Schwierigkeit für uns, denn wir haben den magischen Kreis nicht verstanden und die Holzfäller saßen uns dicht im Nacken (Es ist schon ein komisches Gefühl, wenn in Sichtweite ein Baum nach dem anderen fällt :shock: :shock: :shock: :? )
Glücklicherweise haben wir schnelle Hilfe von den Beckys erhalten, die uns auf den Richtigen Weg brachten, sodass Minuten später Klein-Leni die Box in Händen hielt (vielen Dank nochmal :!: :D :!: und auf dem Rückweg hab ich auch sofort verstanden, wo mein Leichtsinnfehler lag :? :roll: )
Hoffnetlich bleibt die Box / das tolle Finale heil :? :? :?

Vielen Dank für die tolle Tour :!: :!: :!:
Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Klein-Leni mit Papawolf

PS.: Wer in der nächsten Zeit vor hat die Box zu laufen, sollte umbedingt einen Pilzkorb mitnehmen; im Finale gibts reichlich davon :D :D :D


Zurück zu „Diether und Inge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste