HD - Stolzeneck-Letterbox (Odenwaldsagen II)

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 410
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Es geschehen noch Zeichenund Wunder ...

Beitragvon Diether und Inge » 10.05.2013 19:01

... eine seit 2007 verschwundene Box taucht wieder auf!

Also hatte sie damals doch niemand geklaut, sondern "nur" umgebettet! :evil:

Um so erfreulicher ist es, dass ihr liebe Jutta, lieber Uwe, sie finden durftet und damit zu einem Stempel kamt, der euch bei der eigentlichen Suche verwehrt blieb, weil die "Waldpfleger" mal wieder gewütet haben.

Grüße
Diether und Inge

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 410
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Stolzeneck-Letterbox Version 3 wurde veröffentlicht!

Beitragvon Diether und Inge » 24.08.2013 21:12

Liebe Letterboxer,
wir haben einen komplett überarbeiteten Clue (Version 3) am 23.08.2013 hochgeladen und veröffentlicht. Die Box kann ab sofort wieder gesucht werden!



Nach dem der Clue zur Stolzeneck-LB schon länger nicht mehr mit der Realität übereinstimmte und uns die 4-Müllers dann auch noch mitgeteilt haben, dass die Box nun endgültig unter Baumfällüberresten verschwunden ist, haben wir uns endlich aufgerafft, den Clue und die Box komplett zu erneuern.

Das bisherige Finalgebiet hat sein Aussehen durch menschlichen Eingriff, aber auch durch die Natur selbst, so total verändert, dass sogar wir erst mal am Ziel vorbei gelaufen sind und die alte Box auch nicht finden konnten! :evil:
Deshalb wurde beschlossen, dass eine ganz neue Box her muss. In der Neufassung haben wir den Weg etwas ausgeweitet und noch einen besonders schönen Platz einbezogen. Der steile Rückweg musste dabei "leider" entfallen! :P

Nachdem die neue Beschreibung, das neue Logbuch und der neue Stempel fertig und im neuen Finale versteckt waren, habe ich mich nochmal zum alten Versteck aufgemacht. Nach langem Suchen und Kraxeln konnte ich das alte Versteck endlich lokalisieren. Und tatsächlich, die Box lag wohlbehalten darin. Der letzte Eintrag stammt vom 16.09.2012.

Wir wünschen euch viel Vergnügen mit der neuen alten Box.
Diether und Inge

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 468
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: HD - Stolzeneck-Letterbox (Odenwaldsagen II)

Beitragvon Wanderwölfe » 25.08.2013 20:52

Tolle Tour nochmals verbessert.

Heute hatten wir die Ehre, Testläufer für die überarbeitete Version dieses Letterbox-Klassikers zu sein. Bei leichtem Regen machten wir uns auf den Weg; dabei ist große Vorsicht geboten, denn einige Stellen der Tour sind bei Nässe äußerst rutschig :!: . Die Wegführung ist stets eindeutig, wenn man den Clue genau liest. Kurz nach der Burg kamen für uns neue, sehr reizvolle Streckenabschnitte :P . Die wundervolle Mischung aus schmalen Pfaden durch den Mischwald, felsigen Tälern mit Feuersalamandern und das neu einbezogene, idyllische Finalgebiet haben uns sehr gut gefallen :D . Hut ab vor dieser tollen Tour!
Vielen Dank und liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe (heute nur zu zweit)

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 254
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Re: HD - Stolzeneck-Letterbox (Odenwaldsagen II)

Beitragvon BalrogQ » 22.10.2013 10:58

Tour Nr. 2 am 21.10.

Die Stolzeneck sollte es sein :D

Erster Hinweis: Die Straße zwischen Schwanheim und Eberbach ist zurzeit vollgesperrt und wird komplett neu gemacht :!:
Wir konnten von Schwanheim kommend noch bis zum Nachbarparkplatz vordringen und von dort zum Startort laufen :D

Eine superschöne Tour, die in jede Richtung ganz schön anstrengend ist. Vielen vielen Dank dafür, es hat sich alles gelohnt!!!

Zweiter Hinweis: Im Zielgebiet wurden jüngst Bäume gefällt, aber (noch?) nicht der Finalbaum. Die Box (gut versteckt!) wartete anscheinend unentdeckt auf uns. Die beschriebene Bank ist allerdings verschwunden :(

Es grüßen der Chillibär und der BalrogQ

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 781
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: HD - Stolzeneck-Letterbox (Odenwaldsagen II)

Beitragvon der kleine Elefant » 13.03.2014 10:42

Das steinerne Kreuz an der Einfahrt zum Parkplatz konnte ich nicht mehr entdecken.
Dort steht jetzt ein neues Wanderparkplatz Schild mir der Aufschrift Kirchel.
Irgendwie hatte ich das Anspruchsvoll bei 8 km überlesen :roll: . Aber bei nunner und nuff kann ich es bestätigen :mrgreen: .
Da ich oft genau schauen musste, wo ich hintrete, hat es gestern Nachmittag etwas länger gedauert.
So durfte ich auf dem Rückweg noch einige Rehe beobachten :D .
Bank, Baum und Box gibt es noch. Bloß wird da gearbeitet! (Als ich dorthin kam nicht mehr :wink: )
Im Umkreis von einem Meter liegt Baumabschnitt und hoffentlich wird das Versteck nicht entdeckt.
Trotz allem war es eine tolle Tour :P . Bloß für was braucht man das Metermaß?
der kleine Elefant

Andreas Fritsch
Beiträge: 2
Registriert: 15.08.2014 11:25

Re: HD - Stolzeneck-Letterbox (Odenwaldsagen II)

Beitragvon Andreas Fritsch » 03.09.2014 11:18

Hallo,

wir, die DPSG Stamm St. Konrad, Speyer, haben die Box am 28.08.2014 im Rahmen unseres zweiwöchigen Zeltlagers in Reichartshausen gesucht und gefunden.
Der Abstieg über den Urwaldpfad ist genial schön! Die Burg Stolzeneck selbst ist echt sehenswert.
Im Innenhof haben wir ein erbärmlich schreiendes Siebenschläfer-Baby gefunden :arrow: aber dann letzendlich doch der Natur überlassen...

Der Box geht es soweit gut!

Laut GPS sind wir auf gut 10 Km Wegstrecke gekommen - und das bei gefühlter Ideallienie :mrgreen:

Fazit: Diese Tour ist echt empfehlenswert!

Die 4 Flieger
Beiträge: 11
Registriert: 03.09.2011 12:52

Re: HD - Stolzeneck-Letterbox (Odenwaldsagen II)

Beitragvon Die 4 Flieger » 02.11.2014 14:42

Hallo, gestern haben wir bei super Herbstwetter die Box aus ihrem Versteck geborgen. Der Box geht es sehr gut. Wir haben sie wieder gut versteckt.

Die Strecke ist sehr schön. Mein Highlight war die Kapelle am Anfang. Das Highlight der Kinder war natürlich der Urwaldpfad.

Wir sind keine so geübten Wanderer. Daher waren wir am Ende alle echt kaputt.

Laut unserem Navi sind wir auch über 10 km gelaufen.

Vielen Dank an die Placer für diese tolle Strecke.

Die 4 Flieger

Die 4 Schwetzinger
Beiträge: 10
Registriert: 20.08.2011 10:07

Super schöner Tag

Beitragvon Die 4 Schwetzinger » 24.05.2015 19:42

Hallo,
heute, am Pfingstsonntag, haben wir uns nach 30 Monaten Pause wieder an eine Box getraut.
Die Tour über die abgeschiedenen Wege und die Highlights waren sehr schön. Wusste gar nicht, wie schön unser Gegend ist. :wink:
Alle Aufgaben konnten ohne Probleme gelöst und somit auch die Box im ersten anlauf gefunden werden.
Für die Tour samt Rückweg haben wir 4 Stunden gebraucht, allerdings haben wir auch die Aussicht genossen.
Der Box gehts gut.

Vielen Dank an Diether und Inge.
2 der 4 Schwetzinger

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 433
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: HD - Stolzeneck-Letterbox (Odenwaldsagen II)

Beitragvon Wolfsrudel » 18.05.2016 15:29

Bereits am 5.5. haben wir uns in voller Rudelstärke aufgemacht um der letzten noch nicht gesuchten Box von Diether und Inge die Ehre zu erweisen. Gleich zu Anfang kamen wir etwas ins Schleudern wegen der Wegwahl, dank der Karte am Parkplatz war das jedoch kein Problem. Die Wegführung, dabei besonders der Urwaldpfad und die Pfade nach der Burg, haben uns gut gefallen. Auf der Burg wurde ausgiebig gevespert und fleißig Werte gesucht. Im Zielgebiet war es an diesem Tag sehr muggelig und wir mußten aufpassen, daß uns niemand beobachtete. Der Box geht es sehr gut und jetzt noch besser.
Erwähnenswert ist noch, daß dies meine 400ste Letterbox war.
Vielen Dank an Diether und Inge dafür, daß sie die Box neu versteckt haben und für die schöne Wanderung. Viele Grüße von hier aus!
Sonja

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1114
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: HD - Stolzeneck-Letterbox (Odenwaldsagen II)

Beitragvon GiveMeFive » 18.07.2016 21:30

Hallo liebe Diether und Inge, hallo liebes Forum

Nicht vorhandenes Verfallsdatum wohl überschritten.

So könnten wir unseren Ausflug gestern auch betiteln. Denn nach gut 1,5 km lösten sich die Sohlen von den Schuhen meines Sohnes . :mrgreen: Damit hätte der Ausflug an dieser Stelle schon vorbei sein können, doch der zähe Alexander beschloss den Rest der Tour mit den Resten der Schuhe durchzuziehen. :wink: An dem Kirchlein, beim Suchen der Gravur und beim Bäume zählen war noch alles in Ordnung und kurz vor Erreichen des Urwaldpfades passierte es dann. Dieses Highlight (also der Urwaldpfad) hat uns schnell in seinen Bann gezogen und ließ uns erst an der Burg wieder los und die Unannehmlichkeit vergessen. :D Den Grenzstein an der dicken Eiche haben wir nicht entdecken können. Möglicherweise verbirgt er sich unter hochgewachsenen Pflanzen. Alles weitere an der Burg wurde gefunden und nachdem Alexander die Lage durch die Schießscharte gepeilt hatte, machten wir erst mal eine Rast am plätschernden Brunnen. Danach schloss sich der nächste Höhepunkt an, nämlich der bezaubernde, mystische Weiterweg. :)

Dem Clue zu folgen war überhaupt kein Problem, die großartige Aussicht von der "harten" Hütte war einmalig und das Finalgebiet romantisch. :P Wir fanden die Box unversehrt in ihrem Versteck. Leider war der Hitchhiker "Der wandernde Troll" nicht mehr drin, den hatte ein nicht im Forum loggender Besucher nach Sonja "mitgehenlassen". Nach getaner Arbeit gingen wir sozusagen auf leisen Sohlen :lol: zurück zum Ausgangspunkt.

Liebe Inge und Diether, vielen Dank für das Zeigen eines schönen Fleckchen Odenwald und den schönen Stempel.

Übrigens: Das Steinerne Kreuz befindet sich direkt am Abzweig zum Parkplatz am Straßenrand. :wink:

Es grüßt Mathias von den GiveMeFive mit Alexander

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 346
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: HD - Stolzeneck-Letterbox (Odenwaldsagen II)

Beitragvon Das wilde Pack » 22.08.2016 22:13

Am 21.08.2015 haben wir unsere 100. Letterbox gefunden und unser Ziel war es, innerhalb des nächsten Jahres 100 weitere Boxen zu finden. Gestern war es nun auf den Tag genau tatsächlich so weit und die 200. Tour stand auf dem Programm. :D

Die dafür auserkorene Runde war eines Jubiläums absolut würdig. Bei nahezu optimalen äußeren Bedingungen machten wir uns auf die Socken, um ein Teilstück des Neckarsteigs zu bezwingen.

Wir waren ganz begeistertet von der tollen Landschaft, der schönen Burg und den idyllischen - manchmal auch etwas schweißtreibenden - Wegen und Pfaden. Ohne Probleme haben wir alle Hinweise richtig gedeutet und im Zielgebiet die Box sofort aufgespürt.

Am idyllischen Rastplatz haben wir schließlich stolz den Jubiläumsstempel in unsere Logbücher gedrückt.

Die Dose war übrigens zugleich auch die 300. Letterbox für den Lustigen Astronauten. :mrgreen:

Vielen Dank an Diether und Inge für die wunderbare Runde mit dem schönen Stempel sagt

Das Wilde Pack, also Ida, Hardy und Kaśka

braezelchen
Beiträge: 1
Registriert: 03.10.2016 9:53

Re: HD - Stolzeneck-Letterbox (Odenwaldsagen II)

Beitragvon braezelchen » 12.11.2016 17:12

Hallo,
vielen lieben Dank für die tolle Tour!
Wir sind der Stamm Arimathia und der Hag Andarta aus dem Deutschen Pfadfinderbund und haben
die Tour mit unserer Gruppe letzten Monat gemacht!
Es hat uns total viel Spaß gemacht und wir haben alles gefunden!
Es war unsere erste, aber sicher nicht unsere letzte Letterbox :-)

Benutzeravatar
bbbs-tandem
Beiträge: 145
Registriert: 19.09.2010 21:22

Re: HD - Stolzeneck-Letterbox (Odenwaldsagen II)

Beitragvon bbbs-tandem » 15.01.2017 23:17

Das war mal heute eine Schneewanderung!!! Zuhause war bissel Puderzucker, aber da oben im Odenwald gabs sogar eine gespurte Loipe... mit so viel Schnee hatten wir nicht gerechnet. Froh gemut ging es los.. und schon an der Kapelle haben wir vergeblich das Steinmetzzeichen gesucht... so blieb auch Wert B verborgen :? .. den Urwaldweg bei den Schneemassen war abenteuerlich, aber es gab keinen Sturz! Den Grenzstein hatten wir auch nur ein wenig aus dem Schnee ragen sehen.. der Rest war eine wunderbare Tour mit tollen Ausblicken auf die verschneite Landschaft. Auch der Box geht es gut unter dem Schnee... sie hat noch Zuwachs bekommen mit einem Schlumpf, den ich bei der Hüttentour 3 letzte Woche gefunden hatte..
Danke an die Placer für die schöne Box, war echt ein Erlebnis mit dem Schnee!!! :-)
Es grüßen Tom (vom BBBS-Tandem) mit Glücksbringerin Andrea!! :D

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 691
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HD - Stolzeneck-Letterbox (Odenwaldsagen II)

Beitragvon Nettimausi » 17.02.2017 10:31

Gestern war ich wieder mit den Hunden Kim und Selin unterwegs. :D
Trotz, dass ich das Metermaß vergessen hatte, konnte ich die Box ohne Probleme finden. :D Am besten hat mir der Urwaldpfad gefallen. :o :shock: Die Höhenangabe von der Burg habe ich nicht gefunden,aber die Aussicht war gigantisch. 8-) Danach ging es zur harten Hütte und dann weiter bis zum Zielgebiet. :D Im Finale traf ich zum 1. Mal paar Leute im Wald. :o
In der Box fand ich dann den Hitchhiker Späher Schlumpf, den ich gleich mitgenommen habe. :D
Vielen Dank für die schöne idyllische Wanderung.

Schöne Grüße von
Nettimausi


Zurück zu „Diether und Inge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast