HD - Eberbacher Chinesenrallye

Benutzeravatar
EllJot
-
Beiträge: 41
Registriert: 29.10.2007 20:36
Wohnort: Rauenberg

Unsere erste Letterbox

Beitragvon EllJot » 29.10.2007 20:48

Hallo Diether und Inge,
Gestern waren wir auf der Burg Eberbach und haben Eure Box gesucht und gefunden. Wir (2 Familien mit Oma) hatten großen Spass und sogar die Oma kraxelte fleißig mit. Die Box ist ja wirklich der Renner! Ich bin am überlegen wo ich solch ein Teil in Rauenberg verstecken könnte. Der Winter ist noch lang und mir wird bestimmt noch eine gute Beschreibung einfallen. Am Donnerstag bei guter Witterung werden wir die nächste Box suchen.
Gruss Roger und Anke mit Kids

Geländeschlümpfe

Re: Eberbacher Chinesenrallye

Beitragvon Geländeschlümpfe » 05.11.2007 0:22

Haben uns heute kurzentschlossen auf die Suche nach unserer ersten Letterbox gemacht. Mit geliehenem Kompass haben wir uns dann in der
Burg getummelt. Das mit dem "Efeu überwuchert" stimmt inzwischen nicht mehr. Aber der Rest war spitze und hat uns viel Spaß gemacht.
Die Chinesenzeichen und die Beschreibung waren ansonsten super. Vielen Dank für die tolle Schatzsuche. Die Geländeschlümpfe

Wanderratte

10 Feb.08 gefunden

Beitragvon Wanderratte » 11.02.2008 12:15

:o Selbst wenn es am Neckar um Heidelberg, wegen der ersten Sonnenstrahlen seit längerer Zeit, sehr voll wird, kann man in Eberbach noch unbekannte Burgruinen entdecken.
Durch die Wegführung lassen sich die faszinierenden steinernen Überreste wunderbar erkunden und es machte Spaß alle Hinweise zu enträtseln. Nur die Bilder 12/13/14 waren nicht zu finden, kann man die Stelle mit Bild 12 tatsächlich übersehen ? Dieser "Punkt" sieht eigentlich so markant aus....
Auf der Suche nach den besagten chinesichen Hinweisen gelang dann noch der entscheidente Blick auf die richtige Stelle und die Box war gefunden. Sehr schöne Idee. Etwas Nässe konnte abgetupft werden, dem Inhalt geht`s jedoch gut.
Ein spannender, rechenfreier Clue für das sonntägliche, freudige Wohlbefinden. :lol:

Edit: 13.Feb 08
Danke für die Hilfe, und nachträgliche Analyse.
Anscheinend haben uns die zahlreichen Versteckmöglichkeiten beim Finale zu sehr abgelenkt. :roll:
Zuletzt geändert von Wanderratte am 13.02.2008 16:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Kann man 12 übersehen? ...

Beitragvon Diether und Inge » 11.02.2008 18:53

... Eigentlich nicht.

Wenn man sich an die Richtungsangabe am Ende von Bild 11 und am Anfang von Bild 12 hält, kommt man genau zu den zwei ... Den Schmetterling (Bild 13) sollte man mit etwas Phantasie erkennen, wird aber nicht unbedingt gebraucht. Wem Bild 14 Probleme bereitet, dem hilft vielleicht nachzählen.

So, mehr Hilfe gibt's nicht.
Weiterhin viel Vergnügen beim Knobeln!

Diether und Inge

whschreiber

Gefunden!

Beitragvon whschreiber » 17.02.2008 18:19

Hallo Inge und Diether,

wenn wir schon einmal im Neckartal waren, wollten wir die viel gelobte Chinesenrallye natürlich nicht auslassen. Der Parkplatz war leicht gefunden, die Burg auch und was hörte ich da rufen "der whs_Baer". Wir trafen die Vorwalds und Martina, die von der anderen Seite aufgestiegen waren. Kurze Begrüssung, herzliches Lachen und die Gruppen trennten sich wieder.

Das Finale war ohne Schmetterling etwas erschwert, Andi meldete dann aber bald Vollzug und Manja machte sich daran, den Schmetterling sozusagen von hinten zu erarbeiten und war erfolgreich. Man muss nur die richtige Brille auf haben. Wir stempelten schnell ab und liefen einen gezielten Umweg, um den Mannheimern nichts zu verraten und trafen sie erst bei 18:3:3. Dann war das Pläuschchen schon etwas länger. Geschichten wurden ausgetauscht, auch ein Stempeltausch fand statt. Ich hoffe, ihr wart erfolgreich, Augen genug hattet ihr ja dabei.

Vielen Dank Inge und Diether, mal wieder eine Box, die man nicht vergisst.

Barbara, Manja, Andi und whs_Baer grüßen aus der Südpfalz nach Heidelberg, wo die Monsterboxen hoffentlich ausgesaugt in der Verbannung darben.

dieVorwalds

Sehr schöne Tour!

Beitragvon dieVorwalds » 18.02.2008 9:22

Hallöchen Diether und Inge,
wie so oft wurden wir von einer eurer Boxen alles andere als enttäuscht. Einfach klasse die Idee mit der Chinesenralley...und das Versteck erst*ggg*. und dann trafen wir den Baer mit Barbara, und um Ihnen nicht in die Quere beim Suchen zu kommen haben wir uns dann bei strahlendem Sonnenschein auf der Vorderburg niedergelassen und geschlemmt.......und nachdem wir dann die Box gefunden hatten gingen wir nochmals an diesen schönen Ort...und plötzlich höre ich nur jemandem "Torbogen" sagen*g*. Da trafen wir dann nochmals Letterboxer.
Ein sehr gelungener Tag und Danke für die Tour
Silke ( mit der kleinen Martina und Anhang)

Die 4 Palmers

Beitragvon Die 4 Palmers » 03.05.2008 21:14

Hallo Dieter und Inge,

wir haben die Box auch gefunden! War unsere erste selbst aufgespürte Box. Die Suche hat allen großen Spaß gemacht und hätte gerne noch etwas länger sein dürfen (zum Glück konnten wir uns ewig nicht über den Startpunkt einigen). Ein wirklich schön gewähltes Versteck! Dem Schmetterling geht es übrigens gut.

Viele Grüße von den 4 Palmers mit Leihkind Kyra

Benutzeravatar
Die Wander-Riesen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2008 12:00

Phantasievolles Umherschweifen...

Beitragvon Die Wander-Riesen » 27.07.2008 21:30

27.07.08
Ein langer, anstrengender Wandertag neigt sich dem Ende entgegen
und wir standen im Regen.
Erst auf der Burg und dann am Ziel,
das war zuviel.
Wir suchten und fluchten.
Wo mag die Box wohl sein,
die Kinder wollten Heim.
Doch dann kam sie, die Phantasie.
Gott sei Dank - hoffentlich werden wir nicht krank!

Ab nach Haus, der Wandertag ist aus...

Die Wander-Riesen

P.S. Noch ganz schnell: die Box ist echt originell. Danke ....

Benutzeravatar
der fliegende Felix
-
Beiträge: 119
Registriert: 07.05.2008 18:59
Wohnort: kleiner Odenwald

Nachtrag

Beitragvon der fliegende Felix » 28.07.2008 8:16

Hallo Inge, Hallo Dieter.
Bereits am 17.04.2008 hatte ich Eure originelle Box besucht.
Habe mich jetzt nach 2 Letterbox Hybriden ohne Stempel an Eure doch sehr gepflegte Box erinnert und festgestellt, dass ich noch keinen Eintrag gemacht habe.
Danke für die schöne Box verbunden mit einer schönen Wanderung allemal einen Besuch wert.
Der fliegende Felix

Familie Binz

5. Box gefunden

Beitragvon Familie Binz » 02.11.2008 21:04

Hallo, heute haben wir uns die "Chinesen Box" vorgenommen.
Nachdem wir den Anfangsstein identifiziert hatten, haben wir die Box sehr schnell gefunden. Fast hätten wir uns eine etwas längere Suche gewünscht.
Vom Schmetterling haben nur noch Reste vorgefunden, aber auch ohne den gibt es genug Hinweise um die Box zu finden.
Da wir schon bei der Suche des Anfangssteins auf eine weitere Letterbox-Familie gestoßen sind, haben wir uns schnellentschlossen mit dieser Familie verbündet. Letterboxen schafft Freunde :-)

Viele Grüße
Familie Binz

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 14.12.2008 20:22

Auf der Rückfahrt vom verschneiten Katzenbuckel haben wir nochmals Halt gemacht, um zur Burgruine Eberbach hoch zu stapfen. Nach Besichtigung der Ruine starteten wir die Rallye und haben die Box auch schnell gefunden :) . Den Schmetterling haben wir leider nicht gefunden und eben übergangen :oops: . Den Clue und die Strecke fanden wir alle prima!
Danke und viele Grüße,
die 4 1/2 Woinemer

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1060
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Ostersamstag die 2. und gleichzeit die 88.

Beitragvon NeuVoPi » 12.04.2009 9:35

Ein hoch auf die Schnapszahl 88 :lol:
Wenn sich die Pfälzer schon mal aufmachen und im Odenwald wandern, kann es bei einer Dose nicht bleiben!
Deshalb schnell auf zur Chinesenrallye.
Eine interessante Variante mit Fantasie. Das fliegende Tier ist ja ganz schön träge :twisted:
Tolle Tour vielen Dank und
frohe Ostern wünschen euch
Pia und Volker

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 496
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Chinesen

Beitragvon Wanderwölfe » 11.05.2009 8:55

Hallo,

wir haben am Samstag die Eberbacher Chinesenrally nun schon zum zweiten mal gemacht. Nach wie vor eine kleine, feine Tour.
Der Letterbox geht's gut.
Ach ja, wir haben einen Travelbug dort ausgesetzt.
Viele Grüße,

die Wanderwölfe

becky-family
Placer
Beiträge: 800
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Chinesen

Beitragvon becky-family » 30.07.2009 20:57

Hallo,

auch die zweite Box für heute haben wir problemlos gefunden. Wieder mal eine gute Idee von Dieter und Inge.

Happy Letterboxing

Becky-Family

PS: Das Logbuch ist fast voll nur noch zwei leere Blätter.

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Logbuch fast voll

Beitragvon Diether und Inge » 07.08.2009 12:03

Danke für den Hinweis.

Das Logbuch wird in den nächsten Tagen ausgetauscht.
Ihr könnt euch aber auch vorher noch auf die Spur der Chinesen machen und dann halt weiter vorne im Logbuch eine leere Seite suchen.

Gruß
Diether


Zurück zu „Diether und Inge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast